20.08.2020 | von: Michaela

Locken mit Glätteisen oder Lockenstab? Was ist einfacher, schneller und sorgt für schönere Locken?

locken mit glätteisen oder lockenstab, glätteisen oder lockenstab, lockenstab oder glätteisen
Es ist schon fast eine Glaubensfrage: Soll ich Locken mit dem Glätteisen oder Lockenstab machen?

 

Es gibt für beide Varianten Befürworter: Die einen lassen kein anderes Stylinggerät an ihre Haare als ihr geliebtes Glätteisen, die anderen schwören auf einen Lockenstab, der ja immerhin DAS Spezialgerät für Locken ist.

 

Sehen wir uns an, was für Glätteisen und was für Lockenstäbe spricht...

 

Ich habe in den letzten Jahren zahlreiche Glätteisen und Lockenstäbe an meinen eigenen langen, dicken Haaren, aber auch an vielen anderen Haartypen getestet und berichte hier von meinen Erfahrungen. 


1. Lockenstab und Glätteisen: die Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Der Name ist Programm: Der Name verrät es schon - Lockenstäbe sind DAS Spezialgerät für Locken. Glätteisen sind in erster Linie zum Glätten der Haare gedacht. Mit vielen Haarglättern lassen sich aber quasi als "Bonus" auch Locken formen.

 

Wie entstehen die Locken? Ein Lockenstab hat eine heiße Stylingfläche, um die die Haare gewickelt und durch die einwirkende Hitze gelockt werden. Ein Glätteisen hat zwei heiße Stylingflächen, zwischen denen die Haare durchgezogen und dabei geglättet oder durch Drehen des Glätteisens gelockt werden. Die Bewegung bzw Technik ist also bei Lockenstäben und Glätteisen unterschiedlich. 

 

Heiße Eisen: Beide Geräte arbeiten mit Hitze und man kann sich sowohl mit Lockenstäben als auch mit Glätteisen ordentlich verbrennen, wenn man nicht aufpasst. Durch die Hitze entweicht Feuchtigkeit aus den Haaren. Die feinen Wölkchen aus Wasserdampf kann man im Spiegel oft gut beobachten. Die Haare werden besser formbar und behalten die neue Form für einige Zeit. Durch Kontakt mit Feuchtigkeit nehmen die Haare allmählich wieder ihre ursprüngliche Form an. Dafür reicht die natürliche Luftfeuchtigkeit. Zu viel Hitze kann die Haare allmählich austrocknen. Sowohl Glätteisen als auch Lockenstäbe können also bei falscher Anwendung die Haare austrocknen.

 

Riesige Auswahl: Die Nachfrage nach beiden Gerätetypen ist groß. Deshalb gibt es für fast jeden Wunsch das passende Glätteisen und den passenden Lockenstab.

 


lockenstab
Ein Lockenstab ist DAS Spezialgerät für Locken
glätteisen 2 in 1
Ein Glätteisen dient in erster Linie zum Haare glätten und - sofern es richtig gedreht wird - auch zum Haare locken.

2. Welche Locken gelingen mit einem Lockenstab?

Alle Lockenarten sind möglich: Dem Lockenvergnügen sind kaum Grenzen gesetzt. Es gibt konische oder gerade Lockenstäbe, mit oder ohne Klemme, dünne und dicke Lockenstäbe … 

Mit dem passenden Lockenstab gelingen exotische Afro Locken, intensive Korkenzieherlocken, große Locken, sanfte Beach Waves ...

 


afro locken mit lockenstab, kleine locken mit lockenstab
Mit einem ganz dünnen Lockenstab (hier: Babyliss 10mm-Lockenstab) gelingen kleine Locken und wilde Afro-Styles.
große locken mit lockenstab
Große Locken gelingen mit einem dickeren Lockenstab. Hier habe ich den 32mm Lockenstab von Remington verwendet.
golden curl lockenstab, lockenstab locken
Schöne intensive Locken gelingen mit dem Remington CI83V6 Lockenstab (19-28mm). Wird die Haarsträhne nur kurz am Lockenstab gelassen, lassen sich auch sanfte Beach Waves stylen.

3. Wie sieht ein Locken-Glätteisen aus und welche Locken gelingen damit?

Locken-Glätteisen: Ein Locken-Glätteisen hat abgerundete Stylingflächen und einen runden oder ovalen Gehäuse-Querschnitt. Mit den meisten der von mir getesteten Glätteisen ließen sich mehr oder minder intensive Locken und Wellen formen.

 

Welche Locken? Dabei entscheiden die Breite der Stylingfläche und der Durchmesser des Gerätes über die Lockenart. Je breiter die Heizplatten des Glätteisens sind und je größer der Umfang des Gerätes ist, umso sanfter bzw größer werden die Locken und Wellen.

