30.12.2019 | von: Fritz

Lockenstab mit Handschuh: Welcher hitzebeständige Handschuh ist wirklich gut?

Lockenstab mit Handschuh, hitzebeständige handschuhe
Ein Lockenstab Handschuh soll vor Verbrennungen schützen. Aber was muss ein hitzebeständiger Handschuh können und welcher ist wirklich gut?

Ein Lockenstab mit Handschuh schützt vor Verbrennungen, wenn die Hand beim Lockendrehen kurz die heiße Heizfläche berührt. Wir haben in den letzten Jahren viele Praxistests mit Lockenstäben durchgeführt. In diesem Blogartikel stellen wir die besten Lockenstäbe mit Handschuh vor und haben dafür nochmals ausgiebig mit den einzelnen Hitzeschutzhandschuhen die 200°C heißen Heizflächen angefasst ... 

1. Wann und warum ist ein Lockenstab Handschuh sinnvoll?

Hitzebeständige Handschuhe schützen vor Verbrennungen: Manche Lockenstäbe heizen bis 220°C auf. Für schmerzhafte Verbrennungen reichen aber schon niedrigere Temperaturen. Lockenstäbe ohne Klemme sind besonders gefährlich, denn die Haarsträhnen lassen sich nicht fixieren. Sie müssen mit der freien Hand um den heißen Stab gewickelt und die Haarspitzen einige Sekunden ganz nahe der Heizfläche mit den Fingern fixiert werden. Lockenstäbe mit Handschuh sind deshalb meistens konische Lockenstäbe oder gerade Lockenstäbe ohne Klemme.

 


2. Lockenstab mit Handschuh Test

2.1. Handschuh für Lockenstab: die Arten

Unterschiedliche Lockenstab Handschuhe: Wir haben 6 Lockenstäbe mit Hitzehandschuh getestet. Sieht man sich die verschiedenen Handschuhe etwas näher an, fällt auf, dass sich die einzelnen Modelle zum Teil deutlich voneinander unterscheiden. Einige Handschuhe sind besonders dünn, manche haben eine leichte Kunststoffbeschichtung und wiederum andere haben Noppen. 

 

Hitzeschutzhandschuh, Hitzeschutzhandschuh Lockenstab, lockenstab mit handschuh
Bei einem konischen Lockenstab oder geraden Lockenstab ohne Klemme ist die Verbrennungsgefahr am größten, weil die Haarspitzen gehalten werden müssen. Deshalb ist als Zubehör oft ein Hitzeschutzhandschuh enthalten.

2.2. Wie sieht ein guter Hitzehandschuh aus?

Es ist zwar erfreulich, wenn die Hersteller dem Lockenstab einen Handschuh beipacken. Damit dieser aber nicht ungenutzt im Badezimmerschrank verschwindet, muss er einige Voraussetzungen erfüllen. Wie sieht also ein guter Hitzeschutzhandschuh aus?

 

1. Er passt:

 

Universell für kleine und große Hände: Das klingt logisch, ist für die Hersteller aber gar nicht so einfach zu lösen, denn es gibt kleine und große Hände. Die meisten Handschuhe enthalten deshalb auch Kunstfasern, die für eine gewisse Dehnbarkeit sorgen.

 

Passform im Test: Trotzdem passt nicht jeder getestete Handschuh für jede Handgröße (dazu unten gleich mehr).

 

 

2. Für Rechts- und Linkshänder geeignet:

 

Ein Hitzehandschuh, der links und rechts passt: Bei Handschuh-Paaren ist normalerweise ein Handschuh perfekt für die rechte Hand und der andere für die linke Hand zugeschnitten. Damit die Hersteller dem Lockenstab-Set nur einen Handschuh beipacken müssen, sind Hitzehandschuhe in aller Regel „neutral“ geschnitten, passen also auf die linke oder rechte Hand. 

 

Universalität im Test: Bei allen getesteten Hitzeschutzhandschuhen ist das der Fall.

