Braun Satin Hair 3 Glätteisen Test: Keramik-Glätteisen im Test

Braun Satin Hair 3 Glätteisen Test: ein breites Glätteisen im Test, Braun glätteisen test

Das Wichtigste vom Braun Satin Hair 3 Glätteisen Test:

  • Breites Keramik-Glätteisen zum Haare glätten,
  • das uns nicht überzeugen konnte.
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ breite Stylingfläche (3,9 cm) - lockige Haare werden im Test nicht komplett glatt
+ Stylingplatten schließen schon bei leichtem Druck recht exakt

- keine Temperaturangaben vom Hersteller (nur "min" und max".

+ flexibel gelagerte Keramik-Stylingflächen

- Temperaturen schwanken stark (20 Grad auf und ab): 

Minimum: 130-150°C

Maximum: 160-180°C

+ kühle geriffelte Spitze - langsam: heizt zwar in knapp 1 Minute auf 150°C, braucht aber 6 Minuten um 180°C zu erreichen
+ leicht: nur 290 g mit Kabel - keine Abschaltautomatik
+ 13 Temperaturstufen**: laut unseren Messungen zwischen 130-180°C - Gehäuse und Schalter sind nicht sonderlich hochwertig verarbeitet

+ Kabeldrehgelenk mit Aufhängeöse

 

** Vom Hersteller gibt es keine Informationen zum Temperaturspektrum.


Braun Glätteisen Satin Hair 3

Braun Satin Hair 3, Braun Haarglätter, Braun Satin Hair Glätteisen

Das Braun Satin Hair 3 – ST310 gehört zu den günstigen Glätteisen im Test (unter 30 Euro). Es ist ein Keramik-Glätteisen mit breiten Platten, laut Hersteller für schnelles Glätten von dicken und mittellangen bis langen Haaren.

 


1. Zubehör Braun Satin Hair 3

Die Verpackung beinhaltet das Glätteisen „Braun ST310“ und eine Bedienungsanleitung.

 

Braun Glätteisen Satin Hair 3 mit breiter Stylingfläche (3,9 cm)
Braun Glätteisen Satin Hair 3 mit breiter Stylingfläche (3,9 cm)
Verpackungsinhalt Braun Haarglätter: ST310 Braun und Bedienungsanleitung
Verpackungsinhalt Braun Haarglätter: ST310 Braun und Bedienungsanleitung
Glätteisen von Braun
Glätteisen von Braun

2. Funktionen Braun ST310

  • 13 Temperaturstufen (130°C-180°C)**
  • extra breites Glätteisen: 3,9 cm breit (8 cm lang)
  • Glätteisen mit einer beweglichen Platte (die zweite Platte ist fix)
  • Eloxal-Keramikbeschichtung ("Eloxal" ist die Abkürzung für ein Verfahren zur Aluminium-Veredelung)
  • Aufheizzeit rund 60 Sekunden bis 150°C
  • Gewicht: 290 g inkl Kabel
  • Kabeldrehgelenk mit Aufhängeöse
  • Kabellänge 1,68 m
  • Abschaltautomatik nach 60 Minuten
  • 120-140 Watt

** eigene Messung


3. Anwendung und unsere Braun Haarglätter Erfahrung

Einschalten und Einstellen ST310 Braun

Optik und Verarbeitung: Das Gehäuse und der Schalter des Braun Haarglätters hinterlassen auf den ersten Blick keinen hochwertigen Eindruck: Zwischen den Kunststoffhälften klafft ein deutlich sichtbarer Spalt und der Ein-Aus-Schalter wackelt leicht. Wichtiger als die "Optik" sind aber bekanntlich die "inneren Werte". Sehen wir uns also gleich die Aufheizdauer, Temperaturen und das Glättergebnis an...

 

Temperatur: Laut Hersteller gibt es 13 Temperaturstufen, die sich mittels Drehrad von "min" bis "max" einstellen lassen. Wer seine Haare nicht unnötiger Hitze aussetzen will und sich deshalb fragt, wie viel Grad Celsius das sind, wird wohl vergeblich nach entsprechenden Informationen suchen. Allein aus diesem Grund disqualifiziert sich das Glätteisen uE.

Wir messen wie bei allen Testgeräten selbst nach: Auf "min" schwankt die Temperatur zwischen 130°C und 150°C, auf "max" zwischen 160°C und 180°C. 

 

Aufheizdauer: Sobald der Haarglätter von Braun eingeschaltet ist, leuchtet die Kontrollleuchte durchgängig. Es gibt kein Signal, wenn das Glätteisen fertig aufgeheizt hat. Laut Bedienungsanleitung ist das nach 1 Minute der Fall. Laut unseren Messungen heizt das Braun Glätteisen in etwas mehr als einer Minute auf 150°C auf, die Maximaltemperatur von 180°C erreichen es erst nach 6 Minuten. 

 

Braun Satin Hair 3 Temperatur
Braun Satin Hair 3 mit Ein-/Ausschalter. Temperaturrad von Minimum (130°C) bis Maximum (180°C). Beim Testmodell dauert es 6 Minuten, um auf 180°C aufzuheizen. Die Temperatur schwankt stark.

Stylen mit dem Haarglätter Braun

Haarglätter breit: Die breite Stylingfläche von 3,9 cm eignet sich laut Hersteller besonders gut für dicke und mittellange bis lange Haare. Wir probieren das Glätteisen mit breiten Platten gleich mal bei dicken, lockigen, langen Haaren. Die Platten schließen leicht und recht exakt und das geringe Gewicht des Glätteisens ist angenehm. Das Ergebnis kann uns aber trotz maximaler Temperatur und dreimaligen, langsamen Glättens nicht überzeugen.

 

 

Das Glätteisen hat keine automatische Spannungsanpassung und auch keine automatische Abschaltung.

 

Haarglätter Braun Kabeldrehgelenk
Haarglätter Braun mit 1,7 m Kabel, Kabeldrehgelenk und Aufhängeöse.

Ergebnis Glätteisen Braun Satin Hair 3

Es liegt wohl an den stark schwankenden Temperaturen beim Testgerät und an der Höchsttemperatur von 160-180°C: Wir erzielen bei lockigen, dicken Haaren kein schönes Glättergebnis. Bei weniger widerspenstigen, welligen Haaren funktioniert es etwas besser. Insgesamt kann uns das günstige Glätteisen von Braun aber nicht überzeugen.

 


4. Varianten und Alternativen "Glätteisen Braun Satin Hair"

Für einen ähnlich niedrigen Preis gibt´s das getestete Remington S6505. Wer Fan der Marke Braun ist, sollte sich unbedingt das teurere, aber im Test wesentlich bessere Glätteisen ST710 ansehen. Und wer ein breites Glätteisen sucht, mit dem sich lange Haare rasch und effektiv glätten lassen, kann sich den (allerdings teuren) GHD Max Styler anschauen.

 

Haarglätter Braun Satin Hair 3

Haarglätter Braun, glätteisen von Braun, Glätteisen Braun Satin Hair 3

Ist der Braun Haarglätter nicht die Richtige? Dann sieh dir auch unsere anderen Haarglätter-Testberichte an: