04.12.2020 | von: Fritz

Braun Rasierer Serie 9: Großer Überblick (Tabelle, Praxis-Tests, Bilder, Tipps, Bewertung, Unterschiede, Empfehlungen)

Braun Rasierer Serie 9: Großer Überblick (Tabelle, Bilder, Tipps, Unterschiede, Empfehlungen)
Die Series 9 enthält Braun's Premium Rasierer. Wir stellen alle aktuellen Modelle vor, erklären die Unterschiede, berichten von unserem Praxis Test und geben Tipps zur Anwendung.

 

Die Serie 9 von Braun enthält die Top-Rasierer des bekannten Markenherstellers. Wir stellen alle aktuellen Modelle vor, erklären die Unterschiede, berichten von unseren Praxis-Tests und geben Antworten auf die häufigsten Fragen. Natürlich findest du bei uns wie immer auch jede Menge Bilder und Tipps zum Thema.

 

Braun betitelt die Serie 9 mit dem Slogan „Brauns beste Rasur“ und tatsächlich scheint es so, als hätte Braun sein geballtes technisches Know-how in die Premium-Serie gesteckt.

Inhaltsverzeichnis: Braun Rasierer Serie 9


1. Was bieten Braun Serie 9 Rasierer?

1.1. Kann ein Rasierer so viel Geld wert sein?

Oft mehrere Hundert Euro: Während Rasierapparate der Braun Serien 1 und 3 teilweise keine 50 Euro kosten, sind Serie 9 Rasierer sündhaft teuer und erleichtern die Geldbörse um fünf- oder sechsmal so viele „Scheinchen“. Kann ein Rasierer soviel Geld wert sein?!

 

„Ja“ wird vermutlich der eine oder andere sagen, der in der Vergangenheit schon verzweifelt daran gedacht hat, die letzten Barthaare mit der Küchenschere oder dem Nagelknipser zu kappen, nachdem sie der lustlos dahin rappelnde Billigrasierer auch nach einem Dutzend Versuchen geflissentlich ignoriert hat.

 

Probleme bereiten lange und anliegende Barthaare: Es ist kein Geheimnis, dass kurze, nahezu senkrecht wachsende Bartstoppel kaum Probleme verursachen. Sie fallen sogar langweilig vor sich hin klappernden "No-Name-Rasierern" scharenweise zum Opfer. Mit etwas längeren oder flach anliegenden Barthaaren haben aber viele Rasierer Probleme. Außerdem gibt es natürlich große Unterschiede zwischen Elektrorasierern, was die Hautfreundlichkeit anbelangt.

 

braun rasierer serie 9, rasierer braun series 9
Rasierer der Braun Series 9 sind teuer. Dafür funktioniert das Rasieren vergleichsweise rasch, effizient und hautschonend.

In einem Rasierer der Serie 9 sorgt jede Menge Technik für "Brauns beste Rasur":  

 

1.2. 10D Braun Series 9 Scherkopf mit 4+1 Scherelementen

Braun Folienrasierer: Natürlich setzt Braun wie bei allen anderen Serien auch bei den Premium-Rasierern der Serie 9 ausschließlich auf Folienrasierer (im Gegensatz zu Rotationsrasierern, wie sie beispielsweise Konkurrent Philips anbietet).

 

4 Scherelemente (2 Folien + 2 Trimmer): Solange nicht Sensoren unsere Bärte „lesen“ und die Klingen gezielt zu Problemhaaren lotsen, sind möglichst viele unterschiedliche Schneidevorrichtungen am Rasiererkopf und ausreichende Leistung (Schneidebewegungen pro Minute) die beste Strategie, um alle Barthaare mit wenigen Versuchen zu erwischen. So haben Serie 9 Rasierer zwei Scherfolien und zwei Trimmer, während alle anderen Braun Rasierer maximal einen Trimmer haben.

  • 2 Scherfolien = "OptiFoil": Die Scherfolien bezeichnet Braun als „OptiFoil“. Sie sind für kurze Bartstoppel gedacht, die durch die Löcher der hauchdünnen Scherfolien zur Klinge gelangen.
  • 2 Trimmer = "Lift&Cut" und "Direct&Cut": Für längere Barthaare sind Scherfolien schlecht geeignet. Längere Barthaare werden von den Folien eher platt gewalzt, als dass sie ihren Weg durch eines der kleinen Löcher finden. Hier kommt der Mitteltrimmer zum Zug. Er schneidet längere Barthaare auf eine Länge unterhalb eines Millimeters. Der Rest des Barthaares wird so leichter von den Scherfolien erfasst. Und weil auch Trimmer nicht unfehlbar sind, haben Braun Serie 9 Rasierer gleich zwei unterschiedliche Trimmer. Der titaniumbeschichtete „Lift&Cut-Trimmer“ soll flach anliegende Haare erfassen und der „Direct&Cut-Trimmer“ erreicht die übrigen Barthaare.
  • "Skin Guard": Zusätzlich schützt ein „Skin Guard“ (Hautbarriere) die Haut vor Kontakten mit den Trimmern. Je nachdem, ob man den Skin Guard als eigenes Scherelement zählt, haben Braun Serie 9 Rasierer also 4 oder 5 (oder wie Braun manchmal schreibt 4+1) Scherelemente.

