Rowenta CF9620 Test: Rowenta Ultimate Experience im Praxis Test

rowenta cf9620 test, rowenta ultimate experience, rowernta ultimate experience cf 9620
Die freundlichsten Fotos entstehen nach einem Scherz des Fotografen :-) Wie gut ist die Rowenta Warmluftbürste mit 3 rotierenden Rundbürsten im Praxis Test?

 Das Wichtigste vom Rowenta CF9620 Test:

  • Warmluftbürste mit 3 rotierenden Rundbürsten und
  • 3 optimierten Styling-Programmen (Haare glatt föhnen, Volumen erzeugen, Glanz & Fixierung).
  • Gut geeignet für alle Haarlängen ab ca. 20cm.
  • Wird nicht sehr heiß und schont dadurch die Haare; das Formen widerspenstiger Haare dauert aber länger
Was uns gefällt
Was besser sein könnte
+ gleich 3 rotierende Rundbürsten(2x 50mm und 1x 38mm) für viele Haarlängen und unterschiedliche Stylingwünsche - Nur eine Gebläsestärke (starker Luftstrom)
+ Naturborsten (Wildschweinborsten) pflegen die Haare beim Stylen - wegen der Aufsteckvorrichtung für die Rundbürsten nicht als Föhn verwendbar. 
+ Eine Bürste hat zusätzlich Nylonborsten für noch bessere Griffigkeit   
+ 3 Temperaturstufen (lauwarm, warm und heiß) inklusive schonender Temperaturstufe   
+ 3 Programme helfen beim Stylen  
+ 2 unterschiedliche Drehgeschwindigkeiten (100 und 120 Umdrehungen/Min)  
+ Rotation funktioniert bei allen Temperaturstufen  
+ Einfache Bedienung - Wechsel der Bürsten, Wahl des Stylingprogramms, aber: Rotation stoppt erst bei großem Widerstand und Ein-Hand-Bedienung ist nicht möglich  
+ Vergleichsweise leicht, klein und handlich (passt auch in kleine Frauenhände)  
+ kühle Spitzen  
+ Ionengenerator gegen elektrostatische Aufladung  
+ Keramikbeschichtung  
+ Hersteller Versprechen: Produkte können 10 Jahre lang repariert werden, Ersatz-Rundbürsten erhältlich  

Rotierende Warmluftbürsten gibt es mittlerweile einige, aber ein Modell mit gleich drei rotierenden Rundbürsten ist nach wie vor die Ausnahme. Die Rowenta „Ultimate Experience“ ist aber nicht nur wegen der drei rotierende Bürsten interessant. Sie bietet für einfaches Styling drei optimierte Programme: Eines für seidig glattes Haar, eines für Volumen am Ansatz und eines für Glanz & Fixierung. Ob das funktioniert, haben wir ausprobiert… 

  

rotierende warmluftbürste, rowenta rotierende warmluftbürste, rotierende Warmluftbürste rowenta
Rotierende Warmluftbürsten gibt es viele, aber ein Modell mit gleich 3 rotierenden Rundbürsten ist nach wie vor eine Ausnahme. Außerdem bietet die Rowenta Ultimate Experience 3 optimierte Stylingprogramme. Wir sind gespannt ...

Inhaltsverzeichnis Rowenta Ultimate Experience CF9620 Test


1. Zubehör "Rowenta Brush Ultimate Experience CF 9620"

Die Rowenta CF9620 wird in einem edlen, stabilen Verpackungskarton geliefert. Enthalten sind:

  • 3 Rundbürsten-Aufsätze (zweimal 50mm und einmal 38mm Durchmesser) mit schützender, stabiler Kunststoffhülle zur Aufbewahrung
  • Kleines Booklet mit Stylingtipps
  • Bedienungsanleitung
Rowenta Ultimate Experience CF9620
Rowenta Ultimate Experience CF9620 Verpackung
warmluftbürste mit rotierenden rundbürsten, rotierende rundbürste rowenta
Warmluftbürste mit 3 rotierenden Rundbürsten (inkl Schutzhüllen), Stylingtipps, Anleitung

2. Funktionen und Ausstattung: Rowenta Warmluftbürste CF9620 Ultimate Experience

Leistung: Die Rowenta „Ultimate Experience“ hat 630-750 Watt. 

 

3 rotierende Rundbürsten: Das Set enthält drei unterschiedliche Rundbürsten.

  • Rundbürste (50mm Durchmesser) mit Wildschweinborsten (6 Reihen) und biegsamen Nylon-Stiften (3 Reihen) für festen Grip, 14cm lang, Stylingfläche 10cm.
  • Rundbürste (50mm Durchmesser) mit Wildschweinborsten (9 Reihen), 14cm lang, Stylingfläche 10cm.
  • Rundbürste (38mm Durchmesser) mit Wildschweinborsten (9 Reihen), 14cm lang, Stylingfläche 10cm.

Naturborsten: Alle 3 Rundbürsten haben je 9 Borstenreihen. Jede Borstenreihe besteht aus 9 Büscheln Wildschweinborsten. Die 50mm Rundbürste mit Nylonstiften hat 6 Reihen Wildschweinborsten und 3 Reihen Nylonborsten für eine bessere Griffigkeit.

 

Zum Vergleich: Die getestete Babyliss AS200E hat 12 Reihen mit je 9 Büscheln. Die Wildschweinborsten-Büschel sind außerdem dichter als bei der Rowenta CF9620.

 

Keramikbeschichtung: Der Bürstenkörper ist bei allen drei Bürsten mit Keramik beschichtet. Das soll für eine glatte, reibungsarme Oberfläche und gleichmäßigere Wärmeverteilung sorgen.

 

rotierende rundbürste set, rundbürste set, rowenta warmluftbürste
Im Set sind 3 rotierende Rundbürsten mit Keramikbeschichtung enthalten (von links): Rundbürste 38mm mit Wildschweinborsten, Rundbürste 50mm mit Wildschwein- und Nylonborsten, Rundbürste mit Wildschweinborsten
Rundbürste wildschweinborsten
Jede Rundbürste hat 9 Borstenreihen. Im Bild ist die 50mm Rundbürste mit 6 Reihen Wildschweinborsten und 3 Reihen Nylonborsten zu sehen.

Drei Temperaturstufen, eine Gebläsestärke: Es gibt drei Temperaturstufen. Auf Stufe 1 strömt lauwarme Luft aus der Warmluftbürste (wir messen ca. 40-45°C), auf Stufe 2 ist die Luft gemäßigt heiß für schonendes Trocknen der Haare bzw für empfindliche Haare (ca. 50-60°C) und auf Stufe 3 ist die Luft heiß zum Formen und Stylen der Haare (ca. 75-85°C), wobei manch andere getestete Warmluftbürste deutlich höhere Temperaturen erreicht. Die Wärmeverteilung auf der Rundbürste ist unseren Messungen zufolge sehr gut. Dafür sorgen Lüftungsöffnungen, die zum Ende der Bürste hin kleiner werden. 

 

Starker Luftstrom: Der Luftstrom ist auf allen drei Temperaturstufen gleich. Es gibt also nur eine Gebläsestärke. Gemessen an anderen Warmluftbürsten erzeugt diese einen starken Luftstrom. Im Test benötigt die Rowenta CF9620 nur rund 1:15 Min zum Aufblasen eines 600l-Sackes. Dafür brauchen Warmluftbürsten mit schwachem Gebläse 2, 3 oder gar 4 Min.

 

Rasches, schonendes Trocknen: Ein hoher Luftstrom ist in Kombination mit gemäßigten Temperaturen ideal zum raschen Trocknen der Haare. Allerdings kann die Rowenta CF9620 nicht ohne Rundbürste als Föhn verwendet werden, weil die Aufsteckvorrichtung für die Bürsten stört. 

