12.06.2021 | von: Fritz

Rasierer mit Reinigungsstation: 5 im Praxistest + Erfahrungen + Bilder

Rasierer mit Reinigungsstation
Rasierer mit Reinigungsstation: 5 im Praxistest + Bilder + Erfahrungen

fritz

von: Fritz (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

Herstellerunabhängig + alle Geräte selbst gekauft!

 

„Zeit ist Geld“ und wenn die Rasur schnell gehen muss, kann eine vollautomatische Reinigungsstation am Morgen wertvolle Minuten sparen. Wir haben fünf günstige und teure Rasierer mit Reinigungsstation mehrere Wochen lang ausprobiert und berichten von unseren Praxistests und Erfahrungen.   

Am Morgen genieße ich jede Minute im Bett und deshalb ist meine Morgenroutine gut „durchgetaktet“. Alles muss schnell gehen, denn die Arbeit wartet schon. Da spart ein Rasierer mit Reinigungsstation wertvolle Zeit, denn die Station übernimmt auf Knopfdruck das Reinigen, Desinfizieren, Trocknen, Ölen und Laden des Elektrorasierers.

 

Es gibt allerdings Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. So brauchen manche Reinigungsstationen nur 45 Minuten, andere murksen mehr als vier Stunden herum. 

 

Wir haben die besten Rasierer mit Reinigungsstation von Philips, Braun und Panasonic ausprobiert (Philips 9711/31, Braun 9385cc, Panasonic ES-LV97) und den günstigen Braun 3050cc. Natürlich durfte auch die aktuelle Reinigungsstation der neuen Braun Serien 5, 6 und 7 nicht fehlen… 

 

Zu allen Modellen findest du einen umfangreichen Testbericht mit vielen Bildern verlinkt. Hier sehen wir uns das Wichtigste zu den Rasierern und den Reinigungsstationen an.  

 


Inhaltsverzeichnis Rasierer mit Reinigungsstation

1. Rasierer mit Reinigungsstation: Philips S9711/31

Philips ist Spezialist für Rotationsrasierer und der Philips 9711/31 ist ein Tipp für Fans von Rotationsrasierern mit hohen Ansprüchen. Der 9711/31 ist ein Modell der Top-Serie 9000. Das umfangreiche Rasierer Set umfasst:

  • den Philips Serie 9000 Rasierer
  • eine Reinigungsstation
  • ein Etui mit Reisverschluss
  • einen Trimmeraufsatz 
  • einen Distanzkamm (1-5mm) für den Trimmer zur Pflege kurzer Bärte
  • eine Reinigungsbürste
  • eine Reinigungskartusche
  • ein Ladekabel
  • eine Gebrauchsanleitung

Philips Rasierer mit Reinigungsstation
Der Philips S9711/31 ist ein Top-Rasierer von Philips mit Reinigungsstation. Er ist ein Tipp für anspruchsvolle Fans von Rotationsrasierern.
Philips Reinigungsstation
Die Reinigungsstation übernimmt die Reinigung, das Desinfizieren, das Ölen und Trocknen und lädt den Rasierer. Das Trocknen dauert lange 4 Stunden.

 

Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Elektrorasierer getestet und die Rasierer der Philips Serie 9000 zählen unserer Erfahrung nach zu den besten Rotationsrasierern. Der Philips 9711/31 hat zwar im Gegensatz zum „Flaggschiff“ Philips SP9820/18 keinen Bartdichtesensor, rasiert aber trotzdem gründlich und rasch. Für empfindliche Haut (zB am Hals) kann die Drehleistung der Klingen reduziert werden. Das hat sich in unseren Tests sehr positiv ausgewirkt.

 

Natürlich ist der Philips Rasierer 9711/31 wasserdicht (IPX7-zertifizert) und kann mit Rasierschaum bzw –gel und unter der Dusche verwendet werden.

 

Auch zur Pflege kurzer Bärte eignet sich der Philips 9711/31: Mit dem Trimmeraufsatz inklusive abnehmbarem Distanzkamm lassen sich Bärte bis 5mm Länge schneiden. 

 

Philips Serie 9000 mit Reinigungsstation
Der Philips S9711/31 ist ein sehr guter Rotationsrasierer. Er ist wasserdicht und kann auch mit Rasierschaum oder -gel und unter der Dusche verwendet werden. Die Geschwindigkeit der Klingen ist regulierbar.

 

 Weitere Merkmale: 

  • Der flexibel gelagerte Rasiererkopf passt sich im Zusammenspiel mit den drei beweglichen Klingen gut an die Konturen an. 
  • Das erzeugte Geräusch ist zwar hoch, der Rasierer ist aber angenehm leise. 
  • Der Li-Ionen-Akku lädt 50 bis 60 Minuten und hält in unseren Tests bis zu 100 Minuten. 
  • Das LED-Display zeigt die wichtigsten Informationen an, den Akku-Stand sogar genau in Prozent.   
  • Automatische Spannungsanpassung
  • Tastensperre / Reisesicherung

Die Reinigungsstation funktioniert mit Reinigungskartuschen. Eine Kartusche reicht für 12 bis 15 Reinigungsvorgänge. Die bloße Reinigung ist in 10 Minuten erledigt, das komplette Programm (Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen und Laden) dauert allerdings ungefähr 4 Stunden.

 

Philips Rasierer Set
Das Rasierer-Set ist umfangreich: Neben dem Rasierapparat umfasst es eine Reinigungsstation, eine Reinigungskartusche, ein Etui, einen Barttrimmeraufsatz mit Distanzkamm, eine Reinigungsbürste, ein Ladekabel, eine Anleitung.

2. Rasierer mit Reinigungsstation: Braun Rasierer Serie 9 9385cc

Braun konzentriert sich ausschließlich auf Folienrasierer und der Braun 9385cc ist ein Modell der Top-Serie 9 für anspruchsvolle Fans von Folienrasierern. Braun selbst wirbt für die Top-Serie mit dem Slogan „Brauns beste Rasur“ und dem stimmen wir nach Tests diverser Braun Rasierer zu. 

 

Das Rasierer Set umfasst:

  • eine Reinigungs- & Ladestation 
  • eine Reinigungskartusche
  • ein Reise-Etui mit Reißverschluss
  • ein Netzkabel
  • eine Reinigungsbürste
  • eine Bedienungsanleitung

Braun Rasierer Serie 9 mit Reinigungsstation
Der Braun 9385cc ist ein Rasierer aus der Braun Top-Serie 9. Er steht für "Brauns beste Rasur". In unseren Praxistests rasiert er glatt, rasch und hautfreundlich.
Braun Serie 9 Reinigungsstation
Die Reinigungsstation des Braun 9385cc zählt zu den schnellen Reinigungsstationen. Unser Testmodell braucht ca. 45 Minuten.

 

Der Braun 9385cc hat uns als sehr hautfreundlicher Rasierer überzeugt. Das vierteilige Schneidesystem (zwei Scherfolien außen, zwei titaniumbeschichtete Trimmer für längere Barthaare innen) sorgt mit in Summe 40.000 Schneidebewegungen für eine rasche, gründliche Rasur. Braun zählt den "Skinguard" (= Barriere vor dem Trimmer zum Schutz der Haut) als weiteres Element. Eine Nassrasur (mit Schaum / Gel / unter der Dusche) ist möglich und ein Bartdichtesensor passt die Leistung automatisch an.

 

Weitere Merkmale: 

  • Rasiererkopf auf einer Achse beweglich (vor und zurück) und in 5 Positionen fixierbar. Zusätzlich einzeln beweglich gelagerte Scherelemente.
  • Ausschiebbarer Präzisionstrimmer
  • Akku-Kontrollleuchten (5 Balken) und Symbole 
  • Li-Ionen-Akku mit rascher Ladezeit (weniger als 30 Minuten) und langer Laufzeit (in den Tests oft mehr als 90 Minuten).
  • Automatische Spannungsanpassung
  • Tastensperre / Reisesicherung

Die Reinigungsstation funktioniert mit Kartuschen. Eine Kartusche reicht für ca. 25 bis 30 Reinigungsvorgänge. Die Reinigungsstation übernimmt auf Knopfdruck das Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen und Laden des Rasierers. Die eigentliche Reinigung dauert 3 Minuten, das gesamte Programm ca. 45 Minuten.

 

Braun Rasierapparat mit Reinigungsstation
Fans von hochwertigen Folienrasierern machen mit dem Braun Serie 9 Rasierer nichts falsch. Modelle von Brauns Topserie zählen zu den besten Folienrasierern, die es zu kaufen gibt.

3. Rasierer mit Reinigungsstation: Panasonic ES-LV97

Unser Geheimtipp für Fans hochwertiger Folienrasierer. Panasonic ist neben den bekannten Marken Braun und Philips noch so etwas wie ein Geheimtipp. Der ES-LV97 ist das Topmodell und begeisterte uns beim Testen durch seinen enorm schnellen, patentierten Linearmotor, der auch im beliebten Profi-Haarschneider Panasonic ER-DGP82 arbeitet.

