25.02.2021 (zuletzt aktualisiert)

Trockenhaube Test 2021: Praxistests, Bilder, Tipps und Erfahrungen

Trockenhaube Test, Trockenhaube Testbericht, Trockenhaube erfahrungen
Wir haben drei Trockenhauben einem ausführlichen Praxistest unterzogen? Du findest hier unsere Erfahrungen, ausführliche Testberichte, Tipps zum Kauf uvm.

michaela

von: Michaela (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare")

Herstellerunabhängig + alle Geräte selbst gekauft!

Die "Versuchskaninchen" waren: 

 

luisemichaelafritz

 

Drei beliebte Trockenhauben mussten sich beim schonenden Trocknen langer und kurzer Haare bewähren. Wir berichten von unseren Trockenhaube-Erfahrungen in ausführlichen Testberichten, stellen weitere interessante Haartrockenhauben vor und geben Tipps zur Anwendung und zum Kauf. 


Die Trockenhaube Test-Kandidaten im Überblick

3 Haartrockenhauben im Praxistest

Valera Trockenhaube

efbe-Schott Haartrockenhaube

Grundig Trockenhaube

  grundig trockenhaube
Highlights Profi Trockenhaube mit 2 Gebläse- und 3 Temperaturstufen für ein rasches Trocknen auch langer Haare (hochgesteckt) Trockenhaube "made in Germany" aus geruchlosem, waschbaren Polyesterstoff insb für kurze bis mittellange Haare Günstige Trockenhaube mit unangenehmen "Gummiboot-Geruch"
  Testbericht Testbericht  Testbericht
  Amazon* Amazon*

Amazon*

Ausstattung Valera Trockenhaube efbe-Schott Trockenhaube Grundig Trockenhaube
Watt 600 180 / 320 600

Volt

220-240 (50-60 Hz)

230

220-240 (50-60 Hz)
Überhitzungsschutz ja ja ja
Ionen ja - ja
Gebläse- und Temperaturstufen / kombinierter Schalter 2 / 3 / ja 1 / 2 / ja 1 / 3 / ja
Filter abnehmbar - - -
Spannungsanpassung - - -
Handhabung  Valera Trockenhaube efbe-Schott Trockenhaube

Grundig Trockenhaube

Gewicht inkl Kabel (g) 470 435 620
Kabellänge (m) 2,9 2,4

 

3,0
Drehgelenk

 

-
- -
Steckerart Konturenstecker CEE 7/17 flacher Eurostecker CEE 7/16 Konturenstecker CEE 7/17
Aufhängeöse ja - ja
längenverstellbarer Tragegurt ja - ja
Zubehör Valera Trockenhaube efbe-Schott Trockenhaube Grundig Trockenhaube
  Aufbewahrungstasche, Anleitung Anleitung  
Sonstiges Valera Trockenhaube efbe-Schott Trockenhaube Grundig Trockenhaube
hergestellt in ... Schweiz Deutschland China
Garantie (Jahre)

2 Jahre Privatgebrauch,

1 Jahr professionelle Nutzung

2 Jahre 3 Jahre
  Valera Trockenhaube efbe-Schott Trockenhaube Grundig Trockenhaube
  Testbericht Testbericht Testbericht
  Amazon* Amazon* Amazon*

Die Angaben und Messungen stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben der Testmodelle, die von den Herstellerangaben (durch ** gekennzeichnet) abweichen können. 

 

Inhaltsverzeichnis Trockenhaube Test

1. Trockenhaube Test: Das Fazit und Trockenhaube Testsieger

1.1. Was ist eine Trockenhaube?

1.2. Valera Trockenhaube vorgestellt

1.3. Grundig Trockenhaube vorgestellt

1.4. Efbe-Schott Trockenhaube vorgestellt 

1.5. Fazit und Trockenhaube Testsieger

1.6. Nicht das passende Modell dabei?

 

2. Welche Fönhauben Arten gibt es?

2.1. Schwebetrockenhaube mit Gebläse

2.2. Schwebehaube ohne Gebläse

2.3. Standtrockenhaube (Friseur-Trockenhaube)

2.4. Tischtrockenhaube

 

3. Trockenhaube kaufen - worauf achten?

3.1. Welche Art?

3.2. Einstellbare Gebläse- und Temperaturstufen, Kaltluftstufe

3.3. Lautstärke

3.4. Platzbedarf: Größe der Trockenhaube

3.5. Ionenfunktion

3.6. Überhitzungsschutz

3.7. Trockenhaube mit Akku / Trockenhaube ohne Kabel

3.8. Trockenhaube mit Spannungsanpassung

3.9. Zubehör und Ersatzteile

 

