10.07.2019 | von: Michaela

Schnelle und einfache Strandfrisuren für lange und mittellange Haare zum Selbermachen

Schnelle und einfache Strandfrisuren für lange und mittellange Haare zum Selbermachen
Ein Sprung ins coole Nass an heißen Tagen ... Was gibt es Schöneres!

Egal ob du auf trendige oder lieber zeitlose Looks setzt – Strandfrisuren müssen vor allem eines sein: praktisch! Was gibt es schließlich Schöneres, als an heißen Tagen ins kühle Nass abzutauchen?

 

Danach müssen sich die Haare wieder rasch und unkompliziert in Szene setzen lassen. Gleiches gilt für die Zeit nach dem Strand- oder Wassersport.

 

Wenn du Abwechslung vom klassischen Pferdeschwanz suchst, findest du hier ein paar Ideen…


1. Perfekte Strandfrisur für Badenixen

Einfache Flechtfrisuren sind perfekte Strandfrisuren für mittellange oder lange Haare. Besonders lässig wirkt der locker gezupfte Fischgrätenzopf. Flechte dazu seitlich oder rückwärts einen lockeren Fischgrätenzopf, den du am Ende füllig in Form ziehst. Das darf ruhig "unordentlich" aussehen. Der Fishtail Zopf lässt sich auch prima mit einem schönen Strohhut kombinieren.


Strandfrisur mit Hut, Strandfrisur
Strandfrisuren zum selbermachen
Strandfrisur flechten

2. Klassische Dutt Frisur für den Strand

Mit einem klassischen Dutt machst du am Strand garantiert nichts falsch. Er lässt an heißen Tagen genügend Luft an Rücken und Nacken. Du kannst die Haare entweder zwirbeln oder flechten und dann zu einem Dutt festbinden. Die Höhe kannst du dabei frei entscheiden. Außerdem ist der Dutt perfekt geeignet, wenn du deine Haare beim Schwimmen nicht gerne nass machst.


strandfrisuren zum selber machen
schwimmbad taugliche frisur
schwimm frisur lange haare
Variante: Geflochtener Pferdeschwanz nicht zu einem Dutt hochgebunden.

3. Lässige Strandfrisur für den Beachclub

Beim Eis oder Cocktail in der Strandbar oder abends bei der Party im Beach Club ist der lässige holländische Zopf mit Dutt ein absoluter Hingucker.

 

Flechte mittig einen halben holländischen Zopf, den du dann mit den offenen Haarlängen locker zu einem Dutt drehst. So landen die langen Haare auch bei Wind nicht im Cocktail... Wer will, kann denn Dutt für die abendliche Strandparty noch mit etwas Haarschmuck aufpeppen. Auch der Blick auf extravagante Ohrringe ist frei.


strandfrisuren lange haare
freibad frisuren
strandfrisuren anleitung

4. Schöne Beachfrisur für Minimalisten

Wenn du deine Haare normalerweise gerne zu einem Pferdeschwanz zusammenbindest, sorgt der Flechtzopf-Haargummi mit tiefem Pferdeschwanz für eine willkommene Abwechslung.

 

Einfach links und rechts einen schmalen Flechtzopf flechten und damit die Haarlängen befestigen. Hast du nicht so viel Zeit kannst du auch einfach zwei Haarsträhnen zum Befestigen verwenden. So sind deine Haare beim Schwimmen oder Sporteln nicht im Weg.


strandfrisuren für lange haare
strandfrisuren selber machen
strandfrisuren schnell gestylt

5. Schnelle Strandfrisur für Modebewusste

Eine luftige Strandfrisur für heiße Tage ist der coole "Up do", der den Rücken und Nacken freihält. Dazu bindest du deine Haare einfach locker und bewusst unordentlich auf dem Oberkopf zusammen. Das hat gleich mehrere Vorteile: Deine Kopfhaut ist durch die lockeren Haare vor der intensiven Sonneneinstrahlung geschützt und die Haare werden beim Schwimmen nicht nass.


frisur zum schwimmen
schwimmfrisuren
beachfrisur

6. Coole Flechtfrisur zum Schwimmen und Sporteln

Bringst du etwas mehr Zeit mit und bist auch im Flechten geübt, sind französische Zöpfe ein echter Hingucker an jedem Badestrand und auf jeder Beachparty. Diese sportliche Flechtfrisur ist die perfekte Sommerfrisur für Aktive. So sind die Haare beim Beachvolleyball-Spielen, Stand-Up-Paddling, Schnorcheln oder Jetski-Fahren garantiert nicht im Weg. Außerdem schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Nach einem ausgedehnten Strandtag hast du wunderschöne Beach Waves in den Haaren.


frisur zum schwimmen
2 französische Zöpfe = sportliche Flechtfrisur
strandfrisuren lange haare
schöne strandfrisuren

7. Schöne Schwimmfrisur für alle die gerne abtauchen

Hast du zwar lange Haare, tauchst aber dennoch gern im kühlen Nass ab, dann ist der gedrehte Zopf genau richtig für dich. So sind die Haare beim Schwimmen nicht im Weg. Abends, wenn du den Zopf öffnest, hast du lässige Beach Waves.

 

Teile deine Haare in zwei Hälften, die du in dieselbe Richtung eindrehst. Dann drehe die beiden Zöpfe in entgegengesetzter Richtung umeinander. Wenn du willst kannst du den gedrehten Zopf dann noch zu einem Dutt drehen.


einfache strandfrisuren
schnelle strandfrisuren

8. Auffällige Freibad Frisur

Sind dir ein Dutt oder Pferdeschwanz als Strandfrisur zu langweilig, dann versuche einmal den coolen Wellenzopf. Er lässt sich auch ohne Flechtkünste rasch machen und sieht interessant aus!

 

Nimm dazu eine schmale Haarsträhne am Oberkopf und binde sie mit einem Mini Haargummi zusammen. Im nächsten Schritt nimmst du seitlich Haare dazu und bindest sie wieder zusammen bis alle Haare eingebunden sind. Zum Abschluss ziehst du die Haare zwischen den Gummis in Form, sodass sie wie Wellen im Wasser aussehen.


schöne einfache strandfrisuren
beach frisur frauen
strandfrisuren für mittellanges haar

9. Strandfrisuren mit Sonnenhut

Am Strand bist du den ganzen Tag der intensiven Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Um deine Haare und Kopfhaut besser zu schützen, sind Hutfrisuren eine gute Alternative. Außerdem müssen die Haare unter dem Hut nicht perfekt gestylt sein. Ein stylischer Hut schaut lässig aus und lässt sich mit verschiedensten Frisuren (Zöpfen, tiefen Haarknoten etc.) kombinieren.


Strandfrisur mit Hut
2 Zöpfe mit Hut
Chignon mit Hut

Ich hoffe, ich konnte dir bei der Suche nach der passenden Strandfrisur weiterhelfen. Wenn du noch weitere Ideen suchst, sieh dich bei den Frisuren Anleitungen um. 

Viel Spaß beim Nachmachen! Alles Liebe, Michaela



Was dich auch interessieren könnte: