Braun Series 3 300s Test: billiger Folienrasierer im Praxis-Test

Braun Series 3 300s Test: Rasierer ohne Schnick-Schnack im Praxis-Test, Braun Series 3 Rasierer
Kann der Braun Series 3 Rasierer im Test überzeugen?

Das Wichtigste vom Braun Series 3 300s Test:

  • günstiger, guter Rasierer
  • der sich auf das Wesentliche konzentriert und
  • von den getesteten billigen Geräten die beste Rasurleistung erbringt.  
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ günstiger Rasierer - relativ kurze Akku-Laufzeit (ca. 40 Min im Test)
+ beste Schnittleistung von den günstigen Test-Rasierern  
+ Rasiererkopf mit 3 Scherelementen passt sich an Konturen an und ist für den Oberlippenbart gut geeignet  
+ Akku- und Netzbetrieb möglich  
+ NiMH-Akku mit nur einer Stunde Ladezeit   
+ Akku-Kontrollleuchte mit den wichtigsten Infos zum Akku-Status  
+ 5-Minuten-Schnellladen für knappe 7 Minuten Rasieren  
+ unter fließendem Wasser abwaschbar (IPX7-zertifiziert); Rasiererkopf abnehmbar   
+ Spannungsanpassung   
+ Trimmeraufsatz mit 5 Kammaufsätzen (1-7mm) bei Bedarf erhältlich  
+ Ersatzklingen erhältlich   

Inhaltsverzeichnis Braun 300s Test

Braun 300s, Braun 300s Test, Braun Series 3 300s test
Der Braun 300s ist das Einsteiger-Modell aus der Braun Series 3 Serie.

1. Zubehör vom Braun 300s

  • Netzkabel
  • Schutzkappe
  • Bedienungsanleitung

Braun Serie 3 300s, Braun Trockenrasierer
Braun Serie 3 300s - Set: Braun Trockenrasierer mit Schutzkappe, Netzkabel, Bedienungsanleitung
Braun Rasierer Serie 3 - 300s Verpackung
Braun Rasierer Serie 3 - 300s Verpackung

2. Ausstattungsmerkmale Braun Rasierer Serie 3

Schereinheit:

  • dreiteiliger Scherkopf (21B): zwei Scherfolien mit einem integrierten Mitteltrimmer zum Kürzen längerer Barthaare
  • beweglich gelagerte Scherelemente (geben auf Druck hin seitlich nach)
  • passende Scherkopf-Ersatzteile: Scherkopf 21B und 32B
  • Scherkopfgröße 40 x 22mm
  • kein Langhaar-Trimmer

 

Stromversorgung

  • Akku- und Netzrasierer
  • 2x NiMH-Akku
  • Ladezeit: eine Stunde
  • Betriebszeit: laut Hersteller 30 min, in den Tests bis zu 44 min
  • 5 Minuten „Quick-Charge“ reicht im Test für 6,5 min Rasieren
  • Akku-Anzeige: 1) beim Laden: blinkt langsam; wenn aufgeladen: leuchtet durchgängig 2) beim Betrieb: blinkt schnell wenn der Akku leer wird
  • Netzkabel 1,80m
  • Spannungsanpassung

 

Allgemeines Braun Trockenrasierer:

  • Gewicht 173g
  • Maße (L/B/max Griffumfang): 15.5 x 5.8 / max 14 cm
  • Braun Trockenrasierer
  • wasserdicht (IPX7-zertifiziert): Reinigung unter fließendem Wasser möglich; keine Wartung mit Öl nötig
  • hergestellt in China
  • 2 Jahre Garantie

 

Braun Akku-Netzrasierer, braun netzrasierer, Braun Trockenrasierer
Braun Akku-Netzrasierer: Der Braun 300s ist ein Trockenrasierer. Er kann bis zu 40 Minuten kabellos betrieben werden oder mit Netzkabel

3. Handhabung und eigene Erfahrungen: Rasierer Braun Series 3

3.1. Erster Eindruck Braun Serie 3 300s

Rasierer ohne Schnick-Schnack: Der Braun Rasierer 300s ist das "einfachste" Modell der Braun 3er Serie. Der günstige Braun Rasierapparat konzentriert sich auf das Wesentliche: Es gibt keinen Trimmer, keine Tasche und keinen „sonstigen technischen Schnick-Schnack“. Mit dabei ist nur das Netzkabel und eine Bedienungsanleitung. Wer auf einen Trimmer nicht verzichten will, kann diesen allerdings als Zubehör kaufen - mit fünf Kammaufsätzen.

 

Einfacher Braun Rasierer: Der schwarze Braun 3 300s ist optisch nicht so aufwendig verarbeitet, wie die teureren Test-Rasierer. Ein LED zeigt aber die wichtigsten Akkufunktionen an (aufladen, voll geladen, bald leer).