 

„10-D Scherkopf“ und „Micromotion“ sowie „Macromotion“: Die Scherelemente sind (wie bei den anderen Braun Serien) einzeln flexibel gelagert und passen sich dadurch den Konturen an („Micromotion“). Zusätzlich bewegt sich der Rasiererkopf vor und zurück („Macromotion“). Braun bezeichnet den beweglichen Rasiererkopf als „10-D Scherkopf“. Der Rasiererkopf lässt sich per Taste („HeadLock“) in 5 Positionen fixieren.

 

braun series 9 scherkopf, Scherkopf Braun Series 9, rasierkopf braun series 9
Scherkopf Braun Series 9 = 4+1 Scherelemente: 2 Folien + 2 Trimmer + Skin Guard. S9 Rasierapparate arbeiten mit 40.000 Schneidebewegungen in der Minute. Ein Bartdichtensensor passt die Leistung automatisch an.

1.3. 40.000 Scherbewegungen und AutoSense

40.000 Scherbewegungen: Neben den Scherelementen spielt die „Power“ für die Effizienz eines Rasierers eine wichtige Rolle. In aller Regel wird der Rasierer relativ flott über die Bartstoppel gezogen. Den Klingen bleibt also wenig Zeit, um die erfassten Barthaare „abzumähen“. Braun Serie 9 Rasierer arbeiten deshalb mit 40.000 Schneidebewegungen in der Minute (4 Scherelemente zu je 10.000).

Zum Vergleich: Die neuen Rasierer der Braun Serie 5 bieten 24.000 Schneidebewegungen (3 x 8.000).

 

Was bedeutet „AutoSense“? Während beispielsweise bei (alten) Braun Serie 7 Rasierern die Leistung per Knopfdruck in 5 Stufen gedrosselt werden kann, messen Serie 9 Rasierer die Bartdichte auf Basis eines 32-Bit-Prozessors automatisch und passen die Leistung entsprechend an. Von Vorteil ist das bei empfindlicher Haut, denn weniger Leistung bedeutet in aller Regel bessere Hautverträglichkeit.

 

Schallvibrationen sollen dafür sorgen, dass der Rasierer leichter über die Haut gleitet.

 

Ausschiebbarer Langhaartrimmer: Für Koteletten haben Braun Serie 9 Rasierer auf der Rückseite einen ausschiebbaren Präzisionstrimmer (22mm breite Klinge).

 

braun rasierer series 9 mit trimmer, serie 9 mit trimmer
Auf der Rückseite befindet sich ein ausschiebbarer Langhaartrimmer mit einer 22mm breiten Klinge.

1.4. Braun Series 9 Akku und Display

Li-Ionen-Akku 60min Aufladen für bis zu 95min Betrieb: Ab Serie 5 (Modelle 2020) verbaut Braun Li-Ionen-Akkus. Bei den Modellen der Serie 9 hält der Akku besonders lange. 60 Minuten Aufladen reicht für 60 Minuten Rasieren. In unseren Tests ging das Aufladen sogar schneller und der Akku hielt bis zu 95 Minuten. 5 Minuten Aufladen des leeren Akkus reicht für eine Rasur.

 

Wet and Dry : Alle aktuellen Serie 9 Rasierer sind wasserdicht und „Wet & Dry Rasierer“. Sie können also unter der Dusche und für Nassrasuren bzw mit Rasierschaum & -gel verwendet werden. Aus Sicherheitsgründen ist das Rasieren mit Stromkabel nicht möglich. Das Kabel dient nur zum Laden des Akkus (alternativ zur Reinigungsstation oder zum Ladeständer).

 

„Pro-Display“:

  • Der Akku-Status wird beim Laden und Rasieren durch 5 weiße Balken angezeigt.
  • Die letzten 9 Minuten erscheinen aber als Ziffern.
  • Ein rotes Symbol warnt zusätzlich davor, dass der Akku leer wird.
  • Ein Schloss-Symbol erscheint bei aktiver Reisesicherung.
  • Ein Reinigungssymbol erinnert daran, den Rasierer zu reinigen und ein weiteres Symbol fordert zum Wechsel der Klingen auf.
  • Nach dem Abschalten erscheint eine „Abschaltsequenz“: Am Display wird die verbleibende Akku-Ladung, danach der Scherkopfstatus und schließlich der Reinigungsstatus angezeigt.

Zum Vergleich: Bei den neuen Modellen der Serien 5, 6 und 7 hat Braun das Display ebenfalls verbessert und mit Symbolen ausgestattet. Bei den Serien 5 und 6 muss man aber mit drei leuchtenden Punkten für den Akku-Status auskommen.

 

Automatische Spannungsanpassung: Wie alle neuen Braun Rasierer, bieten auch die Elektrorasierer der Serie 9 eine automatische Spannungsanpassung für Reisen.

 

Sonstiges Braun Series 9:

  • Das Gewicht der Serie 9 Rasierer beträgt etwas mehr als 200g. Die meisten von uns getesteten Elektrorasierer sind zwischen 175 und 220g schwer.
  • Mit einer Länge von knapp 17cm und einer Breite von ca. 6.5 cm sind die Braun S9 Rasierer ungefähr so groß wie viele andere Rasierer.
  • Das Stromkabel (Braun Teile-Nr.: 81577235) wird bei den meisten Braun Rasierern verwendet. Es ist 118cm lang.
  • Serie 9 Rasierer verwenden die Scherköpfe 92S oder und 92M, wobei S für „silbern“ und M für „mattsilbern“ steht. Braun empfiehlt, den Scherkopf spätestens alle 18 Monate zu wechseln. Das ist bei anderen Braun Rasierern gleich. 
braun series 9 akku, braun series 9 display
Unser Testmodell (9385cc) kann auch in der Reinigungsstation aufgeladen werden. Das Aufladen dauert rund 60min (im Test sogar schneller) und bietet für ca. 60min Leistung (im Test bis zu 95min).