4. Trockenhaube für Haare: die Hersteller 

 

5. FAQ: Beliebte Fragen und Antworten zum Thema "Haartrockenhaube" 

5.1. Trockenhaube: Wie lange dauert das Trocknen der Haare?

5.2. Was kostet eine "Lockenwickler-Haube"?

5.3. Wozu taugt eine Trockenhaube? (Die Vorteile)

5.4. Können die Haare auch ohne Lockenwickler / Papilotten unter der Trockenhaube getrocknet werden?

 

haartrockenhaube test, schwebehaube testsieger
Wir verraten welche Trockenhauben Arten es gibt, wie lange das Trocknen dauert, wozu sie taugen ...

1. Trockenhaube Test: Das Fazit und Trockenhaube Testsieger

1.1. Was ist eine Trockenhaube?

„Ältere Jahrgänge“ kennen Trockenhauben noch aus Omas Zeiten. Man könnte meinen, dass die nostalgischen Fönhauben in der heutigen, schnelllebigen Zeit längst ausgestorben sind.

 

Was ist eine Trockenhaube? Vor allem für langsames, schonendes Trocknen, der um Lockenwickler oder Papilotten gewickelten Haare sind Haartrockenhauben aber nach wie vor praktisch und bequemer als Haartrockner. Man lässt die Trockenhaube ihre Arbeit erledigen, hat beide Hände frei, kann sich gelassen zurücklehnen und die gewonnene Zeit dem Lesen, Fernsehen oder einfach nur Entspannen widmen.

 

Fönluft verteilen: Während Haartrockner den Luftstrom zentrieren, verteilen gute Trockenhauben die Luft auf die gesamte Innenfläche der Haube. Die Haare trocknen gleichmäßig und am Ende darf man sich über schöne Locken bzw Wellen oder Volumen in den Haaren freuen.

 

Wir haben folgende beliebte Schwebehauben getestet:

 

was ist eine trockenhaube
Sind Trockenhauben nicht etwas für Omas? Nein, denn sie verteilen die Föhnluft gleichmäßig, ermöglichen ein schonendes Haare trocknen und stylen und dabei kann man noch entspannen, lesen, fernsehen ...

1.2. Valera Trockenhaube = Tipp zum Trocknen und Stylen langer Haare

2 Gebläsestärken: Die Profi-Trockenhaube von Valera ist für den Heimgebrauch und auch für professionelle Anwendungen gedacht. Sie hat zwei Gebläse- und drei Temperaturstufen, die über einen Kombischalter eingestellt werden. Der große Vorteil der Profi-Trockenhaube gegenüber den anderen getesteten Modellen sind die zwei Gebläsestufen. Es lässt sich entweder ein sanfter Luftstrom einstellen oder ein relativ starker, je nachdem ob die Feuchtigkeit langsam oder rasch aus den Haaren abtransportiert werden soll.

 

Was bietet die Valera Trockenhaube? Die Lautstärke ist zumindest auf Gebläsestufe 1 angenehm, es gibt eine Kaltluftstufe zum Fixieren der fertigen Frisur, einen Ionen-Generator gegen elektrostatische Aufladung der Haare und einen Überhitzungsschutz.

 

Trockenhaube für Lockenwickler: Die Haube ist groß genug für große Lockenwickler, hat ein fast drei Meter langes Kabel und kommt in einer praktischen Aufbewahrungstasche.

 

Praktische Handhabung: Die Kunststoffhaube lässt sich vom Motorengehäuse trennen und kann so gut gereinigt werden. Die Handhabung ist dementsprechend praktisch. Kleines Manko: Vor allem beim Auspacken riecht die Haube nach Gummi. Der Geruch lässt mit der Zeit nach.

valera trockenhaube test, valera swiss ionic comfort trockenhaube testbericht
Die Valera Trockenhaube bietet 2 Gebläse- und 3 Temperaturstufen. Großer Vorteil: Lange, auf Lockenwickler oder Papilotten aufgedrehte Haare, trocknen mit der zweiten Gebläsestufe besonders schnell.

1.3. Efbe-Schott Haartrockenhaube

"Made in Germany": Die Schwebehaube von efbe-Schott wird in Deutschland produziert.

