Remington D7777 Air3D Haartrockner Test (und Remington D7779) - Ein Hingucker-Föhn

Remington D7777 Air3D Haartrockner Test, Remington D7779 Air3D Haartrockner Test, Remington D7777 Air3D Test, Remington D7779 Air3D Test, Remington D7777 in der Hand

 

Das Wichtigste vom Remington D7777 Air3D Haartrockner Test

  • Haartrockner im einzigartigen Design
  • mit reichhaltigem Zubehör (2 Stylingdüsen, Diffusor, Hitzeschutzmatte) und
  • sehr mildem Luftstrom
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ reichhaltiges Zubehör: 2 Stylingdüsen, Diffusor, Hitzeschutzmatte - erzeugt keine richtige Kaltluft
+ stilvolles und extravagantes Design: langer Griff, kurzer Föhnteil, mit Sichtfenster zum Durchsehen - die 2. Gebläsestufe ist nicht besonders leise und nicht sehr stark
+ 2 Gebläse- und 3 Temperaturstufen = 6 Einstellungsmöglichkeiten liefern ein ausgewogenes Temperaturspektrum im mittleren bis hohen Bereich (leider fehlt eine effektive Kaltluftstufe) - Lüftungsgitter ist im Inneren des Föhns und damit nicht abnehmbar
+ Motor befindet sich im Griff, daher gut ausbalanciert  
+ kurzes Gehäuse: kann nahe am Kopf gehalten werden  
+ mit Lichtspiel: je nach Temperatur leuchtet das Sichtfenster weiß oder blau  
+ gute Ionen-Funktion  
+ langes Kabel (ca. 3 m)  
+ sehr milder Luftstrom  
+ Garantie: 3 + 1 Jahre  

Remington D7777 Air3D Haartrockner

Remington D7777 Verpackung

Der Remington D7777 Air 3D fällt sofort durch sein extravagantes, modernes Design auf: ein langer Griff in dem sich der Motor befindet, ein kurzes Gehäuse für die ausströmende Luft und in der Mitte kann man durch ein Sichtfenster sogar durchsehen… Ein echter Hingucker!

Wir sind gespannt, wie der Designer-Föhn im Test abschneidet...

 

Hinweis: Wir haben den Remington D7777 getestet. Die Modelle "Remington D7777 Air3D" und "Remington D7779 Air3D" sind, nach unseren Recherchen, beinahe ident. Daher gilt dieser Test für beide Modelle und auf etwaige Unterschiede gehen wir an geeigneter Stelle ein.


1. Zubehör Remington D7777 Haartrockner (Remington D7779)

Der Remington D7777 Föhn wird mit reichlich Zubehör geliefert:

  • zwei Zentrierdüsen (Innen-Maße 7 bzw 10 mm breit),
  • ein Diffusor mit 13 cm Durchmesser,
  • eine rutschfeste Hitzeschutzmatte und
  • eine Gebrauchsanleitung.
  • Eine Aufbewahrungstasche, wie auf Amazon beschrieben, war beim Testmodell nicht mit dabei. Sehr wohl aber eine sehr edle Verpackung in einem stabilen, einfarbigen schwarzen Karton.

Der Remington D7777 (Testmodell) hat eine glänzend bronce und matt schwarze Oberfläche.

Der Remington D7779 ist glänzend weiß mit matt schwarz kombiniert.

 

 

 Fön Professional, Remington D7777 Haartrockner
Fön Professional: Der Remington D7777 Haartrockner im futuristischen Design mit langem Griff, kurzem Gehäuse und Sichtfenster zum Durchschauen.
Verpackungsinhalt: Air3D Remington Haartrockner
Verpackungsinhalt: Air3D Remington Haartrockner, 2 Stylingdüsen, Diffusor, Hitzeschutzmatte und Gebrauchsanleitung
Verpackung Remington Air3D Haartrockner
Der Remington Air3D Haartrockner wird in einem stabilen, schwarzen Karton geliefert. Darüber gibt es noch den abgebildeten Verpackungskarton.