2. Welche Unterschiede bestehen zwischen den Braun Serie 9 Modellen?

2.1. Verschiedene Braun Series 9 Modelle: neu und alt

Aktuelle Braun Series 9 Modelle: Braun zeigt aktuell (Dezember 2020) neun Modelle der Serie 9 auf seiner Webseite. Alle Rasierer haben eine vierstellige Modellnummer die mit „93..“ beginnt (zB „Braun 9395cc“).

 

Auslauf- und Vorgängermodelle: Im Handel sind zusätzlich noch zahlreiche Auslauf- bzw Vorgängermodelle (zB „92..“) erhältlich. Sie haben noch nicht den 32-Bit-Prozessor, der die Bartdichte misst, die Akkuleistung ist etwas schwächer  (ca. 50min statt ca. 60min Laufzeit) und das Display bietet noch nicht die Abschaltsequenz.

 

Wir berichten hier nur über die aktuellen Braun Series 9 Rasierer.

 

Worin bestehen die Unterschiede? Bei den aktuellen Rasierern der Serie 9 gibt es hauptsächlich Unterschiede

  • in den Farben und
  • im Zubehör.
  • Geringfügige Unterschiede findet man auch beim Display und
  • beim Ansteuern der Reinigungsstation. 

2.2. Braun Series 9 Unterschiede: Die Farbe

Erhältlich sind Braun Serie 9 Rasierer in den Farben

  • „chrom“ (zB 9395cc),
  • „silber“ (zB 9390cc),
  • „grafit“ (zB 9385cc) und
  • „schwarz“ (zB 9380cc). 
braun series 9 grafit, braun rasierer serie 9 premium edition, braun 9 rasierer
Der Braun 9385cc hat die Farbe "grafit". Die Farbunterschiede zwischen "chrom", "silber" und "grafit" sind nicht wirklich gravierend.

2.2. Braun Series 9 Unterschiede: Das Zubehör

Was findet man bei allen Braun Series 9 Rasierern? Bei allen Braun Serie 9 Rasierern befindet sich im Set

  • eine kleine Reinigungsbürste für die Klingen,
  • ein Ladekabel und
  • ein Etui. Weil der Rasierer im Etui gut geschützt ist, gibt es zu Serie 9 Rasierern keine Schutzkappe. Bei den Modellen 9395cc, 9390cc, 9385cc und 9380cc ist das Etui aus Leder, bei allen übrigen Serie 9 Rasierern aus Stoff. Die Etuis haben einen Reißverschluss und bieten Platz für den Rasierer, nicht aber für das Netzteil.

Ist eine Reinigungsstation oder Ladestation im Set?

  • Braun Series 9 mit Reinigungsstation: Die Buchstaben „cc“ in der technischen Bezeichnung bedeuten, dass der Serie 9 Rasierer eine Reinigungsstation im Set hat (zB 9395cc*).
  • Braun Series 9 mit Ladestation: Ein „s“ bedeutet, es gibt keine Reinigungsstation (zB 9340s*), dafür haben die Modelle ohne Reinigungsstation eine Ladestation im Set. Die Ladestation besteht im Wesentlichen aus einem schweren Sockel mit Anschluss für das Stromkabel auf der Rückseite und Kontaktpunkten, über die der Rasierer geladen wird, wenn man ihn auf die Ladestation stellt.

 

Kein "Nachrüsten" mit Reinigungsstation möglich: Anders als bei den neuen 2020er Modellen der Serien 5, 6 und 7 können Serie 9 Rasierer ohne Reinigungsstation nicht nachträglich mit einer solchen „aufgerüstet“ werden, weil der entsprechende Mikrochip zum Ansteuern der Reinigungsstation fehlt. Man muss sich also schon beim Kauf für oder gegen eine Reinigungsstation entscheiden.

 

Weitere Tipps findest du unter:

 

Die Reinigungsstation übernimmt das

  • Reinigen,
  • Desinfizieren,
  • Ölen,
  • Trocknen und
  • Laden des Rasierers.

 

Zum Vergleich die Daten aus unseren Praxis-Tests:

  • Serie 9: Der gesamte Vorgang dauert weniger als eine Stunde.
  • Serie 3: Die Reinigungsstationen der Serie 3 brauchen zum Trocknen fast 4 Stunden.
  • Serie 5, 6, 7: Die neue 4 in 1 Reinigungsstation der 2020er Modelle aus den Serien 5, 6 und 7 ist ähnlich schnell wie die Serie 9 Reinigungsstation.

 

Serie 9 Rasierer funktionieren nicht mit Reinigungsstationen anderer Serien.

 

Wie oft reinigen? Die Braun Reinigungs-Kartuschen* passen in alle Braun Reinigungsstationen. Sie reichen, je nach Grad der Verschmutzung, für ungefähr 30 Reinigungsvorgänge. Braun empfiehlt die Reinigung nach jeder Rasur. Deshalb erscheint am Display nach jeder Rasur das Tropfensymbol.

