Babyliss Warmluftbürste Test (Modell 2735E und 2736E)

halblanger Bob mit Pony, schwarze Haare, rotierende Rundbürste 50 mm, Babyliss 2736E Warmluftbürste brush and style

Das Wichtigste vom Babyliss Warmluftbürste Test auf einen Blick:

  • Haartrockner, Haarglätter und Lockenstyler in einem
  • große rotierende Rundbürste für komfortables Styling

Was uns gefällt

Was besser sein könnte

+ reichhaltiges Zubehör:

   1 Rundbürste 50 mm

   1 Rundbürste 20 mm

   1 Glättaufsatz

   1 Zentrierdüse

   1 Aufbewahrungstasche

- kleine Rundbürste 20 mm, nicht rotierend, ohne Keramikbeschichtung: im Test für kurze Haare, kurze Bob-Frisuren mit Stufenschnitt und zum Stylen eines Haarpony geeignet

+ rotierende Rundbürste 50 mm, keramikbeschichtet: funktionierte im Test sehr gut bei langen und halblangen Haaren (zB Bob-Frisur)

- Glättaufsatz mit Keramikzähnen: im Test nicht sonderlich effektiv; wir verwendeten die rotierende Rundbürste zum Glätten
+ Ionen-Technologie: keine elektrostatische Aufladung im Test  
+ Rundbürsten mit Wildschweinborsten: pflegend zum Haar
 
+ Bonus: praktische Aufbewahrungstasche  
+ 3 Jahre Garantie  

 

Wenn man vielen Kundenrezensionen bei Amazon Glauben schenken darf, ist die Babyliss 2736E / 2635E die beste Warmluftbürste, die es am Markt zu kaufen gibt. Ist das tatsächlich so? Unser Babyliss Warmluftbürste Test verrät es dir.

 

Eine umfassende Vergleichstabelle mit vielen Daten zu den getesteten Warmluftbürsten findest du in unserem Warmluftbürsten Test.

 

Inhaltsverzeichnis


Rotierende Warmluftbürste

Babyliss 2736E / 2735E

Babyliss rotierende Rundbürste, brush and style Babyliss 2736E
Babyliss 2736E


1. Babyliss Zubehör

Das uns gelieferte Paket enthält ein reichhaltiges Zubehör:

  • 1 Gerät mit 1000 Watt Leistung
  • 1 große rotierende Rundbürste 50 mm Durchmesser mit Wildschweinborsten und Keramikbeschichtung
  • 1 kleine Rundbürste 20 mm Durchmesser mit Wildschweinborsten (nicht rotierend)
  • 1 Glättaufsatz mit Keramikzähnen: je Haarstruktur vier Stufen zum Glätten von gewelltem, lockigem, gekräuseltem oder krausem Haar
  • 1 Zentrierdüse
  • 1 Aufbewahrungstasche mit Gummihalterungen für das sichere Aufbewahren des Gerätes und der Aufsätze
Babyliss Warmluftbürste Gerät 2736 E
Babyliss 2736E Gerät

In der Aufbewahrungstasche findet sich eine kurze Beschreibung. Darin werden einige Gebrauchshinweise und Tipps zum Styling mit den verschiedenen Aufsätzen der Warmluftbürste Babyliss erklärt. Es wird auch die Funktionsweise und Pflege des Geräts beschrieben.  

 


2. Einsatzeignung Babyliss Fönbürste

Babyliss hat gleich mehrere Modelle, bei denen die Warmluftbürste rotierend angeboten wird (siehe Varianten Brush & Style).

 

Wir haben das Modell Babyliss 2736E getestet, weil es über das umfassendste Zubehör verfügt. Es entspricht laut Auskunft des Kundenservices technisch der Warmluftbürste Babyliss 2735E. Nur das Design (insbesondere die Farbe) ist unterschiedlich. Unser Babyliss Testbericht gilt für beide Modelle.

