04.12.2019 | von: Michaela

Lockenstab für lange Haare ... lange Haare locken einfach gemacht!

Lockenstab für lange Haare, lange Haare locken einfach gemacht
Welcher Lockenstab ist der beste für lange Haare?

Lange lockige Haare sind ein Evergreen unter den Frisuren und kommen wohl nie aus der Mode. Die füllige Haarpracht scheint Blicke geradezu magisch anzuziehen.

 

Zu den hübschen Kurven gibt es unterschiedliche Wege. Ein guter Lockenstab ist der klassische Weg. Das richtige Modell sorgt auch bei längeren Haaren für guten Halt.

 

Stellt sich nur die Frage, welcher Lockenstab für lange Haare taugt …

 

 

Was macht einen Lockenstab für lange Haare aus?

Wir haben in den letzten Jahren viele verschiedene Lockenstäbe an unterschiedlichen Haaren getestet.

 

In diesem Blogartikel geht es nicht um Themen wie Aufheizzeit, Temperatureinstellung, Beschichtung des Lockenstabs und Ähnliches, sondern um die Besonderheiten bei langen Haaren. Außerdem stellen wir die Lieblings-Lockenstäbe für lange Haare aus unseren Tests vor.


1. Welcher Lockenstab für lange Haare?

Lange Haare mit traumhaft schönen, großen Locken: Es hat den Anschein, dass lange Haare geradezu nach dicken Lockenstäben „schreien“. Lockenstäbe mit Durchmessern über 30mm sollen für herrliche große Locken oder Wellen sorgen und diese sind für viele ein absoluter Frisuren-Favorit.

 

Dicker Lockenstab + geringe Hitze = keine gute Kombination für lange, dicke Haare: Leider halten die Locken bei manchen Haartypen nicht lange, vor allem wenn ein breiter Lockenstab keine intensive Hitze erlaubt. Beispielsweise ließen sich in unseren Praxistests mit dem Babyliss C338E* (38mm, maximal 180°C, zum Testbericht) bei langen, dicken Haaren keine vorzeigbaren Ergebnisse erzielen. Entweder bildeten sich gar keine Wellen oder sie hingen sich bald wieder aus. Viele negative Kundenrezensionen bei anderen dicken Lockenstäben zeigen, dass es nicht nur uns so geht. 

 

Im Zweifel weniger Durchmesser: Wenn du nicht weißt, ob ein ganz dicker Lockenstab bei deinen Haaren funktioniert, würden wir uns für einen etwas schmäleren Lockenstab entscheiden (25-30mm). In unseren Tests waren die Ergebnisse bei langen Haaren sehr schön. Willst du trotzdem lieber einen sehr dicken Lockenstab ausprobieren, achte darauf, dass sich (auch) hohe Temperaturen einstellen lassen.

 

Dünner Lockenstab für lange Haare? Große Wellen sind bei langen Haaren zwar der absolute Dauerbrenner. Wer gerne experimentiert oder die Abwechslung liebt, kann sich aber auch in lange Haare mit sehr dünnen Lockenstäben (9-10mm) kleine Kringellöckchen á la achtziger Jahre zaubern. 

 

Lockenstab Locken
Locken mit dem Lockenstab in sehr langen Haaren

2. Wenn der Lockenspaß an Kleinigkeiten scheitert

Oft vergisst man in der Hitze des Gefechts auf ganz banale Dinge. Deshalb stellen wir hier eine Selbstverständlichkeit klar: Wenn lange Haare am Lockenstab Platz finden sollen, muss die beheizte Stylingfläche lang genug sein.

 

Tipp für lange Haare - Auf eine lange Stylingfläche achten: Wir haben in unseren Lockenstab Tests 80 Zentimeter lange Haare um verschiedene Lockenstäbe gewickelt und sind dabei teilweise an die Grenzen gelangt. So ist beispielsweise die Stylingfläche des 24mm-Lockenstabs Braun CU710* (zum Testbericht) gerade mal 11,5cm lang. Ein bisschen mehr darf es bei langen Haaren ruhig sein, damit etwas breitere Strähnen komfortabel Platz finden – vor allem wenn der Lockenstab nicht extrem dick ist. Schließlich führt überlappendes Wickeln meistens zu keinen brauchbaren Ergebnissen.

3. Elegant und ruhig oder lieber wild und natürlich?

Von wild bis elegant: Sowohl mit geraden als auch konischen Lockenstäben kann man je nach Wickeltechnik glamouröse Locken oder lässige Beach Waves erzeugen.

 

Wilde, natürliche Locken stylen: Gerade wenn du eher wilde und natürliche Locken liebst, bringen aber konische Lockenstäbe noch mehr Abwechslung ins Spiel. Durch die zur Spitze hin schmäler werdende Stylingfläche sehen die Locken weniger gleichmäßig aus und der Durchmesser lässt sich für einzelne Strähnen variieren. Dafür erfordern konische Lockenstäbe mehr Übung, denn je steiler die Stylingfläche zur Spitze hin zuläuft, umso leichter rutschen die Haare in Richtung Spitze. Eine Besonderheit bietet hier der konische Lockenstab Remington CI91X1* (25-38mm, zum Testbericht). Die beheizte Stylingfläche ist leicht strukturiert, wodurch die Haare nicht so leicht abrutschen.

 

Genug Technik! Kommen wir zu unseren Lieblings-Lockenstäben für lange Haare.

beach waves lange haare, natürliche locken stylen
Die Wickeltechnik entscheidet darüber, ob glamouröse Locken oder lässige Beach Waves entstehen.

4. Bester Lockenstab für lange Haare? Unsere Lockenstab Empfehlungen

Guter Lockenstab für lange Haare:

  • Obwohl der konische Lockenstab bis zu 38mm dick ist (25 - 38mm), ließen sich auch bei langen dicken Haaren glamouröse, große Locken und lässige, wilde Beachwaves erzeugen, die den ganzen Tag hielten.
  • Die leicht strukturierte Oberfläche gibt beim Wickeln etwas Halt, so dass die Haare nicht ganz so leicht verrutschen.

 

Gerader Lockenstab für lange, dicke Haare:

  • Mit 190°C haben wir im Praxis Test einfach und schnell sehr schöne große Locken in lange, dicke Haare gezaubert. 
  • Die 13 cm lange Stylingfläche des 32mm-Lockenstabs eignet sich auch für sehr lange Haare.

 

Lange Haare Lockenstab für intensive Locken und Wellen:

  • Der teure Lockenstab war in den Tests sehr effektiv.
  • Es entstanden intensivere mittelgroße bis große Locken und Wellen, die besonders lange hielten. 

guter lockenstab für lange haare, beach waves lange haare
Der Remington CI91X1 ist ein guter Lockenstab für lange Haare. Im Praxis Test zauberten wir sanfte Beach Waves in die Haarspitzen. (Foto: ein mögliches Lockenergebnis)
lockenstab für lange dicke haare, bester lockenstab für lange Haare
Mit dem Remington Pearl Lockenstab (32mm) gelingen große Locken einfach und schnell. (Foto: ein mögliches Lockenergebnis)
locken für lange haare, locken mit lockenstab lange haare
Für intensivere Locken ist der Golden Curl Lockenstab empfehlenswert. Im Bild das Ergebnis direkt nach dem Lockendrehen.

5. Lockenstab Alternativen für lange Haare

5.1. Automatischer Curler für lange Haare

Philips Curler für lange Haare:

  • Im Vergleich zu den beiden getesteten Curlern von Babyliss (Miracurl und Curl Secret 2) ist die Lockenkammer des Philips Lockencurlers mit 8cm besonders lang und fasst dadurch auch längere Haarsträhnen.
  • Außerdem ist der Durchmesser der Lockenkammer mit ca. 38mm recht groß.

 

Babyliss Curler für lange Haare:

  • Auch mit den Modellen von Babyliss kann man aber sehr gut große Locken stylen.
  • Der Babyliss Curler „Curl Secret 2*“ (zum Testbericht) hat zwei austauschbare Kammern. Die größere Kammer hat immerhin einen Durchmesser von 35mm.

5.2. Warmluftbürste für lange Haare

Schonende Lockenpracht: Im Vergleich zu Lockenstäben, deren Temperaturen sich oft über 200°C einstellen lassen, liegen die von uns gemessenen Höchsttemperaturen bei den getesteten Warmluftbürsten bei ca. 130°C. Dass die Locken wegen der geringeren Hitze mit einer Warmluftbürste nicht ganz so lang halten, ist klar. Wer die Haare aber schonen und nur für einen Abend eine Lockenpracht zaubern möchte, kann sich diese Lockenstab Alternative näher ansehen.

 

Warmluftbürste für lange Haare locken. Unser Tipp:

  • Mit den drei Rundbürsten (25mm, 38mm, 50mm) lassen sich auch in lange Haare herrliche Locken zaubern.

Viel Spaß und Erfolg beim Locken stylen!

Curler für lange haare
Der Philips Autocurler zaubert einfach schöne Locken auf Knopfdruck. Die lange Lockenkammer (8 cm) erfasst auch längere Haarsträhnen.


Was dich auch interessieren könnte:

lockenstab für lange haare test
Welcher Lockenstab ist der beste für lange Haare im Praxis Test?
lange haare locken
Es gibt unzählige Arten, um lange Haare zu locken! Ich zeige dir die schönsten Locken und wie sie gelingen ...
Lockenstab dicke locken
Welcher Lockenstab für dicke Locken ist gut?
Lockenstab für kleine Locken
Lockenstab für kleine Locken