 

Drei optimierte Stylingprogramme: Eigentlich dient der Schalter am Gehäuse aber nicht dem Einstellen der Temperatur und des Gebläses, sondern der Wahl eines Stylingprogramms:

  1. Seidiges, glattes Haar: Für seidiges, glattes Haar ist die 50mm Rundbürste mit Wildschweinborsten und Nylonstiften gedacht. Die Warmluftbürste wird auf die höchste Temperatur gestellt. Auf dieser Stufe rotiert die Bürste etwas langsamer (ca. 100 Umdrehungen/Min).
     
  2. Volumen am Haaransatz: Für mehr Volumen in den Haaren empfiehlt Rowenta die 50mm-Rundbürste mit reinen Wildschweinborsten. Auf der Warmluftbürste wird die mittlere Temperatur eingestellt. Auf dieser Stufe rotiert die Bürste schneller (ca. 120 Umdrehungen/Min).
     
  3. Glanz und Fixierung: Zum Fixieren der Haare dient die kleine Rundbürste mit 38mm Durchmesser. Die Warmluftbürste wird auf die niedrigste Temperatur gestellt. Die Rundbürste rotiert schnell mit ca. 120 Umdrehungen/Min.

 

rowenta warmluftbürste anwendung
Die Rowenta Föhnbürste hat 3 optimierte Stylingprogramme für Glanz und Fixierung (Stufe 1 "Sterne"), Volumen am Haaransatz (Stufe 2) und seidig, glattes Haar (Stufe 3). Unterschiede gibt es bei der Temperatur und der Rotationsgeschwindigkeit.

Die Rotation: Die Richtung der Rotation wird mit zwei Tasten oben am Griff der Warmluftbürste bestimmt.       

 

Ionengenerator: Ein Ionengenerator reduziert die elektrostatische Aufladung der Haare.

 

rowenta warmluftbürste, rowenta rotierende warmluftbürste
Mit 3 rotierenden Rundbürsten eignet sich die Rowenta CF9620 für lange und auch kurze Haare. Sie hat 630-750 Watt Leistung. Ein Ionengenerator reduziert die elektrostatische Aufladung der Haare (funktioniert im Test gut).
rotiertasten
Die beiden Tasten für die Rotation befinden sich vorne bei der Rundbürste. Sie lassen sich gut bedienen.

  • Kühle Spitzen an den Rundbürsten
  • Länge der Warmluftbürste: 34cm (inklusive Rundbürste)
  • Umfang des Griffs bei den Rotationstasten: 14cm
  • Gewicht (ohne Kabel und Bürsten): ca. 320g
  • Gewicht mit großer Rundbürste ohne Kabel: ca. 415g
  • Kabel: 195cm mit Drehgelenk
  • Stecker: Konturenstecker CEE 7/17
  • Strom: 220-240V, 50-60HZ (keine automatische Spannungsanpassung)
  • Ersatzbürsten direkt beim Hersteller erhältlich
  • Hersteller Versprechen: Geräte können 10 Jahre lang repariert werden
warmluftbürste kabel
195cm langes Kabel mit Drehgelenk

3. Handhabung und eigene Rowenta Warmluftbürste CF9620 Erfahrungen

3.1. Rowenta Warmluftbürste: klein, leicht, handlich

Klein, leicht, handlich: Die Rowenta CF9620 ist vergleichsweise klein, leicht und handlich für eine rotierende Warmluftbürste. Sie wiegt nur 415g inklusive Bürste (aber ohne Kabel) und ist mit Bürste nur 34cm lang, wobei der Griff mit einem Durchmesser von ca. 4.5cm auch sehr gut in kleine Frauenhände passt. Das Gewicht ist gut verteilt, die Bürste ist nicht kopflastig.

 

 

Rowenta Warmluftbürste bei Bob-Frisur
Bei Bob-Frisuren lassen sich die Haare gut glätten und die Haarspitzen eindrehen. Auch Volumen am Ansatz gelingt, wenn die Rotation gestoppt wird, so dass die warme Luft auf den Haaransatz einwirken kann.
rowenta cf9620 test, rowenta rotierende warmluftbürste test
Die Rowenta Ultimate Experience ist im Vergleich zu anderen Test-Warmluftbürsten klein, leicht und handlich.

Rundbürsten wechseln: Auch die Vorbereitung für das Stylen fällt uns in unseren Tests leicht. Die gewünschte Rundbürste wird einfach auf das Gehäuse gesteckt, bis sie mit einem deutlichen „Klick“ einrastet. Entfernt wird die Rundbürste durch Drücken des goldenen Knopfes an der kühlen Spitze der Rundbürste.

 

Dann kann es schon mit dem Föhnen und Stylen losgehen! Jede der 3 rotierenden Rundbürsten ist für ein bestimmtes Stylingprogramm bestimmt.

 

rundbürste entfernen
Zum Entfernen der Rundbürste den goldene Knopf auf der Spitze der Rundbürste drücken.

3.2. Rowenta Ultimate Experience: Seidiges, glattes Haar

Welche Rundbürste und welches Programm? Für das Glattföhnen der Haare ist die große Rundbürste (50mm) mit Wildschweinborsten und Nylonborsten gedacht. Auf der Warmluftbürste muss der Temperatur- & Gebläseschalter auf die oberste Position geschoben werden. Das sorgt für intensive Hitze und langsameres Rotieren der Rundbürste, sobald die Rotationsrichtung mit einer der dafür vorgesehenen zwei Tasten gewählt wurde. Die von uns gemessenen Höchsttemperaturen sind allerdings nicht so hoch wie bei manch anderer Warmluftbürste. Die Haare werden so zwar geschont, bei widerspenstigen Haaren dauert das Formen der Haare aber länger. 

 

Guter Grip: Die Kombination aus Borstenbüscheln und Nylonstiften sorgt für ordentlichen „Grip“. Sind die Haarsträhnen nicht zu dick (Hersteller empfiehlt eine Breite von ca. 6cm), halten die Haare gut zwischen den Borsten und verknoten auch bei sehr langen Haaren nicht.

 

Rotation: Die Rowenta Warmluftbürste stoppt beim Aufwickeln der Haare die Rotation nicht, wenn der Widerstand auch groß ist. Erst wenn der Motor die Rotation nicht mehr schafft, stoppt diese. Das ist am Anfang vor allem bei Bob-Frisuren bzw kurzen Haaren, die rasch aufgedreht werden gewöhnungsbedürftig, wenn man Warmluftbürsten wie die Babyliss AS200E kennt, die ab einem gewissen Widerstand automatisch aufhört zu rotieren. Im Endeffekt ist das aber wohl eine Frage der Gewohnheit bzw Übung und in unseren Tests hat die Rowenta CF9620 letztlich auch bei kurzen Haaren gut funktioniert. 

 

Ergebnis: In unseren Tests lassen sich kurze und lange Haare gut mit den Rundbürsten eindrehen. Es entsteht die typische Glätte, wie man sie von Warmluftbürsten kennt, also mit erhaltenem Volumen. Die Haarspitzen können nach innen oder außen gestylt werden, wenn die Rotation gestoppt wird, so dass die Hitze auf die Haarspitzen einwirken kann.

 

50mm rundbürste, 50mm rotierende Rundbürste
50mm rotierende Rundbürste mit Wildschwein- und Nylonborsten

warmluftbürste anwendung
Warmluftbürste ca. 10cm oberhalb der Haarspitzen ansetzen. Indem man die Rundbürste rotieren lässt, drehen sich die Haarspitzen herum.
rundbürste warmluft, warmluft rundbürste, rowenta warmluftbürste anwenden
Rundbürste rotieren lassen, die Haarlängen drehen sich auf.
rowenta rotierend, rotierende warmluftbürste rowenta
Rotation stoppen. Einige Sekunden warten. Haarlängen mit umgekehrter Rotation wieder ausdrehen.

3.3. Rowenta Ultimate Experience: Volumen am Haaransatz

Welche Rundbürste und welches Programm? Für Volumen am Haaransatz sind das mittlere Stylingprogramm und die 50mm-Rundbürste ohne Nylonstifte (nur Wildschweinborsten) gedacht. Die Temperatur ist bei diesem Programm gemäßigt, damit die Kopfhaut nicht zu heiß wird.