 

Tipps für gelegentliches Nutzen der Reinigungsstation: Wer die Reinigungsstation nur gelegentlich benutzen möchte, sollte beachten, dass die Reinigungsflüssigkeit auf Alkoholbasis nach dem Öffnen der Kartusche langsam verdampft. Braun empfiehlt deshalb den Wechsel spätestens nach ungefähr 8 Wochen. Theoretisch lässt sich die offene Kartusche wieder mit dem Deckel provisorisch schließen, dazu muss sie aber aus der Reinigungsstation genommen werden.

 

Braun Series 9 Zubehör, braun series 9 set
Das Set des Braun 9385cc enthält neben dem Rasierer: ein Netzkabel, ein Leder-Reiseetui, eine Reinigungs- und Ladestation mit einer Reinigungskartusche, eine Reinigungsbürste und eine Bedienungsanleitung

2.2. Modellübersicht: Alle aktuellen Braun Series 9 Modelle

Scrollen am PC: In die Tabelle klicken und mit den links-rechts-oben-unten Pfeilen scrollen. Alternativ gibt es am Ende der Tabelle einen Schiebebalken.

  Schersystem    Stromversorgung    Allgemeines   Zubehör im Set ****
Rasierer Braun Serie 9 Folien-rasierer Scher-elemente Inte-grierter Trimmer Akku-/ Netz-betrieb Akku / Lade- / Laufzeit

110-240V

**

Farbe Anzeige  ab-wasch-bar

Ersatz-scher-kopf

***

   

Reini-gungs-station

Tasche

Lade-ständer

Reini-gungs-bürste

Lade-kabel

Braun 9395cc ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen / 60 Min/ 60 Min ja chrom Pro LED-Display ja 92S*, 92M* Amazon*

Braun 9395cc

ja

Leder-Etui mit Reißver-schluss

- ja ja
Braun 9390cc ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen / 60 Min/ 60 Min ja silber Pro LED-Display  ja 92S, 92M Amazon*

Braun 9390cc

ja

Leder-Etui mit Reißver-schluss

- ja ja

Braun 9385cc

(Test-modell)

ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen/ 60 Min/ 60 Min ja grafit Pro LED-Display ja 92S, 92M Amazon* Braun 9385cc (Test-modell) ja

Leder-Etui mit Reißver-schluss

- ja ja
Braun 9380cc ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen/ 60 Min/ 60 Min ja schwarz Pro LED-Display ja 92S, 92M Amazon* Braun 9380cc ja

Leder-Etui mit Reißver-schluss

- ja ja

Braun 9365cc

ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen/ 60 Min/ 60 Min ja grafit LED-Display

ja

92S, 92M dzt nicht verfügbar Braun 9365cc ja

Stoff-Etui mit Reißver-

schluss

ja ja

Braun 9350s

ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen/ 60 Min/ 60 Min  ja silber Pro LED-Display

ja

92S, 92M dzt nicht verfügbar Braun 9350s -

Stoff-Etui mit Reißver-

schluss

ja ja ja

Braun 9345s

ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen / 60 Min/ 60 Min ja grafit Pro LED-Display

ja

92S, 92M Amazon* Braun 9345s -

Stoff-Etui mit Reißver-

schluss

ja ja ja

Braun 9340s

ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen/ 60 Min/ 60 Min ja schwarz Pro LED-Display

ja

92S, 92M Amazon* Braun 9340s -

Stoff-Etui mit Reißver-

schluss

ja ja ja

Braun 9325s

ja 4+Skinguard flexibel, Scherkopf beweglich (vor/zurück, feststellbar) ja nur Akku, wet&dry Li-Ionen/ 60 Min/ 60 Min ja grafit LED-Display

ja

92S, 92M Amazon* Braun 9325s -

Stoff-Etui mit Reißver-

schluss

ja ja ja

* Affiliatelink, Stand Oktober 2020 | ** 110-240V = automatische Spannungsanpassung | *** alle 18 Monate austauschen 

3. Braun Series 9 Test: Wie schneiden Serie 9 Rasierer von Braun im Praxis Test ab? Unsere Erfahrungen...

Wir haben den Braun 9385cc mit Reinigungsstation gekauft und getestet. Er steht hier stellvertretend für die anderen aktuellen, nahezu baugleichen Rasierer der Serie 9.

 

braun series 9 erfahrungen, braun series 9 bewertung
Unser Testobjekt ist der Braun 9385cc, der stellvertretend für die anderen baugleichen S9 Rasierer steht.

3.1. Erster Eindruck: Braun Rasierer Serie 9

Das Aussehen: Braun Serie 9 Rasierer sind dank vier- bzw fünfteiligem Scherkopf etwas größer als alte Serie 7 Rasierer. Der Griff ist breiter als bei den ergonomisch geformten, neuen Modellen der Serien 5, 6 und 7. Die Elektrorasierer der Premiumklasse sind aufwendig und schön verarbeitet.

 

Das Gewicht: Das Gewicht liegt mit etwas mehr als 200g im Durchschnitt der bisher von uns getesteten Elektrorasierer. Die neuen 2020er Modelle der Serien 5, 6 & 7 sind etwas leichter (ca. 180g). Insgesamt liegen Serie 9 Rasierer gut in der Hand und der teilweise gummierte Griff sorgt für einen guten Halt.