 

Das Rasierer Set umfasst:

  • eine Reinigungsstation 
  • ein Reinigungsgel für die erste Befüllung der Station
  • ein Aufbewahrungsetui mit Reißverschluss
  • ein Ladekabel
  • eine Schutzkappe
  • eine kleine Reinigungsbürste
  • ein Pflegeöl
  • eine umfangreiche Bedienungsanleitung

Panasonic Rasierer mit Reinigungsstation
Der Panasonic ES-LV97 ist ein echter Geheimtipp für Fans von hochwertigen Folienrasierern. Der patentierte Linearmotor sorgt gemeinsam mit 5 gut durchdachten Scherelementen für sagenhafte 70.000 Schneidebewegungen pro Minute.
Panasonic Rasierer Reinigungsstation
Die Reinigungsstation des ES-LV97 ist klein und vergleichsweise flott. Unser Testmodell braucht ca. 90min für das gesamte Programm (Reinigen, Desinfizieren, Trocknen, Ölen, Laden).

 

Der Panasonic ES-LV97 hat ein gut ausgetüfteltes Klingenkonzept. Gleich fünf Scherelemente kümmern sich um den fleißig sprießenden Gesichtspelz. Zwei Klingen bewegen sich hin- und her, zwei vibrieren schnell; in der Mitte kappt ein Trimmer längere Barthaare. Das alles passiert dank Linearmotor in rasantem Tempo. Bis zu 70.000 Schneidebewegungen pro Minute schafft Panasonics Top-Rasierer, ohne am Ende der Akkulaufzeit nachzulassen. Auf den ersten Blick wirkt der Rasiererkopf im Verhältnis zum schmalen Griff wuchtig. Er ist aber dank der sehr schmalen Scherelemente nicht viel breiter als bei Brauns Serie 9.

 

In unseren Tests begeistert der ES-LV97 mit einer sehr guten Rasurleistung, die noch dazu dank Bartdichtesensor und hypoallergenen, nickelfreien Klingen aus japanischem Edelstahl gut hautverträglich ist.

  

Nassrasuren (unter der Dusche / mit Schaum oder Gel) sind natürlich möglich.

 


Panasonic Rasierapparat mit Reinigungsstation
Das Panasonic Rasierer Set enthält: Rasierapparat, Reinigungsstation, Päckchen Reinigungsflüssigkeit, Etui, Pflegeöl, Bürste, Schutzkappe, Ladekabel, Anleitung.

 

Weitere Merkmale:

  • Auf zwei Achsen flexibel gelagerter (fixierbarer) Rasiererkopf mit fünf einzeln federnd gelagerten Scherelementen. 
  • Der Li-Ionen-Akku hält nicht ganz so lange wie bei den erwähnten Rasierern von Braun und Philips (ca. 60 Min. Ladezeit für rund 55 Min. Laufzeit).
  • Ultraschall-Reinigungsfunktion (reduziert Schaumbildung)
  • Ausklappbarer Langhaartrimmer
  • Tastensperre / Reisesicherung
  • Display mit prozentueller Anzeige des Akku-Zustands (20%-Schritte) und Symbolen
  • automatische Spannungsanpassung 

Die Reinigungsstation ist klein und kompakt. Sie übernimmt das Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen und Aufladen des Rasierers. Anders als Braun und Philips setzt Panasonic nicht auf Einweg-Kartuschen, sondern auf kleine Päckchen mit Reinigungsflüssigkeit, die mit Wasser in den Behälter der Reinigungsstation kommen. Ein Päckchen reicht für 25 bis 30 Reinigungsvorgänge. Die eigentliche Reinigung dauert nur 10 Minuten, das gesamte Programm ungefähr 90 Minuten. Nach einer manuellen Reinigung kann die Station auch bloß zum Trocknen und Laden verwendet werden.

 

Panasonic Rasierer
Hat uns im Praxistest begeistert: Panasonic ES-LV97 mit Reinigungsstation

4. Braun Serie 5, 6, 7 Rasierer mit Reinigungsstation

Die neuen Braun Rasierer der Serien 5, 6 und 7 sind ein Tipp, wenn du einen Rasierer mit umfangreichem Zubehör suchst, du also beispielsweise den Elektrorasierer auch als Bodygroomer, Barttrimmer oder Gesichtsreinigungsbürste verwenden möchtest.

 

Brauns Reinigungsstationen waren bisher im Prinzip nur mit den dazugehörigen Rasierern und nicht serienübergreifend nutzbar. Das hat Braun seit 2020 verbessert. Die neuen Rasierer der Serien 5, 6, und 7 verwendet eine einheitliche Reinigungsstation (Braun 4-in-1 SmartCare Center).

 

Wir haben Modelle aller Serien (5, 6 und 7) getestet. Serie 5 Rasierer haben einen fixen Rasiererkopf, bei Serie 6 bewegt sich der Rasiererkopf vor und zurück und Serie 7 Rasierer haben einen auch zur Seite hin beweglichen Rasiererkopf. Die drei Scherelemente sind nun im Prinzip bei allen drei Serien gleich: Ein Trimmer für längere Barthaare in der Mitte wird von zwei Scherfolien für kurze Bartstoppel flankiert.

 

Auch wenn die Serie 7 als einzige der drei Serien mit einem Bartdichtesensor ausgestattet ist, konnten wir keine gravierenden Unterschiede zwischen den drei Serien bei der Rasurleistung feststellen. Kein Wunder: Die Scherelemente sind gleich und laut Auskunft von Braun schaffen alle Geräte ca. 24.000 Scheidebewegungen pro Minute. Wenn du auf einen beweglichen Rasiererkopf verzichten kannst, kannst du also guten Gewissens zu einem billigen Rasierer der Serie 5 greifen.

 

Braun Rasierer Serien 5, 6, 7
Die neuen Braun Elektrorasierer der Serien 5, 6 & 7 (Modelle ab 2020) verwenden dieselbe Reinigungsstation. Auch das andere Zubehör (Ladeständer, Barttrimmer-Aufsatz, Bodygrommer-Aufsatz, Gesichtsreinigungsbürste-Aufsatz) passt zu allen neuen Modellen.

 

Die Rasurleistung ist für „Mittelklasse“ in Ordnung. Sie reicht aber in unseren Praxistests nicht an Brauns Top-Serie 9 heran. Im Endeffekt bedeutet das nicht unbedingt eine schlechtere Rasur, aber mehr Zeitbedarf.

 

Weitere Merkmale: 

  • Die neuen Modelle der Serien 5, 6 & 7 gibt es in Form unterschiedlich umfangreicher Sets. Manche Sets enthalten praktisch nur den Rasierer, andere enthalten Zubehör wie Ladeständer, Barttrimmer, Kammaufsätze, Gesichtsreinigungsbürste und / oder Bodygroomer-Aufsatz. Weil alle neuen Modelle dasselbe Zubehör verwenden, sind „Basis-Sets“ beliebig nachrüstbar.  
  • Alle neuen Rasierer der Serien 5, 6 & 7 sind „Wet & Dry Rasierer“, also wasserdicht und für Nassrasuren (Schaum / Gel / Dusche) geeignet, funktionieren aber aus Sicherheitsgründen nur im Akkubetrieb.
  • Der Li-Ionen-Akku braucht ca. 60 Min. Ladezeit und hält ungefähr für 60 Minuten in unseren Tests (je nach Anwendung – nass / trocken / Barttrimmer).
  • Display für den Status des Rasierers, insb. des Akkus
  • Automatische Spannungsanpassung.
  • Tastensperre / Reisesicherung

Die Reinigungsstation („4 in 1 Smart Center“) funktioniert mit den üblichen Braun Reinigungskartuschen, die für ca. 25 bis 30 Reinigungsvorgänge reichen. Die Station übernimmt das Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen und Laden des Rasierers. Die eigentliche Reinigung dauert nur wenige Minuten, das gesamte Programm beansprucht ungefähr 50 Minuten.

 


Braun Reinigungsstation der neuen Modelle aus den Serien 5, 6, 7.
Die neue Braun Reinigungsstation der Serien 5, 6 & 7 ist sehr schnell. Unser Testmodell braucht für das volle Programm (Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen, Laden) ca. 50min.
Rasierapparat mit Reinigungsstation
Wie bei den meisten Reinigungsstationen mit Kartusche wird die Einweg-Kartusche unten in die Reinigungsstation geschoben. Sie reicht für 25 bis 30 mal Reinigen.

5.Rasierer mit Reinigungsstation:  Braun Serie 3 3050cc

Die Braun Serie 3 enthält altbewährte, günstige und technisch vergleichsweise einfach gebaute Rasierer. Mit dem dreiteiligen Scherkopf (Folie – Trimmer – Folie) rasieren die Modelle der Serie 3 in unseren Tests nicht viel schlechter als die neuen Modelle der Serien 5, 6 und 7, die eine Spur leistungsstärker sind. 

 

Der Braun 3050cc ist unser Tipp, wenn du einen billigen Rasierer mit Reinigungsstation suchst, der auch im Netzbetrieb funktioniert. Der 3050cc kann nämlich mit Akku oder Netzkabel betrieben werden. Dafür ist der an sich wasserdichte Rasierer aus Sicherheitsgründen nicht für Nassanwendungen gedacht.

 

Zubehör:

  • eine Reinigungsstation
  • eine Reinigungskartusche
  • ein Netzkabel
  • eine Schutzkappe
  • eine Reinigungsbürste
  • eine Bedienungsanleitung (auch Deutsch, mit Bildern)

Braun Serie 3 Rasierer mit Reinigungsstation
Der Braun 3050cc ist ein billiger Braun Rasierer mit Reinigungsstation. Das Besondere am 3050cc: Der wasserdichte Rasierer kann mit Netzkabel oder Akku betrieben werden. Nassanwendungen sind allerdings aus Sicherheitsgründen nicht vorgesehen.
Günstiger Braun Rasierer mit Reinigungsstation
Die Reinigungsstation des 3050cc erledigt auf Knopfdruck das Reinigen, Desinfizieren, Trocknen, Ölen und Laden des Rasierers. Sie ist allerdings langsam und braucht in unseren Tests ca. 4 Std. für das Trocknen.

 

Weitere Merkmale:

  • NiMH-Akku mit ca. 60 Min Ladezeit und bis zu 60 Min Laufzeit in unseren Tests
  • Einfaches Display in Form von 4 LED-Balken für einen groben Akku-Status.
  • Ausschiebbarer Langhaartrimmer
  • Automatische Spannungsanpassung

Die Reinigungsstation funktioniert mit üblichen Braun-Reinigungskartuschen. Eine Kartusche reicht für ca. 25 bis 30 Reinigungsvorgänge. Die Station übernimmt das Reinigen, Desinfizieren, Ölen, Trocknen und Laden des Rasierers. Die eigentliche Reinigung in wenigen Minuten erledigt, das Trocknen dauert aber rund 4 Stunden. Die Station passt nicht zu anderen Modellen der Serie 3 (ohne cc in der Typenbezeichnung) und auch nicht zu anderen Serien. 

 

Braun 3050cc
Der Braun 3050cc ist ein günstiger Braun Rasierer, der in seiner Preisklasse eine gute Rasurleistung bietet. Natürlich gelingt die Rasur nicht so schnell wie mit Top-Rasierern und für dichte Bärte bieten andere Serien mehr Power.

6. Fazit: Rasierer mit Reinigungsstation

Rasierer mit Reinigungsstation gibt es – je nach Anspruch - von billig bis teuer. Die meisten Reinigungsstationen funktionieren als umfangreiches „Servicecenter“ und übernehmen neben der eigentlichen Reinigung auch die Desinfektion, das Ölen sowie das Trocken und Laden des Elektrorasierers. Bei manchen Modellen können auch Teilprogramme (zB nur Laden oder nur Trocknen und Laden) gewählt werden. 

 

So lassen sich mit einer Reinigungsstation täglich wertvolle Minuten sparen. Im Gegenzug entstehen laufende Kosten für die Reinigungskartuschen / päckchen, die dem Wasser- und Seifenverbrauch einer manuellen Reinigung gegenübergestellt werden müssen. 

 

Die Bedienung ist (zumindest bei den getesteten Modellen) relativ einfach und unkompliziert, egal ob die Reinigungsstation mit Einweg-Kartuschen oder kleinen Päckchen mit Reinigungsflüssigkeit funktionieren. Die verwendeten Kartuschen können bei den meisten Modellen im Hausmüll entsorgt werden (siehe konkrete Bedienungsanleitung). Übrigens gibt es auch Nachfüllflüssigkeiten anderer Anbieter zum abermaligen Befüllen der Kartuschen (was natürlich von den Herstellern nicht empfohlen wird). 

 

Beim Zeitbedarf für das volle Reinigungs- und Pflegeprogramm unterscheiden sich die Modelle deutlich. Manche erledigen ihren Job in weniger als einer Stunde, andere brauchen über vier Stunden, vor allem für das Trocknen.

 

Bei der Kompatibilität der Station eines Rasierapparates zu anderen Rasierern des Herstellers gibt es nach wie vor Probleme, nur Braun setzt bei den neuen Rasierern der Serien 5, 6 und 7 auf eine einheitliche Lösung.   

 



Was dich auch interessieren könnte:

rasierer test
Aktuelle Rasierer im Praxistest
Braun Rasierer mit Reinigungsstation
Aktuelle Braun Rasierer mit Reinigungsstation
Rasierer für empfindliche Haut
Die besten Rasierer für empfindliche Haut!
Braun Rasierer Test
Braun Rasierer im Praxis Test