Braun Series 9 Test: Rasierer der Luxusklasse "Braun 9385cc" im Praxis-Test

Braun Series 9 Test: Braun Rasierer 9385cc im Praxis-Test, braun rasierer series 9 test
Kann der Braun Series 9 Rasierer im Test überzeugen?

Das Wichtigste vom Braun Series 9 Test (9385cc und 9395cc):

  • Sehr guter, aber teurer Folienrasierer
  • mit Lade- & Reinigungsstation,
  • der sich auch für empfindliche Haut eignet. 
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ rasiert gut und rasch - kein Netzbetrieb möglich
+ keine Hautirritationen im Test  
+ Nassrasur möglich  
+ alle Hautstellen sind mit dem vierteiligen Rasiererkopf gut erreichbar  
+ Scherelemente gegen bei Druck nach und passen sich dadurch gut an die Gesichtskonturen an  
+ Rasiererkopf in fünf Positionen fixierbar  
+ Ausschiebbarer Präzisionstrimmer  

+ Lade- & Reinigungsstation reduziert den Zeitaufwand für das manuelle Reinigen

 
+ Akku-Kontrollleuchten (fünf Balken) und weitere Status-Informationen  
+ Li-Ionen-Akku hat eine sehr kurze Ladezeit  
+ lange Akku-Laufzeit (im Test bis zu 95 Min)  
+ rasche Reinigung unter fließendem Wasser möglich  
+ Spannungsanpassung  
+ Ersatzklingen erhältlich  
+ Reise-Etui mit Reißverschluss im Set  
+ Hergestellt in Deutschland  

Inhaltsverzeichnis Braun Series 9 9385cc Test (und 9395cc): Rasierer mit Reinigungsstation

braun series 9 test, braun rasierer series 9 test
Der Braun 9385cc erlaubt eine sehr schnelle und glatte Rasur, die zu keinerlei Hautirritation im Test führt. Das Modell Braun 9395cc unterscheidet sich nur in der Farbe.

1. Braun Series 9 Zubehör (Braun 9385cc und 9395cc)

  • Netzkabel
  • Reise-Etui mit Reißverschluss
  • Reinigungs- & Ladestation inkl einer Reinigungskartusche
  • Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung

 

Unterschied Braun 9385cc und 9395cc: Einziger Unterschied ist die Farbe: 

  • 9385cc = grafitgrau (Testmodell)
  • 9395cc = chrom

Der Braun Series 9 Testbericht gilt daher für beide Modelle. 

 


Braun Series 9 Zubehör
Braun Series 9 Zubehör: Braun Series 9 Rasierer, Netzkabel, Leder-Reiseetui, Reinigungs- und Ladestation mit einer Reinigungskartusche, Reinigungsbürste, Bedienungsanleitung
Braun S9 Verpackung
Braun S9 Verpackung

2. Ausstattungsmerkmale Braun Rasierer Serie 9 9395cc und 9385cc

Schereinheit:

  • vierteiliger Scherkopf: zwei Scherfolien außen, zwei Trimmer (titaniumbeschichtet) für längere Barthaare
  • auf einer Achse flexibler Rasiererkopf (nach vorne und hinten)
  • beweglich gelagerte Scherelemente zur besseren Anpassung an die Konturen
  • lt Hersteller 40.000 Schneidebewegungen pro Minute
  • Taste zum Fixieren des Scherkopfes (5 Positionen)
  • Ausklappbarer Präzisionstrimmer (22mm-Klinge)
  • Scherkopfgröße 40 x 27mm
  • 32-Bit-Prozessor, der lt Hersteller die Leistung an die Bartdichte anpasst

 

Stromversorgung

  • Nur Akkubetrieb (aus Sicherheitsgründen wegen der „wet & dry“-Funktion kein Betrieb mit Netzkabel)
  • Li-Ionen-Akku
  • Ladezeit 1 Std (im Test nur 23 Min!)
  • Betriebszeit lt Hersteller 60 Min, in den Tests sogar bis zu 95 Min
  • 5 Minuten „Quick-Charge“ reicht im Test für 5 Min Rasieren
  • LED-Anzeige: 5 weiße Balken für Akku-Status; rotes Symbol wenn Akku leer wird; Schloss-Symbol für Reisesicherung; Reinigungssymbol als Erinnerung nach der Rasur; Symbol für Wechsel der Klingen
  • Netzkabel 1,18m
  • Spannungsanpassung

 

Allgemeines:

  • Gewicht 205g
  • Maße (L/B/max Griffumfang): 16,8 x 6,5 / max 15,5 cm
  • Nass- oder Trockenrasur
  • 5 in 1 Lade- & Reinigungsstation: reinigt hygienisch, ölt, pflegt, trocknet, ladet auf
  • Reinigung unter fließendem Wasser möglich (keine IPX7-Zertifizierung, aber lt Hersteller wasserdicht)
  • Gelegentliches Ölen empfehlenswert
  • passende Scherkopf-Ersatzteile: Scherkopf 92S, 92B oder 92M (ca. alle 18 Monate)
  • Hergestellt in Deutschland
  • 2 Jahre Garantie
braun serie 9, braun rasierer series 9
Der hochwertig verarbeitete Braun Series 9 Rasierer liegt durch den gummierten Griff sehr gut in der Hand. Der Wet and dry Rasierer kann auch unter der Dusche verwendet werden.

