26.09.2020 | von: Fritz

Rasierer für empfindliche Haut: die besten Geräte + Tests + Bilder + Tipps

rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut mann, rasierer für empfindliche haut mann test, rasierer für empfindliche männerhaut,rasieren empfindliche haut männer
Welcher Rasierer für empfindliche Haut ist gut? Wir stellen die besten Trocken- und Nassrasierer aus unseren Praxis-Tests vor und verraten Tipps für eine schonende Rasur.

 

Wenn die Haut nach dem Rasieren brennt oder mit Hautrötungen, Pickeln und anderen lästigen Nebenerscheinungen rebelliert, wird die Morgenroutine zur Qual. Nicht auf alle Geräte antwortet die Haut aber in gleicher Weise, das hat sich in unseren Praxis-Tests mit ganz unterschiedlichen Rasierern und Haarpflegegeräten gezeigt.

 

Wir stellen die besten Rasierer für empfindliche Haut aus unseren Tests vor und geben Tipps für schonendes Rasieren. 

Inhaltsverzeichnis: Rasierer für empfindliche Haut Mann Test


1. Schonend Rasieren: Tipps für sensible Haut

1.1. Welcher Rasierer bei empfindlicher Männerhaut?

Hautirritationen nach Rasur: Zahlreiche Männer leiden nach dem Rasieren unter Hautirritationen, wie Rötungen, winzigen Schnittwunden oder Pickeln. Das fühlt sich nicht nur unangenehm an, es stört auch optisch.

 

Warum reagiert die Haut empfindlich? Nicht auf jeden Rasierer reagiert empfindliche Haut aber gleich rebellisch: Ein klassischer Nassrasierer erwischt die Barthaare zwar direkt auf Hauthöhe und sorgt dadurch für besonders glatte Ergebnisse, er trägt aber auch stellenweise hauchdünne Hautschichten ab, was Entzündungen und andere Hautirritationen begünstigt. Das gilt insbesondere für pickelige Haut oder empfindliche Stellen wie am Hals.

 

Was empfehlen Dermatologen? Für empfindliche Haut empfehlen Dermatologen deshalb gerne Trockenrasierer.(1)&(2) Längst gilt allerdings, dass Trockenrasierer nicht gleich Trockenrasierer ist: Es gibt Rotationsrasierer, Folienrasierer mit 3, 4, oder gar 5 Scherelementen, Rasierer, die eine „Nassrasur“ erlauben, Rasierer mit Reinigungsstation… Stellt sich also die Frage, welches Modell besonders hautfreundlich ist.

 

rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut mann, rasierer für empfindliche männerhaut
Viele leiden nach dem Rasieren unter Hautirritationen, die sich durch Rötungen, winzige Schnittwunden oder Pickel ausdrücken. Wir stellen die besten Rasierer für empfindliche Haut vor.

1.2. Rasierer für empfindliche Haut: Folien- oder Rotationsrasierer?

Folien- oder Rotationsrasierer? In unseren Praxis-Tests waren die guten Folienrasierer hautverträglicher als die Rotationsrasierer. Fans von Rotationsrasierern müssen aber nicht unbedingt auf ihr System verzichten. Gute Rotationsrasierer lassen sich in der Leistung drosseln oder ein Sensor drosselt die Leistung je nach Bartdichte automatisch und das hat sich sehr positiv auf die Hautverträglichkeit ausgewirkt.

 

Auf Qualität achten: Gerade bei empfindlicher Haut lohnt es sich, im Zweifel auf höhere Qualität zu achten. So war der Philips Top-Rasierer SP9820 deutlich hautverträglicher, als die günstigeren, getesteten Rotationsrasierer. Das liegt an der Möglichkeit zur Leistungsdrosselung und vermutlich auch an den höherwertigeren Klingen.

 

Folien- oder Rotationsrasierer, empfindliche haut mann
Egal ob Folien- oder Rotationsrasiserer: Gerade bei sensibler Haut sollte man auf eine hohe Qualität achten. So lassen sich gute Rotationsrasierer in der Leistung drosseln oder ein Bartdichten-Sensor passt die Leistung automatisch an.

1.3. Tipps für die Nassrasur bei sensibler Haut

Angenehm und praktisch: Viele Männer finden eine Nassrasur angenehmer und praktischer als eine Trockenrasur. Die Haut wird auch vorab von Staub und Rückständen befreit und das Keratin in den Barthaaren aufgeweicht, wodurch sich die Haare noch leichter schneiden lassen.

