Efalock Easy Straight Brush Test

Frau, lange glatte rote Haare mit Efalock Easy Straight Brush, Efalock Easy Straight Brush Test

Das Wichtigste vom Efalock Easy Straight Brush Test

  • Glättbürste eines deutschen Herstellers
  • Temperatureinstellung zwischen 80°C und 230°C
  • langes Kabel 
Was uns gefällt
Was besser sein könnte

+ Made in Germany

- weiche Schutzgummierung, die manchmal in den Haaren ziept

+ Temperatureinstellung zwischen 80°C und 230°C in 10 Grad Schritten

- Platzierung des Bedienelementes: ungewolltes Verstellen der Temperatur
+ automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten Gebrauch  
+ sehr langes Kabel (ca. 3 m)
 
+ automatische Spannungsanpassung
 

Inhaltsverzeichnis


Efalock Easy Straight Brush

Efalock Professional easy Straight Brush


1. Efalock Zubehör

Die Efalock Glättungsbürste enthält kein weiteres Zubehör.

 

, efalock glättbürste
Efalock Easy Straight Brush

2. Einsatzeignung

Für welche Haartypen ist die Efalock Glättbürste geeignet?

Die Efalock Bürste zum Glätten kann laut Hersteller für alle Haartypen verwendet werden. In der Bedienungsanleitung empfiehlt Efalock Professional folgende Temperaturen:

Empfohlene Temperatur (lt. Hersteller) Haartyp
170°C - 200°C feine, gefärbte, getönte und dauergewellte Haare
190°C - 210°C normale Haare
210°C - 230°C kräftige Haare

 

Im Efalock Easy Straight Brush Test haben wir mit der Bürste folgende Erfahrungen gemacht:

Das Glättergebnis ist an sich bei den getesteten Haartypen in Ordnung. Man sollte jedenfalls nicht zu dicke Haarsträhnen zum Glätten abteilen. Die weichen Gumminoppen fühlen sich auch angenehm auf der Kopfhaut an. Allerdings ziept die Bürste - vermutlich durch die Gumminoppen - hin und wieder an den Haaren. 

 

 


Welche Haarlänge sollten die Haare für die Efalock Bürste zum Glätten haben?

Die Efalock Haarglätter Bürste ist oval geformt und hat eine Bürstfläche von ca. 50 cm². Uns gefallen Glättbürsten mit einer rechteckigen Bürstenform besser, da so alle Haare einer Haarsträhne gleich lange an die heiße Keramikfläche gelangen. Dafür entspricht die ovale Form vielleicht eher der gewohnten Haarbürste.

  • Das Glättergebnis ist bei mittellangen Haaren, egal ob schulterlanger oder kurzer Bob, gut. Die Haare sehen natürlich glatt aus und behalten ihr Volumen
  • Das Resultat ist auch bei langen Haaren in Ordnung. Allerdings erscheinen uns die getesteten Modelle mit größerer Bürstfläche noch geeigneter. 

 


Frau mit langen roten Haaren vor dem Glätten mit der Efalock Straight Brush
Haare VOR dem Glätten
Detail lange rote Haare vor dem Glätten mit Efalock Bürste zum Glätten
Detail VOR dem Glätten
Frau mit langen roten Haaren nach dem Glätten mit der Glättbürste Efalock
Haare NACH dem Glätten
lange rote Haare nach dem Glätten
Detail NACH dem Glätten

3. Efalock Easy Straight Brush Erfahrungen

Elena

(sehr lange, dünne Haare)

"Ich verwende die Efalock Easy Straight Brush bereits seit Längerem. Das Glättergebnis gefällt mir sehr gut.

 

Ein wenig unglücklich ist die Platzierung des Schaltelements. Beim Bürsten verstelle ich oft ungewollt die Temperatur. Die Keramikborsten sind relativ eng zusammen und haben an der Spitze eine Gumminoppe. Diese ziept manchmal beim Bürsten. Die Haare sollten deshalb vorab gut gekämmt werden."



Anna Maria

(lange glatte, dichte Haare)

"Obwohl ich recht dichte und dicke Haare habe, gleitet die Glättbürste von Efalock gut durch meine Haare. Diese werden - wie ich es von einer Glättbürste erwarte - ordentlich glatt."



Luisa

(lange Haare mit Naturwellen)

"Ich habe wellige Haare und bei Regenwetter, im Winter oder nach dem Föhnen sind sie etwas frizzig.

 

Die Temperaturstufen der Efalock Glättbürste lassen sich bequem in 10 Grad Schritten zwischen 80 Grad und 230 Grad einstellen. Ich verwende die voreingestellte Temperatur von 180 Grad. Ich bürste langsam, wie mit einer normalen Haarbürste, durch meine Haare. Da die Bürstfläche nicht so groß ist, muss ich öfters durch die Haare gleiten bis ich mit dem Glättergebnis zufrieden bin."