 

Das 200-malige Entfernen und wieder Befestigen des Rasiererkopfes hat dem Gerät im Test nicht geschadet.

 

Braun 300s Series 3, Braun Series 3, Braun Rasierer series 3 300s
Der Braun 300s Series 3 ist ein Rasierer ohne Schnick-Schnack: Es gibt keinen Trimmer, keine Tasche und keine technischen Spielereien.

3.2. Braun Trockenrasierer Akku laden / Netzbetrieb

1 Stunde laden für 40 Minuten Akku-Betrieb: Der Braun 300s hat zwei NiMH Akkus, die in einer Stunde aufgeladen sind. Der vollgeladene Akku hält in den Tests bis zu 40 Minuten. Nach fünf Minuten "Schnellladen" hält der Akku im Test immerhin 6,5 Minuten.

 

Braun Akku-Netzrasierer = Braun Trockenrasierer: 40 Minuten Akkulaufzeit ist vergleichsweise kurz, reicht aber normalerweise für mehrere Rasuren. Sollte der Akku leer sein, funktioniert der Braun Rasierer auch mit Netzkabel. 

 

Einfache LED-Anzeige: Ein LED

  • blinkt langsam während dem Aufladen,
  • leuchtet durchgängig sobald der Akku vollgeladen ist und
  • blinkt schnell bevor der Akku leer wird.

 

100-240V: Für Auslandsreisen hat der Braun Rasierapparat eine automatische Spannungsanpassung.

 

Braun Rasierer LED
Ein LED zeigt die wichtigsten Akku-Informationen an: aufladen, fertig aufgeladen und Akku fast leer

3.3. Braun Series 3 Rasierer einstellen

Der Braun Series 3 Rasierer hat einen Ein-Aus-Schalter. Es lässt sich sonst am Gerät nichts einstellen. 

 

Braun Rasierer Serie 3 Scherkopf  mit 3 Scherfolien: Der günstige Braun Rasierer hat ein 3-Stufen-Schersystem. Außen sind zwei Folienelemente und in der Mitte befindet sich ein Trimmer. Der Trimmer soll längere Haare erfassen und schneiden, die äußeren Folien dienen dem hautnahen Rasieren. Die drei Scherelemente geben einzeln auf Druck hin seitlich nach. Dadurch soll sich der Rasiererkopf besser an die Konturen anpassen. 

 

Kein Langhaar-Trimmer: Es gibt keinen Langhaar-Trimmer. Ein Trimmer-Aufsatz mit fünf verschiedenen Kammaufsätzen ist aber als separates Zubehör erhältlich (BT32*). 

 

Braun Series 3 300s Scherkopf
Braun Series 3 300s Scherkopf: außen sind zwei Folienelemente, in der Mitte ein Trimmer

3.4. Rasieren mit dem Braun Rasierer Series 3 300s

Handlicher Folienrasierer: Der Braun 300s hat einen ovalen Griff, der zum Teil gummiert ist. Mit 173 Gramm ist der Rasierer nicht besonders schwer. Der 300s ist lauter als die teureren Test-Rasierer von Braun. Von den Testern erhält er im direkten Vergleich mit den anderen Geräten bei der Lautstärke die Schulnote "befriedigend". 

 

Rasierer günstig und gut: Von den günstigen Test-Geräten rasiert der Braun 300s am besten. Fährt man dreimal über eine Stelle, sind die meisten Bartstoppel weg. Dadurch geht das Rasieren in den Tests relativ rasch. Der 300s rasiert auch glatter als beispielsweise die vom Preis her vergleichbaren Rasierer "Grundig MS6640" und "Flyco". Weil der dreiteilige Scherkopf nicht sonderlich breit ist, funktioniert auch das Rasieren des Oberlippenbartes gut. 

Wie die meisten getesteten Rasierer kommt der 300s mit längeren Barthaaren (6-7mm) nicht sehr gut zurecht. Längere Barthaare sollten vorher getrimmt werden.

 

Angenehmes Hautgefühl: Das Gefühl auf der Haut ist angenehm und bei empfindlicher Haut gibt es in den Tests kaum Rötungen am Hals. Obwohl der Rasierer IPX7-zertifiziert ist, ist eine Nassrasur nicht vorgesehen. Das liegt vermutlich daran, dass ein Netzbetrieb möglich ist und das mit der Steckdose verbundene Gerät aus Sicherheitsgründen nicht mit Wasser in Berührung kommen darf. 

 

braun rasierer serie 3, braun serie 3 300s

3.5. Wartung & Reparatur Braun 300s Series 3

Einfache Reinigung unter Wasser: Der Series 3 „Braun 300s“ ist IPX7 zertifiziert und kann einfach unter fließendem Wasser gereinigt werden. Dazu muss aber aus Sicherheitsgründen das Stromkabel entfernt werden!