 

Unterschied Babyliss 2735E und 2736E Warmluftbürste:

2735E Babyliss 2736E Babyliss
aubergine  violett / schwarz

3-in-1-Gerät:

Die Babyliss 2736E / Babyliss 2735E vereint, durch das umfassende Babyliss Brush Set, gleich drei Haarstyling Geräte in einem:

  1. einen Haartrockner,
  2. einen Haarglätter und
  3. eine Rundbürste.

Mit der Zentrierdüse (oder ohne einen Aufsatz) kann die Warmluftbürste als Föhn genutzt werden.

 

Zentrierdüse Babyliss Warmluftbürste 2736E
Zentrierdüse Babyliss

Im Rundbürsten Set sind zwei unterschiedliche Babyliss Rundbürsten für verschiedene Haarlängen enthalten:

  • Die rotierende Rundbürste mit 50 mm Durchmesser ist für mittellange Haare, Bobfrisuren und lange Haare geeignet.
  • Die Rundbürste mit 20 mm Durchmesser ist für kurze Haare, mittellange Haare und für das Stylen eines Ponys gedacht. Auch lassen sich damit bei nicht all zu kurzen Haaren Locken formen.

Einige Kunden wünschen, dass auch die kleine Rundbürste als drehende Rundbürste ausgestattet wird. Folgende Babyliss-Modelle enthalten kleinere rotierende Rundbürsten:

  • Die Babyliss AS530E* enthält eine drehende Rundbürste mit 35 mm Durchmesser.
  • Die Babyliss AS130E* enthält eine rotierende Haarbürste mit 38 mm Durchmesser.
Rotierende Rundbürste Babyliss 2736E Warmluftbürste 50 mm
Rotierende Rundbürste 50 mm
Rundbürste 20 mm Warmluftbürste Babyliss  2736E
Rundbürste 20 mm (nicht rotierend)

Zum Haare glätten ist ein spezieller Glättaufsatz vorgesehen.

Der Glättaufsatz lässt sich je Haartyp in vier Positionen verstellen:

  1. gewellte Haare,
  2. lockige Haare,
  3. gekräuselte Haare,
  4. krause Haare.

Die Einstellung der Stufe erfolgt vorne am Glättaufsatz durch Drehen der Spitze. Je nach Einstellung wird der Druck durch die Keramikzähne auf die Haare unterschiedlich reguliert (= Tensio Control).

Damit soll das Volumen reduziert und ein optimales Glättergebnis erzielt werden.

 

In unserem Brush and Style Babyliss Test konnte der Glättaufsatz nicht überzeugen. Wenn du ein Gerät zum Haare glätten suchst, informiere dich auch in unserem Glättbürste-Test.

 

Glättaufsatz Babyliss Fönbürste 2736E
Glättaufsatz mit Keramikzähnen

3. Babyliss Warmluftbürste Erfahrungen

Anna-Maria

(lange glatte Haare, dichte Haare)

„Die rotierende Rundbürste der Babyliss Warmluftbürste ist aufgrund des sehr großen Durchmessers, sehr gut für meine langen, glatten Haare geeignet. Sie ist sehr praktisch, da ich auf Knopfdruck die Haare eindrehen und genauso auch wieder lösen kann. Ich muss nicht selbst die Haare auf die Fönbürste von Babyliss aufdrehen. Ich kann meine Haare mit der Rundbürste glatt föhnen. Ich erreiche schöne, glatte Haare mit leicht geformten Haarlängen und volles Haar.

 

Die kleinere Rundbürste ist nicht selbstrotierend. Bei meinen langen Haaren kann ich damit leichte Wellen in die Haarlängen machen. Ich muss jedoch aufpassen, dass sich meine Haare nicht in der Rundbürste mit Naturborsten verfangen, wenn ich die zu stylenden Strähnchen nicht ordentlich vom restlichen Haar, mittels einer Haarklammer, trenne. Außerdem dürfen die Strähnen nicht zu dick sein, da sich sonst die Wildschweinborsten niederlegen.

 

Die Rundbürsten mit Wildschweinborsten haben mir sehr gut gefallen. Damit kann ich meine Haare pflegen und beim Styling schonend behandeln.