Leonie

(mittellange, glatte Haare, 9 Jahre)

 "Zuerst bin ich ein wenig ängstlich, weil die Glättbürste ja doch sehr heiß wird. Ich versuche es mit 150 Grad. Zu meiner Überraschung merkt man an der Kopfhaut gar nichts von den heißen Borsten. Nur die Haarsträhne ist nach dem Durchbürsten warm. Ansonsten kann ich wie mit einer normalen Haarbürste durch mein dichtes Haar kämmen. Das ist wirklich kinderleicht."



4. Verarbeitung / Technische Daten

Verarbeitung

Die gesamte Glättbürste ist glänzend schwarz gehalten, mit einem dünnen silbernen Streifen rund um die Bürste. Auch die Bedienelemente an der Seite des Griffes sind in silber.

 

Der Kundenservice von Efalock reagiert schnell auf Fragen. Auf eine e-mail Anfrage haben wir binnen kürzester Zeit eine Antwort erhalten.

 

Efalock Easy Straight Brush in glitzerndem schwarz
Efalock Glättbürste in glitzerndem schwarz

Technische Daten Efalock Glättungsbürste

Die Glättungsbürste von Efalock hat 40 Watt Leistung und wird in Deutschland hergestellt.

 

Die Temperatur kann zwischen 80 und 230 Grad, in jeweils 10 Grad Schritten, ausgewählt werden. Werkseitig wurde eine Temperatur von 180 Grad vorprogrammiert, die durch die „+“ oder „-“ Taste an der Seite des Gerätes erhöht oder verringert werden kann.

 

Die ausgewählte Temperatur wird am blau hinterleuchteten digitalen Display angezeigt. 

Efalock Easy-Straight Bürste Bedienelement: Temperatureinstellung zwischen 80°C und 230°C
Efalock Easy-Straight Bürste Bedienelement: Temperatureinstellung zwischen 80°C und 230°C, in 10°C Schritten wählbar
Temperaturanzeige Easy Straight Brush Efalock
Temperaturanzeige

Die Efalock Professional Easy Straight Brush verfügt über eine Auto-Off-Funktion, die das Gerät nach einer Stunde Gebrauch abschaltet.

 

Der Bürstenkopf ist oval und hat eine Bürstfläche mit ca. 50 cm². 

 

Warum die 66 keramikbeschichteten Borsten verschieden hoch sind, haben wir nicht ergründen können. Sie sind in 5 Reihen angeordnet. Die Borsten verfügen über weiche gummierte Noppen an den Spitzen. 

 

Außen um die Bürstfläche sind Plastikstifte zum Schutz vor Verbrennungen angebracht.

 

Durch die Keramikbeschichtung werden der Bürstenkörper und die Borsten rasch aufgeheizt und die Wärme gleichmäßig verteilt.

 

Die automatische Spannungsanpassung ist praktisch, da die Efalock Easy-Straight Bürste im Urlaub oder auf Geschäftsreisen ohne Adapter funktioniert.

 

Durch das Kabeldrehgelenk wird ein Eindrehen des Kabels verhindert. Das Kabel ist im Vergleich zu vielen anderen Bürsten mit drei Metern besonders lang, was durchaus praktisch sein kann.

 

 

Glättungsbürste Efalock keramikbeschichtete Borsten mit Schutzgummierung
keramikbeschichtete Borsten mit Schutzgummierung

Technische Daten auf einen Blick:

  • 40 Watt Leistung
  • Temperatureinstellung 80°C bis 230°C
  • automatische Sicherheitsabschaltung
  • keramikbeschichtete Borsten mit Schutzgummierung
  • automatische Spannungsanpassung
  • Kabeldrehgelenk
  • 3 Meter langes Kabel

Maße Glättbürste Efalock

  Easy Straight Brush Efalock
Länge ca. 27 cm
Breite ca. 7 cm Bürstenkörper (an breitester Stelle), ca. 3,5 cm Griff
Kabellänge

ca. 2,95 m

drehbares Kabelgelenk

Stromstecker Eurostecker CEE 7/16
Strom 100 - 240 V  50-60 Hz
Leistung 40 Watt
Gewicht ca. 320 g (ohne Kabel)

 

Efalock Haarbürste zum Glätten Vorderseite
Efalock Easy Straight Brush Vorderseite
Efalock Glättungsbürste Rückseite
Efalock Easy Straight Brush Rückseite

