Remington Glättbürste Test (CB7400)

Remington Glättbürste CB7400 Test, Frau, lange wellige Haare, braune Haare

Das Wichtigste vom Remington Glättbürste Test (Modell CB7400) 

  • sehr schöne Ergebnisse bei allen getesteten Haartypen
  • großes Bürstenkissen = gut für rasches Styling bei längeren Haaren
Was uns gefällt
Was besser sein könnte

+ gleitet gut durchs Haar, ohne zu zerren

- Testgerät riecht auch nach mehrmaligem Gebrauch unangenehm, vor allem bei hohen Temperaturen

+ keramikbeschichtete Borsten mit Kunststoffenden

NEU CB7480: Keramikbeschichtung, angereichert mit Keratin und Mandelöl

- nur drei Temperaturstufen: 150°C, 190°C, 230°C; andere Geräte bieten mehr Auswahl und auch Temperaturen unter 150°C
+ automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten Nichtgebrauch - mit ca. 435 g recht schwer
+ weltweite Spannungsanpassung  
+ Aufbewahrungstasche  
+ 3 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung  
+ die angegebenen Temperaturen und Aufheizzeiten stimmen im Wesentlichen mit unseren Messungen überein  

+ zwar keine Ionen-Technik, aber antistatische Borsten; im Test keine elektrostatische Aufladung der Haare

NEU CB7480: mit Ionen-Technologie

 


Remington Haarglättbürste CB7400

Remington Glättbürste CB7400 Test, remington haarglättbürste, remington haarglätter

NEU: Remington CB7480

  • Keramikbeschichtung, angereichert mit Keratin und Mandelöl
  • Ionen-Generator

1. Remington Zubehör

Die Remington Straight Brush CB 7400 Set besteht aus:

  • 1 Glättbürste mit keramikbeschichteten Borsten und 62 Watt Leistung
  • 1 Aufbewahrungstasche aus dunkelgrauem Nylonstoff
Remington Haarglättbürste mit keramikbeschichteten Borsten, Remington straight brush
Remington Haarglättbürste mit keramikbeschichteten Borsten
Remington CB7400 Aufbewahrungstasche
Aufbewahrungstasche

Es gibt eine Bedienungsanleitung, in der die Sicherheits- und Pflegehinweise und eine kurze Anleitung in mehreren Sprachen enthalten ist. Außerdem gibt es einen Kundendienst- und Garantieausweis.


2. Einsatzeignung Glättbürste Remington

Für welche Haartypen ist die Remington Glättungsbürste geeignet?

Die glättende Haarbürste ist laut Herstellerangaben für alle Haartypen geeignet:

  1. 150°C für feine, dünne Haare und auch für aufgehellte oder strapazierte Haare,
  2. 190°C für normale, gesunde Haare und
  3. 230°C für schwer zu bändigende Haare oder dicke Haare.

Im Remington Straight Brush Test haben wir mit der Glättbürste bei allen getesteten Haartypen gute Erfahrungen gemacht:

  • Sowohl dicke als auch dünne Haare lassen sich sehr gut glätten.
  • Nicht nur wellige Haare, sondern auch leicht gekräuselte und lockige Haare glättet die Bürste mit einem sehr schönen Ergebnis.

 


Welche Haarlänge sollten die Haare für die Remington Glättbürste CB7400 haben?

Das Glätten mit 190 Grad Celsius (mittlere Temperaturstufe) funktioniert bei allen getesteten Haarlängen rasch und gut:

  • In gerade einmal 5 Minuten ist unsere Testerin mit langen Haaren und Naturwellen mit dem Glätten fertig. Der breite Bürstenkopf von ca. 7 cm (Keramikfläche ca. 6 cm breit) ist für lange Haare sehr gut geeignet.
  • Obwohl die glättende Haarbürste einen sehr breiten Bürstenkopf hat, funktioniert das Glätten von kurzen Bobfrisuren erstaunlich gut. Bei unserer Testerin mit einer kurzen Bobfrisur (Haare reichen bis kurz unter die Ohren) können die oberen Haarsträhnen zwar anfangs, zum Ansetzen der Glättbürste, stramm gehalten werden, zum Durchziehen müssen sie jedoch sofort losgelassen werden. Die kürzeren unteren Haare können nur normal durchgebürstet werden. Dennoch entsteht ein sehr gutes Glättergebnis.
  • Trotz des sehr breiten Bürstenkopfes funktioniert das Glätten von Kurzhaarfrisuren ab einer Mindestlänge (ca. 10 cm) im Test ebenfalls mit schönem Ergebnis, obwohl man die Haarspitzen in diesem Fall nicht auf Zug halten kann. Noch kürzere Haare reichen nicht ausreichend an die heißen Borsten heran.