 

Was macht die efbe-Schott Trockenhaube besonders? Anders als bei den Trockenhauben von Valera und Grundig befindet sich das Föngehäuse oben auf der Haube. Sobald sich die Volumenhaube mit Luft füllt, hebt das Föngehäuse wie auf einem Luftkissen ab und drückt kaum noch auf den Kopf. Das Gefühl beim Föhnen ist uE recht angenehm, man darf den Kopf aber nicht zu stark neigen, weil die Fönhaube sonst herunterrutscht. Die Trockenhaube reicht im Nacken und an den Seiten nicht ganz so weit nach unten wie die anderen getesteten Haartrockenhauben. Bei sehr großen Lockenwicklern müssen lange Haare deshalb zum Trocknen gut nach oben gesteckt werden. Dafür fühlt man sich unter der Haube weniger eingeengt als bei Trockenhauben, die das Föngehäuse unten haben.

 

Geruchlos und waschbar! Der Luftstrom der efbe-Schott Haartrockenhaube ist deutlich schwächer als bei den Modellen von Valera und Grundig. Die Haare trocknen also langsamer. Einen entscheidenden Vorteil hat die efbe-Schott Trockenhaube aber gegenüber den anderen Modellen: Der Polyester-Stoff ist geruchlos. Der Stoff kann sogar bei 30°C gewaschen werden.     

efbe-schott haartrockenhaube, efbe-schott trockenhaube
Der Motor befindet sich bei der efbe-Schott Haartrockenhaube oben am Kopf. Die Trockenhaube wird in Deutschland hergestellt, sie ist waschbar und der Polyesterstoff geruchslos.

1.4. Grundig Trockenhaube HS 6780

Günstige Trockenhaube: Die Grundig Volumenhaube ist jener von Valera sehr ähnlich. Bei beiden Trockenhauben hängt der Fön bzw das Motorengehäuse an einem Tragegurt, den man sich um den Hals hängt. Die Haube wird dadurch vom Gewicht entlastet, fühlt sich am Kopf angenehm leicht an und kann sich gut mit Luft füllen.

 

Ionen Trockenhaube: Wie die Volumenhaube von Valera hat auch die Grundig Trockenhaube einen Ionen-Generator gegen die elektrostatische Aufladung der Haare.

 

3 Temperatur- und 1 Gebläsestufe: Sie hat allerdings nur eine Gebläse- und drei Temperaturstufen. Der Luftstrom ist schwächer als bei der Valera Trockenhaube auf der starken Gebläsestufe. Zum langsamen, schonenden Trocknen und zum Fixieren der Haare ist „Kaltluft“ (ca. 35°C) einstellbar. Auf Stufe 1 erreichen die Temperaturen um die 50°C und auf Stufe 2 bis zu 75°C, was uns schon nach kurzer Zeit zu heiß war.

 

Auch für große Lockenwickler: Unter die Trockenhaube passen auch große Lockenwickler - 5cm Durchmesser waren im Test kein Problem. Die Handhabung ist mit der Trockenhaube von Valera vergleichbar, allerdings ist die Trockenhaube von Grundig schwerer. Leider stinkt das Plastik der Haube beim Testmodell nach Gummi. Insgesamt gefällt uns das sehr ähnliche Modell von Valera besser.

Die Grundig Trockenhaube ist jener von Valera sehr ähnlich; Allerdings riecht sie mehr nach Gummi, ist schwerer und hat nur eine Gebläsestufe.
Die Grundig Trockenhaube ist jener von Valera sehr ähnlich; Allerdings riecht sie mehr nach Gummi, ist schwerer und hat nur eine Gebläsestufe.

1.5. Das Fazit und "Trockenhaube Testsieger"

Für langsames Trocknen kurzer bis mittellanger Haare oder bei Verwendung nicht sehr großer Lockenwickler und Papilotten gefällt uns die geruchlose, angenehm zu tragende Trockenhaube von efbe-Schott am besten.

 

Zum rascheren Trocknen auch langer Haare und bei Verwendung sehr großer Lockenwickler ist die Trockenhaube von Valera besser geeignet.

 

Wie so oft hängt also Vieles von den eigenen Wünschen und Voraussetzungen ab und es macht wenig Sinn, einen „Schwebehaube Testsieger“ zu küren. 

1.6. Nicht das passende Trockenhaube Modell dabei?

Dann stöbere in den folgenden Kapiteln! Dort sehen wir uns an, welche anderen Arten von Trockenhauben es noch gibt, stellen weitere interessante Modelle vor, geben Tipps für den Kauf einer Trockenhaube und beantworten häufig gestellte Fragen zum Thema.

