Remington MB320C / MB350L Test: günstiger Barttrimmer im Praxis-Test

Remington MB320C Test: Barttrimmer günstig und gut?
Kann der Remington MB320C im Test überzeugen?

Das Wichtigste vom Remington MB320C / MB350L Test:

 

Unser Tipp für Schnäppchen-Jäger!

 

Der Remington MB320C und der Remington MB350L sind abgesehen vom Oberflächen-Design und der Akku-Technik baugleich, so dass der Testbericht in den übrigen Punkten für beide Modelle gilt. Getestet haben wir den MB320C. 

  • Beide Geräte sind gute, günstige Barttrimmer auch für etwas längere Bärte (Schnittlänge bis 18mm),
  • mit selbstschärfender, wartungsfreier, keramikbeschichteter Klinge,
  • hautnah schneidendem Präzisionstrimmer für Konturen und Details
  • und einer sehr attraktiven Garantiezeit.
Wir empfehlen den MB350L: Er ist nur geringfügig teurer als der MB320C, hat aber einen besseren Akku.

 

Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ günstig (Kaufpreis ca. 25 bzw 30 Euro) - beim MB320C: veraltete Akku-Technik: NiMH-Akku lädt 16 Stunden für 45 Min Akkubetrieb 
+ optisch ordentlich verarbeitet - Anzeige der Schnittlänge durch Ziffern und nicht in Millimetern
+ selbstschärfende, wartungsfreie, keramikbeschichtete Klinge  
+ längenverstellbarer Kammaufsatz für 9 Schnittlängen von 1.5 bis 18mm (Schnittlänge ohne Aufsatz ca. 0.5mm)  
+ ausklappbarer Präzisionstrimmer der zwar klein ist aber hautnah schneidet  
+ handlich und leicht  
+ Netz- oder Akkubetrieb möglich  
+ Akkukontrollanzeige  
+ beim MB350L: Lithium-Akku mit 4 Std Ladezeit für 60min Betrieb (lt Hersteller)  
+ lange Garantie: 3 Jahre + 1 Jahr bei Onlineregistrierung binnen 28 Tage ab Kauf  

Inhaltsverzeichnis Remington MB320C Test

remington mb320c test, remington mb320c, remington mb320c erfahrung
Der MB320C und der MB350L sind gute, günstige Barttrimmer von Remington

1. Remington MB320C Bartschneider-Set

Remington MB320C Zubehör

  • längenverstellbarer Kammaufsatz
  • Reinigungsbürste
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung
  • beim MB350L zusätzlich: Bartschablone

Remington MB320C Bartschneider-Set
Im Remington MB320C Bartschneider-Set sind ein längenverstellbarer Kammaufsatz, ein Ladekabel und eine Reinigungsbürste enthalten.
remington trimmer mb320c verpackung
Remington Trimmer MB320C Verpackung

2. Ausstattungsmerkmale Remington MB320C / MB350L Bartschneider

Schereinheit:

  • keramikbeschichtete, selbstschärfende, wartungsfreie Klinge
  • Schnittlänge ohne Aufsatz: 0.5mm
  • Längenverstellbarer Kammaufsatz für Schnittlängen von 1.5mm bis 18mm
  • Scherkopfbreite 32mm
  • Ausklappbarer Präzisionstrimmer (Scherkopfbreite 20mm)

 

Stromversorgung: 

  • Akku- oder Netzbetrieb
  • MB320C: NiMh-Akku (Nickel-Metallhydrid) mit 16 Std Ladezeit für ca 45 Minuten Schneiden (Testwerte)
  • MB350L: Lithium-Akku mit 4 Std Ladezeit für ca. 60 Minuten Schneiden (Herstellerangabe) 
  • LED-Anzeige:
    1) beim Laden: Anzeige das Akku geladen wird (grünes Licht),
    beim MB320C keine Anzeige wenn Akku fertig geladen ist aber Überladungsschutz
    2) beim Betrieb: Anzeige, dass Akku leer wird durch rotes Licht
  • Netzkabel 1.72m
  • keine Spannungsanpassung

 

Allgemeines:

  • Gewicht 143g
  • Maße (L/B/max Griffumfang): 17.5 / 4.6 / max 12.5 cm
  • Scherkopf abnehmbar
  • wartungsfrei (kein Ölen)
  • Klinge abwaschbar
  • hergestellt in China
  • Remington Garantie: 3 + 1 Jahre (1 Jahr mehr bei Online-Registrierung binnen 28 Tagen ab Kauf)
remington mb320c anleitung, remington mb320c bartschneider set test, remington mb320c bartschneider
Der Remington MB320C ist nicht sehr groß und liegt gut in der Hand

3. Remington MB320C Anleitung, Handhabung und eigene Erfahrungen

3.1. Erster Eindruck günstiger Barttrimmer

gebogene Form: Beim ersten Blick auf den Remington Bartschneider fällt sofort seine eigenwillige, gebogene Form auf. Das Gerät ist aber recht leicht und liegt gut in der Hand. Rein optisch ist der Barttrimmer angesichts des günstigen Preises ordentlich verarbeitet. 

