Glättbürste Bart Test: Umelar Mini-Glättbürste im Praxis Test

glättbürste bart test, bart glättbürste test, Bart glätten mit glättbürste
Bart glätten mit Glättbürste: Wie gut schneidet die kleine Bart-Glättbürste im Praxis Test ab?

Das Wichtigste vom Umelar Glättbürste Bart Test:

  • Gute, ordentlich verarbeitete Bart-Glättbürste
  • mit 5 Temperaturstufen
  • für längere Barte (ab ca. 3-4 cm),
  • die zu einem sichtlich gepflegter wirkenden Bart beiträgt!
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ gut verarbeitet - für kurze Bärte ungeeignet
+ 5 Temperaturstufen für alle möglichen Haarstrukturen (120/150/170/190/210°C) - Gebrauchsanleitung nur in Englisch
+ bei längeren Bärten gut sichtbarer Glättungseffekt  
+ Lichter für die Temperaturanzeige  
+ automatische Sicherheitsabschaltung nach 30 Minuten  
+ Spannungsanpssung  
+ Anzeige, wenn die Temperatur erreicht ist  
+ viel Zubehör (Hitzeschutzhandschuh, Reinigungsbürste, Aufbewahrungsbeutel). Den Handschuh braucht man uE aber nicht wirklich.  

1. Zubehör Mini Glättbürste Bart

Die Umelar Bart-Glättbürste wird in einem Karton mit Gebrauchsanweisung (nur in Englisch) geliefert. Im Set befinden sich noch ein Hitzeschutzhandschuh, ein Aufbewahrungsbeutel und eine kleine Reinigungsbürste deren Borsten allerdings für die Glättbürste etwas kurz sind.

 

Mini-Glättbürste zum Bart Glätten
Verpackungskarton Mini-Glättbürste zum Bart Glätten
Bart glättbürste test
Im Bart-Glättbürste Set sind ein Aufbewahrungsbeutel, ein Hitzeschutzhandschuh und eine kleine Reinigungsbürste enthalten.

2. Ausstattungsmerkmale Umelar Bart-Glättbürste

  • 5 Temperaturstufen: 120°C, 150°C, 170°C, 190°C, 210°C
  • Kleine Lichter für die fünf Temperaturstufen
  • Anzeige, wenn die Temperatur erreicht ist
  • Ein-Aus-Schalter = Temperaturwahlschalter
  • 32 Watt
  • Spannungsanpassung (100-240V); Frequenz 50-60Hz
  • Abschaltautomatik (30 min)
  • Kabellänge (ohne Stecker): 1,70m
  • Klettband für das Kabel
  • Hergestellt in China
mini glättbürste, bart glättbürste, glättbürste bart
Die Mini Glättbürste liegt gut in der Hand.

3. Handhabung und eigene Mini-Glättbürste Erfahrungen

3.1. Erster Eindruck

Die Bart-Glättbürste hat das typische Design einer Glättungsbürste für die Kopfhaare, ist aber deutlich kleiner. Dadurch eignet er sich besonders gut zum Bartglätten. 

 

mini glättbürste, kleine glättbürste
Die Mini-Glättbürste von Umelar eignet sich sowohl zum Glätten der Kopf- als auch Barthaare.
umelar glättbürste
Die Umelar Mini Glättbürste ist gut verarbeitet.

3.2. Mini-Glättbürste Temperatur

5 Temperaturen: Nach dem Einschalten zeigen Lichter über dem Ein-Aus-Schalter die gewählte Temperatur an. Es sind 5 Temperaturen einstellbar (120/150/170/190/210°C). Der Ein-Aus-Schalter dient auch zur Temperaturwahl. Sobald die Glättbürste für den Bart fertig aufgeheizt hat, leuchten die entsprechenden Lichter durchgängig.

 

Aufheizen: Laut eigenen Messungen dauert es eine knappe Minute, bis 100°C erreicht sind.  

 

120-210°C: Das Temperaturspektrum (120-210°C) ist sehr breit und eignet sich für alle Haartypen. Für unseren Geschmack könnten die Borsten zum Bartglätten noch etwas enger beisammen liegen, damit krause Haare in eine gerade Linie gebracht werden. Das würde den Glättungseffekt noch deutlich verbessern. 

 

mini glätteisen temperatur
Breites Temperaturspektrum: 120-210°C

3.3. Unsere Bart-Glättbürste Erfahrungen

Für längere Barthaare: Die Borsten haben heiße Keramikflächen und einen Kunststoffrahmen der vor Verbrennungen schützt. Auch die Bürstenfläche ist beheizt. Weil die Borsten ca. 1,7cm lang sind, dürfen die Barthaare nicht zu kurz sein. Die Glättbürste eignet sich ab einer Bartlänge von ca. 3-4cm. Für kürzere Bärte ist die Bartglättbürste nicht gut geeignet. 

 

Schöner Glättungseffekt: Insgesamt funktioniert der Bartglätter mit seinen vier Borstenreihen bei längeren Bärten aber gut und es ist ein schöner Glättungseffekt sichtbar – vor allem wenn die Bartstruktur nicht extrem kraus ist. Der Bart wirkt nach dem Glätten deutlich gepflegter.

 

Hitzeschutz nicht vergessen: Bei hohen Temperaturen (ab 170°C) sollte unbedingt ein guter Hitzeschutz verwendet werden.

 

Gute Verarbeitung: Die Verarbeitung des Bartglätters ist gut. 

 

Quelle: YouTube - Bartglätter Umelar

 

 


glättbürste bart borsten
Die Borsten sind rund 1.7 cm lang, daher dürfen die Barthaare nicht zu kurz sein.
Bart glätten mit Glättbürste: VORHER
Bart glätten mit Glättbürste: VORHER
Bart glätten mit Glättbürste: NACHHER
Bart glätten mit Glättbürste: NACHHER

4. Varianten und Alternativen Mini Glättbürste

Wir haben noch eine weitere Mini-Glättbürste für den Bart getestet. Sie bietet noch enger angeordnete Borstenreihen, was insb für krause Barthaare interessant ist. Allerdings sind die äußeren Schutzborsten relativ scharfkantig und es fehlen rechtlich relevante Kennzeichnungen am Gerät.

 

Für längere Bärte ist auch noch der ebenfalls getestete beheizte Bartglätter-Kamm interessant. 

 


Die Maße und Gewichtsangaben vom Testgerät (April 2020) stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können. 


Was dich sonst noch interessieren könnte:

Mini Glättbürste im Praxis Test
Mini Glättbürste im Praxis Test
Bartglätter-Kamm im Praxis Test
Bartglätter-Kamm im Praxis Test
cnxus glättbürste
CNXUS Glättbürste (Standard-Größe) im Praxis Test
haarglätter test
Weitere Glättbürsten im Praxis Test!