3. Braun Series 9 Erfahrungen, Handhabung und Bewertung

3.1. Erster Eindruck Braun 9385cc

Optisch aufwendig verarbeitet: Der 9385cc ist etwas größer als der getestete Braun 7842s und wirkt durch den 4-teiligen Scherkopf auch etwas wuchtiger. Im Gegensatz zum Modell aus der 7er Serie überwiegen beim schwarz-silbernen 9385cc die matt-silbernen Elemente. Optisch ist das Gehäuse des Rasierers „made in Germany“ aufwendig verarbeitet. 

 

braun series 9 wet and dry, braun series 9 rasierer
Der Braun Sereis 9 Wet and Dry Rasierer besitzt einen guten Lithium-Ionen-Akku, der im Test nur 23 Min zum Vollladen benötigt und 95 Min Akkubetrieb ermöglicht.

3.2. Braun S9 Akku laden, Ladestation und Display

guter Li-Ion-Akku mit schneller Ladezeit und langer Akkulaufzeit: Der Braun Rasierer hat einen Lithium-Ionen-Akku der im Test schon nach 23 Minuten (!) voll aufgeladen ist (laut Hersteller: eine Stunde). Der volle Akku hält in den Tests bis zu 95 Minuten. Es gibt eine 5-Minuten-Schnellladefunktion, die allerdings im Test nur für 5 Minuten rasieren reicht.

 

Braun Series 9 Ladestation: Der Braun 9385cc wird mit einer Reinigung- & Ladestation geliefert. Der Anschluss für das Netzkabel befindet sich auf der Rückseite der Ladestation. Der Rasierer wird einfach kopfüber in die Station gesteckt. Sobald die silbernen Kontaktpunkte auf der Rückseite des Rasierers die Kontakte der Station berühren, leuchtet auf der Station ein kleines weißes Licht und ein Piep-Ton signalisiert, dass der Rasierer aufgeladen wird. Am Braun Rasierapparat zeigen die weißen Balken den Ladestatus an. Natürlich kann der Rasierer von Braun auch mit dem Netzkabel direkt geladen werden (beispielsweise im Urlaub).

 

Braun Series 9 wet and dry: Wegen der „wet & dry-„Funktion ist ein Netzbetrieb nicht möglich.

 

Braun Series 9 Display: Der Akku-Status wird während dem Rasieren und dem Aufladen durch 5 weiße Balken angezeigt. Wenn der Akku fast leer ist, erscheint ein rotes Symbol. Ein Schloss-Symbol deutet auf die aktivierte Reisesicherung hin. Ein Reinigungssymbol erinnert an die Reinigung in der Lade- bzw Reinigungsstation. Auch ein nötiger Wechsel der Klingen wird am Display angezeigt.

 

110-240V: Für Auslandsreisen hat der Braun Rasierapparat eine automatische Spannungsanpassung.

 

Braun Rasierer mit Reinigungsstation
Der Braun 9385cc mit Reinigungs- und Ladestation.

3.3. Braun Rasierer Series 9 einstellen

Fixierbarer Rasiererkopf: Der Rasiererkopf ist auf einer Achse beweglich (nach vorne und hinten). In fünf Positionen lässt er sich mit dem Schieber über dem Ein-Aus-Schalter fixieren. Dann kann der Rasiererkopf per Hand von einer Position in die nächste gedrückt werden.

 

 


Braun 9395cc Scherkopf
Der Braun Scherkopf ist auf 1 Achse beweglich: vor und zurück (Position 1)
braun rasierer scherkopf
Position 2; außerdem lässt sich der Scherkopf in 5 Positionen fixieren

  

Braun Series 9 Trimmer: Der Braun Braun Series 9 - 9385cc hat auf der Rückseite einen Detailtrimmer. Anders als bei den meisten Rasierern wird der Detailtrimmer (22mm) nicht im 90-Grad-Winkel ausgeklappt, sondern mit Unterstützung einer Feder in Richtung Rasiererkopf geschoben. Dort hält der Trimmer seine Position gut.

