11.08.2021 | von: Fritz

Sante terra: Pflanzenhaarfarbe im Praxistest + Erfahrungen + Vorher-Nachher-Bilder

sante terra
Mit Sante Terra Haare färben: Praxis-Test + Erfahrungen + Vorher-Nachher-Fotos

fritz

von: Fritz (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

Herstellerunabhängig + alle Geräte selbst gekauft!

 

Wir haben die Sante Pflanzenhaarfarbe "terra" bei grauen, blonden und braunen Haaren ausprobiert, zeigen Vorher-Nachher-Bilder und berichten von unseren Erfahrungen.

 

Viele meiner Haare sind mittlerweile im "grauen Alltag" angekommen. Die Sante Pflanzenhaarfarbe "terra" verspricht Abhilfe. Sie soll wieder für mehr Farbe in der Mähne sorgen.

 

Bei natürlichen Pflanzenfärbemitteln schimmert allerdings die eigene Haarfarbe immer durch. Das Ergebnis sieht also bei blonden und braunen Haaren anders aus als bei grauen. Deshalb haben wir auch blonde und braune Hair Extensions aus Echthaar mit Sante "terra" getönt. So kannst du besser abschätzen, wie die Tönung vielleicht bei deinen Haaren aussehen wird. 


Inhaltsverzeichnis: Sante "terra"

1. Was ist im Verpackungskarton "Sante Haarfarbe Terra" enthalten?

  • Die Sante Pflanzenhaarfarbe (100g Pulver)
  • Eine paar Handschuhe 
  • Eine Haube
  • Eine Anleitung (auch Deutsch)

Für meine rund 15cm langen Haare haben wir eine halbe Packung Pulver verbraucht, also ungefähr 50g. Bei sehr langen Haare reicht also eine Packung unter Umständen nicht aus.

 

Sante Pflanzenhaarfarbe terra,
Im Verpackungskarton enthalten sind das Pulver, ein paar Handschuhe, eine Haube und eine Anleitung.
sante terra, sante haarfarbe terra
Die Sante Pflanzenhaarfarbe "terra" enthält rein pflanzliche Inhaltsstoffe.

2. Was du vielleicht sonst noch zum Haare färben brauchst

Wir haben zum Färben noch folgende Sachen vorbereitet.

  • kochendes Wasser
  • Kamm* zum Separieren von Haarsträhnen
  • Haarfärbepinsel*
  • Hitzebeständige Schale für das Pulver & kochendes Wasser
  • Altes T-Shirt / Umhang / Handtücher
  • Küchenrolle / Papiertücher
  • Haarklemme(n)* zum Hochstecken der Haare
  • Tuch oder Folie zum Abdecken des Bodens
  • Schüssel / Kübel / Wanne mit Wasser zum Auswaschen des Pulvers  

sante haarfarbe terra
Ein paar Accessoires sind praktisch: heißes Wasser, Schale, Pinsel, Stielkamm, altes T-Shirt bzw Handtuch, Küchenrolle, Haarklammern sowie ein Tuch für den Boden und eine Schüssel zum Auswaschen der Farbe.

3. Was sollte man vor dem Haare färben / tönen wissen?

Anders als beim chemischen Färben dringen die Farben beim Tönen der Haare mit Pflanzenfarbe nicht tief in die Haarstruktur ein, sondern haften hauptsächlich auf der Schuppenschicht der Haare. Je strapazierter, sprich offener die Schuppenschicht ist, umso intensiver ist der Effekt.(1) Rückstände von Stylingprodukten, wie beispielsweise Silikone aus Shampoos, können die Färbung abschwächen. 

 

Die Pflanzenfarbe überdeckt die eigene Haarfarbe nicht völlig. Im Ergebnis entsteht eine Mischung aus der Pflanzenhaarfarbe und der eigenen Haarfarbe. Der entstandene Farbton ist also sehr individuell und sieht bei grauen Haaren anders aus als bei blonden oder dunkelbraunen. Verlasse dich also nicht auf die am Verpackungskarton gezeigten Beispiele.