Sarah

(schulterlanger Bob, dicke Haare)

„Am besten gelingt mir das Haarstyling, wenn ich meine Haare vorher trocknen lasse. Dafür bietet die Babyliss Brush and Style eine Zentrierdüse, mit der ich strähnchenweise meine Haare trocknen kann. Im Vergleich zu den anderen getesteten Fönbürsten erscheint mir die Babyliss Fönbürste ein wenig zu schwer.

 

Mein schulterlanger Bob mit geradem Schnitt ist perfekt geeignet für die rotierende Haarbürste. Das Haare eindrehen funktioniert damit super. Damit habe ich meine Haare in Windeseile gestylt.

 

Aber auch mit der kleinen Rundbürste mit Wildschweinborsten, die ich zum Haarpony stylen verwende, komme ich gut zurecht.“



Luisa

(sehr lange Haare mit Naturwellen)

"Für die rotierende Warmluftbürste brauche ich etwas Übung. Dann kann ich meine Naturwellen aber bändigen. Als Ergebnis erhalte ich schöne, glatte Haare.

 

In meine sehr langen Haare kann ich mit der kleinen Rundbürste von Babyliss Locken machen. Es funktioniert am besten, wenn ich immer nur kleine Haarsträhnen abteile. Ich merke, dass die Fönluft deutlich heißer ist, wo der Aufsatz aufgesteckt wurde und nach unten hin kühler wird. Das liegt wohl an der fehlenden Keramikbeschichtung. Daher werden die Locken auch nicht so gleichmäßig geformt.

 

Leider komme ich mit dem Glättaufsatz gar nicht zurecht. Ich versuche es mit trockenem und feuchtem Haar, den verschiedenen Einstellungen am Gerät für wellige Haare bis krause Haare, aber meine Naturwellen werden nur minimal weniger. Besser funktioniert das Glätten mit der rotierenden Rundbürste, einer Glättbürste oder einem Glätteisen."



Lisa

(kurzer Bob, Stufenschnitt, feines Haar)

„Die verschiedenen Aufsätze der Warmluftbürste lassen sich einfach, schnell und intuitiv wechseln. Die Warmluftbürste ist ungefähr so laut wie ein handelsüblicher Fön.

 

Die Zentrierdüse besitzt eine große Fläche und meine feinen Haare trocknen sehr rasch. Allerdings kann ich maximal die erste Warmluftstufe verwenden, da mir persönlich die zweite Warmluftstufe zu heiß wird.

 

Ich habe einen Stufenschnitt. Die große rotierende Babyliss Rundbürste funktioniert bei den längeren Haarstellen gut. Bei den kürzeren Haaren konnte ich nur die kleinere Rundbürste verwenden.“



Maximilian

(kurze Haare, Naturlocken)

„Die rotierende Rundbürste und den Glättaufsatz kann ich für meine kurzen Haare nicht verwenden. Die Rundbürste mit 20 mm Durchmesser und Wildschweinborsten hat einen guten Grip (Griffigkeit) und hält meine Haare gut fest. Das Trocknen mit der Zentrierdüse funktioniert sehr schnell.“



4. Verarbeitung / Technische Daten / Maße

4.1. Verarbeitung Babyliss 2736E

Die Babyliss Warmluftbürste Brush & Style und die Aufsätze sind gut und optisch schön in violett und schwarz verarbeitet (Modell 2736E).

 


4.2. Technische Daten Babyliss 2735E / 2736E

Die Babyliss Fönbürste hat 1000 Watt Leistung. Der Motor ist auf allen Temperaturstufen gleich laut und hat ungefähr die Lautstärke eines handelsüblichen Föns.

 

Die rotierende Warmluftbürste von Babyliss hat drei Temperaturstufen, eine Kaltluft- und zwei Warmluftstufen. Das Gebläse ist auf jeder Temperaturstufe gleich stark.

 

Leider lässt sich der rotierende Aufsatz nur in Kombination mit einer der beiden Warmluftstufen, aber nicht mit der Kaltluftstufe, bedienen.