2. Funktionen Remington D7777 Air 3D und Remington D7779 Air 3D

  • Der Remington D7777 Air3D, genauso wie das Modell Remington D7779 Air3D, verfügt über 1800 Watt Leistung und wiegt 635 g inkl. Kabel (ohne Aufsatz).
  • Als eine Besonderheit preist Remington den 3D-Luftstrom an, der für einen gleichmäßig aufgeheizten Luftstrom sorgen soll.
  • Er hat 3 Temperatur- und 2 Gebläsestufen, die in Kombination 6 Einstellungsmöglichkeiten ergeben. Die jeweils gewählte Stufe wird am Griff unter dem Gebläse- bzw über dem Temperaturschalter per LED angezeigt. Der Gebläseausgang leuchtet bei warmer Luft weiß und - wenn man die Kaltlufttaste drückt - blau.
  • Im Übergang zwischen Griff und oberen Teil gibt es eine große Kaltlufttaste.
  • Der Ionengenerator soll die statische Aufladung der Haare verhindern und den natürlichen Glanz verstärken. Der Remington D7779 Air3D hat zusätzlich ein mit Mikrowirkstoffen angereichertes Keramikgitter.
  • Es gibt zwei Zentrierdüsen mit unterschiedlicher Breite. Eine ist 10 mm und die andere 7 mm breit (Länge je 73 mm, Gewicht je 35 g).
  • Der Diffusor (Hartkunststoff, nicht gummiert) hat einen Durchmesser von 13 cm und er hat außen 10 und innen 5 je 3 cm hohe Zähne. Der Diffusor ist nach innen gewölbt. Er wiegt 115 g.
  • Außerdem ist eine rutschfeste Hitzeschutzunterlage mit ca. 15x15x15 cm dabei.
  • Das Kabel ist 2,95 m lang und es gibt eine Aufhängeöse (ca. 1,5 cm innen).
  • Die Garantie beträgt 3 Jahre. Bei Online-Registrierung erhält man ein zusätzliches Jahr, ergibt in Summe 4 Jahre.

 

Remington Styling-Zubehör:


7 x 73 mm Stylingdüse Föhn Remington
7 x 73 mm Stylingdüse
10 x 73 mm Stylingdüse Haartrockner Remington
10 x 73 mm Stylingdüse
Remington Föhn-Diffusor
Remington Föhn-Diffusor

3. Handhabung und Remington Föhn Erfahrungen

Gewicht, Griff und Schalter

Gewicht und Griff:

  • Das Gewicht vom Remington Haartrockner inkl. Kabel und Diffusor beträgt rund 750 g. Da der Remington aber über ein sehr langes Kabel (2,95 m) verfügt, wiegt er ohne Kabel gerade einmal 450 g
  • Der Griff hat einen maximalen Umfang von 12,5 cm. Das ist gar nicht so viel, wenn man bedenkt, dass der Motor im Griff verstaut ist.
  • Da der schwerste Teil (= Motor) in der Hand liegt, fühlt sich der Remington leicht an und der Gebläseteil hat auch nur eine Länge von 11 cm (9,5 cm Breite, 23,5 cm Höhe). Das Gerät gehört insgesamt zu den leichteren Haartrocknern im Test und ist sehr handlich und wendig.

 

Schalter:

  • Die zwei waagrechten Schiebeschalter für Temperatur (1, 2, 3) und Gebläse (1, 2) befinden sich vorne am Griff. Bei eingeschaltetem Gerät leuchtet die jeweilige Einstellung (1, 2 oder 3) über (bei Temperatur) bzw unter (bei Gebläse) dem Schalter auf.
  • Die beiden horizontalen Schiebeschalter für Gebläse und Temperatur sind auch während des Föhnens gut erreichbar. Es gab kein unbeabsichtigtes Verstellen während des Tests.
  • Die große Kaltlufttaste (ca. 3,5 x 2 cm) liegt in der Beuge zwischen Griff und Föhnteil. Sie ist einfach zu erreichen und muss dauerhaft gedrückt werden.
  • Je nachdem ob Warmluft eingestellt ist oder die Kaltlufttaste gedrückt wird, ändert sich die Farbe im Sichtfenster. Bei Warmluft ist die Led-Anzeige weiß, bei Kaltluft blau.