 

Was gibt es bei der Nassrasur zu beachten? Wir empfehlen eine Rasur mit nicht zu warmem Wasser, damit die natürliche, schützende Fettschicht möglichst erhalten bleibt. Dank wasserdichter Elektrorasierer muss man auch bei empfindlicher Haut nicht auf das angenehmere Gefühl und die praktischere Morgenroutine (zB Rasieren unter der Dusche) verzichten. Eine Nassrasur mit dem Elektrorasierer kann natürlich nie so gründlich wie eine echte Nassrasur mit Klinge sein. Sie ist aber genau deshalb bei empfindlicher Haut besser verträglich.

 


1.4. Rasur empfindliche Haut: Tipps

Rasierer gründlich reinigen: Gerade bei empfindlicher Haut empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung des Rasierers, damit sich keine Bakterien oder Rückstände über die Scherelemente verbreiten und die Haut zusätzlich reizen. Besonders komfortabel geht das mit einer Reinigungsstation, jedenfalls ist aber ein wasserdichtes Modell (zB IPX7-Zertifizierung) für eine unkomplizierte Reinigung unter Wasser sinnvoll.

 

Auf die richtigen Pflegeprodukte achten: Nicht nur der Rasierer kann Hautirritationen auslösen. Bei leicht reizbarer Haut lohnt sich ein genauer Blick auf die Pflegeprodukte (Rasierschaum, -gel, -balsam…). Hautärzte empfehlen für empfindliche Haut alkohol- und parfumfreie Pflegeprodukte denn Alkohol trocknet die Haut zusätzlich aus und viele gängige Duftstoffe stehen in Verdacht, Allergien auszulösen.(3) Das gilt zum Teil sogar für natürliche Öle, die in „rein natürlichen“ Pflegeprodukten enthalten sind und nicht von jeder Haut gleich gut vertragen werden.   

 

reinigungsstation rasierer, rasur empfindliche haut
Der Rasierer sollte regelmäßig gründlich gereinigt werden, damit Bakterien und Rückstände nicht die Haut reizen. Am komfortabelsten funktioniert das mit einer Reinigungsstation, wie sie zB der Braun 7385cc hat.

2. Folienrasierer für empfindliche Haut: Unsere Empfehlungen aus den Tests

Unter den Folienrasierern können wir folgende Modelle für empfindliche Haut empfehlen: 


2.1. Braun Rasierer für empfindliche Haut: Serie 7 Rasierer 7842s mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Gründlich und dennoch hautschonend: Der Braun 7842s überzeugt in unseren Tests mit einer gründlichen und hautschonenden Rasur. Der flexible, dreiteilige Scherkopf enthält zwei Scherfolien und einen Trimmer für etwas längere Haare.

 

5 Leistungsstufen: Es sind 5 Rasierleistungen wählbar, von „sensitiv“ (hellblau) bis „intensiv“ (grün), so dass die Leistung an die Hautverträglichkeit angepasst werden kann. Auch auf höchster Stufe war der Braun Rasierer in unseren Tests sanft zur Haut und es kam zu keinen Hautirritationen. Der Scherkopf ist relativ schmal und erreicht dadurch alle Stellen sehr gut.

 

Trocken- und Nassrasur: Eine Nassrasur ist mit dem wasserdichten Rasierer ebenfalls möglich.

 

 

braun series 7, Braun Serie 7 Rasierer
Braun Serie 7 Rasierer: Dreiteiliger Scherkopf mit zwei Scherfolien und einem Trimmer.

Die Ausstattung ist zweckmäßig und gut: Der Li-Ionen-Akku lädt nur eine Stunde, die Akku-Laufzeit ist lang (in unseren Tests bis zu 2 Stunden, Herstellerangabe: 50 min), es gibt eine Akkukontrollanzeige mit den wichtigsten Infos und für Reisen ein Etui sowie ein Aufbewahrungsbeutel und eine automatische Spannungsanpassung.

 

Ersatzteile erhältlich: Ersatzteile sind erhältlich (siehe Verlinkung im Testbericht).