 

Weil sich die Pflanzenhaarfarbe nicht rasch wieder auswäscht, macht es Sinn, eine Probesträhne zu färben und wenn du wie ich teils graue, teils noch naturfarbene Haare hast, schadet es nicht, jeweils eine Probesträhne zu färben. 

 

sante haarfarbe terra
Die Farbpartikel dringen nicht wie beim chemischen Färben ins Haar ein, sondern lagern sich außen an der Schuppenschicht der Haare an. Die eigene Haarfarbe schimmert weiterhin durch, das Ergebnis ist deshalb individuell.

 

Die Sante Pflanzenhaarfarbe "terra" enthält Walnussschalenpulver (Juglans Regia Shell Powder), Blattpulver der Indigopflanze (Indigofera Tincoria Leaf Powder & Indigofera Argentea Leaf Powder), Henna Blattpulver (Lawsonia Inermis Leaf Powder), Kaffeepulver (Coffea Arabica Seed Powder), Betaine, Wasser und Algin.

 

Die Farbe enthält weniger orange Farbtöne als die Mischung "maronenbraun".

 

Achtung: Vielleicht kennst du Pflanzenfarben, die sich rasch wieder aus den Haaren auswaschen. Die Sante Pflanzenfarbe hält in unseren Tests deutlich länger! Bei den ersten ein bis zwei Haarwäschen geht zwar Intensität verloren, danach wäscht sich die Pflanzenfarbe aber nur noch sehr langsam aus. Deutlich sichtbare Übergänge zwischen gefärbtem und nachwachsendem Haar, wie man sie von chemischen Färbungen kennt, waren in meinen Haaren aber nicht erkennbar. 

 

Du kannst verschiedene Sante Naturfarben auch problemlos mischen oder die gefärbten Haare mit einer neuerlichen Tönung leicht abändern. Tipp: Merk dir das Mischungsverhältnis für den Fall, dass du die perfekte Farbe gefunden hast.

  

Die Haare riechen eine Weile nach der Pflanzenhaarfarbe. Der Geruch erinnert an gekochten Spinat, denn das Farbpulver enthält kein Parfum.

 


4. Mit Sante "terra" die Haare tönen: Unsere Erfahrungen

Wenn du bereits eine Probesträhne getönt hast und dir das Ergebnis gefällt, kann es losgehen!

 

Wie in der Anleitung beschrieben, haben wird das Pflanzenpulver mit kochendem bzw heißem Wasser gut angerührt. Intensiver wird der Farbton, wenn du anstelle von Wasser heißen Rotwein oder heißen, schwarzen Tee verwendest. 

 

sante 100 pflanzenhaarfarbe terra, sante terra haarfarbe
Sante Terra Haarfarbe: Das pflanzliche Pulver hat eine andere Farbe als die spätere Tönung.

 

Gibt nur so viel Flüssigkeit zum Pflanzenpulver, dass eine cremige Masse entsteht, sonst tropft die Farbe von deinen Haaren. In der Masse sollten keine Pulverklumpen sein. Also ordentlich umrühren!

 


terra sante
Kochendes, bzw heißes Wasser langsam unterrühren.
sante pflanzenhaarfarbe terra erdbraun
Es sollte eine nicht zu wässrige Creme entstehen.

 

In unseren Tests ließ sich die Paste mit einem Pinsel gut auftragen. Den Boden haben wir trotzdem mit einem alten Handtuch abgedeckt und ein altes T-Shirt verwendet.

 

Die oberen Haarsträhnen werden am besten zunächst mit einer oder mehreren Haarklammern hochgesteckt. Danach müssen die trockenen Haare Strähne für Strähne vom Ansatz bis zu den Spitzen intensiv angepinselt werden. Das dauerte bei meinen kurzen Haaren 20 bis 30 Minuten.