 

 

Schalter  Air3D Remington
Schalter Air3D Remington: 2 Gebläse- (unten) und 3 Temperaturstufen (oben) und große Kaltlufttaste
Schalter D7777 Air3D Remington Haartrockner inkl Lichtanzeige
Schalter D7777 Air3D Remington Haartrockner inkl Lichtanzeige

Testergebnisse: Temperatur, Gebläse, Lautstärke, Ionen

Temperaturmessungen (bei Raumtemperatur 20°C):

  • Der Remington erzeugt auf der niedrigsten Gebläse- und Temperaturstufe (je Stufe 1) 32-35°C. Das ist im Vergleich zu einigen anderen Testgeräten keine echte Kaltluftstufe.
  • Auf der stärksten Stufe (Temperatur 3 + Gebläse 2) messen wir Temperaturen zwischen 95-110°C.
  • Drückt man beim Föhnen mit Hitze die Kaltlufttaste, fällt die Temperatur auf ca. 35-40°C.
  • Eine optimale Föhntemperatur erreicht man mit der Temperaturstufe 2: Auf Gebläsestufe 1 messen wir 55-60°C und auf der Gebläsestufe 2 70-75°C.
  • Fazit: Das Temperaturspektrum von mittlerer bis hoher Temperatur ist gut. Leider fehlt eine effektive Kaltluft unter 30°C.

 

 

Gebläse:

  • Der Hersteller gibt einen Luftstrom von 110 km/h an.
  • Im Test gehört der Remington D7777 Air 3D / Remington D7779 Air 3D zu den Haartrocknern mit einem milden Gebläse. Auf der schwachen Gebläsestufe benötigt er 89 Sekunden zum Aufblasen eines 700-Liter-Sackes und auf der starken immerhin 60 Sekunden. Einige Testmodelle sind auf der schwachen Gebläsestufe schneller, als der Remington Haartrockner auf der starken Stufe!
  • Der Remington hat - anders als die anderen Föhne - keine durchgängige Gebläseöffnung. Die Gebläseöffnung beträgt insgesamt 5,5 cm, allerdings befindet sich in der Mitte eine 2,5 cm große, beleuchtete Röhre, durch die man hindurchsehen kann. Die Luft strömt also aus einem Ring. Remington spricht von einem 3D-Luftstrom.
  • Insgesamt wird der Luftstrom auf eine große Gebläseöffnung verteilt und fühlt sich im Vergleich zu anderen Testmodellen mild an. Mit den Styingdüsen erreicht man aber eine gute Konzentration.

 

Lautstärke:

  • Bei der Lautstärke schneidet der D777 mittelmäßig ab. Von unseren Tester(innen) wird er subjektiv mit einem 2,75 benotet (1 = sehr gut, 5 = nicht genügend). Die 1. Gebläsestufe (2,25) wird dabei als angenehm empfunden. Auf Stufe 2 klingt der Ton hoch und recht laut.
  • Vielleicht liegt das daran, dass man durch das besondere Design mit dem Ohr näher am Lufteinlassgitter ist, wo jeder Föhn lauter ist.
  • Der App-Test bestätigt im Wesentlichen das subjektive Ergebnis.

 

Ionen:

Die Ionenfunktion lässt sich im Test gut beobachten. Nach ein paar Anföhnversuchen sind die elektrostatisch aufgeladenen Testhaare durch den Remington Ionen Haartrockner wieder entladen.

 

 

Remington Air3D: Ein Fön mit langem Kabel und der Motor befindet sich im Griff.
Remington Air3D: Ein Fön mit langem Kabel (ca. 3 m). Der Motor befindet sich im Griff.

Zubehör, Kabel und Reinigung

Remington Zubehör:

  • Die zwei Stylingdüsen haben die Innen-Maße: 10 x 73 mm und 7 x 73 mm. Das Föhnen mit der größeren Stylingdüse empfinden einige Tester(innen) als sehr angenehm, da der Luftstrom mehr konzentriert wird, als ohne Aufsatz. 
  • Der Diffusor hat einen Durchmesser von 13 cm. Er fühlt sich auf der Kopfhaut sehr angenehm an. Er hat nicht, wie sonst oft üblich, nach außen stehende Zähne. Er ist nach innen gewölbt und die Zähne reichen bis etwa zum Abschluss der Wölbung. Außerdem sind die Zähne sehr gut abgerundet.
  • Interessant ist auch das Verriegelungssystem. Es gibt in der Mitte einen Plastikteil mit Gummiring, der in das Sichtfenster des Remington Föhns passt. Das Auf- und  Abnehmen funktioniert einfach. Die Aufsätze halten gut und sich 360° drehbar.
  • Zusätzlich ist noch eine rutschfeste Hitzeschutzunterlage dabei. Sie hat die Form eines gleichseiten Dreiecks mit abgerundeten Ecken, Seitenlänge 15 cm.

 

Kabel:

Die Kabellänge beträgt 2,95 m und hat damit Salonlänge. Das Kabel gehört zu den längsten im Test. 

 

Reinigung:

Das Lufteinlassgitter des Remington Haarföhns befindet sich im Inneren des Geräts, hinter dem Sichtfenster. Es kann nicht zur Reinigung entfernt werden.

 

Das Lufteinlassgitter befindet sich im Innern des D7777 Remington und kann nicht abgenommen werden.
Das Lufteinlassgitter befindet sich im Innern des D7777 Remington und kann nicht abgenommen werden.

4. Technische Daten Remington D7777 Air3D

Technische Daten
Watt 1800 W
Spannung 220-240V
Spannungsanpassung -
Motor DC/AC DC
Ionen ja
Infrarot -
Überhitzungsschutz ja
Abnehmbarer Filter ja
Schalter
Temperaturstufen
Geschwindigkeitsstufen 2
separate Kaltlufttaste ja
separate Turbofunktion -
Gewicht (ca.)
Föhn mit Kabel 635 g
Föhn ohne Kabel 450g
Stylingdüse je 35 g
Diffusor 115 g
Kabel und Befestigung
Kabellänge ca. 2,95 m
Steckerart Konturenstecker CEE 7/17
Kabeldrehgelenk -
Kabeleinrollung -
Aufhängeöse ja (Innen-Durchmesser ca. 2,0 x 1,5 cm)
Wandhalterung -
Maße
Föhn (LxHxB) 11 x 23,5 x 9,5 cm
Stylingdüse (Öffnung BxL)

1,0 x 7,3 cm

0,7 x 7,3 cm

Diffusor (Durchmesser) 13 cm
Hitzeschutzunterlage dreieckig, 15 x 15 x 15 cm
Öffnung Gebläse ringförmig, ca. 1,5 cm breit, in der Mitte ein 2,5 cm Loch

 

Die Maße und Gewichtsangaben stammen von uns (Testgerät März 2018). Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können. 


5. Varianten (Unterschied Remington D7777 und D7779) und Alternativen

Unterschied Remington D7777 Air3D und Remington D77779 Air3D:

Uns sind 3 Unterschiede aufgefallen:

  1. Einerseits ist die Farbe anders, der D7777 ist bronce und der D7779 ist weiß.

  2. Der Remington D7779 Air3D verfügt über ein Keramikgitter mit Mikrowirkstoffen.

  3. Nach den Kundenbewertungen nach zu schließen ist beim D7779 Remington auch eine Aufbewahrungstasche dabei. Diese hat bei unserem Testmodell D7777 Remington, entgegen der Beschreibung auf Amazon, gefehlt.

Remington D7779 Air3D in weiß:


6. Remington D7777 Test-Fazit

Suchst du einen außergewöhnlich aussehenden Föhn, dann bist du beim Remington D7777 Air3D (oder Remington D7779 Air3D) richtig. Er hat ein tolles Design, eine gute Ionenfunktion, ist leicht und handlich und das Zubehör ist umfangreich (2 Stylingdüsen, Diffusor und Hitzeschutzmatte). Remington bietet eine Garantie von 4 Jahren. Einen sehr starken Luftstrom erzeugt der Föhn allerdings nicht und eine richtige Kaltluftfunktion fehlt.

Futuristische Remington Föhns:

Remington D7777 Air3D in bronce

Verpackung Haartrockner Remington D7777, Remington Air3D

Remington D7779 Air3D in weiß


Ist der Remington Föhn nicht der Richtige? Dann sieh dir auch unsere anderen Testberichte an:

Die Maße und Gewichtsangaben vom Testgerät (März 2018) stammen von uns. Es handelt sich um ca.-Angaben, die von den Herstellerangaben abweichen können.