 

Das Geräusch: Das Geräusch Rasierer ist eine Spur dumpfer als bei Serie 7 Rasierern. Es ist zwar nicht deutlich leiser als bei anderen von uns getesteten Folienrasierern, aber störend empfinden wir das tiefe, kraftvolle Surren nicht.

 

braun 9385cc, braun series 9 rasierer, series 9 braun
Die Braun Series 9 Rasierer ist optisch schön und hochwertig verarbeitet.

3.2. Akku laden / Netzbetrieb

Braun Trocken- und Nassrasierer: Alle aktuellen S9 Rasierer von Braun sind „Wet & Dry“ Rasierer. Sie sind wasserdicht und können problemlos unter der Dusche oder mit Rasierschaum oder –gel verwendet werden.

 

Kein Netzbetrieb möglich: Deshalb ist das Rasieren mit Stromkabel aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

 

Moderner Li-Ionen-Akku: Alle Modelle haben einen modernen Li-Ionen-Akku. Laut Braun braucht er ca. 60min zum Laden (in unseren Tests ging es auch schneller). Die Akku-Kapazität wurde im Vergleich zu älteren Rasierern (92xx) um 20% verbessert. Ein voller Akku reicht nun für ca. 60min Rasieren. In unseren Tests hielt der Akku bis zu 95min, wobei die Laufzeit natürlich von der Art der Verwendung (Trimmen, Rasieren) und der Bartdichte abhängt.

 

Zum Vergleich: Die neuen 2020er Rasierer der Serien 5, 6 und 7 brauchen zum Aufladen ebenfalls rund eine Stunde und die Akkus hielten in unseren Tests bis zu 65min.

 

Quick-Charge: Wird der leere Akku fünf Minuten geladen, so reicht die Kapazität in unseren Tests für ca. 5 Minuten rasieren („Quick Charge“).

 

Das Aufladen: Der Akku kann entweder

  • in der Reinigungsstation oder
  • mit dem beiliegenden Netzteil geladen werden (Kabellänge ca. 120cm).
  • Die Modelle ohne Reinigungsstation haben eine Ladestation im Set, die als Alternative zum Netzteil verwendet werden kann. 
rasierapparat braun series 9, braun rasierapparat serie 9, braun series 9 nassrasur
Alle Braun Series 9 Modelle sind Nass- und Trockenrasierer ("Wet&Dry"). Sie können also problemlos unter der Dusche und mit Rasierschaum verwendet werden. Ein Netzbetrieb ist aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

 

Das Display: Beim Display kann es zwischen den Modellen geringfügige Unterschiede geben. Beim von uns getesteten 9385cc wird der Akku-Status während dem Laden und Rasieren durch 5 weiße Balken angezeigt (das ist bei allen aktuellen Serie 9 Rasierern so). Ein rotes Symbol warnt davor, dass der Akku fast leer ist. Ein Schloss-Symbol deutet auf die aktivierte Reisesicherung hin. Ein Reinigungssymbol (zwei Tropfen) erinnert nach jeder Rasur an die Reinigung und ein Scherkopfsymbol deutet den nötigen Wechsel der Klingen an.

 

Automatische Spannungsanpassung: Für Auslandsreisen bieten alle Serie 9 Rasierer eine automatische Spannungsanpassung (110-240V, 50-60Hz).

 

braun series 9 display
Braun Series 9 Display: Zwischen den unterschiedlichen Modellen kann es geringfügige Unterschiede geben. So zeigt der getestete Braun 9385cc mit 5 weißen Balken den Akku-Status während dem Laden an.

3.3. Braun Serie 9 Rasierer einstellen

Rasiererkopf auf einer Achse beweglich: Der Rasiererkopf der Braun Serie 9 Rasierer bewegt sich auf einer Achse (vor und zurück).

 

Rasierkopf fixierbar: Er kann in fünf verschiedenen Positionen fixiert werden.

 

Flexibel gelagerte Scherelemente: Natürlich sind alle Scherelemente der Serie 9 Rasierer einzeln flexibel gelagert. So passt sich der Rasierer sehr gut an die Konturen an.

 

 


rasierkopf braun series 9
Der Rasiererkopf ist auf einer Achse - vor und zurück - beweglich (Position 1).
scherkopf series 9, serie 9 scherkopf, series 9 scherkopf
(Position 2): Der Rasiererkopf lässt sich in fünf Positionen fixieren.

 

Ausschiebbarer Langhaartrimmer: Auf der Rückseite haben Braun Serie 9 Rasierapparate einen ausschiebbaren Langhaartrimmer (22mm breite Klinge) für die Koteletten und Konturen.

 

Keine separaten Trimmer-Aufsätze: Während es für die neuen Rasierer der Serien 5, 6 und 7 sehr viel Zubehör zu kaufen gibt (Aufsätze für Barttrimmer, 3-Tage-Bart-Trimmer, Bodygroomer oder Gesichtreinigungsbürste), lassen sich Serie 9 Rasierer nach dem Kauf kaum „pimpen“. Es gibt schlichtweg keine passenden Aufsätze.

 

Reisesicherung: Wird der Ein-Aus-Schalter fünf Sekunden lang gedrückt, aktiviert sich die Reisesicherung. Am Display gibt es dafür ein „Schloss-Symbol“.

