29.09.2020 | von: Michaela

Beach Waves mit Glätteisen: So gelingen die wilden Wellen + Anleitung + Tipps

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen, beach waves mit glätteisen lange haare
Beach Waves mit Glätteisen: Finde hier die besten Tipps und Tricks, damit die begehrten Strandwellen gelingen!

 

Beach Waves erinnern auch in der tristen Jahreszeit an Sommer, Sonne, Strand und Meer. Kein Wunder, dass die lässigen Strandwellen so beliebt sind. Du kannst die sanften Wellen aber auch ganz einfach mit einem Glätteisen zuhause im Badezimmer zaubern. 

 

Ich zeige dir, wie die lässigen Beach Waves mit dem Glätteisen auch bei langen Haaren gelingen, die noch dazu lange halten. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Nachmachen!

Inhaltsverzeichnis: Beach Waves mit Glätteisen

1. Welches Glätteisen für Beach Waves?

  • 1.1. Wie sehen Beach Waves aus?
  • 1.2. Wie sieht ein gutes Beach Waves Glätteisen aus?
  • 1.3. Unsere Beach Waves Glätteisen Tipps

2. Was benötigt man für Beach Waves mit dem Glätteisen?

 

3. Beach Waves mit Glätteisen machen: Die Anleitung

  • 3.1. Beach Waves mit Glätteisen: lange vs kurze Haare
  • 3.2. Beach Waves mit Glätteisen machen: Die Vorbereitung und allgemeine Tipps
  • 3.3. Beach Waves mit Glätteisen machen: nach oben drehen
  • 3.4. Beach Waves mit Glätteisen machen: nach unten drehen
  • 3.5. Beach Waves mit Glätteisen: das Styling

4. Beach Waves mit Glätteisen Impressionen

 

5. Beach Waves machen: Die Alternativen


1. Welches Glätteisen für Beach Waves?

1.1. Beach Waves = wilde und natürliche Wellen

Beach Waves sind keine perfekt gestylten Locken. Beach Waves wirken vielmehr wild und natürlich, eben wie Haarwellen, wie sie sich nach einem Tag am Strand mit Sonne, Wind und Meer bilden.

 

Wie du die Strandwellen lässig und natürlich aussehen lassen kannst, zeige ich dir in der Anleitung (Punkt 3).  

1.2. Wie sieht ein gutes Beach-Waves-Glätteisen aus?

  • Rund: Ein Beach-Waves-Glätteisen hat abgerundete Platten und ein ovales oder rundes Gehäuse.
  • Gleichmäßige Hitze: Wichtig ist ein gutes Heizelement, das eine konstante und gleichmäßige Hitze auf der gesamten Stylingfläche gewährleistet. Denn das ist ausschlaggebend dafür, dass schöne Strandwellen mit dem Glätteisen gelingen. Bei unseren Glätteisen Empfehlungen haben wir die Temperatur auf den Platten gemessen.
  • Passende Temperatur: Für alle, die nicht genau wissen wie viel Hitze ihre Haare vertragen, empfehlen wir ein Glätteisen mit einem breitem Temperaturspektrum. So kannst du dich langsam, an die für deine Haare nötige Hitze herantasten.
  • Sanfte oder intensive Beach Waves: Ob ein breites oder schmales Glätteisen für Beach Waves gewählt wird, hängt vom gewünschten Endergebnis und der Haarlänge ab.  
beach waves mit glätteisen, beach waves mit glätteisen machen
Beach Waves wirken wild und natürlich. So, wie wenn deine Haare sich durch Sonne, Meer und Wind wellen.

1.3. Unserer Glätteisen Beach Waves Tipps

  • Remington Pearl Glätteisen* (zum Testbericht): Ein echtes Preis-Leistungs-Schnäppchen ist das Remington Pearl Glätteisen. Mit 2.5 cm breiten Stylingflächen eignet es sich für alle bei denen Locken nicht lange halten und auch für kurze Haare. Es entstehen etwas intensivere Strandwellen, die aber in langen, schweren Haaren sehr gut halten.
  • Remington S5525* (zum Testbericht): Das 4.5 cm breite Remington Glätteisen zaubert in mittellange bis lange Haare sanfte, große Beach Waves.
  • GHD Max Styler* (zum Testbericht): Ähnlich große Beach Waves zaubert der 4.2 cm breite GHD Max Styler. Er hat allerdings nur eine Temperaturstufe (185°C) und eignet sich uE nur für erfahrene Glätteisen-Fans.
  • Golden Curl Glätteisen* (zum Testbericht): Schöne Beach Waves auch in kurze Haare zaubert das luxuriöse Golden Curl Glätteisen (2.3 cm breit). Es hat spiegelglatte Titanium-Turmalin-Heizplatten und bietet stufenlose Temperaturen zwischen 80-230°C.

 

Weitere Tipps: Beach Waves Glätteisen - Die besten Glätteisen für Beach Waves!