Maße und Material Bürstenkörper

  Efalock Easy Straight Brush
Länge Bürstenkörper ca. 13,5 cm (davon Keramikfläche ca. 12 cm)
Breite Bürstenkörper oval ca. 7 cm an breitester Stelle (davon Keramikfläche ca. 5,5 cm)
Bürstfläche oval, ca. 50 cm²
Dicke Bürstenkörper (ohne Borsten) ca. 1 cm
Dicke Bürstenkörper (mit Borsten)

ca. 4 cm

Material Borsten

Keramikbeschichtung mit Schutzgummierung

Material Schutzborsten Hartplastik
Länge innenliegende Borsten

keramikbeschichteter Teil ca. 1,0 - 1,9 cm, innenliegender Plastikteil mit Schutzgummierung ca. 2,4 cm

Länge Schutzborsten ca. 1,2 - 1,7 cm (Mitte)
Schutzkappe ca. 2,5 cm, am Bürstenkörper zum Schutz

 

Glättungsbürste Efalock Keramikborsten mit Schutzgummierung Efalock Glättbürste
verschieden hohe Keramikborsten mit Schutzgummierung

5. Efalock Glättbürste Anwendung

Die Efalock Glättbürste ist ca. 320 g schwer und ca. 27 cm lang.

 

Der Griff hat ca. 3,5 cm Durchmesser und liegt gut in der Hand. Zwischen Griff und Borsten ist ein ca. 2,5 cm langer Gummischutz, der gemeinsam mit den Hartplastikstiften, die das Bürstenkissen umrahmen, vor Verbrennungen schützen soll.

 

Der Bürstenkopf der Glättungsbürste von Efalock ist oval, das bedeutet in der Mitte gibt es 5 Reihen Keramikborsten, an den Seiten werden es weniger. Die Haare sollten recht mittig auf der Bürstfläche platziert werden, damit die ganze Haarsträhne gleich lange der Hitze ausgesetzt wird.

 


Bedienung der Efalock Easy Straight Brush

Das Bedienelement, mit dem Ein-/Aus-Schalter, „+“ und „-“ Schalter befindet sich an der rechten Seite des Bürstengriffs. Diese Platzierung ist etwas unglücklich gewählt, da man während des Stylings oft ungewollt die Temperatur verstellt. Es gibt auch keine Tastensperre.

 

Zum Einschalten den Ein-/Aus-Schalter 3 Sekunden lang drücken. Es ist eine Temperatur von 180 Grad voreinstellt. Am blau hinterleuchteten Display auf der Rückseite der Bürste zählt die Temperatur nach oben. Eine konstante Betriebstemperatur ist laut Bedienungsanleitung nach ca. 2-3 Minuten gewährleistet.

Die Efalock Easy Straight Brush lässt sich zwischen 80 Grad und 230 Grad einstellen. Mittels der „+“ Taste kann die Temperatur nach oben und mit der „-“ Taste nach unten reguliert werden. Die Korrektur erfolgt jeweils in 10 Grad Schritten.

 

Zum Ausschalten den Ein-/Aus-Schalter für 3 Sekunden drücken und den Netzstecker vom Strom nehmen.

 
Temperaturschalter am Griff Haarglätter Efalock
Temperaturschalter am Griff der Efalock Glättbürste

Tipps Anwendung Efalock Glättbürste

In der Bedienungsanleitung ist folgende Vorgangsweise für die Anwendung der Efalock Easy Straight Brush vorgesehen:

  1. Anwendung bei trockenen Haaren
  2. Haare mit einem Kamm kämmen
  3. nicht zu dicke Haarpartien abteilen
  4. langsam mit der vorgeheizten Efalock Easy Straight Brush durch die Haarpartie gleiten
  5. 2-3 mal wiederholen

Tipp: Eine genaue Anleitung, wie man die Haare mit einer Glättbürste am besten glättet, findest du auf unserer Glättbürste Test Seite.

 

Efalock Easy Straight Brush mit Frau lange rote Haare

6. Reinigung Efalock Glättbürste

Die Efalock Haarglätter Bürste nach jedem Gebrauch gut abkühlen lassen und den Netzstecker ziehen.

 

Die Oberfläche der Bürste kann laut Hersteller mit einem leicht angefeuchteten Tuch abgewischt werden. Im Efalock Easy Straight Brush Test ist die Reinigung etwas aufwendig: Die Keramikborsten liegen eng beieinander und insbesondere an der Schutzgummierung bleibt einiges haften. 


7. Efalock Easy Straight Brush Test Fazit

Glättbürste eines deutschen Herstellers mit sehr langem Kabel. Der Glättungseffekt ist in Ordnung. Im Detail gibt es aber noch Möglichkeiten zur Verbesserung.

Efalock Easy Straight Brush

Efalock Glättbürste Rückseite


Interessieren dich auch die anderen Glättbürsten, die wir getestet haben?