Frisuren Anleitungen >> Haarknoten im Nacken

NEU 2020: 13.07.2020

Haarknoten Anleitung: Haarknoten im Nacken selber machen

Einfacher Haarknoten zum Nachmachen, Haarknoten Anleitung: Haarknoten im Nacken mit Haarkordeln selber machen
Einfacher Haarknoten zum Nachmachen

Ein Haarknoten im Nacken passt einfach immer und überall. Es gibt ihn in unzähligen Varianten. Diesmal zeige ich dir einen Haarknoten mit seitlichen Kordelzöpfen, der richtig etwas hermacht und dennoch einfach gelingt. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

 

Erforderliche Grundkenntnisse: Haarknoten machen

Grundkenntnisse: Es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich. Der Haarknoten besteht aus zwei seitlichen Kordelzöpfen und einem gedrehten Zopf, der zu deinem Haarknoten im Nacken gesteckt wird. Sowohl die seitlichen Kordelzöpfe als auch der gedrehte Zopf sind für Anfänger geeignet.

 

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Empfohlene Haarlänge: lange Haare

 

Zeitdauer: 10 Minuten

  

Tipps für die Kordelzopf seitlich: Es gibt verschiedene Varianten, um die seitlichen Haarkordeln zu drehen. Für mich ist die in dieser Anleitung gezeigte Variante die einfachste. Kommst du damit aber nicht zurecht, zeige ich beim "Kordelzopf" eine andere Möglichkeit.

 

Tipps für den gedrehten Zopf: Achte auf die Drehrichtung: Drehe die beiden Haarhälften in dieselbe Richtung (zum Gesicht hin), die zwei Zöpfe dann aber in die entgegengesetzte Richtung (vom Gesicht weg) übereinander.

Solltest du dennoch Probleme mit dem gedrehten Zopf haben, weil er sich zB immer wieder ausdreht, dann sieh dir die Schritt-für-Schritt Anleitung für den "Gedrehten Zopf" an. 

 

 

 

Haarknoten binden - die Hilfsmittel

  • Haarbürste
  • Stielkamm
  • 1 Haarklammer
  • 1 fester Haargummi
  • 1 Mini Haargummi
  • mehrere Haarnadeln
  • uU Haarspray

Haarknoten Anleitung: Haarknoten im Nacken machen

kordelzopf seitlich

1. Die Haare gut durchbürsten. Mit dem Stielkamm einen Mittelscheitel ziehen. Eine Haarhälfte mit einer Haarklammer aus dem Weg klammern.

 

Entlang des Mittelscheitels eine schmale Haarsträhne abteilen und in zwei gleich dicke Hälften trennen. In jeder Hand eine Haarsträhne halten.

 

Tipp: Beim seitlichen Kordelzopf wird immer die beim Gesicht liegende Haarsträhne, zu der einige neue Haare dazu genommen werden, über die dahinter liegende gelegt. 

 

 

kordelzopf seitlich

2. Nun die beim Gesicht liegende Haarsträhne (a) über die dahinter liegende Haarsträhne (b) legen. Mit einer Hand halten.

 

Die hintere Haarsträhne (b) kannst du fallen lassen. Nun einige neue Haare dazu nehmen (+c). Mir gelingt das am besten, wenn ich mit dem Zeigefinger vom Gesicht bis zum Mittelscheitel fahre und die neue Haarsträhne abtrenne.

 

 


kordelzopf seitlich

3. In meiner rechten Hand sieht man nun die neue, beim Gesicht liegende Haarsträhne (b). In dieser sind die ursprünglich hintere Haarsträhne (b) und einige neue Haare (+c) enthalten.

 

 

kordelzopf seitlich

4. Die beim Gesicht liegende Haarsträhne (b) über die hintere Haarsträhne (a) legen. Mit einer Hand festhalten.

 

Die hintere Haarsträhne (a) fallen lassen und mit dem Zeigefinger neue Haare (+c) mit dazu nehmen.

 

 


kordelzopf seitlich

5. Das ist die neue vordere Haarsträhne (a).

 

 

kordelzopf seitlich

6. Die vordere Haarsträhne (a) wieder über die hintere Haarsträhne (b) legen. 

 

 


kordelzopf seitlich

7. So geht es weiter bis im Nacken alle Haare dieser Haarhälfte eingebunden sind. 

 

 

seitlicher kordelzopf

8. Die beiden Haarsträhnen noch 2-3x überdrehen und mit einer Haarklammer fixieren.

 

 


kordelzopf

9. Auf der zweiten Seite ebenfalls den seitlichen Kordelzopf flechten.

 

Alle Haare mit einem festen Haargummi zu einem Pferdeschwanz im Nacken zusammenbinden. 

 

Wer will kann den Kordelzopf vorsichtig mit den Fingern fülliger in Form ziehen.

 

 

haarknoten machen

10. Den tiefen Pferdeschwanz in zwei gleich dicke Haarhälften teilen. Beide Haarsträhnen in dieselbe Richtung drehen. Ich drehe beide zum Gesicht hin. 

 

 


haarknoten machen

11. Drehe die beiden gezwirbelten Haarsträhnen in entgegengesetzter Richtung umeinander. Ich habe sie vom Gesicht weg übereinander gelegt. Fixiere den gedrehten Zopf mit einem Mini Haargummi.

 

 

haarknoten im nacken anleitung

12. Nun den gedrehten Zopf um den Haargummi legen. Den Anfang mit einer Haarnadel fixieren. 

 

 


haarknoten anleitung

13. Den gedrehten Zopf weiter um den Haargummi drehen. Mit einer Hand mithelfen, damit der Haarknoten eine schöne Form erhält. Dann mit einigen Haarnadeln fixieren.

 

 


haarknoten machen, haarknoten, haarknoten selber machen
haarknoten im nacken, haarknoten anleitung
haarknoten binden, frisur knoten im nacken

Weitere Haarknoten im Nacken zum Nachmachen

Tiefer Haarknoten
Tiefer Haarknoten mit Twists
Haarknoten im Nacken
Eleganter Haarknoten im Nacken
Zwei Haarknoten
Zwei Haarknoten mit Duttkissen im Nacken
Haarknoten mit Holländischem Zopf
Haarknoten mit Holländischem Zopf

Unser heutiges Fotoshooting in Annenheim am Ossiacher See

ossiacher see, ossiacher see kärnten, landskron see
Der Ossiacher See ist der drittgrößte See in Kärnten. (1) Hier der Ausblick von Annenheim in Richtung Ossiacher Tauern und Landskron.
ossiacher see, burg landskron
Blick auf den Ossiacher See und die Burg Landskron.

Quellenhinweise:

(1) https://de.wikipedia.org/wiki/Ossiacher_See


Was dich sonst noch interessieren könnte:

Anleitung Gedrehter Zopf
Anleitung Gedrehter Zopf
Flechten mit 2 Strähnen
Flechten mit 2 Strähnen
Boxer Braids flechten Anleitung
Boxer Braids flechten Anleitung
Lockerer Dutt Anleitung
Lockerer Dutt Anleitung