 

beach waves glätteisen, glätteisen beach waves
Das Remington Pearl Glätteisen hat 2.5 cm breite abgerundete Stylingplatten und ein rundes Gehäuse. Es eignet sich für alle, bei denen Beach Waves mit Glätteisen nicht lange halten, aber auch für kurze Haare.

2. Was benötigt man für Beach Waves mit dem Glätteisen?


3. Beach Waves mit Glätteisen machen: Die Anleitung

3.1. Beach Waves mit Glätteisen - lange Haare vs kurze Haare

Beach Waves mit Glätteisen - kurze und halblange Haare: In den letzten Jahren haben wir viele Glätteisen ausgiebig getestet und Locken an unterschiedlichen Haartypen und -längen probiert. Die Erkenntnis: Beach Waves mit dem Glätteisen gelingen am einfachsten bei halblangen Haaren und bei Bob-Frisuren. Dabei wird eine Haarsträhne zwischen die Stylingflächen geklemmt, die Spitze des Glätteisens zeigt dabei schräg nach unten. Dann wird das Glätteisen um 180° gedreht und langsam in Richtung Spitzen gezogen.

 

Beach Waves mit Glätteisen - lange Haare: Ganz so einfach funktioniert es mit sehr langen Haaren leider nicht immer. Bei meinen langen, schweren Haaren bleiben nämlich mit der oben genannten Methode - bis ich mit dem Locken machen fertig bin - nur ganz sanfte Wellen in den Haarspitzen übrig. Mit ein paar Tipps und Tricks halten aber auch die Glätteisen Beach Waves in langen Haaren sehr gut. Jedenfalls gilt: "Übung macht den Meister!" Also nicht zu früh aufgeben.

 

Achtung Verbrennungsgefahr: Bist du noch Anfänger beim Beach Waves mit dem Glätteisen machen, empfehle ich dir einen Hitzeschutzhandschuh. So kannst du die Spitze des Glätteisens gefahrenlos angreifen und beim Drehen des Glätteisens mithelfen. 

 


3.2. Beach Waves mit Glätteisen machen: Die Vorbereitung und allgemeine Tipps

beach waves mit glätteisen entwirren

Glätteisen nur an trockenen Haaren anwenden:

Ein Glätteisen arbeitet mit großer Hitze. Die Haare müssen daher absolut trocken sein. Nasse Haare sind besonders empfindlich und werden durch das heiße Glätteisen quasi „gekocht“ und geschädigt. 

Nach unserer Erfahrung gelingen die schönsten Wellen, wenn die Haare zwar frisch, aber nicht ganz frisch sind (Haarwäsche ca. vor einem halben Tag).

Damit sich die Haare gut abteilen lassen, bürste sie gut durch.

 

 

beach waves mit glätteisen hitzeschutzspray

Hitzeschutzspray nicht vergessen:

Verwende einen guten Hitzeschutzspray, um deine Haare besser vor der Hitze des Glätteisens zu schützen. Sind die Haare danach wieder leicht feucht, föhne sie trocken.

 

 


beach waves glätteisen temperatur

Glätteisen Temperatur:

Hast du noch keine Erfahrung bei welcher Temperatur die Beach Waves gut halten, beginne zunächst mit einer niedrigen Temperatur. Steigere die Temperatur langsam bis dir das Ergebnis gefällt.

 

Anstatt die Temperatur aber über 200°C hochzuschrauben, ist es jedenfalls besser, das Glätteisen sehr langsam und gleichmäßig bis zu den Haarspitzen gleiten zu lassen. 

 

Zur Orientierung: Mit meinen 70 cm langen, dicken Haaren haben 190°C gereicht, um schöne Beach Waves zu machen. Ich zähle bis 15 während ich das Glätteisen langsam in Richtung Haarspitzen ziehe.

 

 

haare abteilen für locken

Noch zu stylende Haare aus dem Weg stecken:

Damit sich die noch zu stylenden Haare und Locken nicht im Weg sind oder vermischen, hat es sich bewährt alle noch geraden Haare aus dem Weg zu stecken. Dabei wird jeder mit der Zeit ein eigenes System entwickeln.

 

Ich gehe dabei wie folgt vor:

  • Zunächst das Oberhaar abtrennen und mit einer Haarklemme hochstecken.
  • Teile die untere Haarschicht in zwei Haarhälften und lege je eine Hälfte über eine Schulter.
  • Trenne von der linken Haarhälfte im Nacken eine Haarsträhne ab, mit der du beginnst.
  • Stecke die anderen Haare der linken Haarhälfte auch mit einer Haarklemme aus dem Weg.
  • Die rechte Haarhälfte bleibt über der rechten Schulter. Du kannst sie natürlich auch mit einer Haarklemme fixieren.
  • Die bereits gestylten Beach Waves lege über die Schulter nach hinten über den Rücken.
  • So arbeite ich mich zuerst auf der linken Haarhälfte vom Nacken nach vorne, dann auf der rechten.
  • Beim Oberhaar teile ich vom Hinterkopf beginnend immer eine Haarsträhne ab und stecke den Rest wieder hoch. 
  • Zum Abschluss style ich die Haare rund um das Gesicht und einzelne Haarsträhnen der Oberhaare, um ein schönes Gesamtbild zu erlangen.

