18.08.2020 | von: Michaela

Warum du einen Sonnenhut tragen solltest und wie du die passende Hutfrisur findest!

Finde die passende Hutfrisur!, sommerhut, hut tragen
Warum du einen Sonnenhut tragen solltest und wie du die passende Hutfrisur findest!

Strohhut, Schlapphut, Melone-Hut oder Steampunk Hut … Sonnenhüte gibt es viele. Aber warum macht ein Sonnenhut im Sommer überhaupt Sinn und welche Frisur passt unter welchen Hut?

 

Du findest hier viele Tipps, Tricks und Infos zum richtigen Sommerhut mit passender Hutfrisur zum einfachen Nachmachen!

1. Mut zum Hut ist gut :)

Noch vor einem Jahrzehnt hatten klassische Hüte ein altbackenes Image: Allenfalls Damen älteren Semesters trugen elegante Hüte, die farblich zum Outfit passten. Filzhüte kannte ich von „Sonntags-Fahrern“, die mit 50 km/h auf der Freilandstraße unterwegs waren.

 

Das Hut-Image hat sich in den letzten Jahren jedoch stark geändert: Heute sind Hüte frech, modern und ein modisches Statement.

 

Hüte ziehen Blicke magisch an: Wer schon öfters einen auffälligen Hut getragen hat, weiß: „Hüte ziehen die Blicke magisch an“. Dabei muss man nicht gleich vor Scham in Grund und Boden versinken, denn meist sind es nicht spöttische, sondern bewundernde Blicke. So habe ich beim Harley Fest in Faak am See einen Steampunk Hut getragen und bekam zahlreiche Komplimente. Also kann ich nur raten: Zeig Mut zum Hut!

 


2. Sonnenhut: Warum einen Hut tragen?

Sonne beansprucht die Haare stark: Die Haut schützen wir im Sommer mit Sonnencreme gegen die Sonne. Aber auch die Haare und die Kopfhaut brauchen einen Sonnenschutz. Die Sonne entzieht den Haaren nämlich Feuchtigkeit. Sie wirken dann strohig, glanzlos und im schlimmsten Fall brechen sie sogar ab. Die empfindliche Kopfhaut ist auch der Sonneneinstrahlung ausgesetzt und neigt, insbesondere beim Scheitel, zu einem Sonnenbrand.

 

Haare werden heller: Außerdem bleichen die Haare durch die UV-Strahlung aus, weil ihnen Farbpigmente entzogen werden. Dabei ist es egal, ob die Haare koloriert oder naturbelassen sind. Blonde Haare sind stärker betroffen als dunkle Haare. (1)

 

Eine Lösung = ein Sonnenhut: Sonnenhüte schenken den Haaren und der Kopfhaut wohltuenden Schatten und schützen vor der direkten Sonneneinstrahlung. Besitzt der Sonnenhut eine breite Krempe sind zusätzlich auch das Gesicht und der Nacken geschützt.

 

Sonnenschutz und Modeaccessoire: Damenhüte sind aber auch ein modisches Statement. Egal ob zu einem romantischen Sommerkleid, sexy Bikini, feschen Dirndl-Kleid oder zu Jeans und T-Shirt … Damenhüte peppen jedes Outfit auf!

 

Sorgt rasch für einen besseren Look: Ist die Frisur nach einem Tag am Strand, einer schweißtreibenden Wanderung, einer Fahrt mit dem Cabrio oÄ sichtlich "mitgenommen", lässt sich das mit einem Hut vorübergehend gut kaschieren. 

  

hutfrisuren,  hutfrisur, sonnenhut
Die Sonne beansprucht die Haare und die Kopfhaut stark. Ein Sonnenhut kann Abhilfe schaffen.

3. Was ist beim Hut-Kauf zu beachten?

3.1. Gewicht und Sitz

Da man einen Sonnenhut meist länger trägt, sollte er nicht zu schwer sein und gut sitzen. Nichts ist störender, als ein zu kleiner oder zu großer Hut.

3.2. Gute Durchlüftung

Gerade im Sommer kann es unter dem Hut zu einem regelrechten Hitzestau kommen. Da kommen locker gewebte Hüte gerade recht.

3.3. Outfit bzw Verwendungszweck

Der passende Hut kann dein Outfit gezielt ergänzen und den Eindruck den du damit hinterlassen willst perfektionieren. Beispiel: Eine klassische Baseball-Kappe wirkt auf viele Betrachter sportlich, kann also ein legeres, sportliches Outfit komplettieren. 

3.4. Aussehen

Um nicht nur die Haare, sondern auch das Gesicht und den Nacken gut vor der Sonneneinstrahlung zu schützen, sollte der Sonnenhut rundherum eine Krempe besitzen.

 

Wann ein Cap anstatt eines Hutes? Eine Schirm- bzw Baseballkappe schützt nur das Gesicht, nicht jedoch die Haare und den Nacken (oder umgekehrt). Dafür ist ein Cap praktisch für alle Outdoor-Sportaktivitäten, weil es gut an den Kopfumfang angepasst werden kann und somit nicht bei jedem Windstoß und jeder Bewegung gleich abhebt.

3.5. Vorliebe

Last but not least ist auch das eigene Empfinden wichtig. Du musst dich mit dem Sommerhut wohl fühlen, sonst wird er direkt nach dem Kauf in irgendeiner Ecke verstauben. 

hut kaufen, frisuren mit hut
Ein Hut sollte leicht sein, gut sitzen und muss natürlich zum Outfit passen.

3.6. Meine Sonnenhut Tipps

Mein Lieblings-Sonnenhut, wie man an den zahlreichen Fotos unschwer erkennen kann, ist der leichte Strohhut mit schönem Lochmuster, das gleichzeitig für die richtige Durchlüftung sorgt.

Sonnenhut-Tipp: Mein Tipp, beispielsweise für den Strand oder Garten, ist der faltbare Sonnenhut von Comhats. Er spendet durch seine breite Krempe viel Schatten, ist in mehreren Varianten erhältlich, besteht aus 100% Cellulosefaser und hat einen UPF 50+ Sonnenschutz. Besonders praktisch ist, dass er faltbar ist: So kann er leicht mitgenommen und verstaut werden.

sonnenhut tipp, lieblings-sonnenhut, sonnenhut
Mein Lieblings-Sonnenhut hat ein feines Lochmuster, das für ausreichend Atmungsaktivität sorgt.

4. Welche Hutfrisur passt zu welchem Hut?

Die eine, perfekte Hutfrisur gibt es nicht. Mache legen viel Wert darauf, dass mit Frisur und Hut der gewünschte Eindruck erzielt wird (sportlich, lässig, elegant, außergewöhnlich...), für andere müssen Hut und Frisur in erster Linie praktisch sein. 

 

Mein Tipp: Soll der Hut im Mittelpunkt stehen und für Aufsehen sorgen, passt meistens eine dezente, einfache, schlichte Frisur. So stiehlt die Frisur dem Hut nicht die „Show“. 

 

Hier noch ein paar Tipps zur passenden Hutfrisur, die ich persönlich gerne beachte:

4.1. Die Do's: Welche Hutfrisur passt gut?

  • Zu vielen saloppen Sonnenhüten trage ich an nicht all zu heißen Tagen gerne offene Haare mit lässigen Beach Waves.
  • Zu romantischen oder eleganten Hüten passen große, glamouröse Locken oder Wellen, aber auch glatte Haare.
  • Im Sommer sehnt man sich aber oft nach „kühlen“ Frisuren, die das Gesicht und den Nacken freihalten. Hier eignen sich prima seitliche Flechtzöpfe oder ein tiefer Nackendutt. Zu lässigen Hüten trage ich beispielsweise gerne lockere, schlampig geflochtene Fischgrätenzöpfe. Für elegante Hüte gibt es zum Beispiel gleichmäßige, präzise geformte Nackenknoten.  

 

4.2. Die Dont's: Welche Hutfrisur sollte man lieber bleiben lassen?

  • Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und so muss man eigentlich bei der Wahl der passenden Hutfrisur nur darauf achten, dass sie gemeinsam mit dem Hut beim Betrachter den Eindruck erweckt, den man sich wünscht und dass die Frisur unter dem Hut nicht unbequem ist.

 

hut frisur, frisuren unterm hut
Eine Zopf unter dem Sommerhut sorgt für freie Schultern und mehr "Luft" am Rücken im Vergleich zu offenen Haaren.

5. Frisuren mit Hut, die du ganz einfach selber machen kannst

Ich stelle dir in der Folge einige Hutfrisuren vor, die du selber ganz einfach nachmachen kannst. Du findest von allen vorgestellten Frisuren mit Hut eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung mit vielen Bildern.


5.1. Sonnenhut-Frisur: Flechtzopf

Strohhut = perfekter Sonnenhut: Im Sommer liebe ich Strohhüte. Sie sind luftig und leicht. Je nach Anlass passt ein lässiger, zerfranster Strohhut, eleganter Schlapp-Hut, Strohhut mit kleiner Krempe...

 

Flechtzopf = einfach, luftig, schnell: Eine rasche Hutfrisur für Sonnenhüte ist ein einfacher Flechtzopf. Er gelingt schnell und sorgt für freie Schultern. Er kann am Rücken oder auf der Seite geflochten werden. Für extra Volumen kannst du leicht gewellte Haare locker flechten. 

 

Ich verwende einen Strohhut mit Flechtzopf gerne zu einem Sommerkleid, aber auch beim Cabrio fahren.

 


sonnenhut frisur, hutfrisur
Ein einfacher, locker geflochtener Zopf passt zu (fast) jedem Sonnenhut.
sonnenhut, strohhut
Werden leicht gewellte Haare locker geflochten entsteht extra Volumen.
frisuren mit hut, sommerfrisur hut
Der Flechtzopf kann rückwärts oder seitlich geflochten werden.

5.2. Hutfrisur: offene, wellige Haare

Der Klassiker: Ein Klassiker, der bei allen Sonnenhut-Modellen gut aussieht, sind offene, wellige Haare. Leichte Wellen lassen sich auf vielfältige Art und Weise in die Haare zaubern. Ich habe hier ein paar Varianten - mit und ohne Hitze - vorgestellt:

Beach Waves lassen sich aber auch ganz einfach über Nacht machen:

Auffällige Hüte: Beach Waves oder auch gerade, offene Haare passen hervorragend zu vielen lässigen oder auffälligen Hüten. Für ein Motorrad-Festival habe ich einen Zylinder Hut mit offenen Haaren kombiniert. 

 

Tipp Steampunk Hut: Wem auffällige Hüte gut gefallen, sollte sich einen Steampunk-Hut anschauen bzw zulegen. Hier wird ein Zylinder Hut mit verschiedenen Accessoires, wie zB Brillen, Blumen, Federn ..., kombiniert.


zylinder hut, steampunk hut
Ein Zylinder Hut sorgt für ausreichend Aufsehen. Die Frisur kann dezent ausfallen: Offene gerade oder wellige Haare passen perfekt dazu.
frisuren für hüte, frisur sommerhut, schlapphut
Ein fransiger Schlapphut oder Strohhut lässt sich prima mit Beach Waves kombinieren.
schlapphut, frisur schlapphut, schlapphut frisur
Wer will kann die Beach Waves mit einem Tuch zu einem tiefen Pferdeschwanz zusammenbinden.

5.3. Hutfrisur: Tiefer Dutt, Chignon oder Nackendutt

Im Sommer hat man gerne den Rücken und das Gesicht luftig frei. Da Hüte jedoch nicht Platz für aufwendige Frisuren am Ober- oder Hinterkopf bieten, eignen sich ein tiefer Dutt oder ein Chignon hervorragend.

 

Hier einige Hut-Frisuren-Ideen: 


hochsteckferisuren mit hut, chignon hut
Dieser Strohhut lässt sich weiter in die Stirn ziehen. So kommt ein Chignon richtig gut zur Geltung.
frisuren unterm hut
Ein tiefer Messy Bun kann mit einem Steampunk Hut kombiniert werden. Der lässige Hut passt perfekt zu einem Motorrad-Fest.
hochsteckfrisur hut, hut dutt
Sommerhüte haben oft eine breite Krempe, die bis zum Nacken ragt. Ein oder zwei tief geflochtene Nackendutts machen den Rücken luftig frei.

5.4. Strohhut-Frisur: Fishtail

Genauso cool wie ein Flechtzopf, sieht auch ein locker geflochtener Fishtail-Zopf aus. Ein Fishtail ist die perfekte Sonnenhut-Frisur für den Strand bzw für legere Sonnenhüte.

 


coole Sommerfrisur
Ein Fishtail ist die perfekte Sonnenhut-Frisur für Strandnixen.
schöne hutfrisur, frisuren mit hut frauen
Schlicht, einfach und dennoch eine schöne Hutfrisur.

5.5. Hutfrisur: Zwei Flechtzöpfe

Zwei Flechtzöpfe machen jeden Spaß am Strand mit. Die Hutfrisur ist schnell gemacht und abends beim Öffnen der Flechtzöpfe zeigen sich schöne Beach Waves.

 


frisuren mit hut frauen
Zwei Flechtzöpfe mit Strohhut.
frisur sonnenhut
Zwei Flechtzöpfe machen jeden Spaß mit.

5.6. Frisuren mit Cap

Sommerhut für Sportliche: Caps sind praktisch für alle sportlichen Aktivitäten. Das Gesicht ist durch die Schirmkappe vor der direkten Sonneneinstrahlung geschützt. Bei vielen Caps kann die Größe an den Kopfumfang angepasst werden. Diese bieten dann meist auch ein "Loch", durch das eine Cap-Frisur passt. 

 

Cap Frisuren: So kann ein tiefer Pferdeschwanz mit einer Haarsträhne umwickelt werden oder ein Dutt mit Haargummi durch das Loch ragen.


frisuren mit cap
Cap Frisur 1: Tiefe Pferdeschwanz Frisur, mit einer Haarsträhne umwickelt.
cap frisuren frauen, cap frisuren
Cap Frisur 2: Ein Dutt mit Haargummi.
frisuren für caps frauen, frisuren mit basecap
So steht sportlichen Aktivitäten nichts mehr im Wege.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Ideen für den richtigen Sonnenhut mit passender Hutfrisur liefern. War noch nicht die richtige Hutfrisur dabei, dann stöbere einfach unter den zahlreichen Frisuren-Anleitungen. 

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und natürlich einen traumhaft schönen Sommer!

Alles Liebe, Michaela


Quellenhinweise:

(1) https://www.haut.de/sonne-bleicht-das-haar-aus/


Was dich auch interessieren könnte:

locken
Einfache Locken ohne Hitze machen
strand frisur
einfache Strandfrisuren selber machen
sommerfrisur für lange haare
Sommerfrisuren zum Nachmachen
frisuren anleitungen
Frisuren mit ausführlicher Bilder Schritt-für-Schritt Anleitung