 

Tipp: Am meisten Volumen entsteht, wenn die Haare mit der Rundbürste am Ansatz aufgerichtet werden und die warme Luft für einige Sekunden auf die trockenen bzw fast trockenen Haare einwirken kann. Die Rotation wird dazu gestoppt. 

 

Rowenta rotierende Warmluftbürste Anwendung, rowenta cf9620 anwendung
Rowenta rotierende Warmluftbürste Anwendung: Das Aufdrehen langer Haare funktioniert in unseren Tests gut.
rotierende rundbürste 50mm, naturborsten rundbürste
50mm rotierende Rundbürste mit Wildschweinborsten

3.4. Rowenta Ultimate Experience: Glanz und Fixierung

Kaltluft: Das erste Stylingprogramm (Sterne) ist zum Fixieren der Frisur gedacht. Die Warmluftbürste verströmt auf dieser Stufe lauwarme Luft. Echte Kaltluft (annähernd Zimmertemperatur), wie man sie von sehr guten Haartrocknern kennt, erzeugt die Rowenta CF9620 nicht. Den lauwarmen Luftstrom sind wir aber von all den anderen getesteten Warmluftbürsten mittlerweile gewöhnt.

 

Gut gefällt uns, dass die Rotierfunktion auch beim kühlen Luftstrom funktioniert. Der Schalter für die Temperatur befindet sich am Ende der Warmluftbüste, man benötigt also die zweite Hand um ihn während dem Föhnen zu betätigen. Das ist bei Warmluftbürsten wie der Babyliss AS200 uE praktischer gelöst.

 

style assist rowenta
3 Stylingprogramme: unterschiedliche Temperaturen und Drehgeschwindigkeiten

3.5. Rowenta Ultimate Experience: Unterschiedliche Kombinationen

Natürlich kann man die drei Bürsten nach freiem Belieben so mit den Temperaturstufen kombinieren, wie es persönlich Sinn macht. So ist die kleine Rundbürste mit der höchsten Temperaturstufe eine interessante Wahl zum Stylen kurzer Bob-Frisuren bzw kurzer Haare.

 

rowenta warmluftbürste kurze haare, warmluftbürste kurze haare
Auch bei ca. 15-20cm kurzen Haaren hat die 38mm Rundbürste in unseren Tests gut funktioniert.

4. Varianten und Alternativen: Rowenta Warmluftbürsten rotierend

Modelle

CF9620 Experience Ultimate (Testmodell)

Rowenta CF9540

Rowenta CF9530**

    Testbericht  
Leistung 630-760 Watt 1000 Watt 1000 Watt
Beschichtung Keramik Kaschmir, Keratin und Arganöl-Beschichtung Keramik
Ionengenerator

ja

ja

ja
Borstenmaterial Naturborsten, Nylonborsten Naturborsten Synthetikborsten
ZUBEHÖR CF9620 CF9540 CF9530
Anzahl rotierende Rundbürsten 3 2 2
rotierende Rundbürste

38 mm 

50 mm Naturborsten

50 mm Natur- und Nylonborsten

40 mm

50 mm

40 mm

50 mm

  Amazon* Amazon* Amazon*

** Herstellerangaben (Dezember 2020)

rowenta warmluftbürste vergleich, rowenta cf9620 vs cf9540, rowenta cf9540 vs cf9620
Die Rowenta CF9620 ist klein (34cm lang), leicht (415g ohne Kabel) und handlich (4.5cm Griff-Durchmesser). Hier im Vergleich zur Rowenta CF9540.

Tipp: Weitere Hersteller von beliebten rotierenden Warmluftbürsten findest du in unserem Vergleich rotierender Warmluftbürsten.


Rowenta CF9620 kaufen:


Was dich auch interessieren könnte:

babyliss big hair dual
neue Babyliss rotierende Warmluftbürste im Praxistest
Remington Rotierende Warmluftbürste
Rotierende Warmluftbürste von Remington im Praxis Test
Rotierende Warmluftbürste babyliss
Babyliss Warmluftbürste im Praxis Test
Rotierende Warmluftbürste Vergleich
Rotierende Warmluftbürsten im Vergleich