 

Natürlich findest du bei uns zu jeder getesteten Fönhaube auch einen umfangreichen Testbericht mit vielen Bildern und Alternativen zum Testmodell.

 


2. Welche Fönhauben Arten gibt es?

Eine Haube zum Haare trocknen gibt es in vier verschiedenen Varianten:


2.1. Handliche Schwebtrockenhaube mit Gebläse

Trockenhaube für zu Hause: Die von uns getesteten Modelle sind Schwebehauben mit Gebläse. Sie bestehen aus einer leichten, auf den Haaren bzw Lockenwicklern aufliegenden Haube und einem Gebläse, dass die Haube mit Fönluft füllt. Über kleine Löcher im Inneren der Haube gelangt die Fönluft zu den Haaren und trocknet diese langsam. Eine aufblasbare Trockenhaube ist die typische Trockenhaube für zu Hause. 

 

Vorteile

  • Klein und kompakt und daher leicht zu verstauen
  • Billiger als eine Standtrockenhaube

 

Nachteile

  • Nicht so angenehm wie Standtrockenhauben, da die Haube auf den Haaren aufliegt und das Gewicht des Gebläses am Körper zu tragen ist

 

Neben den getesteten Modellen gibt es beispielsweise noch folgende Schwebehauben mit Gebläse:

 

Krups Schwebehaube (Krups CF6000):* Die Krups Haartrockenhaube hat 600 Watt. Es lassen sich 2 Gebläse-/Temperaturstufen einstellen. Auch eine Kaltluftstufe ist dabei. Weitere Merkmale: Ionen-Funktion, langes Kabel, Aufbewahrungsbeutel.

 

Mia Trockenhaube:* Die Mia Haartrockenhaube ist stark. Sie hat 1000 Watt. Die Schwebehaube bietet 3 Temperaturstufen, eine Ionen-Funktion, ein langes Kabel und eine Aufbewahrungstasche.

 

schwebetrockenhaube
Vorteile von Schwebehauben: Sie sind günstig und können platzsparend verstaut werden.

haartrockenhaube
Trockenhaube mit Gebläse verbinden
lockenwickler haube
Trageriemen um den Hals legen
haartrockner haube
Haartrockner Haube aufsetzen

trockenhaube haare
Der Trageriemen wird so angepasst, dass er das Gewicht des Gebläses trägt.
trockenhaube für haare
Temperatur- und Gebläsestärke (sofern vorhanden) wählen.
fönhaube, schwebehauben
Warten und entspannen bis die Fönhaube die Haare getrocknet hat.

2.2. Schwebehaube ohne Gebläse

Trockenhaube für Föhn: Schwebehauben gibt es auch ohne Gebläse. Bei diesen Modellen führt ein breiter Schlauch von der Fönhaube weg. In die Öffnung des Schlauches kann ein beliebiger Haartrockner gesteckt werden, der die Haube mit Fönluft versorgt. 

 

Vorteile

  • Meistens sehr billig, weil das kostspielige Gebläse entfällt
  • Je nach Qualität des verwendeten Haartrockners hat man gute Optionen bei den Gebläse- und Temperatureinstellungen

 

Nachteile

  • Haube und Haartrockner sind nicht von vornherein aufeinander abgestimmt (der Haartrockner muss in die Öffnung des Schlauches passen und passende Gebläse- & Temperatureinstellungen bieten 
  • Der Haartrockner muss in der Hand gehalten werden
  • Nicht so angenehm wie Standtrockenhauben, da die Haube auf den Haaren aufliegt und das Gewicht des Gebläses am Körper zu tragen ist

 

Beispiele für bekannte Schwebehauben ohne Gebläse:

Comair Schwebehaube:* Die Haube hat einen Kordelzug beim Kinn und reicht – anders als viele andere Modelle im Nacken weiter nach unten. 

 


2.3. Standtrockenhaube (Friseur-Trockenhaube)

Trockenhaube mit Standfuß: Standtrockenhauben bestehen aus einer großen Fönhaube (meist aus Metall oder Kunststoff) und einem Stativ/ Standfuß, oft mit Rollen. Früher wurden solche Standgeräte auch gerne daheim verwendet, heutzutage findet man sie vor allem in Friseursalons. Oft sind sie dort auch fix an die Wand montiert und haben anstelle eines Standfußes einen beweglichen Schwenkarm.