 

braun 3-tage-bart rasierer, braun series 9 3 tage bart
Der Series 9 von Braun hat einen ausschiebbaren Langhaartrimmer (22mm breit).

3.4. Rasieren mit dem "Braun Serie 9" Rasierer

Auch für dichte Bärte: Mit ihren 4 bzw 5 Scherelementen und einer kräftigen Leistung von 40.000 Schneidebewegungen pro Minute werden Brauns Serie 9 Rasierer auch hohen Ansprüchen gerecht. Auch dichte Bärte und etwas längere Barthaare werden in unseren Praxistests dank der schnellen Klingen und der zwei integrierten Langhaartrimmer überdurchschnittlich gut geschnitten. Die Effektivität der vier Scherelemente und die hohe Leistung sparen im Endeffekt täglich Zeit gegenüber „durchschnittlichen“ Rasierern.

 

Spürbar glatte Haut: Für eine „Elektrorasur“ ist das Ergebnis sehr gut – die Haut fühlt sich spürbar glatter an als bei vielen von uns getesteten Rasierern.

 

Bartdichtensensor: Anders als bei alten Rasierern der Serie 7, deren Leistung sich manuell in 5 Stufen drosseln lässt, sorgt bei allen aktuellen Serie 9 Rasierern ein 32-Bit-Prozessor automatisch dafür, dass sich die Leistung optimal an die Bartdichte anpasst. Für die Hautverträglichkeit ist das von Vorteil, denn wo eine geringere Leistung ausreicht, wird die Haut durch weniger Leistung geschont. So ist die Hautverträglichkeit der Serie 9 Rasierer in unseren Tests auch bei empfindlicher Haut sehr gut. 

 

Verwendung unter der Dusche: Natürlich kann jeder Serie 9 Rasierer als wasserdichter „Wet & Dry Rasierer“ auch unter der Dusche oder mit Rasierschaum verwendet werden. Das wird von vielen Männern als angenehmer und praktischer empfunden und manchmal auch besser vertragen. In unseren Tests funktioniert die „Nassrasur“ ungefähr gleich gut wie die Trockenrasur.

 

Zusammenfassend gesagt, zählen Serie 9 Rasierer von Braun, was die Rasurleistung anbelangt, zu den besten bisher von uns getesteten Rasierern. 

 

braun 92s, braun rasierer
Serie 9 Rasierer von Braun haben 4+1 Scherlemente und eine kräftige Leistung (40.000 Schneidebewegungen pro Min). Sie eignen sich auch für dichte Bärte und etwas längere Barthaare (dank der 2 Trimmer).

3.5. Reinigung, Wartung und Pflege der Premium-Rasierer

Wie oft reinigen? Braun empfiehlt eine Reinigung nach jeder Rasur. Deshalb zeigen die Rasierer nach jeder Anwendung am Display das Reinigungssymbol (zwei Tropfen) an.

 

Serie 9 Rasierer gibt es

  • mit Reinigungsstation („cc“-Modelle) und
  • ohne („s“-Modelle). Ein Nachrüsten eines Rasierers ohne Reinigungsstation ist nicht möglich, weil die Modelle mit Reinigungsstation einen speziellen Chip eingebaut haben.

 


Reinigung - Braun Series 9 mit Reinigungsstation:

 

Was macht die Braun Series 9 Reinigungsstation? Die Reinigung funktioniert natürlich mit einer Reinigungsstation am elegantesten. Sie übernimmt das

  • Reinigen,
  • Desinfizieren,
  • Ölen,
  • Trocknen,
  • Laden und
  • Aufbewahren des Rasierers.

 

Braun Series 9 Reinigungskartuschen:*

  • Einfache Handhabung: Das Einsetzen der Reinigungskartusche in die Station geht in unseren Tests rasch und problemlos.
  • Spätestens alle 8 Wochen wechseln: Die Reinigungsflüssigkeit enthält Alkohole, die nach dem Öffnen allmählich verdampfen. Deshalb empfiehlt Braun in der Gebrauchsanleitung, die Kartuschen spätestens nach ca. 8 Wochen zu wechseln.
  • Für ca. 30 Anwendungen: Je nach Intensität der Verschmutzung (die bei den meisten Serie 9 Rasierern von der Station bzw vom Rasierer selbst erkannt wird) hält eine Kartusche für ca. 30 Anwendungen.
  • Folgekosten: Bei täglicher Verwendung braucht man also ungefähr jeden Monat eine Kartusche, wobei der Preis pro Kartusche zum Zeitpunkt unseres Tests leicht über 4 Euro liegt. Es entstehen also im Jahr Kosten von ungefähr 50 Euro.
  • Ein-Weg-Kartuschen: Laut Braun handelt es sich bei den Reinigungskartuschen um „Einweg-Kartuschen“. Leere Kartuschen müssen also gegen neue ausgetauscht werden. Im Handel gibt es aber auch Nachfüllflüssigkeiten für Reinigungsstationen (nicht von Braun), die wir allerdings noch nicht getestet haben.

 

Wie lange dauert ein Reinigungsvorgang? Die Reinigung dauert wenige Minuten, der anschließende Trocknungsprozess geht deutlich schneller als bei Serie 3 Reinigungsstationen und dauert ca. 40 Minuten.