 


sante terra graue haare
Für ein schönes, gleichmäßiges Ergebnis müssen auch die unteren Haarschichten gut angemalt werden. Deshalb haben wir dieoberen Haare zunächst mit Haarklammern hochgesteckt.
sante haarfarbe terra
Das Anmalen meiner kurzen Haare hat 20 bis 30 Minuten gedauert.

 

Anschließend muss die Farbe einwirken. Je intensiver die Tönung ausfallen soll, umso mehr Zeit ist erforderlich. Wir haben 60 Minuten gewartet. Eine Duschhaube hält die Haare in dieser Zeit feucht und ein Handtuch darüber sorgt für Wärme. So kann die Farbe sich gut entfalten.

 

Danach wird die Paste aus den Haaren gewaschen. Wir haben eine Schüssel mit Wasser verwendet, damit die Abflussrohre nicht durch das Pulver verstopfen.

 


Sante Pflanzenfarbe terra, sante terra erfahrungen
Fertig! Am besten kann die Farbe nun einwirken, wenn es feucht und warm ist. Deshalb haben wir die beiliegende Plastikhaube verwendet und ein Handtuch herumgebunden.
sante pflanzenhaarfarbe terra erfahrungen
Je länger die Farbe einwirken kann, umso intensiver wird das Ergebnis. Zum Auswaschen der Farbe haben wir zunächst eine Schüssel mit Wasser verwendet.

5. Und das Ergebnis? Sante "terra" vorher - nachher

Meine Haare haben die Pflanzenfarbe überraschend gut angenommen. Bei der ersten Haarwäsche geht zwar etwas an Intensität verloren, danach wäscht die Farbe aber nur noch sehr langsam aus den Haaren aus. Übergänge zum nachwachsenden Haar waren bei mir kaum sichtbar.

 

Die Kombination von Sante "terra" mit meinen grau-braunen Haaren hat zu einem dunkelblonden bis hellbraunen Farbergebnis geführt. Rottöne sind in Sante "terra" kaum vorhanden und Sante "terra" enthält auch weniger orange Farbtöne als Sante "maronenbraun".

 

Die blonden Echthaar-Extensions wurden intensiv braun. Im Bild siehst du links Sante "maronenbraun", in der Mitte die unverändert blonden Haare und rechts Sante "terra".

 

Die braunen Echthaar-Extensions haben sich kaum in der Farbe verändert. Im Bild sind links die mit Sante "maronenbraun" gefärbten Haare, in der Mitte ie mit Sante "terra" gefärbten Haare und rechts die original braunen Extensions.

  

Sante terra oder maronenbraun
Blonde Hair-Extensions aus echtem Haar werden braun. Links Sante "maronenbraun", rechts Sante "terra", in der Mitte die original Haarfarbe.
Sante maronenbraun oder terra
Die braunen Echthaar-Extensions haben kaum eine Färbung angenommen. Weder von Sante "maronenbraun" (links) noch von Sante "terra" (Mitte). Rechts die gewellten Haare sind die ungefärbten Haare.
sante terra vorher nachher, sante terra graue haare
Sante Terra: linke Bildhälfte = vorher, rechte Bildhälfte = nachher

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Haare tönen und Freude mit dem Ergebnis!

 

 

 

Sante terra kaufen:

 

*

Quellennachweis:

(1)   Buhmann ua, „Haut und Haare – Friseurfachkunde“, 8.Auflage, S.282.


Was dich auch interessieren könnte:

sante maronenbraun
Sante Maronenbraun: Praxis-Test + Erfahrungen + Vorher/Nachher-Bilder
sante naturrot
Sante Naturrot: Praxis-Test + Erfahrungen + Vorher/Nachher-Bilder
Haare natürlich färben
Haare natürlich färben: 6 Methoden im Praxis-Test + Erfahrung + Anleitung
Haare färben mit schwarzem Tee
Haare färben mit schwarzem Tee: Praxis-Test + Erfahrung + Anleitung