 

Reisesicherung / Tastensperre: Für die Reisesicherung muss der Ein-Aus-Knopf fünf Sekunden gedrückt werden (auch zum Entsperren). 

 


Braun Series 9 Scherkopf
Braun Series 9 Scherkopf mit 4 Scherelementen: außen zwei Folienelemente, innen zwei Trimmer für längere Barthaare
Braun Series 9 Trimmer
Der 22mm-Detailtrimmer wird auf der Rückseite in Richtung Scherkopf geschoben.
Braun Series 9 Trimmer
Braun Series 9 Trimmer

3.4. Braun Series 9 9385cc Test - das Rasieren

Angenehme Handhabung: Wie der eine Spur kleinere Braun 7842s aus der Braun Serie 7 liegt auch der 9385cc mit seinem teilweise gummierten Griff gut in der Hand. Das Gerät ist mit 207g nicht sonderlich schwer.

 

Geräusch: Während dem Rasieren ist wie beim 7842s ein Vibrieren zu spüren. Auch beim Geräusch unterscheidet sich der wesentlich teurere 9385cc kaum von seinem günstigeren Pendant. Das Geräusch ist zwar nicht besonders leise, das tiefe Surren stört aber kaum und ist noch eine Spur dumpfer als beim 7842s. Von unseren Testern gibt es die subjektive Schulnote "gut".

 

Glatte Rasur, auch bei einem 3-Tages-Bart: Weil schon der günstigere Braun 7842s in den Tests sehr gut rasierte, war es keine Überraschung, dass der Braun 9385cc ebenfalls kaum Probleme mit einem 3-Tage-Bart hat. Das Rasieren geht rasch und gründlich. Der vierteilige Rasiererkopf mit seinen drucksensiblen Scherelemeten passt sich an den meisten Stellen gut an die Gesichtskonturen an und lässt nach drei Strichen über eine Stelle kaum etwas übrig. Das Ergebnis fühlt sich auf den Wangen eine Spur glatter an als beim parallel getesteten Philips SP9820.

 

Rasieren des Oberlippenbartes: Das Rasieren des Oberlippenbartes funktioniert auch mit vier Scherelementen sehr gut. 

 

Lange Barthaare vor dem Rasieren trimmen: Mit sehr langen Barthaaren (6-7mm) kommt der Braun Rasierer der Serie 9, wie alle anderen Testgeräte auch, nicht sehr gut zurecht. Längere Barthaare sollten vor dem Rasieren getrimmt werden.

 

Keine Hautirritationen: Wie schon der Braun 7842s gab es in den Tests mit empfindlicher Haut auch beim Braun Series 9 - 9385cc keine Rötungen oder Hautirritationen. Eine Nassrasur ist mit dem wasserdichten Rasierer (keine IPX7-Zertifizierung) ebenfalls möglich.

 

braun series 9 testsieger, rasierer braun series 9 test, braun series 9 9385cc test
Braun Series 9 Praxis Test: sehr schnelle, glatte Rasur bei keinerlei Hautirritationen

3.5. Reinigung & Wartung Braun Series 9 Rasierer

rasche Reinigung unter fließendem Wasser: Eine rasche Reinigung unter fließendem Wasser ist möglich. Auch Flüssigseife kann verwendet werden (keine IPX7-Zertifizierung, aber laut Hersteller wasserdicht).

 

gelegentliches Ölen empfehlenswert: Bei regelmäßiger Nassreinigung sollte laut Bedienungsanleitung einmal wöchentlich ein Tropfen Öl auf der Scherfläche und dem Präzisionstrimmer verteilt werden.

 

Braun Series 9 Reinigungsstation: Wie das "cc" in der Typenbezeichnung des Braun Rasierers andeutet, wird der 9385cc (ebenso wie der 9395cc) mit einer Reinigungsstation geliefert. Das Reinigungssymbol am Rasierer erinnert an die Reinigung in der Station. Die Reinigungskartusche wird mit abgezogenem Verschluss von hinten in das Bodenfach der Reinigungsstation geschoben. Sie reicht bei täglicher Benutzung für circa vier Wochen, sollte aber jedenfalls circa alle acht Wochen getauscht werden, weil sich bei offener Kartusche bestimmte Inhaltsstoffe verflüchtigen. In der Bedienungsanleitung ist die Anwendung ausführlich erklärt. 

Der Reinigungsprozess, bei dem die desinfizierende und reinigende Flüssigkeit durch den Rasiererkopf gespült wird, dauert bis zu drei Minuten mit einer anschließenden Trocknungsphase. 

