26.09.2020 (zuletzt aktualisiert) | von: Michaela

Beach Waves selber machen ... so gelingt der lässige Beach Look!

Beach Waves selber machen ... so gelingt der lässige Beach Look!
Beach Waves erinnern an Sommer, Sonne, Strand und Meer! Wie du sie ganz einfach selber zuhause machen kannst, zeige ich dir hier!

Beach Waves sind super trendy. Die lockeren, natürlich aussehenden Wellen erinnern an Haare, die durch Sonne, Wind und Salzwasser geformt wurden.

 

Diesen lässigen Strand Look kann man aber auch ganz einfach zuhause nachmachen. Ich stelle dir heute einige Wege zum heiß ersehnten Beachlook vor.  

Inhaltsverzeichnis: Beach Waves selber machen


1. Beach Waves selber machen: Lockenstab

1.1. Welcher Lockenstab für Beach Waves?

Was macht einen Beach Waves Lockenstab aus? In den letzten Jahren habe ich dank zahlreicher Versuchskaninchen viele Lockenstäbe an ganz unterschiedlichen Haartypen und -längen getestet. Es hat sich herausgestellt, dass sich konische Lockenstäbe besonders gut für Beach Waves eignen, weil die Kurven unregelmäßiger und wilder ausfallen. Nützt man die gesamte Heizfläche, so werden die Locken zu den Haarspitzen hin enger, was natürlicher wirkt.

 

Meine Beach Waves Lockenstab Favoriten:

  • Der etwas dünnere Remington CI83V6* (zum Testbericht) mit 19-28mm Durchmesser eignet sich für intensivere Beach Waves oder auch für kurze Haare.
  • Wer gerne mit unterschiedlichen Durchmessern experimentiert, sich aber nicht gleich mehrere Lockenstäbe anschaffen will, dem kann ich das Elehot 5-in1 Lockenstab Set* (zum Testbericht) empfehlen.

 

Weitere Tipps im Blog-Artikel "Beach Waves Lockenstab"!

 

Beach Waves selber machen lockenstab, lockenstab für beach waves, beach waves lockenstab
Mein Beach Waves Lockenstab Tipp für halblange bis lange Haare ist der Remington CI91X1 Lockenstab.

1.2. Beach Waves Lockenstab Anleitung

  • Ein Lockenstab darf nur bei trockenen, entwirrten Haaren angewendet werden. Vergiss nicht auf einen Hitzeschutzspray. 
  • Wähle eine breite Haarsträhne (ca. 3-5 cm breit).
  • Setze den Lockenstab etwa auf Ohrenhöhe an und wickle die Haarsträhne großzügig auf den Lockenstab.
  • Lass die Haarspitzen (ca. die letzten 5 cm) aus. Die Haarspitzen sollen beim Beach Waves Look bewusst gerade und fransig bleiben.
  • Für einen unregelmäßigen und natürlicheren Look wechsle öfter einmal die Drehrichtung zum Gesicht hin und vom Gesicht weg.
  • Zum Abschluss schüttle die Haare über Kopf durch und bringe die Beach Waves mit den Fingern in Form.
Tipp: So gelingen Beach Waves mit dem Lockenstab!

 

schnelle beach waves
Schnelle Beach Waves gelingen mit einem Beach Waves Lockenstab (hier: CI91X1).

2. Beach Waves selber machen: Glätteisen

2.1. Welches Glätteisen für Beach Waves?

Beach Waves mit dem Glätteisen: Es ist kein Geheimnis, dass man auch mit einem Glätteisen schöne Beach Waves formen kann. Dass die sanften Wellen in langen Haaren allerdings gar nicht so einfach zu machen sind, mussten einige meiner Versuchskaninchen im "Selbsttest" feststellen. Wenn du mit einem Glätteisen also keine Übung hast, brauchst du etwas Geduld und Experimentierfreude. 

 

Was macht ein Beach Waves Glätteisen aus? Ein Locken-Glätteisen sollte jedenfalls seitlich abgerundete Stylingflächen und ein möglichst rundes oder ovales Gehäuse haben.

 

Meine Beach Waves Glätteisen Favoriten sind:

 

Weitere Tipps im Blog-Artikel "Beach Waves Glätteisen"!

 

Beach waves selber machen glätteisen, glätteisen für beach waves, beach waves glätteisen
Mit dem Remington Pearl Glätteisen gelingen im Test schöne Beach Waves.

2.2. Beach Waves Glätteisen Anleitung

  • Verwende ein Glätteisen nur an entwirrten, trockenen Haaren. Vergiss nicht auf den Hitzeschutzspray.
  • Trenne eine Haarsträhne ab (ca. 2-3 cm breit).
  • Setze das Glätteisen etwa auf Ohrhöhe an. Die Spitze zeigt nach unten. Drücke es nicht zu fest zusammen, damit die Haare gut durchgleiten können.
  • Drehe es um 360°, für einen wilden Look abwechselnd zum Gesicht hin und vom Gesicht weg. Die Haarlängen gehen einmal um das Glätteisen und schauen nach unten heraus. Ziehe das Glätteisen langsam und gleichmäßig nach unten. Wenn du sehr lange Haare hast, solltest du es dabei leicht weiterdrehen.
  • Drehe die fertige Locke nochmals über die Finger.
  • Die gelockten Haare über Kopf ausschütteln und mit den Fingern stylen.

Tipp: So gelingen Beach Waves mit dem Glätteisen!

 

beach waves machen mit glätteisen
Beach Waves mit dem Remington Pearl Glätteisen

3. Beach Waves selber machen: Welleneisen

3.1. Welches Welleneisen für Beach Waves

Kommst du mit einem Glätteisen oder Lockenstab nicht gut zurecht, ist ein Welleneisen eine gute Alternative. 

 

Meine Beach Waves Welleneisen Favoriten sind:

  • Beim Rowenta Welleneisen* (zum Testbericht) lässt sich der mittlere Heizstab mit einem Drehrad höhenverstellen. Es sind 4 Wellenarten möglich, perfekt für wilde Beach Waves. Durch die kühle Rückseite eignet sich das Welleneisen auch für kurze Haare.
  • Das Imetec Welleneisen* (zum Testbericht) bietet eine wendbare Stylingfläche. Somit sind zwei verschiedene Wellenarten möglich - sanft oder intensiv. Das Welleneisen eignet sich durch die große Stylingfläche sehr gut für lange Haare.

 

Weitere Tipps im Welleneisen Test

 

beach waves welleneisen, welleneisen beach waves
Welleneisen eignen sich sehr gut, um sanfte Beach Waves in die Haare zu zaubern.

3.2. Beach Waves Welleneisen Anleitung

  • Verwende das Welleneisen nur an trockenen und entwirrten Haaren. Vergiss nicht auf den Hitzeschutzspray.
  • Trenne eine schmale Haarsträhne ab (ca. 2-3 cm breit).
  • Setze das Welleneisen auf Ohrhöhe an und drücke die Stylingplatten zusammen.
  • Für einen wilden Beach Waves Look setze das Welleneisen in unterschiedlichen Winkeln und in nicht gleichmäßigen Abständen an. Wenn vorhanden, nutze unterschiedliche Welleneinstellung am Wellengerät.
  • Lasse die Haarspitzen gerade.
  • Die Beach Waves über Kopf ausschütteln und mit den Fingern stylen.
welleneisen beach waves, beach waves welleneisen, beach waves mit welleneisen
Beach Waves mit dem Rowenta Welleneisen

4. Beach Waves selber machen: ohne Hitze

4.1. Wie entstehen Beach Waves ohne Hitze?

Lässige Beach Waves kann man auch haarschonend ohne Hitze formen. Allerdings benötigt das Zeit. Eine super Lösung sind schöne Frisuren, die tagsüber echte Hingucker sind und für das Abendprogramm schöne Beach Waves im Haar hinterlassen. Eine weitere praktische Lösung: Beach Waves über Nacht stylen. 

 

Tipp: So gelingen Beach Waves über Nacht!

 


4.2. Double Dutt für Beach Waves über Nacht

Für einen Double Dutt am Oberkopf werden die Haare mittig geteilt, die Haarsträhnen am Oberkopf gezwirbelt und mit zwei Haargummis befestigt. Diese Beach Waves Frisur klappt nur mit langen Haaren, aber auch für Beach Waves über Nacht. Im Praxis Test zeigten sich in der Früh intensive Kurven. 

 

beach waves selber machen
Die 2 Dutts am Oberkopf blieben über Nacht. In der Früh zeigten sich intensive Kurven (hier direkt nach dem Öffnen, ohne weiteres Styling).

4.3. Schöner Zopf ohne Flechten für Beachwaves

Besonders gut gefällt mir der Pull Through Braid. Er erinnert an einen Holländischen Zopf, kommt aber ganz ohne Flechten aus. Der elegante Zopf passt auch super für feierliche Anlässe und sieht schön mit halblangen Haaren aus. Im Test zeigten sich bereits nach wenigen Stunden schöne sanfte Beach Waves vom Haaransatz weg.

beach waves machen
Sanfte Beach Waves vom Ansatz weg nach einem Pull Trough Braid.

4.4. Französischer Zopf für Beachwaves

Trägst du öfters eine Flechtfrisur ist es dir wahrscheinlich schon aufgefallen, dass nach dem Öffnen leichte Wellen in den Haaren bleiben. Besonders gut gefallen mir die sanften Wellen von einem französischen oder holländischen Zopf. 

leichte Beach waves
Ein französischer Zopf hinterlässt leichte Beach Waves in den Haaren.

4.5. Messy Bun für Beachwaves

Der wilde, aufgedrehte Zopf am Oberkopf eignet sich nur für lange Haare. Nimm die Haarlängen locker am Oberkopf zusammen, wickle sie um eine Hand und befestige die eingerollten Haarlängen mit einem festen Haargummi. Der unordentliche Zopf ist schnell gemacht und derzeit im Trend. Beim Öffnen zeigen sich lockere Beach Waves in den Haarlängen. Bindet man den Messy Bun sehr hoch, kann er auch für Beach Waves über Nacht genutzt werden. 

Beach waves anleitung
Lockere Beach Waves nach einem Messy Bun.

Viel Spaß und Erfolg beim Nachmachen der Beach Waves!  

Alles Liebe Michaela


Was dich sonst noch interessieren könnte:

beach waves lockenstab
Welcher Lockenstab zaubert die schönsten Beach Waves?
beach waves glätteisen
Die besten Beach Waves Glätteisen!
beach waves anleitung
Einfache Anleitung für Beach Waves mit Lockenstab!
hutfrisur
Finde die schönste Hutfrisur!