 

Die Babyliss Bürste ist ein Ionen Fön. Die Babyliss Ionic Technologie soll dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit verleihen. Außerdem verhindert sie die elektrostatische Aufladung der Haare.

 

Die Babyliss Rundbürsten (rotierende Rundbürste 50 mm und kleine Rundbürste 20 mm Durchmesser) verfügen über Wildschweinborsten. Die Wildschweinborsten sind unseres Erachtens für die meisten Stylingzwecke weder zu hart, noch zu weich. Auch nach mehrmaligem Einsatz lassen sich die Haare gut aufdrehen sowie lösen und die Borsten legen sich nicht an den Bürstenkörper (die zu stylenden Haarsträhnen sollten jedoch nicht zu breit sein). Positiver Nebeneffekt: Die Naturborsten unterstützen die Haarpflege und fühlen sich auf der Kopfhaut nicht „kratzig“ an.

 

Babyliss Rundbürste groß: Die rotierende Rundbürste mit 50 mm Durchmesser ist mit einer Keramikbeschichtung versiegelt. Damit wird die Reibung minimiert und das Haar besonders schonend behandelt.

Babyliss Rundbürste klein: Die kleine Rundbürste mit 20 mm Durchmesser hat einen Plastikkern ohne Beschichtung.

 

Die Bürste verfügt über ein drehbares Kabelgelenk, so dass sich das Kabel nicht eindrehen kann.

 

Babyliss bietet eine Garantie von 3 Jahren an.

 

Temperaturstufen Babyliss Warmluftbürste
drei Temperaturstufen der Warmluftbürste Brush & Style 1000W

Technische Daten auf einen Blick:

  • 1000 Watt Leistung
  • drei Temperaturstufen
  • Ionic Technologie
  • 2 Rundbürsten mit Wildschweinborsten
  • Rundbürste 50 mm rotierend und Keramikbeschichtung
  • Rundbürste 20 mm nicht rotierend
  • drehbares Kabelgelenk
  • 3 Jahre Garantie

4.3. Maße Fönbürste Babyliss

  Babyliss 2736E Warmluftbürste Brush and Style
Länge ca. 23,5 cm (Bürstenkörper ohne Aufsätze)
Breite konisch geformter Körper mit 5,5 bis 7 cm Durchmesser
Kabellänge

1,75 m

plus 5 cm drehbares Kabelgelenk

Stromstecker Konturenstecker CEE 7/17
Strom 230 V  50-60 Hz
Watt 1000 Watt Leistung
Gewicht ca. 350 g (ohne Kabel)

 

Babyliss Fönbürste 1100 Watt 2736E
Warmluftbürste Brush & Style 1000W - 2736e

4.4. Maße Babyliss Rundbürsten

  Rundbürste groß Rundbürste klein
rotierend ja nein
Länge Aufsatz ca. 14,5 cm ca. 16,5 cm
Durchmesser (ohne Borsten) 50 mm 20 mm
Durchmesser (mit Borsten) ca. 80 mm

ca. 50 mm

Material Bürstenkörper Keramik-Beschichtung Plastik
Länge Borstenreihen ca. 9 cm ca. 10 cm
Material Borsten Wildschweinborsten Wildschweinborsten
Länge Borsten ca. 1,5 cm ca. 1,5 cm
Borsten 12 Borstenreihen mit je 9 Borstenbüschel 10 Borstenreihen mit je 13 Borstenbüschel
Gewicht ca. 112 g ca. 48 g

 

Warmluftbürste mit Naturborsten:

Rotierende Rundbürste 50 mm Babyliss brush and style 2736E, Wildschweinborsten, Keramikbeschichtung
Babyliss rotierende Haarbürste 50 mm
Rundbürste 20 mm, nicht rotierend, Wildschweinborsten, Babyliss 2736E Warmluftbürste
Rundbürste Babyliss 20 mm (nicht rotierend)

4.5. Maße sonstiges Babyliss Zubehör

  Glättaufsatz Zentrierdüse Aufbewahrungs-tasche
Länge 14 cm 13,5 cm 26 cm
Breite 5 - 7 cm 4 - 6 cm 24 cm
Dicke 5 cm 3,5 - 5 cm 9,5 cm
Material Plastik und Keramikzähne Plastik

schwarzer Kunststoff

Gewicht ca. 95 g ca. 58 g ca. 205 g
Babyliss Glättaufsatz, Keramikzähne, zum Glätten der Haare
Glättaufsatz mit Keramikzähnen
Zentrierdüse, für gezielten Luftstrom, Fönbürste Babyliss  2736E brush and style
Zentrierdüse für einen gezielten Luftstrom

5. Varianten Babyliss Brush and Style

sdedie DatenMit der "Brush and Style Babyliss Serie" werden verschiedene Warmluftbürsten mit rotierenden Rundbürsten angeboten.

 

Sie unterscheiden sich insbesondere durch die Leistung und ihr Zubehör. Wir vergleichen hier die Daten des Herstellers.


Babyliss 2736E und Babyliss 2735E Warmluftbürste*

Zum Unterschied zwischen Babyliss 2736E und 2735E siehe oben 2. Einsatzeignung.

  • Zu diesem Modell gehören 1000 Watt Leistung und vier Zubehörteile:
  • 1 rotierende Rundbürste mit 50 mm Durchmesser, Keramikbeschichtung und Wildschweinborsten,
  • 1 Rundbürste mit 20 mm Durchmesser und Wildschweinborsten (nicht rotierend!),
  • 1 Glättaufsatz mit Keramikzähnen (je Haarstruktur vier Stufen zum Glätten von gewelltem, lockigem, gekräuseltem oder krausem Haar) und
  • 1 Zentrierdüse.
  • Die Babyliss 2736E Brush and Style / Babyliss 2735E Brush and Style ist für mittellange Haare und lange Haare perfekt. Die kleine Rundbürste eignet sich zum Stylen eines Ponys, um kurze Haare gezielt in Form zu bringen oder um leichte Locken in die Haarlängen zu zaubern.

NEU: Babyliss AS200E Warmluftbürste*

Die Babyliss AS200E Warmluftbürste ist neu verfügbar

  • Die Babyliss AS200E hat 1000 Watt Leistung und viele Zubehörteile:
  • 1 rotierende Rundbürste, 50 mm Durchmesser mit Keramikbeschichtung und Natur- und Nylonborsten.
  • 1 Rundbürste mit 20 mm Durchmesser mit Natur- und Nylonborsten (nicht rotierend).
  • 1 Glättaufsatz mit Keramikzähnen.
  • 1 Zentrierdüse.

Das Modell Babyliss AS200E ist unserer Ansicht nach ähnlich wie das Modell 2736E. Uns sind folgende Unterschiede aufgefallen: 

  1. Die Rundbürsten der Babyliss AS200E haben Natur- und Nylonborsten, während die Rundbürsten der Babyliss 2736E nur Naturborsten haben. Unter Umständen lassen sich damit lange, dichte Haare effizienter stylen, ohne dass sich die Naturborsten bei zu dicken Haarsträhnen niederlegen.
  2. Neu ist auch ein Kippfilter zum einfachen Reinigen.
  3. Das Modell AS200E ist schwarz.


Babyliss AS530E Warmluftbürste*

  • Die rotierende Fönbürste bietet 700 Watt Leistung.
  • Es handelt sich um eine rotierende Warmluftbürste für kurze Haare und mittellange Haare.
  • Sie enthält eine rotierende Rundbürste mit 35 mm Durchmesser und Naturborsten.
  • Im Unterschied zu den anderen Babyliss Warmluftbürsten verfügt die AS530E über keine Ionen Funktion und keine Keramikbeschichtung.

Die Babyliss AS531E ist die neuere Version der AS530E.

Babyliss AS130E Warmluftbürste*

  • Die Babyliss AS130E hat 700 Watt Leistung.
  • Im Paket ist eine rotierende Rundbürste mit 45 mm Durchmesser enthalten.
  • Sie eignet sich besonders für kurze Haare und mittellange Haare.
  • Sie verfügt über eine Ionen-Funktion und Keramikbeschichtung.