Der Rasiererkopf wird durch die Alkohole gleichzeitig desinfiziert. Zusätzlich enthält die Reinigungsflüssigkeit Pflegestoffe, die das manuelle Ölen des Scherkopfes ersetzen. Der Rasierapparat muss vor der Reinigung nicht unbedingt manuell „vorgereinigt“ werden. Die Barthaare bleiben in der Reinigungsflüssigkeit und sinken auf den Boden der Kartusche.

  

braun series 9 reinigungsstation, braun serie 9 reinigungsstation, reinigungsstation braun series 9
Die Braun Series 9 Reinigungsstation übernimmt das Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen, Laden und Aufbewahren des Rasierers. Die Reinigung samt Trocknen dauert ca. 40 Minuten.

Reinigung - Braun Series 9 ohne Reinigungsstation:

 

Alternativ zur Reinigungsstation und bei Serie 9 Rasierern ohne Reinigungsstation ist eine manuelle Reinigung möglich. Das funktioniert dank des wasserdichten Gehäuses in unseren Tests gut.

  • Reinigungsbürste für die Klingen: Für die Reinigung der Klingen wird bei jedem Serie 9 Rasierer eine kleine Reinigungsbürste mitgeliefert. Sie ist nicht für das Abbürsten der Scherfolie gedacht.
  • Unter fließendem Wasser abwaschen: Die (restlichen) Barthaare können unter fließendem Wasser weggewaschen werden.
  • Rasierer ölen: Bei ausschließlich manueller Reinigung sollten die Scherfolien und Trimmer gelegentlich mit einem Tropfen Leichtmaschinenöl* gepflegt werden.

 

Wie oft Scherkopf wechseln? Braun empfiehlt (wie bei allen Rasierern) die Scherköpfe der Serie 9 Rasierer spätestens alle 18 Monate auszutauschen.

 

Ist ein Akkutausch möglich? Ein Wechsel des Akkus ist daheim nicht ohne Weiteres möglich. Erstens ist der Akku fix im Gerät verbaut und zweitens sollte das Gehäuse nach dem Wechsel wieder wasserdicht sein (Achtung auch auf die Herstellergarantie von 2 Jahren).

 

braun scherkopf wechseln, braun rasiererkopf wechseln, braun 92s
Braun empfiehlt den Scherkopf spätestens alle 18 Monate zu tauschen (Ersatzscherkopf: Braun 92S oder 92M).

4. Welches Zubehör und welche Ersatzteile gibt es zu Serie 9 Rasierern?

4.1. Braun Series 9 Zubehör

Braun Series 9 Ersatzteile: Das separat erhältliche Zubehör zu Serie 9 Rasierern ist „überschaubar“. Abgesehen von „Ersatzteilen“ (neuer Scherkopf, Reinigungsbürste, Steckernetzteil, Etui) können Serie 9 Rasierer mit Reinigungsstation zusätzlich um einen Ladeständer erweitert werden. 

 

Reinigungsstation nicht "nachrüstbar": Serie 9 Rasierer ohne Reinigungsstation (93xx s) sind nicht nachträglich durch eine solche erweiterbar.

 

Keine Trimmer-Aufsätze erhältlich: Anders als bei neuen 2020er Modellen der Serien 5, 6 und 7 gibt es keine aufsteckbaren Aufsätze für Serie 9 Rasierer (Barttrimmer, Bodygrommer etc). 

 

4.2. Braun Series 9 Ersatzteile

Braun Series 9 Ersatzteile
Braun Scherkopf Series 9: 92S oder 92M Amazon*
Braun Series 9 Reinigungsstation (Teile-Nr. 81481301): nur als Ersatz für Rasierer, die mit Reinigungsstation gekauft wurden ("cc"-Modellnummer) Amazon*
Braun Series 9 Reinigungskartuschen Amazon*
Braun Reinigungsbürste Amazon*
Braun Series 9 Ladekabel (Teile-Nr. 81577235) Amazon*
Braun Maschinenöl Amazon*
Braun Reinigungsspray Amazon*
Braun Reise-Etui Leder schwarz (Teile-Nr. 81480821) Amazon*

 

braun series 9 reinigungsstation, braun serie 9 reinigungsstation, reinigungsstation braun series 9
Die Braun Series 9 Reinigungsstation ist nur für S9 Rasierer verwendbar, die mit Reinigungsstation gekauft wurden (nur Ersatzteil für "cc" Modelle).

5. FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Braun Serie 9

Du suchst zu einer ganz konkreten Frage eine Antwort zur Braun Serie 9? Dann findest du hier (teilweise in Wiederholung der Kapitel 1 bis 4) Antworten auf die häufigsten Fragen:


5.1. Braun Rasierer Serie 9: Kann der Akku getauscht werden?

Der Akku eines Serie 9 Rasierers kann nicht ohne Weiteres daheim getauscht werden, weil er einerseits fix im Rasierapparat verbaut ist und andererseits das Gehäuse weiterhin wasserdicht bleiben soll. Achte auch auf die Garantie des Herstellers. Fachwerkstätten bzw Servicepartner können einen Akkuwechsel durchführen.


5.2. Kann ein Braun Serie 9 Rasierer für den Körper verwendet werden?

Für Serie 9 Rasierer ist kein spezieller Bodygroomer-Aufsatz erhältlich. Serie 9 Rasierer sind deshalb nicht für eine Rasur der Körperhaare gedacht. Längere Körperhaare müssten mit dem schmalen, ausschiebbaren Langhaartrimmer zuerst gekürzt werden. Dafür gibt es effizientere Geräte.