 

Infrarot Trockenhaube: Mittlerweile gibt es auch Infrarot-Trockenhauben. Ein Infrarot-Trockenhaube trocknet die Haare ohne Gebläse, also geräuschlos. 

 

Vorteile

  • Oft starke Leistung (> 1000 Watt)
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten (zB Timer, mehrere Gebläse- & Temperaturstufen)
  • Sehr angenehmes Gefühl, weil kein Gewicht/ keine Haube am Körper zu tragen ist
  • Mehr Stylingmöglichkeiten als bei Schwebehauben (zB Trocknen von Naturlocken…) 

 

Nachteile

  • In aller Regel teurer als Schwebehauben
  • Platzintensiv (kann nicht platzsparend verstaut werden)

 

Bekannte Beispiele zur Friseur-Haube:

Babyliss Trockenhaube BAB900E:* Die professionelle Trockenhaube von Babyliss hat 2000W, 2 Gebläse- und 3 Temperaturstufen inklusive Kaltluftfunktion. Das Kabel ist 2,7m lang.  

 

Comair Trockenhaube:* Die Profi-Trockenhaube von Comair hat 1000W, einen Timer, ein Thermostat.

 


2.4. Kompakte Tischtrockenhaube

Tischtrockenhauben sehen aus wie kleine Standtrockenhauben, nur dass man sie dank kurzem ausklappbarem Fuß auf den Tisch stellen kann.

 

Vorteile

  • Oft starke Leistung (> 1000 Watt)
  • Platzsparender als Standtrockenhauben, da zusammenklappbar
  • Angenehmes Gefühl, weil kein Gewicht/ keine Haube am Körper zu tragen ist

 

Nachteile

  • Nicht ganz so platzsparend wie Schwebehauben

 

Beispiele für Tisch-Trockenhauben:

Babyliss Pro tragbare Trockenhaube BAB6910E*

 


3. Trockenhaube kaufen - worauf achten?

Abgesehen vom Preis spielen beim Kauf einer Trockenhaube einige Funktionen und Ausstattungsmerkmale eine Rolle. Damit du nicht auf wichtige Kriterien vergisst, haben wir die interessantesten Punkte für dich zusammengefasst. Entscheide bitte selbst, welche Punkte für dich besonders wichtig sind und worauf du verzichten kannst. 


3.1. Art der Haartrockner-Haube

Trockenhaube für zu Hause: Mit der Art der Trockenhaube entscheidet man sich – wie oben beschrieben - für bestimmte Vor- und Nachteile. Handliche Schwebehauben mit und ohne Gebläse sind prädestiniert für den gelegentlichen Privatgebrauch. Sie können nach der Verwendung gewaschen und platzsparend verstaut werden.

 

Klassische Standtrockenhaube: Mehr Möglichkeiten und Komfort bieten große Stand-Trockenhauben. Sie sind auch stabiler und das Material ist unempfindlicher. Früher wurde die Geräte auch privat gerne genutzt. Eine Anschaffung für daheim macht aber nur Sinn, wenn genügend Stauraum vorhanden ist.

 

Ein „Kompromiss“ sind Tischtrockenhauben. 

 

aufblasbare trockenhauben
Aufblasbare Trockenhauben können platzsparend verstaut werden.

3.2. Einstellbare Gebläse- und Temperaturstufen

Schnelles Trocknen: Je stärker der einstellbare Luftstrom ist, umso rascher wird die Feuchtigkeit aus den Haaren abtransportiert und umso schneller trocknen die Haare. Insbesondere bei langen/ dicken/ dichten Haaren kann ein starker Luftstrom also wichtig sein. 

 

Die getestete Trockenhaube von Valera erzeugt einen besonders starken Luftstrom. Sie benötigt auf der Gebläsestufe 2 nur 43 Sekunden zum Aufblasen eines 750 Liter großen Kunststoffsackes. Damit ist sie ungefähr so kraftvoll wie relativ starke Haartrockner. Im Vergleich dazu braucht die getestete Volumenhaube von efbe-Schott 88 Sekunden. Der erzeugte Luftstrom ist also nur halb so stark. Dementsprechend länger dauert das Trocknen der Haare.

 

Starker Föhn: Bei Schwebehauben ohne Gebläse hängt die Stärke des Luftstroms vom verwendeten Haartrockner ab. Viele interessante Haartrockner – vom Schnäppchen bis zum extrem starken Profi-Föhn - findest du in unserem Föhn Test.

 

Viel Power: Ein gutes Trockenhaube-Standgerät hat in aller Regel genügend „Power“ auch für rasches Trocknen der Haare.

 

Die Temperaturen dürfen bei Trockenhauben nicht zu hoch sein. Schließlich sollen die Haare gleichmäßig und behutsam trocknen und Temperaturen jenseits der 50°C fühlen sich unter einer Haube rasch ungemütlich an.

 

Schonendes Haare trocknen: Generell trocknen die Haare bei gemäßigten Temperaturen am schonendsten und bei ausreichend starkem Luftstrom auch rasch. Hohe Temperaturen sind nur zum Formen bzw Stylen der Haare erforderlich, weil sich durch Hitze die Struktur der Haare (Stichwort: Wasserstoffbrücken) für kurze Zeit ändert und die Haare leichter die gewünschte neue Form annehmen. Bei der Verwendung von Lockenwicklern oder Papilotten werden die Haare zusätzlich mechanisch geformt. Hitze ist in diesem Fall nicht unbedingt nötig. Es reicht, wenn die eingedrehten Haare unter der Trockenhaube in der lauwarmen Luft allmählich trocknen.

 

So gesehen sind Trockenhauben in Kombination mit Lockenwicklern und Papilotten ein haarschonender Weg zu hübschen Locken, Wellen oder mehr Volumen.

 

Kaltluftstufe: Hat die Trockenhaube eine Kaltluftstufe, können die Haare nach dem Trocknen mit Kaltluft „fixiert“ werden. Die Haare kühlen in der gewünschten Form ab und die Frisur hält etwas länger.

 

trockenhaube
Je stärker der Luftstrom ist, umso rascher trocknen die Haare. Die Grundig Trockenhaube hat zwar 3 Temperatur-, aber nur eine Gebläsestufe. Anders die Valera Trockenhaube mit zwei Gebläsestufen.

3.3. Gebläse Lautstärke

Trockenhauben arbeiten wie Haartrockner mit einem Gebläse. Ganz geräuschlos funktioniert das Trocknen der Haare also nicht.

 

Von den getesteten Haartrockenhauben war das Geräusch der Valera Trockenhaube auf Stufe 1 am angenehmsten. 

 

3.4. Größe der Haube = Platzbedarf

Eine Trockenhaube mit Stativ (Trockenhaube mit Standfuß) ist üblicherweise für alle Haarlängen gut geeignet.

 

Bei den von uns getesteten Schwebehauben gibt es Unterschiede:

Die Modelle von Grundig und Valera reichen im Nacken und an den Seiten etwas weiter nach unten als die Haube von efbe-Schott und auch der Innenraum hat einen etwas größeren Durchmesser. Sie sind deshalb etwas praktischer für große Lockenwickler bzw große Haarmengen (lange Haare). 

 

haartrockenhaube
Die Schwebehaube von Grundig und Valera haben einen großen Durchmesser und sie reichen im Nacken und an der Seite weiter nach unten. Sie eignen sich besser für lange Haare und große Lockenwickler.

3.5. Ionen Trockenhauben

Ein Ionen-Generator produziert Millionen negativ geladener Ionen und das neutralisiert zum Teil die elektrostatische Aufladung der Haare durch positiv geladene Teilchen.

 

Wozu Ionen? Hersteller sprechen der Ionenfunktion auch gerne andere positive Wirkungen zu. So liest man in diversen Werbetexten, dass die Ionen für gesundes, glänzendes, geschmeidiges Haar sorgen. Derartige Wirkungen sind aber bisher nicht wissenschaftlich belegt.

 

Bei Haartrocknern ist eine gute Ionen-Funktion mitunter eine praktische Angelegenheit. Vor allem im Winter heben die Haare im gut geheizten, trockenen Badezimmer beim Durchkämmen gerne mal ab.

 

Braucht eine Trockenhaube Ionen? Bei Trockenhauben ist die Funktion unserer Ansicht nach weniger wertvoll. Die Haare werden in aller Regel weder gekämmt noch sonst mit Stylinggeräten bearbeitet. Haare die um Lockenwickler oder Papilotten gewickelt sind, laden sich ohnehin nicht elektrostatisch auf. 

 

Von den Test-Trockenhauben haben die Valera und Grundig eine Ionenfunktion.