 



Babyliss AS551E Warmluftbürste*

  • Die Babyliss AS551E hat 800 Watt Leistung.
  • Die rotierende Lockenbürste verfügt über ein Rundbürsten Set aus zwei rotierenden Rundbürsten mit 35 mm und 50 mm Durchmesser.
  • Die Babyliss Rundbürste mit 50 mm Durchmesser hat eine Keramikbeschichtung und ist für mittellange Haare und lange Haare geeignet.
  • Die Babyliss Rundbürste mit 35 mm Durchmesser hat keine Keramik-Beschichtung und eignet sich für kurzes Haar und mittellanges Haar, Haare mit Stufenschnitt oder zum Haarpony stylen.

Tipp: Suchst du eine Warmluftbürste mit zwei verschieden großen rotierenden Rundbürsten? Dann sieh dir die Babyliss Warmluftbürste AS551E* genauer an:

  • zwei rotierende Rundbürsten mit
  • 35 mm Durchmesser und
  • 50 mm Durchmesser.


5.1. Überblick über die Babyliss brush and style Modelle mit rotierenden Rundbürsten

Modelle 2736E / 2735 E NEU: AS200E AS530E / AS531E
AS130E AS551E
Leistung 1000 Watt 1000 Watt 700 Watt 700 Watt 800 Watt
Keramikbeschichtung ja, 50 mm ja, 50 mm  - ja ja, 50 mm
Ionen Funktion ja  ja  - ja ja
Borstenmaterial Naturborsten Natur- und Nylonborsten Naturborsten Naturborsten Naturborsten
ZUBEHÖR 2736E / 2735 E AS200E AS530E / AS531E AS130E AS551E
Anzahl 4 4 1 1 2
rotierende Rundbürste 50 mm 50 mm 35 mm 45 mm

35 mm

50 mm

weiteres Zubehör

Glättaufsatz

20 mm Rundbürste

Zentrierdüse

Glättaufsatz

20 mm Rundbürste

Zentrierdüse

 -

 - -
  zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*

Zu Amazon*

Zu Amazon*

 

Tipp: Weitere Hersteller von beliebten rotiereden Warmluftbürsten findest du in unserem Vergleich.

6. Warmluftbürste Babyliss Anwendung

6.1. Gewicht und Größe

Die Babyliss 2736E Warmluftbürste bringt ca. 350 Gramm auf unsere Waage. Für die große Rundbürste zeigt die Waage 114 Gramm, für die kleine Rundbürste 49 Gramm an. Mit rund 460 Gramm (Warmluftbürste plus große Rundbürste) ist das Modell, verglichen mit anderen getesteten Warmluftbürsten kein Leichtgewicht, aber doch insgesamt eine Spur leichter als das getestete Modell von Remington mit ebenfalls rotierenden Bürsten.

 

Die Babyliss Fönbürste hat - verbunden mit der kleinen Rundbürste - eine Länge von ca. 38 cm und verbunden mit der rotierenden Rundbürste eine Länge von ca. 36 cm. Das sind keine unüblichen Maße für Warmluftbürsten.

 

Der Durchmesser des Griffes ist an der Stelle wo die Bürste gehalten wird (beim Bedienelement) ca. 4,5 - 5 cm (leicht ovale Form). Auch damit hebt sich die Babyliss 2736E nicht wesentlich von anderen getesteten Fönstylern ab.

 

Insgesamt ist die rotierende Warmluftbürste Babyliss weder besonders leicht noch klein, doch kamen alle Testerinnen mit dem Gerät gut zurecht.

 

Warmluftbürste Babyliss Testfazit:

Die Babyliss Ionen Warmluftbürste lässt sich trotz ihrer Größe und des Gewichts gut handhaben!


6.2. Wechsel der Aufsätze

Das Wechseln der Aufsätze ist einfach.