 

Remington Straight Brush Bewertung: Das Ergebnis kann sich bei allen getesteten Haartypen sehen lassen. Die Haare werden schön glatt und geschmeidig. Das Volumen bleibt erhalten. Wem die Haarspitzen nicht glatt genug sind, kann mit einem Glätteisen nacharbeiten.

 

Die Glättungsbürste von Remington ist für alle Haarlängen ab ca. 10 cm geeignet.

Frau mit langen braunen Haaren vor dem Glätten mit der Remington CB7400 Glättbürste
Haare vor dem Glätten
Detail wellige Haare VOR dem Glätten mit Remington CB7400 Glättbürste
Detail VOR dem Glätten
Frau mit langen braunen Haaren nachdem Glätten mit der Remington CB7400 Glättbürste
Haare nach dem Glätten
Detail wellige Haare NACH dem Glätten mit Remington CB7400 Glättbürste
Detail NACH dem Glätten

3. Remington Glättbürste Erfahrungen

Luisa

(lange Haare mit Naturwellen)

"Ich habe lange Haare mit Naturwellen. Nach dem Haare waschen und trocknen sind sie frizzig. Das gefällt mir gar nicht. 

 

Die Remington Haarglättbürste teste ich auf der mittleren Temperaturstufe mit 190 Grad. Ich teile meine Haare in mehrere Partien und fahre mit dem Haarglätter durch die straff gehaltenen Haarsträhnen. Die Glättbürste ziept nicht an den Haaren. Das Ergebnis gefällt mir: natürlich glatte und glänzende Haare. Der Glättungseffekt ist schwächer als mit dem Glätteisen. Aber gerade der natürliche Look gefällt mir sehr gut. Außerdem bin ich deutlich schneller als mit dem Glätteisen."



Anna-Maria

(lange glatte Haare, dichte Haare)

"Ich habe an sich glatte Haare, die ich gerne nach dem Waschen lufttrocknen lasse. Danach wirken meine dichten Haare leicht struppig.

 

Die Remington Haarglätter Bürste hat einen breiten und langen Bürstenkopf und ist leicht zu handhaben. Das ist praktisch, weil ich große Haarsträhnen auf einmal glätten kann. Auch am Hinterkopf lassen sich die Haare leicht in Form bringen. Nach dem Stylen sind die Haare deutlich geschmeidiger."



Sarah

(kurzer Bob, gefärbte Haare)

"Ich habe nun einen kurzen Bob. Durch das viele Färben habe ich stark strapazierte Haare. Meine dicken Haare werden beim Föhnen mit einer Rundbürste strohig und die äußere Haarschicht kräuselt sich.

 

Der Remington Haarglätter hat eine breite Stylingfläche, so wie eine breite Paddle Brush. Aufgrund der kurzen Bobfrisur kann ich die Haare nur zum Ansetzen der Glättbürste auf Zug halten. Dann lasse ich sie los und die Spitzen gleiten durch die Bürste. Die unteren Haare sind aber so kurz, dass ich sie nur durchbürsten kann. Trotzdem funktioniert das Glätten gut und ich erhalte eine deutlich glattere Haarstruktur. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis."



Maximilian

(kurze Haare, Naturlocken)

"Mit dem Remington Haarglätter kann ich die längeren, lockigen Haare über der Stirn glatt stylen. Ich bürste mit der Glättbürste von vorne nach hinten. Über den Ohren und im Nacken sind meine Haare zu kurz für die Glättbürste. Damit mir das Ergebnis gefällt, muss ich die geglätteten Haare noch mit einer normalen Haarbürste etwas nachstylen."



4. Verarbeitung / Technische Daten / Varianten

4.1. Verarbeitung Glättungsbürste Remington

Die Glättbürste von Remington ist optisch ansprechend aus dunkelgrauem matten Kunststoff. Nach dem Test sehen wir den einen oder anderen kleinen Kratzer auf der matten Oberfläche.

 

Die keramikbeschichteten Borsten und der Bürstenkörper sind in bronce gehalten. Die Keramikflächen der Borsten sind mit schwarzem Kunststoff umrahmt.

 

Remington Glättbürste Test, CB 7400 Glättbürste, Remington Haarglättbürste, Remington Haarglättungsbürste
Remington Haarglättbürste

4.2. Technische Daten Remington CB7400

Die Remington CB7400 Glättbürste verfügt über 62 Watt Leistung.

 

Es gibt drei einstellbare Temperaturstufen:

  • 150 Grad,
  • 190 Grad und
  • 230 Grad.

Wir messen nach und können die angegebenen Temperaturen und Aufheizzeiten im Wesentlichen bestätigen.