 

ionen Trockenhaube
Die Testmodelle von Grundig und Valera sind Ionen Trockenhauben. UE sind Ionen bei Trockenhauben aber nicht unbedingt erforderlich, da die Haare meist auf Lockenwickler oder Papilotten aufgewickelt sind und sich ohnehin nicht elektrostatisch aufladen.

3.6. Überhitzungsschutz

Schutz vor Überhitzung: Ein automatischer Überhitzungsschutz sorgt dafür, dass sich das zu heiße Gebläse automatisch abschaltet. So wird unter anderem ein Schaden am Gerät verhindert. Zu einer Überhitzung kann es relativ rasch kommen, beispielsweise wenn das Lüftungsgitter des Gebläses unabsichtlich durch ein Handtuch, eine Decke oder Ähnliches abgedeckt wird. 

 


3.7. Trockenhaube mit Akku / Trockenhaube ohne Kabel

Mobil sein während dem Trocknen: Eine „mobile Trockenhaube“ wäre praktisch. Zumindest zum Zeitpunkt unserer Praxis-Tests (Februar 2021) gab es aber keine Haartrockenhaube mit Akku, also Trockenhaube ohne Kabel.  Auch wenn viele Trockenhauben ein langes Kabel haben, ist die Bewegungsfreiheit während dem Haare trocknen also etwas eingeschränkt. Man kann es sich mit der Haube aber gut gemütlich machen und die Zeit zum Kaffee trinken, Lesen, Fernsehen, Ausspannen oder Schminken nutzen.

 


3.8. Trockenhaube mit Spannungsanpassung

Wenn du deine Trockenhaube auch in den Urlaub bzw auf Reisen mitnehmen möchtest, kann – je nach Reiseziel - eine Trockenhaube mit Spannungsanpassung praktisch sein. Leider gab es zum Zeitpunkt unserer Praxistests (Februar 2021) keine Schwebehaube mit Spannungsanpassung.

 

Tipp: Behelfen kann man sich mit einer Haartrockenhaube ohne Gebläse und einem Reisefön mit Spannungsanpassung. Beliebte Reiseföne findest du in unserem Reisefön Praxis-Test.   

 


3.9. Trockenhaube Zubehör und Ersatzteile

Aufbewahrungstasche: Viele Schwebehauben werden in einer praktischen, kleinen Tasche geliefert und können damit platzsparend verstaut werden. 

So beispielsweise die getesteten Modelle von Valera und Grundig. In der Tasche aufbewahrt beanspruchen die Trockenhauben nur wenig Platz. Die Taschen beider Modelle haben einen Reißverschluss, bieten Platz für die Haube und das Gebläse und sind nur 15x20x10cm (LxBxH) groß.

 

Ersatzhaube für Trockenhauben: Für das Modell von Valera sind separate Ersatzhauben* erhältlich.   

 


4. Trockenhaube für Haare: Welche bekannten Hersteller gibt es?

Das Angebot an Schwebehauben ist überschaubar. Die bekanntesten Modelle sind jene von Grundig und Valera und auch die Krups Trockenhaube* ist beliebt.

 

Trockenhauben mit Stativ oder Schwenkarm bieten mehrere bekannte Hersteller, wie beispielsweise Babyliss, Comair oder Ceriotti an.

 

Tisch-Trockenhauben gibt es beispielsweise von Babyliss Pro.

 


5. FAQ: Beliebte Fragen zum Thema "Haartrockenhaube"

5.1. Trockenhaube: Wie lange dauert das Trocknen der Haare?

Die Zeitdauer hängt von der Haarmenge (Länge, Anzahl, Dicke) und der konkreten Trockenhaube ab. Je stärker der erzeugte Luftstrom ist, umso schneller trocknen die Haare.

 

Beispiel: Mit der Valera Trockenhaube hat das Trocknen langer, dicker, „handtuchfeuchter“ Haare, die auf große Lockenwickler gewickelt wurden, in unseren Praxistests ungefähr 20 bis 25min auf der starken Gebläsestufe gebraucht. Auf Papilotten aufgedrehte, lange, dicke Haare brauchten rund eine Stunde auf Gebläsestufe 2. 

 

Tipp: Jedenfalls sollten die Haare mit einem Handtuch gut vorgetrocknet werden. Abkürzen lässt sich die Zeit unter der Trockenhaube, indem die Haare vorab luftgetrocknet oder kurz mit einem Haartrockner vorgetrocknet werden.

