02.02.2022 | von: Fritz

Philips Rasierer mit Reinigungsstation: Philips Quick Clean Pod und Smart Clean im Praxis-Test + Erfahrungen + Bilder

Philips Rasierer mit Reinigungsstation
Philips Rasierer mit Reinigungsstation: Wir verraten welche es gibt und wie unsere Erfahrungen damit waren ...

fritz

von: Fritz (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

Herstellerunabhängig + alle Geräte selbst gekauft!

Die "Versuchskaninchen" waren: 

 

lucafritz

 

Es gibt mittlerweile zahlreiche Philips Rasierer mit Reinigungsstation. Wir haben die aktuellen Philips Reinigungsstationen ausprobiert und getestet, berichten von unseren Erfahrungen und zeigen interessante Philips Rasierer mit Reinigungsstation.


Inhaltsverzeichnis Philips Rasierer mit Reinigungsstation

1. Philips Rasierer Serien mit Reinigungsstation

 

2. Philips Reinigungsstation Quick Clean Pod

2.1. Philips Series 9000 mit Reinigungsstation 

2.2. Philips Rasierer Serie 7000 mit Reinigungsstation

2.3. Philips Series 5000 mit Reinigungsstation

 

3. Philips Smart Clean System

 

 

Philips Rasierer mit Reinigungsstation
Philips Rasierer mit Reinigungsstation: Praxistest, Modelle, Bilder, Tipps

1. Philips Reinigungsstation: Welche Philips Rasierer Serien mit Reinigungsstation gibt es?

Philips Serien: Philips hat seine Rasierer den Serien 1000, 3000, 5000, 7000, 9000 und 9000 Prestige zugeordnet. Von Serie zu Serie steigt tendenziell nicht nur die Anzahl technischer Features sondern auch der Preis.

 

Philips Rasierer Serien mit Reinigungsstation: Aktuelle Modelle mit Reinigungsstation gibt es in den Serien 5000, 7000 und 9000. Die Serie 6000 enthält zwar Rasierer mit Reinigungsstation, diese Serie scheint aber momentan (Jan 2022) nicht mehr auf der Webseite des Herstellers unter den Modell-Serien auf. Bei den Rasierapparaten der „Luxus-Serie“ „9000 Prestige“ muss man ohne Reinigungsstation auskommen.

 

Welche Reinigungsstationen von Philips gibt es? Die derzeitigen Philips Reinigungssysteme für Rasierer sind der „Quick Clean Pod“ und das „Smart Clean System“. Wir haben Philips Rasierer mit beiden Systemen ausprobiert.

 

Philips Rasierer Serien
Philips teilt seine Rasierapparate den Serien 1000, 3000, 5000, 7000, 9000 und 9000 Prestige zu. Serie 6000 scheint auf der Hersteller-Webseite momentan nicht (mehr) auf. Aktuelle Reinigungsstationen gibt es zu den Serien 5000, 7000, 9000.

2. Philips Reinigungsstation Quick Clean Pod

Was ist der Philips Quick Clean Pod? Die meisten Philips Rasierer, die eine Reinigungsstation im Set haben, werden mit dem „Philips Quick Clean Pod“ geliefert. Genau genommen handelt es sich dabei um keine typische Reinigungsstation, sondern um einen Behälter in den eine Ein-Weg-Reinigungskartusche gestellt wird. Der Rasierer sorgt dann mit seinen rotierenden Klingen selbst dafür, dass die Reinigungsflüssigkeit durch den Rasiererkopf gespült wird. Das soll ungefähr eine Minute lang dauern.

 

Was macht der Quick Clean Pod? Die alkoholfreie Flüssigkeit reinigt und ölt die Klingen, der Quick Clean Pod kann aber den Rasierer nicht wie so manch andere Reinigungsstation trocknen und aufladen. Das hat auch Vorteile: Der Quick Clean Pod ist vergleichsweise klein und kommt ohne eigene Energieversorgung aus, funktioniert also ohne Akku und Kabel. Dementsprechend flexibel kann der Platz im Badezimmer gewählt werden.

 

Welche Reinigungskartusche passt? Der Quick Clean Pod funktioniert mit Einweg-Kartuschen, die alkoholfreie Reinigungsflüssigkeit enthalten. Es gibt sie in unterschiedlichen Verpackungsgrößen (2er Pack*, 3er Pack*…). Eine Kartusche reicht für ca. 30 Reinigungsvorgänge – je nach Grad der Verschmutzung. Philips empfiehlt einen Austausch jedenfalls nach 3 Monaten.

*

Gibt es Reinigungsflüssigkeiten? Reinigungsflüssigkeiten gibt es von Philips selbst und auch von markenfremden Anbietern. Laut Anfrage bei Philips eignen sich die Reinigungsflüssigkeiten aber nicht für das Befüllen der Einwegkartuschen. 