 

Nähere Informationen zur Bedienung des Ein-/Aus-Schalters und zum Einstellen der Temperaturen findest du unter 5. Remington Anwendung „Bedienung der Glättbürste“.

 

Welche Temperaturstufe gewählt wurde, zeigen drei rote Lichter am Bürstengriff an (siehe Abbildung):

  • ein Licht für 150 Grad,
  • zwei Lichter für 190 Grad und
  • drei Lichter für 230 Grad.

Beim getesteten Modell klebte neben den Lichtern ein transparentes Etikett mit der Aufschrift "150 Grad / 190 Grad / 230 Grad". Dieses löste sich aber rasch und ging während des Tests verloren.

NEU: Bei dem neuen Modell CB7480 gibt es eine Beschriftung der Temperaturstufen.

 

Remington Glättbürste Ein-/Aus-Schalter
Remington Haarglättungsbürste Ein-/Aus-Schalter
drei Temperaturstufen Remington Glättbürste CB7400
drei Temperaturstufen Glättungsbürste Remington

Wird keine Taste gedrückt schaltet die automatische Sicherheitsabschaltung die Remington Glättungsbürste nach 60 Minuten ab.

 

Die Bürste hat einen rechteckigen Bürstenkopf und eine sehr große Bürstfläche (ca. 72 cm²). So können bei mittellangen und langen Haaren breite Haarsträhnen in einem Zug rasch und effektiv geglättet werden.

 

Die aufheizbaren Borsten der CB7400 Remington Glättbürste sind dreigeteilt: Jede Borste besteht aus zwei aufheizbaren Keramikflächen die von schwarzem Kunststoff umrahmt sind (siehe runde Abbildung). Der Kunststoffrahmen dient als Schutz vor unbeabsichtigten Hautkontakten mit den heißen Keramikflächen. Die Dreiteilung der Borsten ist an sich gut durchdacht. Die Plastikenden bleiben aber im Test nicht "kühl" (so die Produktbeschreibung), sondern erwärmen sich spürbar. Verbrannt haben wir uns aber nicht.

 

Es gibt keine Stellen wo sich Haare verfangen könnten. Das aufheizbare Bürstenkissen ist durch einfache Kunststoffstifte umrahmt, die ebenfalls als Schutz vor Verbrennungen dienen.

 

Durch die Keramikbeschichtung der Borsten und des Bürstenkörpers wird die Reibung im Haar minimiert. Die Glättbürste gleitet beim Remington Straight Brush Test bei allen Testpersonen gut durchs Haar ohne zu ziepen. Es bleiben auch kaum Haare auf der Strecke.

NEU: Das Modell CB7480 verfügt über eine Keramikbeschichtung, angereichert mit Keratin und Mandelöl.

 

Die Glättbürste von Remington verfügt zwar über keine Ionen-Technologie, hat aber antistatische Borsten. Im Test kam es zu keiner elektrostatischen Aufladung der Haare.

NEU: Das Modell CB7480 hat einen Ionen-Generator.

 

Die elektrische Glättbürste verfügt über ein Kabeldrehgelenk, damit sich das Stromkabel nicht eindrehen kann.

 

Sehr interessant ist die automatische weltweite Spannungsanpassung (120 – 240 Volt). Somit kann die Remington Straight Brush auch im Urlaub ohne Adapter verwendet werden. Bei Betrieb mit 120 Volt variieren jedoch die Aufheizzeiten und Temperaturen.

 

Gut gefällt uns auch die Garantieleistung von Remington:

3 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung

 

Aufheizbare Borsten der Remington Glättbürste
Aufheizbare Borsten der Remington Glättbürste

Technische Daten auf einen Blick:

  • 62 Watt Leistung
  • drei Temperaturstufen: 150°C, 190°C, 230°C
  • automatische Sicherheitsabschaltung
  • Borsten mit Keramikbeschichtung und Kunststoffumrahmung
  • Kabeldrehgelenk
  • automatische weltweite Spannungsanpassung
  • 3 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung

4.3. Maße Remington Glättbürste

  Remington CB7400 Glättbürste
Länge ca. 28 cm
Breite ca. 7 cm Bürstenkörper, ca. 3 cm Griff
Kabellänge

ca. 1,85 m

drehbares Kabelgelenk

Stromstecker Eurostecker CEE 7/16
Strom 120 - 240 V  50-60 Hz
Leistung 62 Watt
Gewicht ca. 435 g (ohne Kabel)

  

Remington Glättbürste CB7400, Remington Straight Brush, Remington Bürste zum Glätten
Remington Bürste zum Glätten