 

Braun Rasierer Series 9 Ersatzteile:

Braun Series 9 Scherkopf: Nach 18 Monaten erinnert ein Symbol am Display daran, dass die Scherköpfe gewechselt werden sollten (Schersystem 92S* / 92M* / 92B* im Handel erhältlich). Der Unterschied ist allein in der Farbgebung: S = silber, B = schwarz, M = matt silber

 

Braun Series 9 Reinigungskartuschen: Die Braun Reinigungskartuschen* können im 5+1 Vorteilspack erworben werden.

 

rasierer mit reinigungsstation
Bei Braun Rasierern deutet eine Typenbezeichnung mit "cc" am Ende an, dass eine Reinigungsstation im Set enthalten ist.

braun rasierer series 9 scherkopf
Der Braun Rasierer Series 9 Scherkopf lässt sich zum einfachen Reinigen unter fließendem Wasser abnehmen. Alle 18 Monate sollte der Scherkopf gewechselt werden.
Braun Series 9 Reinigungskartuschen
separat erhältliche Braun Series 9 Reinigungskartuschen

4. Braun Series 9 Unterschiede, Varianten und Alternativen

Braun Series 9 Unterschiede

Braun 9385cc

(Testmodell)

Braun 9395cc** Braun 9340s** Braun 9296cc**
Scherelemente 4 4 4
Schneidebewegungen / Min 40.000** 40.000 40.000 40.000
Flexibler Scherkopf 10 Richtungen** 10 Richtungen 10 Richtungen 10 Richtungen
Scherkopf feststellbar ja, in 5 Positionen ja, in 5 Positionen ja, in 5 Positionen ja, in 5 Positionen
Akku Li-Ion Li-Ion Li-Ion Li-Ion
Akkuladezeit / Laufzeit*** 60 Min (23 Min) / 60 Min (95 Min) 60 Min / 60 Min 60 Min / 60 Min 60 Min / 50 Min
Bartdichtensensor ja, mit 32-Bit-Chip ja, mit 32-Bit-Chip ja, mit 32-Bit-Chip ja
wet and dry ja ja ja ja
Lade- und Reinigungsstation ja ja nur Ladestation ja
Zubehör

Lade- und Reinigungsstation, Reinigungskartusche,

Leder-Reiseetui, 

Reinigungsbürste

Lade- und Reinigungsstation, Reinigungskartusche,

Leder-Reiseetui, 

Reinigungsbürste

Ladestation, Hartschalen-Reiseetui aus Stoff, Reinigungsbürste  Lade- und Reinigungsstation, Reinigungskartusche,

Leder-Reiseetui, 

Reinigungsbürste

Farbe grafitgrau chrom = einziger Unterschied schwarz chrom
  Amazon* Amazon* Amazon* Amazon*

* Affiliatelink (siehe Fußzeile) | ** Hersteller- und Händlerangaben November 2019 | *** Ladezeit und Laufzeit laut Hersteller (im Test)

5. Braun Series 9 Rasierer Test-Fazit

Der Braun 9385cc ist ein sehr guter aber auch teurer Rasierer. Die vier Scherelemente arbeiten effizient und man ist flott mit dem Rasieren fertig. Das Ergebnis ist ordentlich glatt - im direkten Vergleich eine Spur glatter als beim Philips SP9820.

 

In den Tests kommt es auch bei empfindlicher Haut zu keinen Rötungen oder anderen Hautirritationen. Wer will, kann sich mit dem wasserdichten Rasierer auch nass rasieren. 

 

Die Ausstattung ist sehr gut: Der Li-Ionen-Akku ist im Test nach nur 23 Minuten (!) voll aufgeladen, die Akku-Laufzeit beträgt bis zu 95 Minuten, es gibt eine gute Akkukontrollanzeige mit den wichtigsten Infos, für Reisen ist ein Leder-Etui im Set und es gibt eine automatische Spannungsanpassung.

 

Für einen deutlichen Aufpreis auf die Modelle der 7000er Serie lässt sich mit der im Set enthaltenen Lade- & Reinigungsstation nochmals Zeit sparen. Was die Rasurleistung anbelangt, kann man aber guten Gewissens zum deutlich günstigeren Braun 7842s greifen. 

braun series 9 - 9385cc, braun series 9 9395cc

Die Maße und Gewichtsangaben vom Testgerät (November 2019) stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können. 


Was dich sonst noch interessieren könnte:

rasierapparat panasonic
Panasonic Rasierer = bester Rasierer im Praxis Test
Braun series 7
Folienrasierer für sehr empfindliche Haut im Praxis Test
philips serie 9
Guter Philips Rotationsrasierer der Luxusklasse im Praxis Test
Braun Haar- und Bartschneider
Braun Haarschneider bis 35mm Schnittlänge im Praxis Test