 

trockenhaube wie lange, trockenhaube erfahrungen
Lange, dicke Haare sollten jedenfalls mit einem Handtuch gut vorgetrocknet sein, bevor sie auf Lockenwickler oder Papilotten gedreht werden. Die Trockenzeit kann verkürzt werden, wenn man die Haare vorab etwas lufttrocknen lässt.

5.2. Was kostet eine "Lockenwickler-Haube"?

  • Am günstigsten sind Schwebehauben ohne Gebläse. Sie sind ab ungefähr 10 Euro erhältlich.
  • Schwebehauben mit Gebläse, wie die von uns getesteten Modelle von Grundig, Valera und efbe-Schott kosten zwischen 30 und 50 Euro.
  • Stand-Trockenhauben sind ab ungefähr 100 Euro erhältlich.
  • Professionelle Friseur-Trockenhauben kosten – je nach Ausstattung auch mehrere hundert Euro. 

5.3. Wozu taugt eine Trockenhaube? (Die Trockenhaube Vorteile)

Mit Lockenwickler oder Papilotten haarschonend Locken machen: Klassischerweise werden Trockenhauben in Kombination mit Lockenwicklern oder Papilotten verwendet. Die Haare werden eingedreht und langsam bei niedrigen Temperaturen unter der Haube getrocknet.

Das ist eine sehr haarschonende Methode, um schöne Locken, Wellen oder Volumen in die Haare zu zaubern.

 

Dreadlocks schonend trocknen: Gerne werden Trockenhauben auch dazu verwendet, Dreadlocks schonend zu trocknen. Auch für Naturlocken eignet sich der sanfte, gut verteilte Luftstrom einer Trockenhaube. Allerdings liegen Schwebehauben leicht auf den Haaren oben am Kopf auf. Trockenhauben mit Standfuß sind in diesem Fall etwas besser geeignet, ebenso wie Haartrockner mit Diffusor.

 

Mit Haarpflegemitteln: Auch kann der sanfte, lauwarme Luftstrom von Trockenhauben in Kombination mit Pflegesubstanzen verwendet werden (Haarmasken oder Haarkuren).  

 

lockenwickler unter trockenhaube
Mit Trockenhauben können die Haare haarschonend gelockt werden. Michaela verwendet dafür große Lockenwickler für sanfte Locken oder Papilotten für intensive Locken.

5.3. Können die Haare auch ohne Lockenwickler / Papilotten unter der Trockenhaube getrocknet werden?

Trockenhauben trocknen die Haare nur, sie formen sie aber nicht. Sie sorgen für einen auf die Haare gut verteilten Luftstrom und für schonendes Trocknen. Wenn die Haare nicht gestylt, sondern nur in ihrer natürlichen Form getrocknet werden sollen (zB Naturlocken, Dreadlocks), macht eine Trockenhaube auch ohne Lockenwickler Sinn. Bei Schwebehauben liegt die Haube allerdings leicht auf den Haaren auf. Diesbezüglich sind Trockenhauben mit Standfuß praktischer.

 

Auch lange Haare lassen sich besser mit einer Trockenhaube mit Standfuß trocknen, weil der Abstand zwischen Haube und Haaren leichter passend eingestellt werden kann.

 

Typische Schwebehauben reichen nur bis zu den Schultern. Längere Haare müssen also zum Trocknen nach oben gesteckt werden.

 

lockenwickler, haare mit lockenwickler
Lange Haare müssen für typische Schwebehauben nach oben gesteckt werden. Dafür eignen sich zB Lockenwickler oder Papilotten.

6. Die Trockenhaube Testberichte

Valera Trockenhaube

efbe-Schott Haartrockenhaube

Grundig Trockenhaube

grundig trockenhaube
Profi Trockenhaube mit 2 Gebläse- und 3 Temperaturstufen für ein rasches Trocknen auch langer Haare (hochgesteckt) Trockenhaube "made in Germany" aus geruchlosem, waschbaren Polyesterstoff insb für kurze bis mittellange Haare Günstige Trockenhaube mit unangenehmen "Gummiboot-Geruch"
Testbericht Testbericht  Testbericht
Amazon* Amazon*

Amazon*

 


Was dich sonst noch interessieren könnte:

bester Reisefön
Klein, leicht und klappbar: Welcher ist der beste Reisefön?
haarfön
Welcher Haarfön ist der beste?
papilotten
Papilotten Test, Erfahrungen + Anleitung
 Welcher Haarglätter ist der beste im Praxis Test?
Welcher Haarglätter ist der beste im Praxis Test?