12.12.2020 | von: Fritz

Rasierer mit Trimmer: Die besten Rasierer und Trimmer Kombis aus unseren Praxistests kurz vorgestellt

Rasierer mit Trimmer: Die besten Rasierer und Trimmer Kombis kurz vorgestellt
Wir stellen die besten Rasierer mit Trimmer Kombis aus unseren Praxis Tests vor.

fritz

von: Fritz (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

Herstellerunabhängig + alle Geräte selbst gekauft!

 

Es gibt Rasierer und es gibt Trimmer. Und es gibt Geräte die beides können! Wir stellen die interessantesten Varianten vor und die besten Rasierer mit Trimmer aus unseren Praxis-Tests der letzten Jahre.

 

Warum zum Rasieren und Trimmen zwei Geräte kaufen, wenn es „Rasierer und Trimmer Kombis“ gibt, die beides können?

 

Hast du dich schon mal durch den Dschungel an Geräten gekämpft, die es zur Pflege der Körperbehaarung gibt? Wir haben in den letzten Jahren unzählige Rasierer, Barttrimmer, Bodygroomer, Multigroomer … ausprobiert und getestet.

 

In Kapitel 1 dieses Blog-Artikels bringen wir Ordnung in den Geräte-Dschungel. Es handelt von interessanten Lösungen zum gleichzeitigen Rasieren und Trimmen. In Kapitel 2 stellen wir die besten Rasierer mit Trimmer aus unseren Praxis-Tests vor.

Inhaltsverzeichnis: Rasierer mit Trimmer

1. Rasierer und Trimmer - Welche Möglichkeiten gibt es?

  • 1.1. (Nass)rasierer mit Trimmer
  • 1.2. Elektrorasierer mit Trimmer
  • 1.3. Bodygroomer mit Rasierer und Trimmer
  • 1.4. Multigroomer mit Rasierer und Trimmer
  • 1.5. Epililierer-Set mit Rasierer und Trimmer

2. Rasierer Trimmer Test: Die besten Rasierer mit Trimmer aus unseren Praxis Tests

  • 2.1. Gilette 3 in 1 (Nassrasierer mit Trimmer)
  • 2.2. Braun ProSkin 3050cc bzw 3040s (günstiger Elektrorasierer mit Trimmer)
  • 2.3. Braun 50-B1000s (neuer Braun Rasierer mit kompatiblen Trimmer-Aufsätzen)
  • 2.4. Philips SP9820/18 (Top Philips Rotationsrasierer mit Trimmer Aufsatz)
  • 2.5. Philips Bodygroomer 3015/15
  • 2.6. Philips Multigroomer MG7745/15
  • 2.7. Braun Epilierer Silk epil 9

1. Rasierer mit Trimmer: Welche Möglichkeiten gibt es?

Wir Menschen sind eine „haarige Angelegenheit“: Bis auf wenige Stellen ist unser ganzer Körper mehr oder weniger dicht behaart. Mal sind die Haare gut sichtbar, mal sind sie ein feiner Flaum. Das gilt für Männlein und Weiblein. Und weil das vielen gar nicht so gut gefällt, gibt es mittlerweile unzählige Hilfsmittel, um den haarigen Wildwuchs in seine Schranken zu verweisen. Darunter sind auch viele Geräte, die zwei der beliebtesten Haarpflegemethoden beherrschen: Rasieren und Trimmen.

  • Das Rasieren: Beim „Rasieren“ werden die Haare mit einer scharfen Klinge direkt an der Hautoberfläche abgetrennt (Stichwort „Nassrasur“). Weil diese Methode schon in so manchem ungeplantem „Badezimmer-Selbst-Gemetzel“ endete, haben einfallsreiche Hersteller die Elektrorasierer erfunden. Auch sie „rasieren“ die Haare ab. Wegen hauchdünner Folien zwischen Haut und Klinge zwar nicht so hautnah wie Nassrasierer, dafür aber auch bei wenig Übung und mehr Eile ohne großen Blutverlust. Welche Methode man auch bevorzugt – beide Varianten stehen für den Begriff „Rasieren“.
  • Das Trimmen: Beim „Trimmen“ werden die Haare von einer sich schnell bewegenden Klinge mit Zacken erfasst und geschnitten. Je nach Gerät und Feinheit der Klinge bleiben mehr oder weniger lange Haarstoppel stehen.  

Sehen wir uns die gängisten Geräte an, die beide Methoden beherrschen:

 

rasierer trimmer, rasierer und trimmer, rasierer mit trimmer
Warum zwei Geräte kaufen, wenn es doch „Rasierer und Trimmer in einem“ gibt, die trimmen und rasieren können.

1.1. (Nass)rasierer mit Trimmer

Super glattes Rasurergebnis: Nassrasierer (freie, scharfe Klinge) sorgen für ein sehr glattes Ergebnis. Die Klinge hat direkten Kontakt zur Haut. Nicht jede Haut verträgt das gut. Dort und da trägt ein Nassrasierer feine Hautunebenheiten ab. Das kann die Haut irritieren und kleinste Wunden verursachen.

 

Wann (nass)rasieren? Was die Bartrasur anbelangt, sind Nassrasierer dank des guten Ergebnisses trotzdem ein „Klassiker“ und auch für die Haarentfernung im Intimbereich sind Nassrasierer gegenüber Trimmern die bessere Wahl.

 

Beispielsweise der „Gillette 3 in 1 Styler“ ist ein Nassrasierer mit fünf Klingen und einem batteriebetriebenen Trimmer inklusive drei Kammaufsätzen (siehe Praxis-Test 2.1.).

 


1.2. Elektrischer Rasierer mit Trimmer

Folienrasierer oder Rotationsrasierer: Elektrorasierer für den Bart gibt es vor allem in Form von Folienrasierern und Rotationsrasierern. Die beiden „Branchengrößen“ Braun und Philips gehen da unterschiedliche Wege:

  • Braun setzt ausschließlich auf Folienrasierer,
  • Philips dagegen auf Rotationsrasierer.
  • Andere bekannte Firmen wie Remington bieten Rasierapparate beider Bauarten an.

 

"Elektrorasierer mit Trimmer" Kombi: Elektrorasierer werden vor allem in drei Varianten mit Trimmern kombiniert:

  1. Langhaartrimmer im Scherkopf integriert
  2. Rasierapparat mit ausklappbarem oder ausschiebbarem Langhaartrimmer
  3. Barttrimmer-Aufsatz zum Aufstecken auf den Rasierer anstelle des Rasiererkopfes.

Ad 1. Integrierter Trimmer im Scherkopf: Die erste Variante gibt es nur bei Folienrasierern, denn Scherfolien eignen sich nicht gut für längere Barthaare. Deshalb haben praktisch alle besseren Folienrasierer auch wenigstens einen Trimmer im Scherkopf. Er kappt längere Barthaare, die dann leichter von den Folien erfasst und rasiert werden.

 

Ad 2. Langhaartrimmer (ausklapp- oder ausschiebbar): Die zweite Variante - ausklappbare oder ausschiebbare Langhaartrimmer - sind beispielsweise praktisch zum Trimmen der Koteletten oder Konturen des Oberlippenbartes. Man findet sie bei vielen billigen und teuren Elektrorasierern bekannter Marken.

 

Ad 3. Barttrimmer-Aufsatz: Die dritte Variante - ein Barttrimmeraufsatz - wird anstelle des Scherkopfes auf das Rasierergehäuse gesteckt. Es ist also – anders als bei ausklappbaren Trimmern - ein Wechsel erforderlich, je nachdem ob man Rasieren oder Trimmen möchte. Das geht bei guten Rasierern flott, ist aber trotzdem nicht ganz so praktisch zu handhaben wie ein ausklappbarer Trimmer. Dafür können Barttrimmer-Aufsätze unter Umständen einen separaten Barttrimmer ersetzen, denn es gibt sie oft mit Distanzkämmen für unterschiedliche Schnittlängen. 

  

elektrischer rasierer mit trimmer, elektrorasierer mit trimmer
Elektrorasierer mit Trimmer Arten: 1. Trimmer im Scherkopf integriert, 2. ausklappbarer oder ausschiebbarer Langhaartrimmer, 3. Barttrimmer-Aufsatz

1.3. Bodygrommer mit Rasierer und Trimmer

Körperhaartrimmer - Intimbereich: Nassrasierer mit Trimmer, wie der oben erwähnte Gillette 3 in 1 Styler, werden nicht nur für das Gesicht, sondern von Männern und Frauen auch gerne als Bodygroomer („Körperhaartrimmer“) verwendet. Für Feinheiten (zB Rasur des Intimbereichs) sind die handlichen, kleinen Geräte gut geeignet und das Ergebnis wird dank der Rasierklingen sehr glatt. Die eingebauten Trimmer eignen sich nur für unempfindliche Körperstellen. Sie sind meistens nicht so leistungsstark und für kleine Flächen gedacht. 

 

Körperhaartrimmer - Brust, Beine, Arme: Für große behaarte Körperflächen (Brust, Beine, Arme) gibt es stärkere Bodygroomer in Form von Folienrasierern mit integrierten Trimmern.

 

Funktionsweise Bodygroomer mit Trimmer: Die Funktionsweise ist ähnlich, wie bei den oben beschriebenen Folienrasierern für den Bart:

  • Die Trimmer kürzen längere Haare und
  • die Folien erfassen die Haarstoppeln und rasieren sie hautnah.

Beim typischen Bodygroomer sind allerdings die Trimmer außen und die Scherfolie befindet sich in der Mitte zwischen den beiden Trimmern. Die Idee dahinter: Körperhaare sind oft recht lang und liegen teilweise an der Haut an. Sie werden von einem außen liegenden Trimmer noch besser erfasst und gekürzt als von einem zwischen zwei Scherfolien positionierten Trimmer, wie man ihn bei Folienrasierern findet. Die mittige Scherfolie sorgt dann für eine glatte Rasur.

 

Derartige Bodygroomer gibt es mit Verlängerung auch für die Rückenhaare (zB Philips BG5020/15*).

 

Feine Trimmer-Zacken: Die Zacken der Trimmer sind normalerweise relativ fein, so dass die Haut auf Armen, Beinen, Brust und Rücken nicht eingeklemmt und verletzt wird. Dabei müssen die Hersteller aber einen Kompromiss zwischen Schnittleistung und Verletzungsgefahr finden, denn große Zacken bedeuten gute Schnittleistung und mehr Verletzungsgefahr gegenüber kleinen Zacken, die für weniger rasches, dafür aber sichereres Trimmen stehen.

 

Egal wie fein die Zacken sind - für empfindliche oder wenig straffe Hautstellen (zB Intimbereich) raten wir von Trimmern aller Art ab. Sogar trotz Kammaufsatz können nämlich feine Hautfalten zwischen die Zacken des Trimmers geraten.

  


1.4. Multigroomer mit Rasierer und Trimmer

Multigroomer sind Elektrogeräte mit verschiedenen aufsteckbaren Aufsätzen. Je nach Zubehör können damit gleich mehrerer Körperregionen gepflegt werden. Viele Multigroomer-Sets enthalten Aufsätze zum Haare schneiden und Barttrimmen sowie zum Trimmen und Rasieren der Körperhaare. Oft sind auch Nassrasierer in den Sets enthalten. Das Motto lautet also „All-in-One“ – im Idealfall ein einziges Gerät für alle Körperhaare.

  

Multigroomer mit Rasierer und Trimmer
Multigroomer haben verschiedene aufsteckbare Aufsätze im Set.

1.5. Epilierer-Set mit Rasierer und Trimmer

Epilierer werden von vielen Frauen, aber weniger von Männern verwendet. Viele Epilierer-Sets enthalten auch Aufsätze zum Rasieren und Trimmen. 

  


2. Rasierer Trimmer Test: Die besten Rasierer Trimmer aus unseren Praxis Tests

Stellvertretend für viele gute Rasierer mit Trimmer findest du in diesem Kapitel eine Kurzvorstellung einiger interessanter Geräte aus unseren Praxistests. Wir haben bewusst ganz unterschiedliche Geräte ausgesucht. Natürlich gibt es zu allen Modellen auch ausführliche Testberichte mit vielen Bildern und Informationen.


2.1. Gillette Rasierer Trimmer 3 in 1 (Nassrasierer mit Trimmer)

Gillette Rasierer mit Trimmer: Der Gillette Styler ist eine Kombination aus Nassrasierer und Trimmer.

 

Batteriebetrieben: Er ist batteriebetrieben und dadurch auch für Reisen interessant, weil keine Abhängigkeit von Akkus und Stromnetzen besteht.

 

Wasserfest: Das wasserfeste, kleine Gerät kann unter der Dusche und natürlich auch mit Rasierschaum oder –gel verwendet werden.

 

Handlich: Der handliche Styler ist zu allen Gillette Fusion 5 Rasierklingen kompatibel. Der Trimmer bietet drei aufsteckbare Distanzkämme (2, 4, 6mm).

 

Wofür geeignet? Er ist fein und nicht sonderlich leistungsstark, also eher für kleine Flächen gedacht (der Nassrasierer, nicht aber der Trimmer, auch für den Intimbereich). Ohne Kammaufsatz werden die Haare auf ca. 0.3 bis 0.4mm geschnitten. Der Nassrasierer-Aufsatz mit 5 Rasierklingen wird über den Trimmer gestülpt.

 

Fazit: Interessante, handliche Kombination aus Nassrasierer und Trimmer für Feinheiten und für unterwegs.

 

gillette rasierer mit trimmer, gillette rasierer trimmer, nassrasierer mit trimmer
Der Gillette Rasierer mit Trimmer ist handlich und batteriebetrieben. Dadurch ist er auch für Reisen interessant.

gillette 3 in 1
Es passen alle Gillette Fusion 5 Rasierklingen.
gillette trimmer rasierer
Gillette Trimmer: Ohne Kammaufsatz werden die Haare im Test auf ca. 0.3 bis 0.4mm geschnitten.
nassrasierer mit trimmer
Es sind 3 Kammaufsätze im Set: 2, 4, 6mm.

2.2. Braun ProSkin 3050cc bzw 3040s (günstiger Elektrorasierer mit Trimmer)

Der Braun ProSkin 3050cc aus der Braun Serie 3 ist ein recht günstiger Elektrorasierer mit Reinigungsstation.

 

3-teiliger Scherkopf: Der dreiteilige Scherkopf besteht aus 2 Folien und einem Trimmer für längere Barthaare. Diese Scherelemente sind federnd gelagert und passen sich dadurch gut an die Gesichtsformen an. Die Rasurleistung ist – im Verhältnis zum günstigen Preis – in unseren Tests gut.

 

Mit ausschiebbaren Langhaartrimmer: Der Braun 3050cc hat auch einen ausschiebbaren Langhaartrimmer.

 

Separat erhältlicher Rasierer-Barttrimmer Aufsatz: Zusätzlich gibt es separat den aufsteckbaren Barttrimmer-Aufsatz BT32* mit fünf Kämmen (1, 2, 3, 5, 7mm) zu kaufen.

 

Akku-Netz-Rasierer: Der NiMH-Akku lädt einer Stunde und hält bis zu 65min. Der wasserfeste Akku-Netz-Rasierer funktioniert auch mit Netzkabel, ist deshalb aber nicht für die Dusche oder für Nassrasuren gedacht.

Wet&Dry Rasierer-Trimmer: Für Nassanwendungen gibt es aber den (fast) baugleichen Braun 3040s, der von Stiftung Warentest mit „gut (2.0)“ bewertet wurde. Er funktioniert allerdings nicht mit Netzkabel und eine Reinigungsstation gibt es für den ProSkin 3040s auch nicht.

elektrorasierer mit trimmer, elektrischer rasierer mit trimme
Der Braun 3050cc hat einen 3-teiligen Scherkopf (Folie - Trimmer - Folie) und einen ausschiebbaren Langhaartrimmer. Separat erhältlich ist auch ein Barttrimmer Aufsatz.

2.3. Braun 50-B1000s (neuer Braun Rasierer mit kompatiblen Trimmer-Aufsätzen)

Neueste Braun Rasierer: 2020 hat Braun die Rasierer Serien 5, 6 und 7 mit neuen Rasierapparaten bestückt.

 

Verschiedene Rasierer-Barttrimmer-Aufsätze erhältlich: Die neuen Braun „Mittelklasse-Rasierer“ sind zu vielen Zubehörteilen kompatibel. So gibt es für die neuen Rasierer

 

Kompatibel mit allen 5, 6, 7 Braun Rasierer (Modelle ab 2020): Der Braun 50-B1000s ist eine neues „Basismodell“ ohne dem beschriebenen Zubehör. Dafür ist er mit ca. 90 Euro Kaufpreis für unseren Test nicht viel teurer als einige Braun Serie 3 Rasierer und kann nach Belieben mit dem separat erhältlichen Zubehör „aufgerüstet“ werden. 

 

Scherkopf: Der dreiteilige Scherkopf ist ähnlich wie bei Serie 3 Rasierern (Folie – Trimmer – Folie). Der Rasiererkopf ist fix. Der Li-Ionen-Akku lädt ca. 60min und hält dann auch ungefähr so lange.

 

Wet&Dry: Alle neuen Serie 5 Rasierer sind Wet & Dry Rasierer, also wasserdicht und unter der Dusche oder auch mit Rasierschaum oder -gel verwendbar. 

barttrimmer und rasierer, rasierer und trimmer, rasierer barttrimmer
Braun Barttrimmer und Rasierer in einem: Die neuen Braun Rasierer Modelle sind ua mit einem Barttrimmer-Aufsatz aufrüstbar.
trimmer rasierer
Der Braun 50-B1000s ist das Basismodell, das aber beliebig mit separat erhältlichem Zubehör "aufgerüstet" werden kann.

2.4. Philips SP9820/18 (Top Philips Rotationsrasierer mit Trimmer-Aufsatz)

Philips Rasierer mit Trimmer: Der SP9820/18 ist ein teures Spitzenmodell von Philips. Der Rotationsrasierer hat einen aufsteckbaren Barttrimmer-Aufsatz im Set. Die Rasurleistung ist in unseren Tests ausgezeichnet. Bei empfindlicher Haut kann die Leistung in drei Stufen reduziert werden. Der Li-Ionen-Akku lädt ca. 60min und hält laut Philips 60min, in unseren Tests bis zu 105min. Nassrasuren sind mit dem wasserdichten Top-Rasierer von Philips natürlich auch möglich.

philips rasierer mit trimmer, philips rasierer trimmer
Der Philips Series 9 Rasierer gehört zu den Top Modellen von Philips.
Philips Rasierer mit Trimmer
Philips Rasierer mit Trimmer

2.5. Philips Bodygroomer BG3015/15: Rasierer und Trimmer

Schnittlängen: Der Philips BG3015/15 ist ein typischer Bodygroomer, dessen Scherkopf zwei Trimmer und einen mittigen Folienrasierer bietet. Es gibt auch drei Kammaufsätze (3, 5 und 7mm). Ohne Kammaufsatz schneiden die feinen Trimmer die Haare auf ca. 0.3 bis 0.4mm. Die Scherfolie rasiert - wie typische Elektrorasierer – recht hautnah. Je nachdem in welchem Winkel der Bodygroomer zur Haut gehalten wird, kann getrimmt und/oder rasiert werden.

 

Wet&Dry: Der Akku reicht in unseren Tests für 40min (lt Philips 50min). Der BG3015/15 ist wasserdicht (IPX7) und kann auch unter der Dusche oder mit Rasierschaum verwendet werden. Das Netzkabel dient nur zum Aufladen des Akkus.

 

Wofür geeignet? Der Philips Bodygroomer ist vor allem für die Haare auf Armen, Beinen und der Brust gedacht. Für die Haare am Rücken gibt es den Philips BG5020/15 mit Griffverlängerung.

Der Philips BG3015/15 ist ein typischer Körperhaar-Rasierer für die Arme, Beine und Brust.
Der Philips BG3015/15 ist ein typischer Körperhaar-Rasierer für die Arme, Beine und Brust.

 

Alternative: Der teurere BG7025/15* hat auf einer Seite des Griffs den Bodygroomer und auf der anderen Seite einen separaten Trimmer mit schiebbarem Kammaufsatz (3, 5, 7, 9, 11mm).


2.6. Philips Multigroomer MG7745/15

Das umfangreiche Set des Philips Multigroomers MG7745/15 enthält einen Haar- und Barttrimmer mit aufsteckbarem, längenverstellbaren Kammaufsatz (3-7mm), sowie weiteren aufsteckbaren Kämmen (1, 2, 3, 5, 9, 12, 16mm).

 

Weiters im Set:

  • Präzisionstrimmer-Aufsatz,
  • kleiner Folienrasierer,
  • Körperhaartrimmer,
  • Nasen- & Ohrentrimmer.
Ewig lange Akkulaufzeit: Der optisch schöne, wasserdichte Multigroomer glänzt in unseren Tests mit einer sagenhaft langen Akku-Laufzeit (8 Stunden).
Umfangreiches Philips MG7745 Set (Trimmer und Rasierer)
Umfangreiches Philips MG7745 Set (Trimmer und Rasierer)

2.7. Braun Epilierer Silk epil 9: Damen Rasierer-Trimmer-Epilierer Kombi

Den Braun Silk Epil 9 könnten man auch als „Multigroomer“ bezeichnen, denn das umfangreiche Set enthält nicht nur den Epilierer, sondern auch aufsteckbare Aufsätze zum Rasieren (Folienrasierer) und Trimmen und für die Hautmassage und –reinigung.



Was dich auch interessieren könnte:

bester rasierer
Finde den besten Rasierer im Praxis Test
Guter Rasierer für Anfänger
Guter Rasierer für Anfänger
Braun Wet&Dry
Braun Wet&Dry im großen Überblick!
Rasierer für empfindliche Haut
Rasierer für empfindliche Haut