07.09.2020 | von: Michaela

Kleine Locken mit Glätteisen: Anleitung - so gelingen die Mini Locken garantiert!

Kleine Locken mit Glätteisen, mini locken mit glätteisen
Wie gelingen kleine Locken mit einem Glätteisen? Hier findest du jede Menge - in der Praxis erprobte - Tipps und Tricks für kleine Locken mit Glätteisen bei kurzen und langen Haaren.

 

Ein Glätteisen „schreit“ förmlich nach großen Locken und lässigen Beach Waves. Dabei lassen sich auch kleine Locken mit einem Haarglätter formen. Wer im Glätteisen Umgang sehr geübt ist, kann für Mini Locken ein extra schmales Glätteisen verwenden. Aber auch für Glätteisen Anfänger gibt es eine interessante Alternative, um einfach schöne, gleichmäßige kleine Locken mit Glätteisen zu zaubern.


Methode 1: Kleine Locken mit extra schmalen Glätteisen

1.1. Für wen eignet sich ein Mini Glätteisen für kleine Locken?

Kurze Haare und Bob-Frisuren: Besonders gut gelingen kleine Locken mit einem schmalen Glätteisen in kurzen Haaren und bei Bob-Frisuren. Die Haare werden nahe am Haaransatz zwischen den Stylingplatten fixiert, 180° gedreht und bis zu den Haarspitzen durchgezogen. 

 

Lange Haare - kleine Glätteisen Locken: Wer lange Haare hat, braucht etwas Übung beim Locken machen mit einem Glätteisen. Die Funktionsweise ist dieselbe wie bei kurzen Haaren, nur dass das Glätteisen um 360° gedreht wird. Wichtig ist, immer gleich dünne Haarsträhnen zu verwenden und das Glätteisen langsam und gleichmäßig bis zu den Haarspitzen gleiten zu lassen. Im Test mit langen Haaren gelangen uns schöne, enge Korkenzieherlocken, aber ein einheitliches Gesamtbild war nicht so einfach. 

 

Hast du Probleme beim Locken machen mit dem Glätteisen? Dann schaue dir am besten gleich die "Methode 2: Kleine Locken mit Glätteisen" an.

 

kleine locken mit glätteisen, mini locken mit glätteisen
Besonders gut gelingen kleine Locken mit einem schmalen Glätteisen in kurzen Haaren.
kleine locken mit glätteisen, mini locken mit glätteisen
Ein extra schmales Glätteisen kreiert auch in lange Haare, intensive kleine Korkenzieherlocken (wie hier mit dem Kipozi Mini Styler). Um ein einheitliches Gesamtbild zu zaubern, muss man aber im Glätteisen Umgang geübt sein.

1.2. Welches Glätteisen für kleine Locken?

Schmales Glätteisen für kleine Locken: Für kleine Locken eignen sich schmale Glätteisen mit abgerundeten Stylingplatten und einem runden oder ovalen Gehäuse.

Unsere Tipps - Glätteisen kleine Locken:  

 

Kipozi Mini Styler* (zum Testbericht): Der von uns getestete Kipozi Mini Styler verfügt über sehr schmale 0,8cm breite Heizflächen. Das runde Gehäuse wird außen - im Bereich der Heizplatten - heiß, was das Stylen von Locken erleichtert, aber auch die Verbrennungsgefahr steigert. Das schmale Glätteisen bietet Temperaturen von 150-230°C und eignet sich für alle Haartypen. Im Test gelangen uns damit schöne enge Kurven.

 

glätteisen kleine locken, kleine locken glätteisen
Der Kipozi Mini Styler hat extra schmale Stylingplatten (0,8cm) und das runde Gehäuse um die Heizplatten wird auch außen heiß. Das erleichtert das Stylen von kleinen Locken.

 

GHD Mini Styler:* Auch von GHD gibt es einen Mini Styler, der 1,3 x 8cm kleine Stylingflächen hat. Der GHD V Gold Mini Styler bietet aber nur eine fixe Stylingtemperatur von 185°C und eignet sich uE nicht so gut für feine oder strapazierte Haare.

 

Mini Glätteisen für kleine Locken (zum Praxis Test):

 

Eine Alternative zu extra schmalen Glätteisen sind Mini Glätteisen, die nicht nur auf Reisen praktisch sind, sondern durch ihre schmale Stylingfläche auch für kleine Locken geeignet sind. Wir haben mit dem Grundig* (zum Testbericht) und Kipozi* Reise Glätteisen (zum Testbericht) schöne kleine Locken hinbekommen. Im Vergleich zum Kipozi Mini Styler werden die beiden Reise-Glätteisen außen nicht so heiß und bieten nur eine fixe Temperatur (idR zwischen 180-200°C).

 

mini glätteisen locken, locken mini glätteisen
Ein Mini Glätteisen ist klein, leicht und schmal. Es eignet sich nicht nur auf Reisen, sondern auch zum Stylen von kleinen Locken. Meist haben Mini Glätteisen nur eine Temperatur (zwischen 180-200°C) und das Gehäuse wird nicht heiß.

Breites Glätteisen für Mini Locken?

 

Remington S5525* (zum Testbericht): Aber auch extra breite Glätteisen, wie das Remington S5525 (4,2cm breite Stylingplatte) eignen sich für kleine Locken. Ein breites Glätteisen für kleine Locken, wie geht denn das? Die Lösung findest du bei  "Methode 2".

 

breites glätteisen kleine locken, kleine locken mit breitem glätteisen
Ein breites Glätteisen für kleine Locken? Wie das funktioniert erfährst du bei der Methode 2 "Kleine Locken mit Glätteisen".

1.3. Kleine Locken mit Glätteisen: Kurz-Anleitung

  • schmale Haarsträhnen verwenden
  • nahe am Ansatz zwischen die Stylingflächen fixieren
  • 180° bei kurzen Haaren bzw 360° ab mittellangen Haaren drehen 
  • langsam und gleichmäßig in Richtung Haarspitzen ziehen 
kleine locken mit glätteisen, kleine locken mit glätteisen machen
Bei kurzen Haaren wird das schmale Glätteisen nahe am Haaransatz angesetzt, 180° gedreht und langsam in Richtung Haarspitzen gezogen. Fertig sind die Mini Locken.
lange haare kleine locken machen
Bei langen Haaren das Mini Glätteisen nahe am Haaransatz ansetzen, 360° drehen und langsam in Richtung Haarspitzen ziehen. Damit alle Mini Locken mit dem Glätteisen ein schönes Gesamtbild ergeben, bedarf es aber einiges an Glätteisen Übung.

Methode 2: Kleine Locken mit Glätteisen und Stift

Locken mit Glätteisen funktionieren nicht? Für alle, die beim Locken mit dem Glätteisen verzweifeln, gibt es eine gute Nachricht. Ein einfacher Stift oder ein Holzstab helfen dir beim Locken machen mit dem Glätteisen.

2.1. Für wen eignen sich die kleinen Locken mit Glätteisen und Stift?

Mini Locken mit Glätteisen für alle: Die Mini-Locken mit Glätteisen und Stift eignen sich für Jedermann (und -frau). Selbst absolute Glätteisen Anfänger und alle, die mit dem Glätteisen keine Locken hinbekommen, erlangen so eine wahre Lockenpracht.

 

Für kurze bis lange Haare: Die kleinen Locken mit Glätteisen und Stift sind sowohl für kurze bis sehr lange Haare geeignet.

 

2.2. Was benötigt man für kleine Locken mit dem Glätteisen?

  • Haarbürste
  • Hitzeschutzspray
  • Haarklammer(n)
  • 1 runder Stift oder eine runde Holzleiste: Über die Dicke des Stiftes lässt sich die Lockengröße festlegen. Ich verwende einen Stift mit 0,7cm Durchmesser.
  • 1 Glätteisen: Ich verwende das 4,2cm breite Remington S5525*, da die Haarsträhne rund um den Stift gleichmäßig erhitzt werden muss und das geht mit einem breiten Glätteisen am schnellsten.
  • Hitzeschutzhandschuh*
  • Haarspray
  • Zeit: Kleine Locken zu stylen, beansprucht immer viel Zeit. Für meine langen Haare benötigte ich rund 90 Minuten.
locken mit glätteisen und stift
Ein runder Bleistift eignet sich besonders gut für kleine Locken mit dem Glätteisen. Über den Durchmesser bestimmt man die Lockengröße.

2.3. Kleine Locken mit Glätteisen und Stift: Anleitung

  • schmale Haarsträhnen wählen
  • Stift nahe am Haaransatz ansetzen
  • Haarsträhne spiralförmig, nebeneinander bis zu den Haarspitzen um den Stift wickeln
  • für einen wilden Look die Drehrichtung wechseln, für ein ruhiges Gesamtbild die Drehrichtung beibehalten
  • Haarspitzen mit den Fingern festhalten (Hitzschutzhandschuh verwenden!)
  • die gesamte Haarsträhne mit dem Glätteisen rundherum erhitzen
  • kurz am Stift auskühlen lassen
  • die kleine Locke vom Stift gleiten lassen

kleine locken mit stift
Eine schmale Haarsträhne spiralförmig um den Stift wickeln. Die Haarspitzen festhalten.
kleine locken stift, stift locken machen
Die Haarsträhne rund um den Stift mit dem Glätteisen erhitzen.
Mini Locken mit Glätteisen und Stift
Mini Locken mit Glätteisen und Stift: Wer will kann die kleinen Locken mit den Fingern teilen.

3. Alternativen für kleine Locken

3.1. Mini Locken ohne Hitze

Haarschonende Alternative für kleine Locken: Strohhalme haben einen Durchmesser von nur 0,5cm. Werden dünne Haarsträhnen spiralförmig auf die Strohhalme gewickelt und dann einige Stunden im Haar gelassen, bilden sich viele kleine Locken. Die kleinen Locken entstehen dabei ganz ohne Hitze, einfach nur durch Abwarten.


hitzefreie kleine locken
Ganz ohne Hitze kommen die kleinen Locken mit Strohhalmen aus. Die Anwendung ist ähnlich wie mit einem Glätteisen und Stift. Nur wird die aufgewickelte Haarsträhne nicht erhitzt, sondern formt sich durch Abwarten.
Mini Locken ohne Hitze, kleine Locken ohne Hitze
Nach einigen Stunden formen sich Mini Locken ohne Hitze.

3.2. Kleine Locken mit Lockenstab

Die schnellste Methode: Die schnellste Methode, die ich bisher entdeckt habe, sind kleine Locken mit Lockenstab. Für lange Haare benötigten wir für kleine Locken mit einem 10mm Lockenstab* (zum Testbericht) rund 60 Minuten. Kleine Wellen schafften bereits binnen 10 Minuten.


kleine locken lockenstab
Kleine Haarsträhnen um einen dünnen Lockenstab wickeln.
kleine locken mit lockenstab
Kleine Locken mit dem Lockenstab.

kleine locken lockenstab
Der dünne Lockenstab funktioniert auch bei einer Bob-Frisur.
kleine locken mit lockenstab
Kleine Locken mit dem dünnen Lockenstab.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Stylen von kleinen Locken mit dem Glätteisen!


Was dich auch interessieren könnte:

Mini Glätteisen im Praxis Test
Mini Glätteisen im Praxis Test
Glätteisen im Praxis Test
Glätteisen im Praxis Test
Kleine Locken mit Glätteisen und Stift
Kleine Locken mit Glätteisen und Stift
Afro Locken mit Strohhalm
Afro Locken mit Strohhalm selber machen