 

 

3. Ausreichender Schutz:

 

Schutz, aber dennoch genug Gefühl: Ein Hitzeschutzhandschuh, der nicht ausreichend vor Verbrennungen schützt, wäre absurd und sinnlos. Aber was bedeutet „ausreichend“? Die Hersteller müssen einen guten Kompromiss zwischen der Schutzwirkung und dem Verlust der Feinmotorik finden. Ein dünner Handschuh, der sofort jede Hitze durchlässt, macht ebenso wenig Sinn, wie ein dicker Handschuh, mit dem sich die Strähne kaum greifen und die Haarspitzen kaum halten lassen.

 

Hitzeschutz und Feinmotorik im Test: Von den getesteten Handschuhen halten alle knapp zwei Sekunden einer Hitze von 200°C stand, vier Handschuhe auch über drei Sekunden. Die Feinmotorik leidet in unserem „Lockenstab mit Handschuh Test“ vor allem bei Handschuhen mit Noppen. Sehr gut ging das Greifen natürlich mit den dünnen Handschuhen, aber auch mit den etwas dickeren Modellen im Test gab es nach zwei, drei Strähnen kaum noch Probleme. Ganz besonders gut waren Handschuhe mit einer hauchdünnen Kunststoffbeschichtung, die dafür sorgt, dass die Haare leicht haften und nicht aus den Fingern rutschen.

 

guter Hitzeschutzhandschuh
Ein guter Hitzeschutzhandschuh passt für kleine und große Hände, ist für links und rechts geeignet, bietet einen ausreichenden Schutz vor der Hitze und lässt dennoch ausreichend Feinmotorik zu.

2.3. Lockenstab mit Handschuh Test-Modelle: unsere Erfahrungen

Kommen wir nun zu den einzelnen Lockenstäben mit Handschuh im Praxis Test: 

 

 

Remington Lockenstab Proluxe CI91X1:

 

Konischer Lockenstab 25-38 mm: Der Remington CI91X1* (zum Testbericht) ist ein dicker, konischer Lockenstab mit einem Durchmesser von 25 bis 38 mm. In unserem Lockenstab Test ist er seit langer Zeit der Tipp für große Locken und sanfte Wellen ab einer Haarlänge von ca. 15-20cm. Die Temperaturen sind von 120-210°C einstellbar, womit sich der Lockenstab für alle Haartypen eignet.

 

Hitzehandschuh für Lockenstab: Dem Testgerät ist ein schwarzer Hitzeschutzhandschuh beigepackt. Er dehnt sich und ist auch für größere Frauenhände geeignet bzw passt im Test auch auf durchschnittlich große Männerhände. Verwendbar ist er auf der rechten oder linken Hand. Eine Hitze von 200°C hält er rund 3 Sekunden von der Haut fern, bis es spürbar heiß wird. Das Material ist ungefähr so dick wie bei einem dünnen Baumwollhandschuh und nach zwei oder drei Strähnen war das Greifen und Halten der Haarsträhnen im Test kein Problem.

 

lockenstab handschuh
Der Remington Lockenstab Handschuh hat eine gute Passform, sowohl rechts als auch links. Er hält im Test rund 3 Sekunden eine Hitze von 200°C fern.

 

 

Remington Pearl Lockenstab CI9532:

 

Gerader Lockenstab 32 mm: Der Remington Pearl Lockenstab CI9532* (zum Testbericht) ist ein dicker, gerader Lockenstab ohne Klemme mit einem Durchmesser von 32 mm. Wie der CI91X1 ist auch der Remington Pearl ein sehr beliebter und guter Lockenstab für große Locken und Beach Waves ab einer Haarlänge von ca. 15-20cm. Die Temperaturen sind von 130-210°C regelbar. Damit eignet sich der Pearl Lockenstab für alle Haartypen.

 

Lockenstab Handschuh: Der beigepackte Handschuh ist fast identisch zum Handschuh des CI91X1. 

 

handschuh für lockenstab
Der Remington Pearl Hitzeschutzhandschuh ist ungefähr so dick wie ein dünner Baumwollhandschuh. Das Greifen der Haarsträhne und aufwickeln funktioniert im Test auch mit dem Handschuh gut.

 

 

Remington Lockenstab CI83V6:

 

Konischer Lockenstab 19-28 mm: Der Remington CI83V6 (zum Testbericht) ist der „kleine Bruder“ des CI91X1. Es ist ein konischer Lockenstab mit einem Durchmesser von 19 bis 28 mm für kleine bis recht große Locken und Wellen in kurzen und langen Haaren. Das Temperaturspektrum (150-210°C) eignet sich für alle Haartypen.

 

Handschuh für Lockenstab: Der Handschuh ist für Rechts- und Linkshänder geeignet. Er ist aber kleiner als beim Proluxe CI91X1 und beim Pearl Lockenstab. Zwar dehnt sich das Material ordentlich, auf große Hände passen aber die Handschuhe der anderen beiden Remington Lockenstäbe besser. Vom Material her gibt es keine Unterschiede. Der Handschuh fühlt sich wie ein dünner Baumwollhandschuh an und hält eine Hitze von 200°C ungefähr drei Sekunden von der Haut fern, bis es heiß wird. Das Greifen und Halten der Haare funktioniert nach zwei oder drei Strähnen im Test gut.

 

hitzebeständige handschuhe
Der Remington CI83V6 Lockenstab Handschuh ist etwas kleiner geschnitten als die Handschuhe von den anderen Remington Lockenstäben.

 

 

Golden Curl Lockenstab:

 

Konischer Lockenstab 18-25 mm: Der Golden Curl Lockenstab* (zum Testbericht) ist ein konischer Lockenstab mit einem Durchmesser von 18-25 mm. Der teure Luxus-Lockenstab formt in unseren Praxistests sehr effektiv lang haltende mittelgroße Locken und Beachwaves. Die fixe Temperatur von 200°C eignet sich aber nur für gesunde, kräftige Haare.

 

Hitzehandschuh für Lockenstab: Der Handschuh ist groß und dehnbar und passt problemlos auch auf größere Frauenhände oder durchschnittlich große Männerhände. Außerdem ist er für Rechts- und Linkshänder geeignet. Am Handgelenk reicht der Handschuh weiter nach hinten als die anderen getesteten Modelle. Dadurch ist auch ein Teil des Unterarms sehr gut geschützt. Das ist insb beim Golden Curl Lockenstab, der keine kühle Spitze hat, praktisch. Eine Hitze von 200°C hält der Golden Curl Handschuh rund 3 Sekunden von der Haut fern, bis es heiß wird. Das Material ist ungefähr so dick wie bei einem dünnen Baumwollhandschuh. Das Greifen und Halten der Haarsträhnen funktionierte im Test nach kurzer Eingewöhnung gut.

 

hitzehandschuh lockenstab
Der Golden Curl Lockenstab Handschuh reicht am Handgelenk weiter nach hinten. Das ist praktisch, weil der Lockenstab keine kühle Spitze hat. So kann es durchaus passieren, dass man beim Herumwickeln der Haarsträhne mit dem Handgelenk die Spitze berührt.

 

 

Grundig HS6130 Lockenstab:  

 

Konischer Lockenstab 13-25 mm: Der Grundig Lockenstab (zum Testbericht) ist ein konischer Lockenstab mit einem Durchmesser von 13-25 mm und eignet sich für kleine bis mittelgroße Locken und Wellen in kurzen und langen Haaren. Die Temperaturen reichen von 120-210°C und sind stufenlos regelbar.

 

Hitzeschutzhandschuh Lockenstab: Der Hitzeschutzhandschuh ist klein aber dehnbar. Auf kleine Frauenhände passt er ideal. Das Material ist sehr dünn und wenig strukturiert. Dadurch hält der Handschuh die Hitze nur ganz kurz fern (im Test ca. 1-2 Sekunden bis es heiß wird). Störend sind bei diesem Handschuh die Nähte an den Fingerspitzen. Sie behindern beim Greifen und Halten, obwohl der Handschuh sehr dünn ist.

 

hitzeschutzhandschuh für lockenstab
Der Grundig Lockenstab Hitzeschutzhandschuh ist extra dünn. Er hält die Hitze (200°C) im Test nur 1-2 Sekunden fern. Außerdem hat er an den Fingerspitzen störende Nähte.

Babyliss Lockenstab C20E:

 

Konischer Lockenstab 13-25 mm: Der Babyliss Lockenstab C20E* (zum Testbericht) ist ein schmaler konischer Lockenstab für kleine bis mittlere Locken und Wellen in kurzen und langen Haaren (Durchmesser: 13-25 mm). Die Temperaturen eignen sich für alle Haartypen (100-200°C).

 

Lockenstab 2-Finger-Handschuh: Der im Set enthaltene Handschuh ist kein vollwertiger Handschuh. Es sind zwei „Zwei-Finger-Handschuhe“, die nur Zeigefinger und Daumen schützen. 

 

Zweifingerhandschuhe
Die "Zwei-Finger-Handschuhe" schützen nur Daumen und Zeigefinger. Wir finden sie nicht sehr praktisch.

Elehot Lockenstab Set:

 

Lockenstab Set: Das günstige Lockenstab-Set von Elehot* (zum Testbericht) enthält gleich mehrere konische und gerade Aufsätze mit unterschiedlichen Durchmessern. Im Praxis-Test hat uns das Set gut gefallen.

 

Handschuh für Lockenstab: Allerdings ist der Hitzeschutzhandschuh unserer Meinung nach nicht sehr gut. Die Noppen stören beim Greifen und Halten der Strähnen.

 

Lockenstab set mit handschuh
Das Elehot Lockenstab Set hat einen Hitzeschutzhandschuh mit Noppen im Set enthalten. Die Noppen stören allerdings die Feinmotorik.

3. Unser Hitzehandschuh Tipp

Hitzeschutzhandschuh kaufen: Zum Schluss haben wir noch einen Tipp für dich, falls du dir einen speziellen Hitzeschutzhandschuh um ca. 7 Euro leisten willst – beispielsweise weil bei deinem Liebling-Lockenstab kein Handschuh dabei ist.

 

Sehr guter Hitzeschutzhandschuh: Von Apalus* gibt es einen Hitzeschutzhandschuh, der auf kleine, aber durch die Dehnbarkeit auch etwas größere Hände gut passt. Er ist für Links- und Rechtshänder verwendbar. Das Material ist dünn und die Fingerspitzen sind hauchdünn mit Kunststoff beschichtet. Das sorgt dafür, dass die Haarsträhnen nicht so leicht aus den Fingern gleiten wie bei anderen Modellen. Trotz des dünnen Materials hält der Handschuh die Hitze im Test für ungefähr 3 Sekunden von der Haut fern.   

 

lockenstab hitzehandschuh, hitzebeständige handschuhe
Der Hitzehandschuh von Apalus ist an den Fingerspitzen hauchdünn, aber mit Kunststoff beschichtet. Das Greifen und Handeln der Haarsträhne funktioniert im Test sehr gut. Die Hitze (200°C) wird außerdem rund 3 Sekunden von der Haut fern gehalten.

Viel Spaß beim „verbrennungsfreien“ Lockenstylen!


Was dich auch interessieren könnte:

lockenstab test
Lockenstäbe im Praxis Test
Lockenstab lange Haare
Welcher ist der beste Lockenstab für lange Haare?
Ionen lockenstab
Welcher Ionen Lockenstab ist gut?
mama frisuren
Schnelle und einfache Mama Frisuren