 

Series 5000, 7000, 9000: Der Quick Clean Pod funktioniert mit vielen aktuellen Rasierern der Serien 5000, 7000 und 9000. Wir haben ihn mit einem der Top-Modelle, dem Philips S9987/59 (Serie 9000) getestet.  

 

Philips Rasierer mit Reinigungsstation
Der "Quick Clean Pod" ist keine "vollwertige" Reinigungsstation: Im Inneren ist eine Reinigungskartusche, der Rasierer sorgt mit seinen rotierenden Klingen selbst für das Durchspülen der Flüssigkeit. Vorteil: Der Pod funktioniert ohne eigene Energiequelle

2.1. Philips Series 9000 mit Reinigungsstation

Hochwertiger Rotationsrasierer mit vielen Sensoren: Die neuen Rasierer der Serie 9000 sind ein Tipp für Fans hochwertiger Rotationsrasierer. Im Inneren arbeiten ein Drucksensor (misst den Anpressdruck auf die Haut), ein Bartdichte-Sensor (passt die Leistung automatisch an) und ein Bewegungssensor (gibt über eine spezielle App, der GroomTribe-App, Rückmeldungen und hilft beim Optimieren der Rasur).

 

Korrekter Anpressdruck? Unter dem Rasiererkopf signalisiert ein LED-Ring durch die Farben Orange, Blau und Grün den richtigen Anpressdruck.

 

Weitere Rasierer Serie 9000 Funktionen: Auch sonst sind die neuen Rasierer der Serie 9000 technisch gut ausgestattet: bis zu 150.000 Scheidevorgänge pro Minute durch 72 Klingen, ausklappbarer Trimmer, Li-Ionen-Akku mit ca. 60 Minuten Ladezeit und ebenso langer Laufzeit (in unseren Tests sogar bis zu 100 Minuten Laufzeit im Leerlauf), informatives Display (OLED) ua mit Akku-Stand in Prozent, automatische Spannungsanpassung, Tastensperre, IPX7-Zertifizierung (also unter der Dusche oder mit Schaum verwendbar), Etui.

 

Zubehör: Wie viel Zubehör sich sonst noch im Set befindet (eventuell Barttrimmer mit Distanzkämmen, Ladeständer…) hängt vom einzelnen Modell ab. Den Testbericht zum S9987/59 findest du hier.

 

Serie 9000 Rasierer mit Reinigungsstation (Quick Clean Pod) sind beispielsweise: 

 

Philips Rasierer Serie 9000   Zubehör  

Philips S9987/59

*

Philips Series 9000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

1 Reinigungskartusche,

Barttrimmer mit Kammaufsatz

Amazon*

Philips S9986/63

*

Philips Series 9000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

4 Reinigungskartuschen

Amazon*

Philips S9987/55 *

Philips Series 9000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

1 Reinigungskartusche

Amazon*

Philips Serie 9000
Die Philips Serie 9000 enthält die Top-Rasierer von Philips. Die neuen Modelle haben gleich mehrere Sensoren für die Messung der Bartdichte, der Bewegungsabläufe und des Anpressdrucks. 72 Klingen sorgen für bis zu 150.000 Schneidebewegungen/min.
Philips Rasierer Serie 9000
Ein LED-Ring zeigt den Anpressdruck an (orange = zu fest, blau = zu locker, grün = ideal). Die Funktion lässt sich ausschalten.
Philips Rasierapparat mit Reinigungsstation
Der von uns getestete Philips S9987/59 hat ua auch den Quick Clean Pod und eine Reinigungskartusche im Set.

2.2. Philips Series 7000 mit Reinigungsstation

Sensor Rasierer: Auch in den aktuellen Philips Rasierern der Serie 7000 sind ein Bewegungssensor und ein Bartdichte-Sensor verbaut. Der Bewegungssensor liefert Daten an die Groom-Tribe-App, die beim persönlichen Optimieren der Rasur hilft.

 

Unterschied Philips Rasierer 7000 und 9000: Auf den LED-Ring, der bei Serie 9000 Rasierern den Anpressdruck anzeigt, muss man allerdings bei Serie 7000 verzichten und Serie 7000 Modelle schaffen weniger Schneidevorgänge pro Minute.

 

Die technische Ausstattung umfasst: Bis zu 90.000 Schneidevorgänge pro Minute durch 45 Klingen, ausklappbarer Trimmer, Li-Ionen-Akku mit ca. 60 Minuten Ladezeit und ca. 60 Minuten Laufzeit, LED-Display, automatische Spannungsanpassung, Tastensperre, IPX7-Zertifizierung (unter der Dusche oder mit Schaum verwendbar). Das Zubehör ist je nach Modell unterschiedlich.   