 

remington mb320c anleitung, remington mb320c erfahrung, remington mb320c bartschneider test
Der Remington Bartschneider hat einen ausklappbaren Präzisionstrimmer. Der günstige Barttrimmer ist ordentlich verarbeitet.

3.2. Remington Bartschneider Akku laden und Netzbetrieb

Remington MB320C Akku = nicht mehr zeitgemäß: Der NiMH-Akku des MB320C ist nicht mehr zeitgemäß: Er lädt 16 Std und reicht in den Tests für ca. 45min Schneiden.

 

Remington MB350L Akku = die bessere Wahl: Der Lithium-Akku lädt nur 4 Stunden und reicht für 60 Minuten Betrieb (lt Hersteller).

 

Netzbetrieb möglich: Ein Betrieb mit Netzkabel ist bei komplett leerem Akku möglich. 

 

Akku-Kontrollleuchten beim MB320C: Während der Remington Trimmer MB320C lädt, leuchtet eine grüne Ladekontrollanzeige. Diese leuchtet auch weiter, wenn der Akku bereits vollständig geladen ist. Es gibt aber laut Bedienungsanleitung einen Überladungsschutz.

Ein rotes Licht warnt davor, dass der Akku leer wird. Es verbleiben dann noch ungefähr 10 Minuten.

 

Akku-Kontrollleuchten beim MB350L: Während der MB350L lädt, blinkt eine grüne LED. Ist der Akku vollständig aufgeladen, leuchtet die LED durchgängig. Ein rotes Licht warnt davor, dass der Akku leer wird.

 

Remington MB320C Akku, remington mb320c akku ladezeit
Der Remington MB320C Bartschneider ist eigenwillig gebogen, liegt aber gut in der Hand

3.3. Barttrimmer für lange Bärte einstellen

Remington Trimmer Aufsatz und Längen: Der längenverstellbare Kammaufsatz wird einfach auf den Scherkopf gesteckt. Das geht rasch und einfach. Per Drehrad sind 9 Schnittlängen wählbar. Noch mehr Schnittlängen bis 20mm bietet beispielsweise der Philips BT5515/15. Das Sichtfenster neben dem Drehrad für die Längenanzeige ist allerdings etwas klein. Die Schnittlänge wird nur in Ziffern von 1 bis 9 und nicht in Millimetern angezeigt. Dabei bedeuten die Ziffern folgende Schnittlängen:

  1. 1.5mm (im Test 1mm)
  2. 2.5mm
  3. 4.0mm
  4. 5.5mm
  5. 7.0mm
  6. 9.0mm
  7. 11.0mm
  8. 14.0mm
  9. 18.0mm Schnittlänge

 

Ausklappbarer Präzisionstrimmer: Der Präzisionstrimmer lässt sich nur ausklappen, wenn sich kein Kammaufsatz auf dem Remington Bartschneider befindet.  

 


Remington MB320C Aufsatz
Der Remington Kammaufsatz ist von 1.5-18mm mit Drehrad längenverstellbar.
barttrimmer für lange bärte
Der Kammaufsatz funktioniert auch gut beim Scheiden des Oberlippenbartes

3.4. Remington Bartschneider Praxis-Test: das Schneiden

Barttrimmer 0.5mm: Ohne Kammaufsatz beträgt die Schnittlänge in den Tests ca. 0.5mm.

 

Barttrimmer für lange Bärte: Mit Kammaufsatz sind per Drehrad eigentlich minimal 1.5mm einstellbar. Gemessen lassen sich die Haare aber bis auf ca. 1mm kürzen. Für noch kürzere Bartstoppel muss man ohne Kammaufsatz schneiden. Maximal sind 18mm möglich. Der günstige Barttrimmer eignet sich also auch für etwas längere Bärte. Der Kammaufsatz ist stabil und hält gut am Gerät ohne stark zu wackeln oder nachzugeben.

 

gute Schnittleistung: Die Schnittleistung kommt zwar nicht an die diesbezüglichen Top-Geräte im Test heran. Sie ist aber für ein so günstiges Gerät gut.

 

Oberlippenbart - ebenfalls positiv: Beim Schneiden des Oberlippenbartes verdeckt der Kammaufsatz nicht die Sicht und die Zacken ragen nicht so weit nach vorne wie bei manch anderem Bart- oder Haarschneider.