 

Eher sanfte Locken und Wellen: Weil die meisten Haarglätter mehr als 2cm breite Stylingplatten haben, gelingen mit den meisten Geräten mittelgroße bis große Locken und Wellen. Kleine Locken sind hingegen nur mit speziellen, sehr dünnen Glätteisen, wie zB dem Mini-Styler von Kipozi* oder mit Glätteisen und Stift möglich. Eine interessante Möglichkeit für schöne große Locken sind auch Locken mit Glätteisen und Alufolie.

 

Spezial-Glätteisen: Manche Glätteisen haben ein passiv beheiztes Gehäuse. Das Glätteisen wird also im Bereich der Stylingplatten auch außen relativ heiß. Dadurch lassen sich Locken noch einfacher formen, als mit einem typischen Glätteisen. Nachteil: beim Stylen in der Nähe der Haut besteht wie bei einem Lockenstab Verbrennungsgefahr. 

 


glätteisen locken, locken mit glätteisen
Glätteisen Locken mit dem Remington Pearl Glätteisen (2.5cm breite Stylingplatten)
Kleine Locken mit Glätteisen und Stift
Kleine Locken mit Glätteisen und Stift
Große Locken mit Glätteisen und Alufolie
Große Locken mit Glätteisen und Alufolie

4. Lockenstab oder Glätteisen für Locken?

Die folgenden Tabellen fassen stichwortartig zusammen, für wen sich Locken-Glätteisen und Lockenstäbe meiner Erfahrung nach besonders gut eignen. 

 

4.1. Locken-Glätteisen: Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
+ für alle geeignet, die viel und gerne mit einem Glätteisen arbeiten und es gut im Griff haben - Übung und exaktes Arbeiten erforderlich: langsames und gleichmäßiges Durchziehen der Haarsträhnen

+ für alle, die große Locken oder Wellen lieben; kleine Locken sind nur mit speziellen, schmalen Glätteisen möglich

- nicht so vielseitig wie ein Lockenstab-Set oder ein konischer Lockenstab

die Anwendung bei kurzen Haaren, Bob-Frisuren und mittellangen Haaren ist einfacher als bei langen Haaren

 

+ es muss kein separates Stylinggerät für Locken angeschafft werden

 
+ mit weiteren Hilfsmitteln (zB Stift, Alufolie) lassen sich mit den meisten Haarglättern unterschiedliche Locken stylen  

 

Für Glätteisen-Locken gilt: Übung macht den Meister! Am Anfang dauerte es ein Weilchen, bis ich schöne gleichmäßige Locken mit einem Haarglätter formen konnte. Mal war eine Haarsträhne schön gelockt, mal entstand nur ein "Hauch von einer Locke".

 

4.1. Für wen eignet sich ein Glätteisen zum Locken machen?

Wenn du gut mit Glätteisen umgehen kannst und dir die Kosten für ein weiteres Gerät zum Locken machen sparen möchtest (beispielsweise, weil du die Haare meistens glättest und sie nur hin und wieder lockst) ist ein Glätteisen eine gute Wahl. Zu beachten ist, dass die meisten Glätteisen mittelgroße bis große Locken formen und kleine Locken nur mit extra-schmalen Glätteisen oder zusätzlichen Hilfsmitteln gelingen. Bei kürzeren Haare ist das Locken formen mit einem Glätteisen einfacher als bei langen Haaren.

 

locken glätteisen, locken glätteisen bob, locken glätteisen mittellange haare
Bei mittellangen Haaren gelingen mE Glätteisen-Locken einfacher als bei sehr langen Haaren. Es reicht eine 180°-Drehung zum Locken machen (bei langen Haaren 360°).

4.3. Lockenstab: Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
+ die Handhabung ist mE intuitiver als bei einem Locken-Glätteisen - Lockenstäbe können nur Locken erzeugen, nicht aber Haare glätten. Viele Glätteisen sind "2 in 1-Geräte"

+ mit konischen Lockenstäben oder Lockenstab-Sets sind viele unterschiedliche Locken möglich

 

+ es gibt unterschiedliche Lockenstäbe, was die Chance erhöht, ein Gerät zu finden, mit dem der Umgang gelingt (zB Lockenstab mit und ohne Klemme)

 
+ verzeiht Fehler in der Anwendung  

5.2. Für wen eignet sich ein Lockenstab zum Locken machen?

Experimentierst du gerne mit Locken und probierst immer wieder andere Lockenstylings aus, ist die Anschaffung eines konischen Lockenstabes oder eines Lockenstab Sets interessant. Ein Lockenstab mit Klemme eignet sich meiner Erfahrung nach vor allem für Einsteiger.

 

lockenstab für wen, welche locken mit lockenstab
Ein Lockenstab eignet sich für alle, die gerne mit Locken experimentieren und verschiedene Styles probieren.

5. Locken Glätteisen und Lockenstab Empfehlungen

5.1. 2 in 1 Glätteisen: Remington Pearl

Ein sehr gutes und dennoch günstiges Glätteisen ist das beliebte Remington Pearl Glätteisen. Es gibt 10 Temperaturstufen zwischen 150°C und 235°C, eine extra lange Stylingfläche mit 11cm und eine hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen. Das Glätteisen heizt schnell auf (15 Sekunden bis 150°C). Für Locken hat das Glätteisen abgerundete Stylingflächen und eine leicht ovale Form (30-35mm Durchmesser). Es lassen sich damit mittelgroße bis große Locken und Wellen formen. 

 

locken glätteisen, glätteisen für locken
Das Remington Pearl hat abgerundete Stylingflächen und einen Gehäuse-Durchmesser von 3-3,5cm. Es lassen sich damit mittelgroße bis große Locken formen.
remington pearl locken glätteisen
Locken stylen mit dem Remington Pearl Locken-Glätteisen

5.2. Locken-Glätteisen: Babyliss Pro Elipsis 3000

Das Babyliss Pro Elipsis ist unser Profi Glätteisen Tipp. Es besitzt spiegelglatte Stylingplatten (3,1cm breit, auch mit 2,4cm erhältlich) und ein verchromtes Edelstahlgehäuse (3,3cm Durchmesser) das passiv beheizt wird. Dadurch gelingt das Lockendrehen einfacher als mit typischen Haarglättern. Das Glätteisen mit 3,1cm Platten erzeugt sanfte, große Wellen und Locken.

 

babyliss locken glätteisen, babyliss glätteisen für locken
Das Babyliss Pro Elipsis hat spiegelglatte Stylingplatten und ein passiv beheiztes Gehäuse, wodurch Locken leichter gelingen
locken glätteisen, mit glätteisen locken machen
Locken-Glätteisen mit passiv beheiztem Gehäuse

5.3. Lockenstab Tipp: Remington CI83V6

Der konische Lockenstab mit 19-28mm Durchmesser ist sehr vielseitig einsetzbar und zaubert mittelgroße Locken, Wellen oder Beach Waves. Er bietet 5 Temperaturstufen von 150-210°C und hat eine lange Stylingfläche, die auch für lange Haare geeignet ist. Für sanfte Wellen in langen, dicken Haaren benötige ich mit dem sehr guten Lockenstab nur 5 Minuten. 

 

beach waves lockenstab, konischer lockenstab
Mit dem Remington CI83V6 gelingen sowohl mittelgroße intensive Locken, aber auch sanfte Wellen und Beach Waves.
locken mit lockenstab
Der Lockenstab Remington CI83V6 ist ein guter, vielseitiger Lockenstab für mittelgroße Locken & Wellen

5.4. Lockenstab Set

Wer oft und gerne unterschiedliche Lockenstylings probiert ist mit einem Lockenstab Set gut beraten. Im Praxis Test überzeugte das Elehot Lockenstab Set, das 5 verschiedene Lockenstäbe beinhaltet (32mm, 25mm, 19mm, 19-25mm, 9-18mm).

lockenstab set
Das Lockenstab Set von Elehot enthält 5 unterschiedliche Lockenstäbe. Es lassen sich sowohl kleine bis große Locken, Korkenzieherlocken, sanfte Wellen und Beach Waves stylen.

5.5. Tipp für Anfänger = Welleneisen

Für Anfänger, die weder Erfahrung mit einem Glätteisen noch mit einem Lockenstab haben, ist ein Welleneisen eine sehr gute Alternative. Die Anwendung ist einfach, schnell und intuitiv und gerade die oft gewünschten großen Wellen und Beach Waves gelingen im Nu.

Gedrehte Locken (Korkenzieherlocken) sind mit Welleneisen allerdings nicht möglich.

 

welleneisen
Wellen gelingen am leichtesten und schnellsten mit einem Welleneisen. Ein Welleneisen eignet sich auch sehr gut für Anfänger, weil die Haarsträhne nur zwischen die Stäbe gelegt werden muss.

7. Mein Fazit: Lockenstab oder Glätteisen

Ich haben in den letzten Jahren viele Lockenstäbe und Haarglätter getestet. Persönlich finde ich das Locken machen mit einem Lockenstab einfacher und ich bin damit bei meinen langen Haaren auch schneller. Ein weiterer Vorteil: Mit einem konischen Lockenstab oder einem Lockenstab-Set lassen sich viele unterschiedliche Lockenarten stylen. Der Kreativität sind dann kaum Grenzen gesetzt.

 

Ein Glätteisen zum Locken machen würde ich empfehlen, wenn du gut mit einem Glätteisen umgehen kannst und dir die Kosten für einen separaten Lockenstab sparen willst (beispielsweise weil du ohnehin nur gelegentlich Locken formen möchtest). Meiner Erfahrung nach fällt das Locken drehen mit einem Glätteisen bei kurzen Haaren leichter als bei langen Haaren.



Was dich auch interessieren könnte:

Glätteisen Test
Glätteisen Test
Lockenstab Test
Lockenstab Test
Tipps für Locken die lange halten
Tipps für Locken die lange halten
Locken mit Glätteisen und Stift
Locken mit Glätteisen und Stift