 

Weitere Merkmale:

  • Rasierkopf fixierbar,
  • ausklappbarer Präzisionstrimmer,
  • Akku-Kontrollanzeige,
  • rasche Reinigung unter fließendem Wasser möglich,
  • Reinigungsbürste im Set,
  • kein Netzbetrieb,
  • hergestellt in Deutschland. 
rasierer für empfindliche haut, braun rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut mann, rasierer für sensible haut, rasierer für empfindliche haut mann test, nassrasierer für sehr empfindliche haut
Beim Braun 7842s sind 5 Rasierleistungen wählbar: von „sensitiv“ (hellblau) bis „intensiv“ (grün). Selbst auf höchster Stufe war der Braun Rasierer sanft zur Haut und es kam zu keinerlei Hautirritationen.
Braun Serie 7 Rasierer, rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut mann, nassrasierer für empfindliche haut
Der Braun Serie 7 Rasierer liegt gut in der Hand. Der Akku lädt 1 Stunde und hält im Test bis zu 2 Stunden (lt. Herrsteller 50 Min).

2.2. Für Anspruchsvolle: Braun Series 9 Rasierer 9385cc mit Reinigungsstation

Rasierer mit Reinigungsstation: Rasierer der Serie 9 gehören zur „Luxusklasse“ von Braun. Im Gegensatz zum Braun 7842s enthält das Set des Braun 9385cc auch eine Reinigungsstation, worauf das „cc“ in der Typenbezeichnung hinweist.

 

Glatte, hautschonende Rasur: In unseren Tests kann der technisch ausgefeilte Luxusrasierer von Braun mit einer glatten, hautschonenden Rasur überzeugen. Der flexible, vierteilige Scherkopf ist verhältnismäßig schmal und enthält zwei Scherfolien (außen) und zwei titanium-beschichtete Trimmer (innen) für längere Barthaare.

 

Kurze Ladezeit: Laut Hersteller arbeitet der Braun 9385cc mit beachtlichen 40.000 Schneidebewegungen pro Minute. Eine Nassrasur ist mit dem wasserdichten Rasierer natürlich ebenfalls möglich. Der Li-Ionen-Akku ist im Test schon nach 23 Minuten (!) voll aufgeladen und hält 1 ½ Stunden (lt Hersteller eine Stunde).

 

braun serie 9 rasierer
Braun Serie 9 Rasierer: Vierteiliger Scherkopf mit zwei Scherfolien und zwei Trimmern (titanium-beschichtet).

Praktische Lade- und Reinigungsstation: Die Handhabung der Reinigungsstation ist aus unserer Sicht praktisch. Der Rasierer wird einfach kopfüber in die Station gesteckt. In der Station wird der Rasierer auch geladen (alternativ zum Netzkabel). Am Rasierer erinnert ein Reinigungssymbol, dass es Zeit für die Reinigung wird. Eine Reinigungskartusche reicht bei täglicher Reinigung ca. 4 Wochen.

 

Ersatzteile erhältlich: Wie der etwas kleinere Braun 7842s liegt auch der 9385cc sehr angenehm in der Hand und erreicht alle Bartstellen sehr gut. Ersatzscherköpfe und Reinigungskartuschen sind natürlich erhältlich (siehe Verlinkung im Testbericht).

 

Weitere Merkmale:

  • Rasiererkopf fixierbar in 5 Positionen,
  • ausklappbarer Präzisionstrimmer,
  • 32-Bit-Prozessor, der die Leistung an die Bartdichte anpasst,
  • LED-Anzeige des Akku-Status,
  • automatische Spannungsanpassung,
  • Reinigung unter fließendem Wasser möglich,
  • Reiseetui mit Reißverschluss,
  • kein Netzbetrieb,
  • hergestellt in Deutschland,
  • 2 Jahre Garantie.
braun rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut, rasieren empfindliche haut männer, rasierer für empfindliche haut mann test
In unseren Tests überzeugt der Braun Serie 9 Rasierer mit einer glatten, hautschonenden Rasur.
rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut mann
Praktisch ist die Reinigungs- und Ladestation. Am Rasierer erinnert ein Reinigungssymbol, dass es Zeit für die Reinigung wird.

2.3. Unser Geheimtipp - Rasierer für sensible Haut: Panasonic ES-LV65 mit patentiertem Linearmotor

Rasche, glatte und hautfreundliche Rasur: Der Panasonic ES-LV65 war in unserem Rasierer Test eine positive Überraschung. Nicht nur, dass der Elektrorasierer ein ausgesprochen glattes Ergebnis schafft, er ist auch sehr hautfreundlich und es kam in unseren Tests trotz rascher, glatter Rasur zu keinen Hautirritationen.

 

5 unterschiedliche Scherelemente: Panasonic setzt beim ES-LV65 gleich auf 5 Scherelemente mit unterschiedlichen Folien- und Klingenkonzepten und diese Strategie geht voll auf.

 

Bartdichtensensor: Zusätzlich misst ein Sensor die Bartdichte und passt die Leistung entsprechend an, was die Haut sichtlich schont. 

 

panasonic rasierer scherkopf,
Panasonic Rasierer: Fünfteiliger Scherkopf mit unterschiedlichen Folien- und Klingenkonzepten.

Leistungsstarker Linearmotor: Wie beim beliebten Profi-Haartrimmer ER-DGP82 setzt Panasonic auch beim ES-LV65 auf einen patentierten, leistungsstarken Linearmotor, der bis zum Ende der Akkulaufzeit für eine konstant hohe Leistung sorgt und die bei Folienrasierern üblichen Vibrationen deutlich reduziert.

 

Klingen aus japanischen Edelstahl: Die Klingen sind aus japanischem Edelstahl und nickelfrei sowie hypoallergen. Natürlich ist mit dem wasserdichten Rasierer eine Nassrasur möglich. Ersatzteile sind erhältlich (siehe Verlinkung im Testbericht).

 

Weitere Merkmale:

  • feststellbarer Rasiererkopf,
  • ausklappbarer Langhaartrimmer,
  • Tastensperre,
  • mehrfarbiges beleuchtetes Display,
  • Li-Ionen-Akku (eine Stunde laden für ca. 45min Rasieren),
  • rasche Reinigung unter Wasser,
  • Ultraschall-Reinigungsfunktion,
  • Aufbewahrungsbeutel,
  • automatische Spannungsanpassung,
  • Pflegeöl im Set,
  • hergestellt in Japan,
  • 2 Jahre Garantie.
panasonic rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut mann, rasierer für empfindliche haut mann test
Die Klingen sind aus japanischem Edelstahl. Sie sind nickelfrei und hypoallergen. Trotz rascher, sehr glatter Rasur kam es im Test zu keinerlei Hautreizungen.

Tipps: Der ES-LV65 ist auch mit Reinigungsstation erhältlich (ES-LV95*) und mittlerweile gibt es eine neue Version (ES-LV67* und ES-LV97* mit Reinigungsstation).

rasierer sensible haut, panasonic rasierer, panasonic rasierer empfindliche haut
Der Panasonic Rasierer hat einen patentierten, leistungsstarken Linearmotor. Dieser sorgt bis zum Ende der Akkulaufzeit für eine konstant hohe Leistung und reduziert, die bei Folienrasierern üblichen, Vibrationen.

3. Rotationsrasierer für empfindliche Haut

Bei den Rotationsrasierern würden wir bei reizbarer Haut auf Modelle mit regulierbarer Leistung setzen. 


3.1. Philips Rasierer für empfindliche Haut: S6640/44 mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Philips Rasierer für empfindliche Haut: Ein sehr guter, hautverträglicher Rotationsrasierer ist beispielsweise der Philips S6640/44. Die drei Scherköpfe passen sich gut an die Konturen an und die Geschwindigkeit lässt sich für empfindliche Haut reduzieren. In unseren Tests kam es dadurch zu keinen Hautreizungen.

 

9 Klingen je Scherkopf: Jeder Scherkopf arbeitet mit 9 Klingen.

 

Leistungsstarker Li-Ionen-Akku: Der Philips S6640/44 hat einen leistungsstarken Li-Ionen-Akku, der in unseren Tests schnell aufladet (35 Minuten, lt Hersteller 60 Minuten) und bis zu 80 Minuten Leistung bietet (lt Hersteller 60 Minuten).

 

 

philips rasierer S6640/44
Philips Rasierer für empfindliche Haut: 3 Scherköpfe mit je 9 Klingen.

Trocken- und Nassrasur: Eine Nassrasur ist mit dem IPX7-zertifizierten Rasierer ebenso möglich, wie eine unkomplizierte, rasche Reinigung unter fließendem Wasser.

 

Ersatzteile erhältlich: Ersatzklingen sind erhältlich (siehe Verlinkung im Testbericht).

 

Weitere Merkmale:

  • aufsteckbarer Barttrimmer mit längenverstellbarem Kamm (1-5mm),
  • gute Akku-Kontrollanzeige,
  • automatische Spannungsanpassung,
  • Tastensperre,
  • Etui mit Reißverschluss,
  • hergestellt in Niederlande,
  • 2 Jahre Garantie.
philips rasierer für empfindliche haut, rotationsrasierer empfindliche haut
Der Li-Ionen Akku lädt im Test rasch auf (35 Minuten) und hält lange (bis 80 Minuten). Die drei Scherköpfe passen sich gut an die Konturen an und die Geschwindigkeit lässt sich für empfindliche Haut reduzieren. In den Tests kam es zu keinen Hautreizungen.
rotationsrasierer philips, rotationsrasierer empfindliche haut
Mit dem Rotationsrasierer ist eine Trocken- und Nassrasur möglich.

3.2. Für Anspruchsvolle: Philips SP9820/18

Rotationsrasierer für empfindliche Haut: Die Luxusvariante zum S6640/44 ist der Philips SP9820/18. An diesem sehr guten, aber teuren Rotationsrasierer gibt es nicht viel auszusetzen. Die Rasur ist gründlich und rasch und die drei kippbaren Scherköpfe passen sich, im Zusammenspiel mit dem flexiblen Rasiererkopf, gut den Konturen an.

 

24 Klingen (in V-Form) je Scherkopf: Anders als der S6640/44 arbeitet der SP9820/18 gleich mit 24 Klingen pro Scherkopf. Die V-Form der Klingen soll für eine noch bessere Schnittleistung sorgen.

 

Bartdichtensensor: Ein Sensor misst die Bartdichte und passt die Rasierleistung an.

 

 

3 Leistungsstufen: Es gibt auch 3 Leistungsstufen, wobei der Philips Rasierer bei reduzierter Geschwindigkeit in unseren Tests sehr hautschonend arbeitet und keine Rötungen verursacht.

 

 

philips series 9 rasierer
Philips Rotationsrasierer empfindliche Haut: 3 Scherköpfe mit je 24 Klingen.

Leistungsstarker Li-Ionen-Akku: Der leistungsstarke Li-Ionen-Akku lädt 50 Minuten (lt Hersteller 60 Minuten) und hält in den Tests bis zu 105 Minuten (lt Hersteller 60 Minuten).

 

Anzeige mit vielen Infos: Die LED-Anzeige gibt Auskunft über den Akku-Status in Prozent und über Drehgeschwindigkeit, Reinigung, Scherkopfwechsel und Reisesicherung.

 

Nass- und Trockenrasur: Natürlich ist mit dem IPX7-zertfizierten Rasierer eine Nassrasur ebenso möglich, wie eine rasche Reinigung unter fließendem Wasser.

 

Ersatzteile erhältlich: Ersatzteile sind erhältlich (siehe Verlinkung im Testbericht).

 

Weitere Merkmale:

  • automatische Spannungsanpassung,
  • aufsteckbarer Präzisionstrimmer,
  • hergestellt in Niederlande,
  • 2 Jahre Garantie.
philips rotationsrasierer, philips rasierer für empfindliche haut
Ein Sensor misst die Bartdichte und passt die Rasurleistung an. Es gibt 3 Leistungsstufen. Bei reduzierter Geschwindigkeit rasiert der Philips Rotationsrasierer in unseren Tests sehr hautschonend und verursacht keine Rötungen.

Das zweite Topmodell von Philips, der SP9860* hat ein Qi-Ladepad für kabelloses Laden und einen Bartstyler mit 5 Längen.

philips rasierer empfindliche haut, philips rotationsrasierer empfindliche haut
Die LED-Anzeige gibt Auskunft über den Akku-Status (in %), über die Drehgeschwindigkeit, Reinigung, Scherkopfwechsel und Reisesicherung.

4. Rasierer für sehr empfindliche Haut

4.1. Philips OneBlade: sehr empfindliche Haut rasieren

Tipp Rasierer für sehr empfindliche Haut: Wenn du weder Nass- noch Elektrorasierer gut verträgst, gibt es mit dem Philips OneBlade bzw dem OneBlade Pro vor allem für helle Barthaare eine sehr interessante Alternative.

 

Sehr hautnah schneidender Barttrimmer: Der OneBlade ist kein Rasierer im herkömmlichen Sinn, sondern ein schmaler, hautnah schneidender Haar- bzw Barttrimmer. Während typische Haar- und Bartschneider kurze Haarstoppel stehen lassen, schneiden die extrem feinen Klingen des OneBlade sehr hautnah.

 

Weniger Hautirritationen: Das Ergebnis ist zwar nicht mit sehr guten Elektrorasierern vergleichbar, denn die Bartstoppel sind nach dem Trimmen spürbar (ca. 0.1mm). Für sehr empfindliche Haut ist das aber von Vorteil, weil es zu noch weniger Irritationen kommt. Vor allem bei hellen Barthaaren ist das Ergebnis optisch sehr gut.

 

Einzigartige Klinge: Der flexible Scherkopf des OneBlade ist klein und flach (3x1cm) und auf beiden Längsseiten mit extrem feinen Klingen ausgestattet, die 200x pro Sekunden schneiden. Er passt sich gut den Konturen an. Für eine Rasur braucht man mit dem schmalen Scherkopf länger als mit einem typischen Rasierer.

 

Keine Verletzungen im Test: Zu Schnittverletzungen kam es in unseren Tests nie, denn die Klingen sind gut durch feine Kammzähne abgesichert.

 

philips oneblade, rasierer für sehr empfindliche haut
Tipp - Rasierer für sehr empfindliche Haut: Der Philips OneBlade ist ein hautnah schneidender Barttrimmer. Das Ergebnis ist zwar nicht ganz so aalglatt wie bei guten Elektrorasierern, dafür kommt es zu weniger Hautirritationen.

philips oneblade klinge
Der flexible Scherkopf ist 3x1cm klein und flach.
Auf beiden Längsseiten befinden sich extrem feine Klingen, die 200x pro Sekunde schneiden. Im Test kam es zu keinen Schnittverletzungen, weil die Klingen gut durch feine Kammzähne abgesichert sind.
Auf beiden Längsseiten befinden sich extrem feine Klingen, die 200x pro Sekunde schneiden. Im Test kam es zu keinen Schnittverletzungen, weil die Klingen gut durch feine Kammzähne abgesichert sind.

Erinnert an einen Nassrasierer: Der OneBlade ist klein und leicht und erinnert an einen Nassrasierer. Er ist auch wasserdicht, kann also unter der Dusche und mit Rasierschaum verwendet werden.

 

Klingenwechsel erforderlich: Die Klingen müssen ca. alle 4 Monate gewechselt werden. Dadurch entstehen ca. 35 Euro Folgekosten pro Jahr. Die Wartung der Klingen entfällt dafür (Ölen etc). Im Set ist eine Ersatzklinge enthalten.

 

Bis 190 Minuten Laufzeit: Der Li-Ionen-Akku hält eine gefühlte Ewigkeit. Er braucht zwar 4 Stunden zum Vollladen, hält in unseren Tests aber 190 Minuten.

 

Weitere Merkmale:

  • 4 Trimmeraufsätze für Schnittlängen von 1, 2, 3 und 5 mm,
  • Ladekontrollanzeige durch Lichter,
  • automatische Spannungsanpassung,
  • Klingenschutz,
  • kein Netzbetrieb,
  • 2 Jahre Garantie.
philips oneblade set, rasierer für sehr empfindliche haut
Die Klingen müssen ca. alle 4 Monate gewechselt werden. Praktisch sind die 4 Trimmeraufsätze (1, 2, 3 und 5mm) und dass der Akku eine gefühlte Ewigkeit hält (im Test bis 190 Minuten).

4.2. Philips OneBlade Pro

Der Philips OneBlade Pro ist eine Spur größer als der OneBlade, aber immer noch sehr handlich. Er hat eine Akku-Anzeige in Prozent und einen aufsteckbaren Trimmer für Längen zwischen 0.4 und 10mm.  

 

philips oneblade pro, rasierer für sehr empfindliche haut, rasierer für empfindliche haut test
Der Philips OneBlade Pro ist eine Spur größer als der OneBlade. Er verfügt zusätzlich über eine Akku-Anzeige (in %) und einen aufsteckbaren Trimmer (0.4-10mm).

Ich hoffe, du hast in diesem Blog-Artikel einige interessante Informationen und Tipps gefunden und wünsche dir viel Erfolg beim schonenden Rasieren ohne Hautirritationen!      

(1) https://www.apotheken-umschau.de/Haut/Nass--oder-Trockenrasur-Die-besten-Tipps-103705_2.html

(2) https://www.hautarztzentrum-kiel.de/rasur-bei-problemhaut-nass-oder-trocken-das-ist-die-frage/

(3) https://www.hautarztzentrum-kiel.de/rasur-bei-problemhaut-nass-oder-trocken-das-ist-die-frage/


Was dich auch interessieren könnte:

bester rasierer
Finde den besten Rasierer im Praxis Test
Braun 9385cc Testbericht
Braun 9385cc Testbericht
Welcher Rasierer für Anfänger?
Welcher Rasierer für Anfänger?
braun series 6
Neue Braun Rasierer Serie 6: Lohnt sich ein Kauf?