 

Tipp: Ein Bodygroomer-Aufsatz ist zu neuen Rasierern (ab 2020) der Serien 5, 6 & 7 erhältlich. 


5.3. Kann der Rasierer einen Bart (zB Drei-Tage-Bart) trimmen?

Nein. Anders als bei den neuen 2020er Rasierern gibt es für Braun Serie 9 Rasierer keinen aufsteckbaren Barttrimmer-Aufsatz mit Kämmen unterschiedlicher Längen. Mit dem ausschiebbaren Langhaartrimmer lassen sich in erster Linie die Koteletten gerade schneiden und die Konturen pflegen.

 

Ein Drei-Tage-Bart kann aber mit einem S9 Rasierer wegrasiert werden. Das geht dank der beiden Trimmer im Scherkopf und der starken Leistung besser als mit vielen anderen Rasierern.   


5.4. Funktionieren Braun Serie 9 Rasierer mit Reinigungsstationen anderer Braun Serien?

Nein. Die Premium-Rasierer funktionieren nur mit der (bei manchen Serie 9 Modellen) mitgelieferten Reinigungsstation. Alle Serie 9 Modelle mit einem „cc“ in der technischen Bezeichnung haben eine Reinigungsstation im Set (zB Braun 9385cc). 


5.5. Können Rasierer der Braun Serie 9 ohne Reinigungsstation nachträglich mit einer Reinigungsstation "aufgerüstet" werden?

Nein. Serie 9 Modelle mit Reinigungsstation im Set haben einen speziellen Chip für die Reinigungsstation eingebaut.


5.6. Warum erscheint nach jeder Rasur das Tröpfchensymbol für die Reinigung?

Weil Braun eine Reinigung nach jeder Rasur empfiehlt und das Symbol an diese Empfehlung erinnert. 


5.7. Sind alle Braun Serie 9 Rasierer wasserdicht, können also für die Nassrasur oder unter der Dusche verwendet werden?

Ja. Alle aktuellen Modelle (93xx) sind wasserdicht und taugen für Nassrasuren auch inklusive Rasierschaum oder –gel sowie die Verwendung unter der Dusche.


5.8. Kann man einen Braun Serie 9 Rasierer auch mit Netzkabel betreiben (zB bei leerem Akku)?

Nein. Alle Serie 9 Rasierer sind Wet & Dry Rasierer, also auch für Nassanwendungen gedacht und deshalb ist aus Sicherheitsgründen das Rasieren mit Stromkabel nicht möglich.


6. Braun Rasierer Serie 9 - unser Fazit

7.1. Braun Series 9 Test-Fazit

Die Braun Serie 9 ist zu Recht die Premium-Serie des bekannten Markenherstellers. Daran hat sich auch nach Einführung der neuen 2020er Modelle der Serien 5 bis 7 nichts geändert.

 

Serie 9 Rasierer sind technisch sehr gut verarbeitet und garantieren tatsächlich – wie es Braun selbst formuliert - „Brauns beste Rasur“. Dafür sorgen 4 Scherelemente (2 Folien und 2 Trimmer für längere Barthaare) und mit 40.000 Schneidebewegungen die stärkste Leistung, die Braun Rasierer zu bieten haben.

 

In unseren Tests gibt es an der Effizienz der Rasierer kaum etwas auszusetzen. Die Rasur funktioniert rasch und gut und das auch bei dichten Bärten. Die Haut wird für eine Elektrorasur sehr gut glatt und die Hautfreundlichkeit ist sehr gut.

 

Für den nötigen Komfort und eine Zeitersparnis sorgen jene Rasierer der Serie 9, die eine Reinigungsstation im Set haben („cc“-Modelle). Hier übernimmt die Station auf Knopfdruck das Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen, Laden und Aufbewahren des Rasierers.

 

Was das Preis-Leistungsverhältnis anbelangt, waren bisher die günstigeren, ebenfalls ausgezeichneten Serie 7 Rasierer eine gute Alternative zu den doch recht teuren S9 Rasierern. Mit den neuen Modellen der Serie 7 (ab 2020) hat sich die Serie 7 aber unserer Meinung nach mehr den „Mittelklasse-Serien“ 5 und 6 angenähert.

 

Für höchste Ansprüche empfehlen wir Braun-Fans deshalb momentan jedenfalls einen Rasierer der Serie 9 (bzw auch der Serie 8) oder (solange noch erhältlich) für Schnäppchenjäger, die etwas weniger ausgeben wollen, ein altes Modell der Serie 7.   

 

braun series 9 cc, braun series 9 rasierer, braun rasierer 9
Unsere Braun Series 9 Bewertung: Braun S9 Rasierer sind teuer, garantieren aber tatsächlich "Brauns beste Rasur"!


Was dich auch interessieren könnte:

braun 9385cc, braun 9380cc, braun 9390cc, braun 9395cc
Braun 9385cc (9380cc, 9390cc, 9395cc) im Praxis Test
braun rasierer serie 8
Braun Rasierer Serie 8: Großer Überblick, Tipps, Tabellen, Bilder
braun rasierer serie 7
Braun Rasierer Serie 7: Großer Überblick, Tests, Tipps, Tabellen, Bilder ...
Überblick über die Braun Rasierer Serien
Überblick über die Braun Rasierer Serien