Splisstrimmer: Spliss selber zuhause entfernen, inkl unser Testsieger

splisstrimmer, splisstrimmer test, splisstrimmer testsieger
Spliss ade: Ein guter Splisstrimmer hilft die kaputten Spitzen zu entfernen. Wir verraten unseren Testsieger ...

michaela

von: Michaela (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

 

Spliss in den Haaren ist lästig und kommt immer wieder. Aber ein guter Splisstrimmer verspricht rasche Hilfe, indem er die kaputten, geschädigten Haarspitzen schnell und einfach entfernt.

 

Wir erklären wie Spliss entsteht und was du dagegen unternehmen kannst. Außerdem verraten wir unseren Splisstrimmer Testsieger. 

 


 

 

Was ist strukturgeschädigtes Haar?

 

Unsere Haare bestehen aus Keratin und haben eine schuppige Außenschicht (ähnlich wie bei einem Tannenzapfen). Bei gesunden Haaren liegen die Schuppen eng übereinander. Sie reflektieren das Licht gut, daher glänzen gesunde Haare besonders schön.

 

Bei strukturgeschädigten Haaren stehen die Schuppen stärker ab.

  • Das Haar wirkt glanzlos und stumpf,
  • es verliert an Elastizität und
  • ist weniger reißfest.
  • Das Haar ist trocken,
  • spröde,
  • verfilzt leicht und
  • lässt sich nur schwer auskämmen.

 

Strukturschäden sind dabei alle negativen Veränderungen der Haarschichten, wie Haarbruch oder Haarspliss. (1)

  • Haarspliss (Trichoptilosis) lässt sich leicht, auch mit bloßem Auge, erkennen. Die oft mehrfach gespaltenen und ausgefaserten Haarspitzen sind meist heller als das übrige Haar.
  • Beim Haarbruch ist ein Großteil der Haar abgebrochen. Das Haar ist so stark angegriffen, dass es bereits bei der kleinsten mechanischen Belastung, wie zB beim Haare bürsten, reißt.  
haare aufbau
oben: gesunde Haare | unten: strukturgeschädigte Haare

 

 

Interessiert dich der Aufbau der Haare näher, findest du hier weitere Informationen. 

 

 

Wie entsteht Spliss?

 

Entstehen können Strukturschäden durch

  • mechanische,
  • physikalische,
  • chemische oder
  • genetische Ursachen. 

 

Es erscheint einleuchtend, dass chemische Einflüsse, wie eine Dauerwelle oder das Blondieren, sich nicht gerade positiv auf unsere Haare auswirken. Das Haar wird geschwächt und ist anfälliger für mechanische Einwirkungen wie das Bürsten, Kämmen oder Toupieren. Aber auch UV-Strahlen (physikalische Einflüsse) oder die häufige Verwendung von heißen Stylingtools (thermische Einflüsse) schaden unseren Haaren und machen es glanzlos, spröde und brüchig. (2)

 

Spliss findet man oft bei schulterlangen oder langen Haaren, weil die Haarspitzen an der Kleidung reiben oder auf der Schulter aufliegen und sich so spalten. Ein Problem können auch scharfkantige Kämme oder Bürsten sein, die das Haar regelrecht aufschlitzen. (3)

 

spliss, wie entsteht spliss
Spliss in den Haarspitzen

 

 

Spliss entfernen: Was hilft?

 

Eine sehr effektive Möglichkeit Haarspliss zu entfernen ist ein Splissschnitt. Dabei werden die gespaltenen Spitzen abgeschnitten. Ein Splissschnitt ist nicht gerade einfach, da meist nicht nur die längsten Haare, sondern auch die Haarlängen, gespalten sind.

 

Du kannst einen

  • Splisshaarschnitt beim Friseur durchführen lassen oder 
  • einfach selber zuhause mit einem Splisstrimmer.

Da Spliss bei langen Haaren bereits nach kurzer Zeit - durch die Reibung - wieder auftaucht, ist ein Splissschnitt ca. alle 4 bis 8 Wochen nötig.

 

Dauerhaft Spliss vermeiden kannst du nur, wenn du die Haare kurz trägst, nicht zu heiß föhnst, keine Hot-Stylingtools und keine scharfkantigen Bürsten oder Kämme verwendest. (4) Aber will schon die lange Haarpracht hergeben oder diese gar nicht mehr mit einem Glätteisen und Co aufhübschen. Also doch lieber regelmäßig die kaputten Spitzen beseitigen?!

 

Unser Splisstrimmer Testsieger:

 

Möchtest du nicht alle paar Wochen zum Friseur gehen, kann ich den Split Ender Pro 2 empfehlen. Der Akku-Splisstrimmer entfernt die spröden Haarspitzen, ohne die gesunden Haarlängen zu beschädigen. Die Anwendung kann allein zuhause im Badezimmer stattfinden.

 

Im Gegensatz zum händischen Splissschnitt, wo Strähne für Strähne gezwirbelt und die abstehenden Enden mit einer Haarschere geschnitten werden, ist die Anwendung mit dem Splisstrimmer rasch erledigt. Ich benötige rund 30 Minuten zum Bearbeiten der langen Haare.

 

Habe ich dich neugierig gemacht? Dann sieh dir unseren ausführlichen Split Ender Pro 2 Testbericht mit unseren Erfahrungen und vielen Bildern (inkl vorher/nachher) an ...

 

split ender pro 2
Der Split Ender Pro 2 entfernt Haarspliss, ohne die gesunden Haare zu beschädigen.

Split Ender Pro 2 kaufen:

*


 

 

 

Quellenhinweise:

(1) Friseurfachkunde Haut & Haar S103.

(2) Friseurfachkunde Haut & Haar S103f.

(3) Friseurfachkunde, 6. Auflage, S45f.

(3) Friseurfachkunde, 6. Auflage, S46.

 

 


Was dich sonst noch interessieren könnte: