Roger Para Bürste (Paddle Brush) Test

lange Haare, blonde Haare, lockige Haare, Haare entwirren, Roger Para Bürste

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • gute Entwirrbürste für alle die ein leicht kratziges Gefühl auf der Kopfhaut durch die Nylonborsten gerne haben und
  • gut zum Durchbürsten der Haare geeignet

Was uns gefällt

Was besser sein könnte

+ für Extensions geeignet

- leichte elektrostatische Aufladung im Test

+ zum Entwirren nasser und trockener Haare

 

+ Ergebnis: seidig glatte Haare

 


Paddle Brush für seidig glatte Haare

Roger Para Bürste

Roger Para Bürste, Entwirrbürste, Detangler-Bürste


1. Einsatzeignung

Wir finden weder auf der Verpackung noch im Internet eine Anwendungsempfehlung des Herstellers.

 

  • Zum Stylen eignet sich die Haarbürste unserer Meinung nach weniger: Für das Styling kurzer Haare sind breite Paddle Brushes ohnehin nicht erste Wahl, wobei man erwähnen muss, dass es die Bürste ebenso in schmälerer Ausführung gibt. Auch bei längeren Haaren gelingt es uns nicht, mit den glatten Nylonborsten spürbar Spannung im Haar aufzubauen. Das ist andererseits gut bei verfilztem Haar, Extensions und empfindlichem Haar. Gut geeignet ist die Bürste zum raschen Durchfrisieren der Haare. Die Haare werden spürbar seidig.

Viele Anwender schwören aber auf die Roger Para Bürste als Detanglerbürste. Für sie ist es die allerbeste Haarbürste zum Entwirren trockener und nasser Haare. So hat diese Bürste mittlerweile eine feste Fangemeinde. Aufgrund des Gummikissens lässt sie sich allerdings nicht ganz so einfach reinigen wie etwa der Tangle Teezer.

 

Auch wird die Roger Para Bürste gerne als Extensionsbürste verwendet.

 

An den leicht kratzigen Borsten scheiden sich im Haarbürsten-Test die Geister. Manche empfinden den Kontakt mit der Kopfhaut als zu kratzig. Andere Testerinnen sind dagegen begeistert.

 


Roger Para in schmälerer Ausführung

Roger Para Maestro Pneumatikbürste 6-reihig



2. Roger Para Praxistest

Anna-Maria

(lange glatte Haare, dichte Haare)

"Die Roger Para Bürste gleitet sanft durch meine langen, dichten Haare. Leichte Verknotungen – zB nach dem Aufstehen – lassen sich problemlos und ohne Ziepen oder Ziehen entfernen. Zum kämmen nasser Haare ist sie auch super.

 

Die Bürste lädt meine Haare sichtbar elektrostatisch auf. Das erlebe ich aber bei vielen Kunststoffbürsten.

 

Sehr gut gefällt mir das seidig glatte Ergebnis. Die Haare fühlen sich spürbar weicher an als nach Verwendung meiner alten Kunststoffbürste. Die Haare glänzen sehr schön.

 

Für mich eignet sich die Bürste am besten zum Entwirren nasser Haare oder der trockenen Haare am Morgen."



Julia

(kurze Haare mit Stufenschnitt)

"Von allen getesteten Entwirrbürsten gefällt mir die Roger Para Haarbürste am besten.

 

Das leichte Kratzen auf der Kopfhaut gefällt mir sehr gut. Es ist eine tolle Kopfhautmassage."



Luisa

(sehr lange Haare mit Naturwellen)

"Die Roger Para fühlt sich super auf meiner Kopfhaut an. Mir gefällt das feine Kratzen.

 

Mit ihren flexiblen, feinen Borsten komme ich sehr gut durch meine Naturwellen. Und sogar meinen toupierten Ansatz schafft sie mit Leichtigkeit zu entwirren. "



Maximilian

(kurze Haare, Naturlocken)

"Die nicht abgerundeten Nylonborsten empfinde ich auf der Kopfhaut als kratzig. Für eine Kopfhautmassage bevorzuge ich Bürsten mit weicheren und abgerundeten Borsten wie die Hercules Sägemann Scalp Brush.

 

Für den Detangler-Test tafte ich meine Locken stark an. Das anschließende Entwirren funktioniert problemlos und ohne Ziepen."



3. Varianten / Material / Verarbeitung

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist gut:

  • Der Bürstenkörper besteht aus Kunststoff, an der Seite ist eine Naht ganz leicht erkennbar.
  • Die Bürste macht einen sehr robusten Eindruck.
  • Stellen an denen man einzelne Haare einklemmen könnte, finden wir nicht.

Material

Borsten:

  • Die Borsten sind dünn und aus sehr glattem Nylon.
  • Einzeln lassen sie sich leicht biegen. Durch die Zusammenfassung von jeweils vier unterschiedlich langen Borsten im Abstand von ca. 0,5 cm am pneumatischen Kissen entsteht aber eine im Vergleich zu anderen getesteten Bürsten für uns „hart“ wirkende Borstenstruktur. Die Borsten geben deutlich weniger nach, als beispielsweise bei Detangler-Bürsten wie der Hercules Sägemann Scalp Brush.
  • Hinzu kommt, dass die Borsten weder Noppen noch Abrundungen aufweisen.
  • Umso wichtiger ist das Pneumatikkissen.

Negativ ist anzumerken, dass der Schriftzug „Roger Para“ am Griff schon nach kurzem Gebrauch verschwindet. 

 

Maße Roger Para Bürste

  Roger Para Bürste
Länge ca. 23,5 cm
Breite 6,5 cm
Dicke ca. 1,5 cm (ohne Gummikissen und Borsten)
Länge Bürstenkissen ca. 10 cm
Material Bürstenkörper Kunststoff
Material Borsten Nylon
Länge Borsten die längsten sind ca. 2 cm
Gewicht ca. 73 g

4. Handling

  • Die Roger Para Bürste liegt trotz glatter Oberfläche stabil in der Hand.
  • Am Übergang zwischen Griff und Bürstenkopf befindet sich auf der Rückseite der Bürste eine markante Ausbuchtung in die der Daumen gut passt, wenn man lange Haare von innen nach außen bürstet.

5. Roger Para Haarbürste reinigen

  • Da die Bürste über glatte Nylonborsten ohne Noppen verfügt, lassen sich die Haare einfach händisch entfernen.
  • Die Roger Para Bürste verfügt über ein Pneumatikkissen. Damit ist die gründliche Reinigung nicht ganz so einfach wie bei anderen Detanglern, da Wasser ins Gummikissen eindringen kann. Die Reinigung erfolgt daher am besten ähnlich wie bei Bürsten mit Naturhaaren.

Reinigung Roger Para:

 - Haare entfernen

 - weiter wie bei Naturhaarbürsten


6. Roger Para Bürste Test Fazit

Die Roger Para Bürste funktioniert im Test gut als Entwirrbürste und auch als Extensionsbürste. Sie erzeugt schön seidiges Haar.

 

Eine leichte elektrostatische Aufladung ist beim Testen merkbar.

 

Zu empfehlen ist sie für all jene, die ein leicht kratziges Gefühl auf der Kopfhaut nicht stört bzw die es als angenehm empfinden. Wer eine zur Kopfhaut besonders sanfte Bürste sucht, sollte sich die Hercules Sägemann Scalp Brush genauer ansehen.


Paddle Brush für seidige Haare

Roger Para Bürste



Auf unserer Haarbürste Test Startseite kannst du dich allgemein über Haarbürsten informieren.

 

Unsere weiteren Entwirrungsbürsten Empfehlungen sind:

 

Bist du auf der Suche nach einer guten Warmluftbürste, um deine Haare gleichzeitig föhnen und stylen zu können? Dann sieh dir mal unseren Warmluftbürsten-Test an ...