 

Serie 7000 Rasierer mit Reinigungsstation (Quick Clean Pod) sind beispielsweise:

 

Philips Rasierer Serie 7000   Zubehör  

Philips S7788/55

*

Philips Series 7000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

1 Reinigungskartusche

Amazon*

Philips S7783/63

*

Philips Series 7000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

4 Reinigungskartuschen

Amazon*

Philips S7788/59 *

Philips Series 7000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

1 Reinigungskartusche,

Barttrimmer mit Kammaufsatz

Amazon*

Philips S7783/78 *

Philips Series 7000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

Ladestation,

1 Reinigungskartusche,

OneBlade for Face & Body

Amazon*

Philips Serie 7000
Philips Serie 7000 Rasierer gibt es mit und ohne Reinigungsstation (Quick Clean Pod). Sie schaffen mit 45 Klingen bis zu 90.000 Schneidevorgänge/min.

2.3. Philips Rasierer 5000 mit Reinigungsstation

Philips Rasierer Serie 5000: Die neuen Philips Serie 5000 Rasierer haben einen Bartdichtesensor, der die Leistung automatisch anpasst. Wie die Serie 7000 Rasierer schaffen sie mit 45 Klingen bis zu 90.000 Schneidebewegungen pro Minute.

 

Weitere Ausstattung: ausklappbarer Trimmer, Li-Ionen-Akku mit ca. 60 Minuten Ladezeit und ca. 60 Minuten Laufzeit, LED-Display, automatische Spannungsanpassung, Tastensperre, IPX7-Zertifizierung (unter der Dusche oder mit Schaum verwendbar). 

 

Serie 5000 Rasierer mit Reinigungsstation (Quick Clean Pod):

 

Philips Rasierer Serie 5000   Zubehör  

Philips S5579/50

*

Philips Series 5000 Rasierer,

Quick Clean Pod,

Reiseetui,

1 Reinigungskartusche

Amazon*

Philips Serie 5000
Auch Philips Serie 5000 Rasierer mit Reinigungsstation gibt es (Quick Clean Pod). Mit 45 Klingen sorgen Serie 5000 Rasierapparate für bis zu 90.000 Schneidebewegungen/min.

3. Philips Smartclean Reinigungsstation = Vollwertige Philips Rasierer Reinigungsstation

Vollwertige Philips Reinigungsstation: Auch wenn der Quick Clean Pod mittlerweile das vorherrschende Reinigungssystem für Philips Rasierer ist, gibt es weiterhin Modelle mit „vollwertiger“ Reinigungsstation, die das Reinigen, Ölen, Desinfizieren, Trocknen und Aufladen des Rasierers übernimmt.  

 

Philips S9711 mit Reinigungsstation: So hat beispielsweise der von uns getestete Philips S9711/31 aus Serie 9000 eine vollwertige Reinigungsstation im Set. Auf die neueste Philips Technologie (LED-Ring und Drucksensor, Bartdichte-Sensor, Bewegungssensor mit App-Verbindung) muss man aber verzichten.

 

Zubehör: Das Philips Rasierer Set des S9711/31 ist umfangreich und umfasst

  • den Philips Serie 9000 Rasierer
  • eine Reinigungsstation
  • ein Etui mit Reisverschluss
  • einen Barttrimmeraufsatz
  • einen längenverstellbaren Kammaufsatz für den Trimmer (1-5mm)
  • eine Reinigungsbürste
  • eine Reinigungskartusche
  • ein Ladekabel
  • eine Gebrauchsanleitung

Weitere Funktionen: Der Philips Serie 9000 Rasierer hat 72 Klingen, einen Li-Ionen Akku mit ca. 60 Minuten Ladezeit und ungefähr gleich langer Laufzeit (in unseren Tests auch bis zu 100 Minuten im Leerlauf), ein LED-Display, automatische Spannungsanpassung, Tastensperre. Der IPX7-zertifizierte Rasierer aus Philips Top-Serie kann auch unter der Dusche oder mit Rasierschaum verwendet werden.  

 

Welche Reinigungskartusche passt ins Philips Smart Clean System? In alle Smart Clean Systeme passen die Philips Reinigungskartuschen, die in unterschiedlichen Verpackungsgrößen (zB JC302/50* im 2er-Pack, JC303-50* im 3er-Pack ...) gibt. Eine Reinigungskartusche reicht für 3 Monate bei täglicher Verwendung.

 

*

 

Philips Reinigungsstation
Der Philips S9711/31 aus der Top-Serie 9000 hat eine "vollwertige Reinigungsstation" (Smart Clean System). Die neueste Philips Technologie ist allerdings nicht i, S9711/31 verbaut.


Was dich auch interessieren könnte:

Braun oder Philips Rasierer
Braun oder Philips Rasierer: Welcher ist besser?
Braun Rasierer mit Reinigungsstation
Übersicht: Braun Rasierer mit Reinigungsstation
philips quick clean pod
Philips Series 9000 mit Quick Clean Pod im Praxis-Test + Erfahrungen
philips serie 9000
Philips Series 9000 Rasierer im Überblick