Philips HC9450 Test: Haarschneider mit Touchscreen im Praxis-Test

Philips HC9450 Test: Haarschneider mit 0.1mm Präzision im Praxis-Test

Das Wichtigste vom Philips HC9450 im Überblick:

  • innovativer Haarschneider mit Touchscreen und
  • über 400 einstellbaren Schnittlängen (0.1mm Präzision)
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ selbstschärfende Titanium-Klingen: kein Ölen erforderlich

- die technischen Spielereien kosten einen stolzen Preis (ca. 90 Euro Kaufpreis für den Test)

 

+ rasche und einfache Schnittlängeneinstellung  - kein guter Abtransport bereits geschnittener Haare. Klinge verstopft oft.

+ viele Schnittlängen einstellbar

 

+ minimale Schnittlänge ohne Aufsatz: ca 0.5mm

 

+ Kammaufsatz schon ab 1mm Schnittlänge verwendbar

 

+ 3 Aufsätze für Längen von 1-42mm

 

+ digitale Anzeige der Schnittlänge

 

+ Lithium-Ionen-Akku:

    kurze Ladezeit: 1 Stunde

    lange Akkulaufzeit: ca. 120 Minuten (im Test 110 Min)

 

+ Ladestation

 

+ Aufbewahrungstasche zum Mitnehmen

 

+ Memory-Funktion

 

+ automatische Spannungsanpassung

 

Inhaltsverzeichnis Philips HC9450 Test

Philips HC9450/20 Haarschneider silber/schwarz, Philips Haarschneider Test
Moderner Philips HC9450/20 Haarschneider silber/schwarz mit Touchscreen und 0.1mm-Präzision.

1. Zubehör Philips HC9450

  • 3 Kunststoff-Aufsätze (1-7mm, 7-14mm, 14-42mm)
  • Ladestation
  • Stromkabel (1,80 m)
  • Reinigungsbürste
  • Aufbewahrungstasche
  • Bedienungsanleitung 
Philips HC 9450, Philips Digital Touch
Philips HC 9450 Digital Touch Verpackung

Philips Haarschneider Zubehör
Philips Haarschneider Zubehör: Philips HC9450, Netzkabel, Ladestation, 3 Aufsätze, Reinigungsbürste, Aufbewahrungstasche
3 Philips Haarschneider Kammaufsatz
3 Philips Haarschneider Kammaufsätze: 1-7mm, 7-14mm, 14-42mm
Aufbewahrungstasche Philips 9000
Haarschneider Philips mit Aufsatz in der Aufbewahrungstasche

2. Ausstattungsmerkmale Philips Series 9000 HC9450

Schersystem Philips 9000:

  • Selbstschärfende Titaniumklingen
  • 3 Kunststoff-Aufsätze (1-7mm, 7-14mm, 14-42mm)
  • Minimale Schnittlänge ohne Aufsätze 0.5 mm
  • Schnittlänge in 0,1-mm Schritten einstellbar
  • insgesamt über 400 Längeneinstellungen möglich
  • Schnittbreite 41mm
  • wartungsfrei: kein Öl notwendig
  • einfach abnehmbare Schneideeinheit

 

Stromversorgung Philips Serie 9000:

  • Akku- und Netzbetrieb (inkl. 1,8m Ladekabel, Ladestation, Lithium-Ionen-Akku)
  • Ladezeit 60min, Betriebszeit 120min (im Test 110min)
  • Betrieb mit und ohne Kabel möglich
  • Automatische Spannungsanpassung

 

Allgemeines Philips Haarschneider HC9450/20:

  • Gewicht Philips 9000 Haarschneider ohne Aufsätze & Kabel 195g
  • Maße Haarschneider: 19 cm lang, 5,2 cm breit
  • ergonomisch geformter Griff ist nicht gummiert, aber Rückseite leicht strukturiert, Umfang ca. 12-14 cm
  • 2 Jahre Garantie
  • Zubehör (zB Aufbewahrungstasche) und Ersatzteile (zB Schneideeinheit, Kammaufsätze) sind bei Philips bzw über den Handel erhältlich
philips 9450 auf Ladestation, Philips HC9450 Test, Philips Haarschneider series 9000
Philips 9450 auf Ladestation: Lithium-Ionen-Akku benötigt rund 1 Stunde zum Vollladen für 120 Minuten Akku-Betrieb (im Test effektiv 110 Min).

3. Handhabung und eigene Philips Haarschneider Erfahrungen

3.1. Erster Eindruck Philips HC9450

philips haartrimmer, philips haarschneider test, philips akku haarschneider
Die Memory-Funktion erlaubt das Speichern beliebter Schnittlängen.

 

Moderner Haarschneider mit Touchscreen: Der Philips 9000 Trimmer ist schön verarbeitet und hinterlässt auf den ersten Blick einen hochwertigen, modernen Eindruck. Er verfügt über motorisierte Kämme, die durch Wischen über den Touchscreen mit 0.1mm Präzision eingestellt werden können.

 

Im Haartrimmer Test zählt er zu den größeren Geräten.

 


Philips Haarschneider HC9450/20
Über Wischen am Touchscreen lassen sich die motorisierten Kämme am Philips Haarschneider HC9450/20 bewegen.
Schnittlängeneinstellung, philips series9000 haarschneider hc9490/15
0.1mm Präzision für über 400 Schnittlängeneinstellungen. Es gibt eine automatische Sperrfunktion sobald sich die Klinge bewegt.

3.2. Akku laden / Netzbetrieb

Philips Akku Haarschneider: Der Philips HC 9450 hat einen Lithium-Ionen-Akku. Das Laden des Akkus erfolgt per Stromkabel oder Ladestation. Das dauert im Philips HC9450 Test knapp 60min. Während dem Laden blinkt ein blaues Batteriezeichen am Gerät, das bei fertig geladenem Akku durchgängig leuchtet. Eine volle Akkuladung reicht für rund 2 Stunden Betrieb (im Test 110 Min). Ist der Akku ganz leer, funktioniert der Philips Haarschneider im Netzbetrieb.

 

philips series 9000, Philips 9000, haarschneider philips 9000
Die selbstschärfenden Titanium-Klingen sind wartungsfrei. Es ist auch kein Ölen erforderlich.

3.3. Einstellen des Haarschneiders Philips HC9450

Die minimale Schnittlänge beträgt ohne Aufsatz ca. 0.5mm, mit Aufsatz 1.0mm.

 

Philips Haarschneider Aufsätze: Es gibt 3 Philips Haarschneider Aufsätze, die Schnittlängen von 1-42mm erlauben. Die Aufsätze werden auf das Gerät gesteckt und rasten mit einem „Klack“ ein.

 

Schnittlängen mit 0.1mm Präzision: Die rasche Längeneinstellung erfolgt digital durch Wischbewegungen mit dem Finger. Das Scrollen funktioniert im Test intuitiv und gut. Für schrittweises Anpassen der Länge drückt man am oberen oder unteren Ende des Touchscreens.

 

Motorisierte Kämme mit Sperrsystem: Der Philips Haartrimmer erkennt, welcher der drei Aufsätze sich am Gerät befindet, zeigt die gewählte Länge sofort am Display an und bewegt den Kammaufsatz per Motor zur zuletzt verwendeten Position.

 

Memoryfunktion: Alternativ dazu lassen sich pro Kammaufsatz 3 Positionen speichern und bei Inbetriebnahme abrufen. 

 

Sperrfunktion: Während sich die Klinge bewegt, ist der Touchscreen inaktiv. So kann sich die Schnittlänge nicht unbeabsichtigt verstellen.

 

kein Ausschalten: Einen Ausschaltknopf gibt es nicht. Das Gerät schaltet sich nach ca. 1 Min Inaktivität automatisch aus. 

 

philips akku haarschneider Klinge
Die Titanium-Klingen des Philips HC 9450 haben eine minimale Schnittlänge von 0.5mm (ohne Aufsatz) und 1.0mm mit Aufsatz.

Philips Haarschneider Aufsatz
Philips Langhaarschneider Aufsatz 14-42mm: Auch lange Haare werden gut an die Klinge geliefert
Philips Haarschneider Aufsatz
Philips Haarschneider Aufsatz 7-14mm: Die Aufsätze werden über einen Motor automatisch ausgefahren. Die Steuerung erfolgt über den Touchscreen.
Phhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Philips Haarschneider Aufsatz 1-7mm: Praktisch und komfortabel ist, dass man bereits ab einer Schnittlänge von 1.0mm einen Aufsatz verwenden kann. So gibt es keine Verletzungsgefahr.

3.4. Philips Haarschneider Test - Schneiden

Haartrimmer groß, aber leicht: Der Philips HC9450 Haartrimmer liegt gut in der Hand und ist mit 195 Gramm auch nicht all zu schwer. Das Gehäuse ist zwar glatt, die Unterseite des Griffs ist aber leicht strukturiert. Mit 19cm Länge und ca. 5cm Breite gehört er zu den ganz großen Haarschneidern im Test.

 

Lautstärke: Der HC9450 ist nicht sonderlich laut (subjektives Urteil unserer Tester im Vergleich zu anderen Testgeräten) und vibriert auch nicht besonders stark.

 

Philips Series 9000 HC9450, haarschneider philips
Mit 19cm Länge und 5.2cm Breite ist der Philips Series 9000 HC9450 recht groß, aber trotzdem leicht (195g).

Haare schneiden im Philips Haarschneider Test: Die Schnittleistung des Testgerätes kann nicht mit den Top-Geräten im Test mithalten. Unterschiede merkt man beim Schneiden dichter Bärte und im Härtetest mit einem Fell, weniger beim Haare schneiden, sofern man nicht zu schnell arbeitet. Die Möglichkeiten zur Längeneinstellung sind mit einer Spanne von 1 bis 42mm (ohne Aufsatz ca. 0.5mm) und Schrittweiten von 0.1mm natürlich grandios. Man muss dazu aber auch sagen, dass die Genauigkeit von 0.1mm-Schritten in der Praxis erstens nicht erreicht wird (niemand kann die Haare so genau schneiden) und zweitens auch nicht gebraucht wird. Die Kammaufsätze führen kurze und auch lange Haare sehr gut zur Klinge. Allerdings verfangen sich die geschnittenen Haare oft zwischen Klinge und Aufsatz und müssen dann entfernt werden.  

 

Bart trimmen im Philips Haarschneider Test: Die Möglichkeiten zur Längeneinstellung lassen natürlich auch beim Bart schneiden keine Wünsche offen. Das gilt für 3-Tage-Bärte und Vollbärte. Allerdings ist der Philips Haartrimmer vorne recht breit. Zusätzlich ragen die Zacken der Kammaufsätze weit über das Gerät hinaus (selbst beim kleinsten Kammaufsatz). Das verdeckt nicht nur die Sicht, sondern erschwert auch das Schneiden an manchen Stellen. Schade, denn eigentlich wären die Aufsätze schon ab einer Schnittlänge von 1mm verwendbar.

Ohne Kammaufsatz bleiben Bartstoppeln, die kürzer als 1mm sind. Die Zacken des Scherkopfes sind aber wie bei einigen anderen Testgeräten etwas scharf und fühlen sich, wenn man den Haarschneider nicht exakt im richtigen Winkel hält, kratzig an.

 

Philips HC9450 Test, Haare schneiden Maschine Philips, Haarmaschine Philips
Der Philips HC9450 bietet Aufsätze bis 42mm Schnittlänge. Damit eignet er sich auch als Langhaarschneider. Die Haare werden gut zur Klinge gebracht, nur leider verstopfen geschnittene Haare oft die Klinge.

3.5. Wartung & Reparatur Philips Haarschneider

Die Titanium-Klingen sind laut Philips härter als Stahl, selbstschärfend und wartungsfrei. Es ist kein Ölen notwendig.

 

Zur Reinigung lässt sich der Scherkopf abnehmen und mit der beiliegenden Bürste reinigen. Eine Nassreinigung ist nicht vorgesehen.

 

Philips Haarschneider Ersatzteile:  Es sind Ersatzteile erhältlich. 

 

Philips Haarschneider reinigen
Der Scherkopf lässt sich einfach zur Reinigung abnehmen.

4. Varianten und Alternativen Philips Haartrimmer

Philips HC7460: „Kleiner Bruder“ mit ebenfalls motorisierten Kämmen, die über eine + und –Taste in 0.2mm Schritten bewegt werden. 

 

 


5. Philips HC9450 Test-Fazit

Der Philips HC9450 Haarschneider ist ein innovativer Haartrimmer mit Touchscreen und 0.1mm Präzision bei einer Schnittlänge von 1 bis 42mm. Beliebte Schnittlängen lassen sich speichern. Die Akku-Betriebszeit des Li-Ionen-Akkus beträgt im Test lange 110min, die Ladezeit nur 60min.

 

Mit knapp 90 Euro (Kaufpreis für den Test) kosten die technischen Spielereien aber einen stolzen Preis, zumal eine Genauigkeit von 0.1mm bei der Schnittlänge uE weder praktisch umsetzbar ist, noch gebraucht wird.

 

Die Schnittleistung kommt nicht an die Spitzengeräte im Test heran, die Klinge bewegt sich aber schnell und schneidet gut. Unterschiede merkt man vor allem bei dichten Bärten und im Härtetest mit einem dichten Fell.

 

Für Details (zB bei Bärten) ist der HC9450 vorne recht breit und die Kammaufsätze ragen weit über das Gerät hinaus. Lange Haare schneidet der Philips aber so gut wie kein anderes Gerät. Leider verstopft die Klinge immer wieder mit geschnittenen Haaren.

 

Tipp: Für deutlich weniger Geld gibt´s den "kleinen Bruder" HC7460 (Edelstahlklinge, Tasten statt Touchscreen, keine Tasche und Ladestation, 0.2mm- bzw 1mm-Schritte).

Philips langhaarschneider, philips schneidemaschine

Die Maße und Gewichtsangaben vom Testgerät (August 2019) stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können. 


Was dich sonst noch interessieren könnte:

philips haarschneider test
Remington Haarschneider test
panasonic haarschneidemaschine test
Wahl Magic Clip