 

Präzisionstrimmer für Details: Für Details lässt sich ein Präzisionstrimmer ausklappen. Dazu muss allerdings der Kammaufsatz entfernt werden. Ist der Detailtrimmer ausgeklappt, arbeitet auch die Hauptklinge weiter. Das kann bei längeren Bärten stören, in den Tests war das aber kein Problem. Erfreulich: Der Präzisionstrimmer schneidet - wenn man ihn richtig hält - sehr hautnah (ca. 0,2mm). Mit Spezialgeräten wie dem Philips OneBlade (Pro) geht das "Rasieren" aber natürlich viel schneller. Jedenfalls ist der Remington Bartschneider eines der wenigen Geräte, die sich "all-in-one" nicht nur zum Trimmen, sondern durch das hautnahe Rasieren mit dem Präzisionstrimmer auch gut zum Konturenschneiden eignen. Ganz kurze Bartstoppel bleiben allerdings.

 

Remington MB320C Test
Remington MB320C im Praxis Test

Barttrimmer 0.5mm, remington model mb320c anleitung
Die minimale Schnittlänge der Hauptklinge ohne Aufsatz beträgt ca. 0.5mm.
Präzisions Bartrimmer
ausklappbarer Präzisions-Barttrimmer mit hautnahem Schnitt (ca. 0.2mm)
Remington Präzisions-Barttrimmer
Der Präzisionstrimmer lässt sich nur ohne Aufsatz ausklappen.

3.5. Wartung & Reparatur Remington Bartschneider

Bartschneider Keramikklinge: Die keramikbeschichtete Klinge ist selbstschärfend.

 

Remington MB320C / MB350L Scherkopf: Der Scherkopf lässt sich aufklappen (durch leichten Druck mit dem Daumen auf die Klinge). Das Drehgelenk des Scherkopfes lässt sich aber auch aushängen, so dass man die Klinge losgelöst vom Gerät reinigen kann.

 

Remington Barttrimmer reinigen: Ein Ölen ist laut Bedienungsanleitung nicht erforderlich. Remington empfiehlt eine Reinigung ausschließlich mit Reinigungsbürste. Das Gehäuse des Barttrimmers darf keinesfalls unter Wasser gehalten werden. 

 

Remington Ersatzteile: Es gibt zwar Ersatzteile für den Remington MB320C und MB350L zu kaufen, allerdings sind sie beinahe gleich teuer wie der Neupreis des Barttrimmers samt Zubehörteile.

 

 


bartschneider keramikklinge
keramikbeschichtete, selbstschärfende und wartungsfreie Klingen
remington mb320c ersatzscherkopf
Der Scherkopf lässt sich aufklappen, bei Bedarf aber auch aushängen.

4. Remington MB320C Alternativen

4.1. Remington MB320C vs MB350L vs MB4030 vs MB4130

 

Remington MB320C

(Testmodell)

Remington MB350L**

Remington MB4130**

(Nachfolger v MB4030)

Klingen keramikbeschichtet keramikbeschichtet titanbeschichtet
Akku NiMH Lithiumakku Lithiumakku 
Ladezeit 16 Stunden 4 Stunden 4 Stunden 
Laufzeit 45 Minuten 60 Minuten 50 Minuten 
Aufsatz 9 Stufen: 1.5-18mm 9 Stufen: 1.5-18mm 11 Stufen: 1.5-18mm
Schnittlänge ohne Aufsatz ca. 0.5mm ca. 0.5mm 0.4 und 1mm
Präzisionstrimmer ja ja -
sonstiges Zubehör Ladekabel, Reinigungsbürste Ladekabel, Reinigungsbürste, Bartschablone mit Kamm Ladekabel, Reinigungsbürste
  Amazon* Amazon* Amazon*

** Hersteller- und Händlerangaben Oktober 2019


5. Remington Bartschneider Test-Fazit

Der Remington MB350L ist ein echtes Preis-Leistungs-Schnäppchen und unser Tipp für Preisbewusste.  

 

Er ist (abgesehen vom Oberflächendesign und der Akku-Technik) baugleich mit dem getesteten MB320C. Der Akku lädt aber deutlich schneller und hält auch länger als beim MB320C. Trotzdem ist er nicht viel teurer (ca. 30 vs 25 Euro Kaufpreis für den Test).  

 

Die Schnittleistung ist in Ordnung, die Keramikklinge ist selbstschärfend und wartungsfrei, die Schnittlänge ist per Drehrad einstellbar, die maximale Schnittlänge (18mm) taugt auch für etwas längere Bärte, die Handhabung ist gut, der Präzisionstrimmer schneidet entlang von Konturen hautnah und die Garantiezeit ist mit 3+1 Jahren sehr lang. 

 

Kurz gesagt: ein guter, günstiger Barttrimmer mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis!

barttrimmer günstig, remington bartschneider mb320c

Die Maße und Gewichtsangaben vom Testgerät (September 2019) stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können. 


Was dich sonst noch interessieren könnte:

Remington HC5035
Remington HC5810
Philips Oneblade
Haarschneider