4.4. Maße und Material Bürstenkörper

  Glättungsbürste Remington
Länge Bürstenkörper ca. 14 cm (davon Stylingfläche ca. 12 cm)
Breite Bürstenkörper ca. 7 cm (davon Stylingfläche ca. 6 cm)
Bürstfläche rechteckig, ca. 72 cm²
Dicke Bürstenkörper (ohne Borsten) ca. 2 cm
Dicke Bürstenkörper (mit Borsten)

ca. 4 cm

Material Borsten (innen) Keramikbeschichtung / Kunststoff
Material Schutzborsten (außen) Kunststoff
Länge Borsten (innen) keramikbeschichteter Teil ca. 1,8 cm, innenliegender Kunststoffteil ca. 2,2 cm
Länge Schutzborsten (außen) ca. 2,1 cm

 

Remington Haarglätter cb7400 mit keramikbeschichteten Borsten, Keramikbeschichtung
aufheizbare Borsten mit Keramikbeschichtung und schwarzem Kunststoffrahmen, außen: Kunststoffstifte zum Schutz vor Verbrennungen

4.5. Varianten

Die Remington CB7480 ist das neuere Modell zu der von uns getesteten Remington CB7400.

 

Uns sind folgende Unterschiede aufgefallen:

 

Remington CB7400

(Testmodell)

Remington CB7480 

NEU**

Farbe dunkelgrau hellgrau
Ionen-Technologie nein ja
Keramikbeschichtung ja ja, angereichert mit Keratin und Mandelöl
Temperaturbeschriftung keine, Anzahl der Lichter zeigen die gewählte Temperatur fixe Beschriftung
  zu Amazon* zu Amazon*

 

Die Angaben des Testmodells stammen von uns.

** Angaben des Herstellers (Stand November 2017)


5. Remington Straight Brush Anwendung

Die Remington Straight Brush bringt ca. 435 Gramm auf unsere Waage. Damit gehört sie zu den Schwergewichten unter den getesteten Glättbürsten (siehe Vergleichstabelle der Testgeräte). Insgesamt liegt die Bürste gut in der Hand.

 

 


Bedienung der CB7400 Glättbürste

Die Bedienung der Glättbürste erfolgt allein über den Ein-/Aus-Schalter:

  • Zum Einschalten muss der Ein-/Aus-Schalter 2 Sekunden lang gedrückt werden.
  • Die Temperaturstufen werden durch 1x-, 2x- oder 3x-iges Drücken des Ein-/Aus-Schalters eingestellt.
  • Solange die Borsten aufheizen, blinkt das jeweilige Licht.
  • Zum Ändern der Temperatur auf den Ein-/Aus-Schalter drücken.
  • Zum Ausschalten lange auf den Ein-/Aus-Schalter drücken und anschließend den Netzstecker ziehen.
Remington Glättbürste CB7400 Bedienelement, Bedienung
Die Bedienung der Remington Glättbürste erfolgt allein über den Ein-/Aus-Schalter
Remington CB7400 Glättbürste Bedienung: 1x drücken = 150 Grad, 2x drücken = 190 Grad, 3x drücken = 230 Grad

1x drücken = 150°C

2x drücken = 190°C

3x drücken = 230°C


Remington Tipps für die Anwendung

  • Haare vor dem Glätten zur Gänze trocknen
  • Haare vor der Anwendung kämmen, damit keine Knoten im Haar sind
  • gewünschte Temperatur einstellen
  • Hitzeschutz auftragen
  • eine Haarpartie straff an den Haarspitzen halten
  • langsam vom Haaransatz bis zu den Haarspitzen gleiten
Remington cb7400, Remington Haarglättungsbürste, Glättbürste Remington Test
langsam unter der Haarsträhne vom Ansatz bis zu den Haarspitzen gleiten

Ausführliche Tipps zur richtigen Glättbürste- Anwendung findest du hier.


6. Remington Haarglättbürste Reinigung

Bevor die Remington Haarglättbürste verstaut oder gereinigt wird, sollte sie vollständig abkühlen und vom Stromnetz genommen werden.

 

Alle Oberflächen können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Die Glättbürste Reinigung funktionierte im Test verglichen mit anderen Modellen relativ gut, da die Borsten weit auseinander liegen. 


7. Remington CB7400 Test Fazit

Eigentlich eine gut konzipierte Glättbürste mit starker Glättwirkung. Schade, dass das Gerät etwas schwer ist und bei hohen Temperaturen so unangenehm riecht.

Remington Glättbürste CB7400

Remington Straight Brush CB7400

NEU: Remington CB7480

  • Keramikbeschichtung, angereichert mit Keratin und Mandelöl
  • Ionen-Technik

Ist die Remington Straight Brush nicht die richtige Glättbürste für dich? Dann sieh dir auch unsere anderen Testberichte an: