02.06.2021 | von: Michaela

Haare färben mit schwarzem Tee: Praxistest + Bilder + Erfahrungen + Anleitung

haare färben mit schwarzem tee, haare färben mit tee, haare färben mit schwarztee, graue haare färben schwarzer tee erfahrung
Haare färben mit schwarzem Tee: Anleitung, Erfahrungen, Tipps

michaela

von: Michaela (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

 

Wer gerne schwarzen Tee trinkt, kennt den dunklen Rand den der Schwarztee in der Tasse hinterlässt. Kann man sich diese färbende Wirkung auch für das Haare färben zunutze machen? Ich mache den Praxistest, versuche verschiedene Varianten um blonde und braune Haare mit schwarzem Tee zu färben, stelle die erfolgreichste vor und berichte von meinen Erfahrungen.

 

Schwarztee-Kenner wissen, dass es die unterschiedlichsten Schwarztee-Sorten gibt, die sich nicht nur im Geschmack und der Farbe sondern vor allem im Preis unterscheiden. Ich habe für meinen Praxistest an blonden und braunen 100%-Echthaar-Extensions einen billigen Discounter-Schwarztee verwendet. Es geht hier schließlich nicht um den Genuss, sondern um die Färbewirkung.

  • Welche Hilfsmittel du zum Haare färben mit schwarzen Tee benötigst findest du in Kapitel 1.
  • Kapitel 2 enthält wichtige Details, die du vor dem Färben mit Schwarztee kennen solltest.
  • Kapitel 3 enthält eine Schritt-für-Schritt Bilder Anleitung, damit auch du zuhause einfach die Haare mit schwarzen Tee färben kannst.
  • In Kapitel 4 findest du mein Test-Fazit und das Farbergebnis.

Inhaltsverzeichnis: Haare färben mit schwarzen Tee

1. Haare mit schwarzem Tee färben: Das brauchst du ...

1.1. Hilfsmittel im Überblick

haare färben mit schwarzem tee
Zum Haare färben mit schwarzem Tee eignet sich - nach meinen Versuchen - fein gemahlener Schwarztee am besten.

1.2. Hilfsmittel im Detail

Haarbürste und Stielkamm: Die Haare vor dem Färben gut durchbürsten. Schwarzer Tee eignet sich hervorragend zum dunkler färben der gesamten Haare. Beginne dazu im Nacken und arbeite dich Strähne für Strähne an den Oberkopf und nach vorne vor. Beim Abteilen der Haarsträhne hilft ein Stielkamm.

 

Schwarztee, Schere und Kaffeemühle: Ich verwende einen günstigen Diskounter-Schwarztee im Beutel für den Test. Mit der Schere kannst du die Beutel öffnen, um den Tee anschließend mit einer Kaffeemühle fein zu mahlen. Damit das Haare färben mit Schwarztee nämlich gut funktioniert, benötigst du ein feines Pulver. Allein mit gefärbtem Teewasser oder dem groben Tee aus dem Beutel konnte ich im Test kein Farbergebnis erreichen.

 

Heißes Wasser: Pflanzenfarbstoffe werden mit ca. 70 Grad warmen Wasser verrührt. Ist die Temperatur geringer, fällt das Farbergebnis schwächer aus, ebenso bei zu heißem Wasser, weil ein Teil der Pflanzenfarbstoffe zerstört wird. (1)

 

Schale mit Kaffeelöffel und Färbepinsel: In einer Schale wird das Färbemittel mit einem Kaffeelöffel angerührt. Alternativ kannst du natürlich auch eine spezielle Färbeschale verwenden. Ein Färbepinsel hilft beim Auftragen auf die Haarsträhnen.

 

Altes T-Shirt / Handtuch / Handschuhe: Um deine Kleidung vor unerwünschten, schwer entfernbaren Flecken zu schützen, ziehe als Arbeitskleidung ein altes T-Shirt an und verwende entweder einen Umhang oder lege ein altes Handtuch um deine Schultern. Dünne Latexhandschuhe schützen deine Hände vor Verfärbungen. Auch einen empfindlichen Boden solltest du Abdecken.


2. Haare mit schwarzem Tee färben: Das solltest du vorher wissen!

Haare tönen: Unter Tönen verstehen Friseure alle Farbveränderungen, die ohne Oxidationsmittel herbeigeführt werden. (2) Schwarzer Tee enthält keine chemischen Oxidationsmittel und ist daher ein Tönungsmittel. Schwarztee ist eine typische Pflanzenhaarfarbe, die nicht nicht so tief in die Haarstruktur eindringt. Die Farbe lagert sich in der äußeren Schuppenschicht an. Das bedeutet:

 

Wie effektiv? Der Tönungseffekt hängt vor allem von der Menge der Pflanzenhaarfarbe, von der Länge der Einwirkzeit und vom Haarzustand ab. Tönungspräparate können das Haar nur dunkler, aber nicht heller, machen.  

 

Haare vor Farbauftrag frisch waschen? Das Haar muss von Rückständen zB Haarspray, Festiger, Gel etc sein, damit die Farbstoffe gleichmäßig ins Haar gelangen. Daher sollten die Haare vor dem Färben frisch gewaschen werden.

 


Haare färben Farbmoleküle, schwarzer tee haare färben
Bei natürlichen Pflanzenfarben dringen die Farbmoleküle nicht sehr tief ins Haar ein. Insbesondere bei gesunden Haaren legen sich die Farbmoleküle außen an. Bei jeder Haarwäsche wird die Farbe schwächer.

 

Wiederholungen: Durch mehrere Anwendungen wird das Farbergebnis intensiviert. Außerdem führt es zu einer längeren Haltbarkeit.

 

Graue Haare mit Schwarztee färben: Weiße Haare können nur bis zu 30-35% abgedeckt werden. Der Schwarztee macht das Haar im Test um 1-2 Farbnuancen dunkler, verleiht ihm aber keine Farbe. 

 

Haltbarkeit: Die Haarfarbe wird mit jedem Mal waschen schwächer, weil sich einige der anhaftenden Farbmoleküle lösen.

 

Welches Farbergebnis ist möglich? Im Ergebnis färbt der Schwarztee die blonden Echthaar-Extensions um 1 bis 2 Farbnuancen dunkler (von mittel- auf dunkelblond). Bei den braunen Extensions konnte ich dagegen keine Farbveränderung - selbst nach 2 Stunden Einwirkzeit - erkennen. 


3. Endlich! Haare färben mit schwarzem Tee - Anleitung und Erfahrungen

Nun geht es endlich los. Ich habe den Test mit blonden und braunen Echthaar-Extensions durchgeführt. Um das Ergebnis vorweg zu nehmen: Die blonden Extensions wurden deutlich dunkler (etwa von mittel- auf dunkelblond). Bei den braunen Extensions ist keine Farbveränderung erkennbar.

 

 

1. Vorbereitung:

Alle Hilfsmittel, wie in Punkt 1 aufgezählt, bereitstellen. Haare frisch waschen.

 

2. Schwarztee mahlen:

Öffne die Schwarztee-Beutel mit der Schere und mahle den Tee mit einer Kaffeemühle so fein wie möglich. Die Menge hängt von der Haarlänge und vom Farbwunsch ab. Für mittellange Haare verwenden wir ca. 50g Naturfarbe.

 

3. Farbpaste anrühren:

Gib den fein gemahlenen Tee in eine Schale und gib ca. 70 Grad heißes Wasser unter ständigem Rühren dazu. Alternativ kannst du auch einen Schwarztee unterrühren (ca. halbe Stunde ziehen lassen). Die Paste sollte möglichst cremig, also nicht zu dünn- oder dickflüssig sein. Die Farbpaste auskühlen lassen.

  


haare färben mit schwarzem tee, graue haare färben schwarzer tee erfahrung
Schwarztee-Beutel öffnen
haare färben mit schwarzem tee
Schwarztee mit einer Kaffeemühle möglichst fein mahlen.

haare färben mit schwarzem tee, haare färben schwarzer tee erfahrung
Gemahlenen Schwarztee in eine Schale geben.
haare färben mit schwarzem tee, haare färben mit schwarztee
Teepulver mit Wasser (oder Schwarztee) anrühren.
haare färben mit schwarzem tee, haare färben mit tee
Die Farbpaste sollte nicht zu dick- oder dünnflüssig sein. Auskühlen lassen.

4. „Schutzkleidung“ anlegen:

Ziehe nun ein altes T-Shirt und die Handschuhe an und lege einen Umhang oder ein altes Handtuch um die Schultern.

 

5. Farbe auftragen:

Ich beginne im Nacken und teile mit dem Stielkamm eine schmale Strähne ab. Die restlichen Haare stecke ich mit Haarklemmen aus dem Weg. Dann pinsle ich mit einem Haarfärbepinsel die Haarsträhne vom Ansatz bis zu den Spitzen ein. Am besten lass dir von jemanden helfen. Obwohl ich das Teepulver sehr fein gemahlen habe, bröckelt die Paste doch. Dann arbeite ich mich Strähne für Strähne nach oben vor.

 


haare färben mit schwarzem tee, schwarzer tee haare färben
Die Farbpaste auf das handtuchtrockene Haar mit einem Haarfärbepinsel auftragen.
haare färben mit schwarztee
Im Nacken beginnen und Strähne für Strähne nach oben vorgehen.

haare färben mit schwarzem tee, schwarzer tee haare färben
Bei langen Haaren hochstecken und eine Duschhaube zum Einwirken aufsetzen.
haare färben mit schwarzem tee, haare färben mit schwarztee
Ein Handtuch um die Duschhaube wickeln, weil Wärme unterstützt die Farbe beim Einwirken.

4. Ergebnis: Haare mit Schwarztee färben

Mit schwarzem Tee kann man helle Haare dunkler färben. Je nach Einwirkzeit werden die Haare um 1 bis 2 Farbnuancen dunkler. Das Färben von dunklen Haaren führt zu keiner Farbveränderung. 

 


schwarzer tee haare dunkler, haare färben mit schwarzem tee
Schwarzer Tee Ergebnis: Blonde Haare werden deutlich dunkler (rechte Strähne wurde gefärbt)
dunkle haare mit schwarzem Tee färben
Bei dunklen Haaren ist - trotz 2 Stunden Einwirkzeit - keine Farbveränderung erkennbar (rechte Strähne wurde gefärbt)

Quellennachweis:

(1) Buhmann ua, „Haut und Haare – Friseurfachkunde“, 8.Auflage, S.288.

(2) Buhmann ua, „Haut und Haare – Friseurfachkunde“, 8.Auflage, S.282.


Was dich auch interessieren könnte:

haare färben mit kaffee
Haare färben mit Kaffee: Praxis-Test + Erfahrung + Anleitung
kurkuma haare färben
Haare färben mit Kurkuma: Praxis-Test + Erfahrung + Anleitung
Haare färben mit Lebensmittelfarbe
Haare färben mit Lebensmittelfarbe: Praxis-Test + Erfahrung + Anleitung
Haare färben mit Rote Bete
Haare färben mit Rote Bete: Praxis-Test + Erfahrung + Anleitung