 

Tipps für die Vorgangsweise:

  • Dazu wird der Aufsatz so auf die Wärmeluftbürste gesteckt, dass die Führungen ineinander passen.
  • Bei richtigem Aufsetzen ist ein Klickgeräusch zu vernehmen.
  • Zum Entfernen müssen die beiden Lösetasten an der Babyliss Fönbürste gedrückt werden. Dann kann der Aufsatz vorsichtig abgezogen werden.

 

Wechsel der Aufsätze:

einfach und schnell!


6.3. Bedienung rotierende Warmluftbürste

  • Die drehende Haarbürste kann mithilfe von zwei Pfeiltasten in beide Richtungen bedient werden. Somit können die Haarlängen nach außen oder innen geformt werden.
  • Mit der rechten Pfeiltaste dreht sich die rotierende Rundbürste im Uhrzeigersinn. Solange die Taste gedrückt wird, ist die Warmluftbürste rotierend. Lässt man die Taste los, so stoppt die drehende Haarbürste. Die Bürste dreht sich mit gleichmäßiger Geschwindigkeit und nicht allzu schnell. Im Test kamen wir sehr gut damit zurecht.  
  • Beim Betätigen der linken Pfeiltaste dreht sich die selbstdrehende Rundbürste entgegen dem Uhrzeigersinn.
  • Wird keine der beiden Pfeiltasten gedrückt, dreht sich die rotierende Rundbürste auch nicht.
  • Welche Drehrichtung zum Aufrollen der Haare verwendet werden muss, hängt davon ab, in welcher Hand das Gerät gehalten wird und ob die Haare nach innen oder außen gestylt werden sollen.

 

Babyliss rotierende Rundbürste Erfahrungen:

  • einfache Bedienung mit etwas Übung
  • für mittellange Haare und lange Haare geeignet

Tipps zur Anwendung der rotierenden Rundbürste findest du in unserem Artikel "Rotierende Warmluftbürste Tipps".


6.4. Temperatur- und Gebläsestufen

Die Babyliss Warmluftbürste hat drei Temperaturstufen (davon eine Kaltluftstufe). Es gibt nur eine Gebläsestärke auf allen Stufen.

 

Nach mehreren Minuten Betrieb haben wir mit der kleinen Rundbürste bei der Kaltluftstufe eine Temperatur von ca. 45°C, auf Stufe 1 von ca. 75°C und auf Stufe 2 von bis zu 120°C gemessen. Bei der großen, rotierenden Rundbürste sind die gemessenen Werte niedriger (bis zu 100°C auf Stufe 2). Diese Werte sind für Warmluftbürsten nicht unüblich.

Die Kaltluftstufe kühlt das Gerät nach dem Heißluftbetrieb im Babyliss Brush and Style Test wieder effektiv auf rund 50°C herab. 


7. Reinigung Babyliss rotierende Warmluftbürste

 

  • Die Aufsätze sollten regelmäßig von Haaren und Rückständen von Stylingprodukten gereinigt werden.
  • Vor dem Reinigen oder Verstauen den Netzstecker der Babyliss Warmluftbürste ziehen und vollständig abkühlen lassen.
  • Mit einem Kamm die angesammelten Haare aus den Wildschweinborsten-Rundbürsten entfernen.
  • Die Kunststoff-Teile können mit einem ganz leicht angefeuchteten Tuch abgewischt werden.

8. Babyliss Warmluftbürste Test Fazit

Komfortable, technisch gut verarbeitete Warmluftbürste mit viel Zubehör und hochwertigen Naturhaarborsten. Die rotierende Rundbürste erleichtert das Styling besonders bei halblangen und langen Haaren und funktionierte im Test sehr gut. Vom Glättaufsatz sollte man sich nicht zuviel erwarten.

Rotierende Warmluftbürste

Babyliss 2736E

Warmluftbürste, Fönbürste, Rotierende Warmluftbürste, elektrische Haarbürste


Auf unserer Warmluftbürsten Test Startseite findest du eine umfassende Vergleichstabelle zu den getesteten Warmluftbürsten.

 

Tipps zur Verwendung einer rotierenden Rundbürste findest du hier.

Eine Vergleichstabelle mit beliebten rotierenden Warmluftbürsten verschiedener Hersteller findest du hier.