 

Braun Rasierer Ersatzteile Serie 3 und Zubehör:

 

Scherkopf Braun Series 3: Um die optimale Leistung zu erhalten, empfiehlt Braun, den Scherkopf alle 18 Monate zu wechseln. Es passt sowohl

  • der neuere Scherkopf 32B* mit MicroComb Technologie: „MicroComb“ ist eine weiße Einfassung um den kammartigen Mitteltrimmer, der die Rasur beschleunigen soll.


Braun Series 3 AufsatzDas Braun-Rasierer-Aufsatz-Set BT32* enthält 5 Aufsätze für Braun Series 3 Rasierer. Es gibt einen austauschbaren Trimmerkopf zum Konturentrimmen und 5 Kammaufsätze von 1-7mm. 

 

Braun 300s Tasche: In die Rasierer Tasche* passt der Rasierer samt Netzkabel. 

 

braun rasierer serie 3 scherkopf
Der Braun Series 3 Scherkopf kann zum einfachen Reinigen abgezogen werden.

4. Varianten und Alternativen: Braun Series 3 Unterschiede

4.1. Braun 300s, 301s und 310s

Die Braun Typenbezeichnungen sind verwirrend, aber meistens handelt es sich in einer Serie um ein und dasselbe Basisgerät, nur mit anderer Farbe oder anderem Zubehör / Funktionen.

 

So ist der Braun 300s* das Basismodell und

  • der Braun 301s hat zusätzlich einen Reisebeutel im Set und
  • der Braun 310s* ist mit der Braun wet and dry Funktion ausgestattet.

 

 

4.2. Braun Series 3 ProSkin Unterschiede

In der Braun Series 3000 ist die ProSkin Serie besonders beliebt. Merkmale Braun ProSkin Modellreihe:

  • Scherkopf Braun Series 3: dreiteiliger Scherkopf mit zwei Scherfolien und einem „MicroComb“ Mitteltrimmer.
  • Braun Series 3 Akku: 2xNiMH-Akkus, die 1 Stunde laden und 45 Min kabellosen Betrieb ermöglichen. Eine 5-Minuten-Schnellladung reicht für 1 Rasur.
  • Braun Series 3 Proskin Modelle: es gibt ein Basismodell, die weiteren Modelle unterscheiden sich durch …

 


Braun Series 3 ProSkin Unterschiede Braun 300s (Testmodell) 3010s 3020s 3030s 3040s 3050cc 3080s 3090cc
Akku 2x NiMH 2x NiMH 2x NiMH 2x NiMH 2x NiMH 2x NiMH 2x NiMH 2x NiMH
Ladezeit 1 Std 1 Std 1 Std 1 Std 1 Std 1 Std 1 Std 1 Std
Laufzeit 20 Min (im Test 40 Min) 45 Min 45 Min 45 Min 45 Min 45 Min 45 Min 45 Min
Schnellladung ja ja ja ja ja ja ja ja
Wet&dry - ja - - ja ja   -
Reinigungsstation

-

-

-

-

-

ja

-

ja

LED-Anzeige

1-teilig

3-teilig

3-teilig

4-teilig

4-teilig

5-teilig

4-teilig

6-teilig

Reiseetui

-

-

-

-

-

-

ja

ja

Schutzkappe

ja

ja

ja

ja

ja

ja

-

-

Präzisionseinstellung

-

-

-

-

-

-

ja

ja

  Amazon* Amazon* Amazon* Amazon* Amazon* Amazon* Amazon* Amazon*

** Herstellerangaben November 2019

5. Braun Series 3 300s Test-Fazit

Der Braun 300s aus der Braun Serie 3 ist ein billiger Rasierer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Von den günstigen Test-Rasierern erzielt er das beste und schnellste Rasurergebnis. Der NiMh-Akku lädt eine Stunde für 40 Minuten Betrieb, Rasieren mit Stromkabel ist möglich und der IPX7-zertifizierte Rasierer lässt sich unter fließendem Wasser abwaschen. Wer allerdings einen Trimmer braucht, muss diesen separat als Zubehör erwerben.

Braun 300s, Braun Series 3000, Rasierer Braun series 3

Die Maße und Gewichtsangaben vom Testgerät (November 2019) stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können. 


Was dich sonst noch interessieren könnte:

braun rasierer series 7
Braun Rasierer Tipp für empfindliche Haut im Praxis Test
rasierer panasonic
Testsieger Rasierer
wahl rasierapparat
Günstiger Reiserasierer und Konturenrasierer im Praxis Test
rasierer grundig
Günstiger Rotationsrasierer im Praxis Test