 


beach waves mit glätteisen

Haarsträhne vor der Glätteisen Anwendung noch einmal durchkämmen:

Kämme die zu stylende Haarsträhne vor dem Beach Waves machen noch einmal durch. So sind die Haare gleichmäßig, ohne Dellen und Knoten, verteilt.

 

 

beach waves mit glätteisen für anfänger

Haarsträhnen abwechselnd zum und vom Gesicht weg drehen = natürliches Ergebnis

Werden alle Haarsträhnen in dieselbe Richtung gedreht, ergibt sich eine wellige Fläche.

 

Beach Waves wirken aber besonders natürlich, lässig und wild, wenn die Haarsträhnen abwechselnd zum Gesicht hin und vom Gesicht weg gedreht werden. Dabei wird das Glätteisen entweder nach unten oder nach oben gedreht. 

 

Ich zeige die beiden Methoden ausführlich in der Bilder Schritt-für-Schritt Anleitung. Die Fotos entstanden beim Beach Waves mit Glätteisen machen aus der Bewegung heraus.

 

 


beach waves mit glätteisen hitzeschutzhandschuh

Hitzeschutzhandschuh verwenden:

Bist du noch Glätteisen Anfänger empfiehlt es sich einen Hitzeschutzhandschuh zu verwenden. Damit sich das Glätteisen leicht drehen lässt, muss man es nämlich an der Spitze mit der zweiten Hand anfassen. Die meisten Beach-Waves Glätteisen verfügen zwar über eine (fast) "kühle Spitze", aber manchmal kommt man den sehr heißen Stylingplatten doch sehr nahe.

 

 

beach waves mit glätteisen anleitung

Glätteisen schaut leicht schräg nach unten:

Je nachdem in welchem Winkel das Glätteisen - während dem zu den Spitzen ziehen - gehalten wird, entstehen unterschiedliche Wellen:

  • Hält man das Glätteisen gerade, entstehen intensive Wellen.
  • Hält man das Glätteisen hingegen sehr schräg nach unten entstehen langgezogene Wellen, gerade so wie es für Beach Waves gewünscht ist. Bei sehr langen Haaren besteht jedoch die Gefahr, dass bei dieser Haltung die Haarsträhne von der Stylingfläche rutscht.
  • Für lange Haare hat es sich bewährt, das Glätteisen leicht schräg zu halten. So rutschen die Haarsträhnen nicht von den Heizplatten und es entstehen dennoch langgezogene Locken. 

 


3.3. Beach Waves mit Glätteisen machen: nach oben drehen

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Glätteisen ansetzen

Die gewählte Haarsträhne zwischen den beiden Stylingplatten fixieren. Das Glätteisen schaut dabei mit der Spitze leicht schräg nach unten.

 

Am Foto habe das Glätteisen relativ nahe am Haaransatz angesetzt. Beach Waves sehen jedoch auch sehr hübsch aus, wenn der Haaransatz gerade bleibt und die Wellen erst ab Ohrhöhe beginnen.

 

 

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

180° nach oben drehen:

Das Glätteisen um 180° nach außen (vom Kopf weg) und oben drehen. Ich mache das wie folgt:

  • Ich kippe das Glätteisen nach oben.
  • Gleichzeitig lege ich die Haarsträhne, die ich in der anderen Hand halte über das Glätteisen nach hinten.
  • Dann lasse ich die Haarsträhne los, greife die Spitze des Glätteisens (mit Handschuh) und helfe beim Drehen. Die Haarsträhne schaut auf der Rückseite raus. 

 

 


beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Glätteisen weiter drehen (360°):

  • Dann drehe ich das Glätteisen weiter nach oben, nochmals um 180°, so dass es einmal komplett gedreht wurde (360°). Dabei halte ich mit der Hand die Spitze und helfe mit.
  • Wurde das Glätteisen um 360° nach oben gedreht, schaut die Haarsträhne wieder vorne, in Richtung Spitze, raus.

 

 

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Glätteisen langsam und gleichmäßig in Richtung Haarspitzen ziehen

Nun wird das Glätteisen langsam und gleichmäßig in Richtung Haarspitzen gezogen. Du kannst dabei die Haarsträhne einer Hand halten oder die kühle Spitze oder nichts von beidem.

 

 


beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Langsam gleiten lassen:

Ziehe das Glätteisen sehr langsam und in einem gleichmäßigen Tempo nach unten.

 

Zur Orientierung: Bei meinen 70 cm langen Haaren zähle ich etwa bis 15, bis ich bei den Haarspitzen angelangt bin und die Haarsträhne loslasse.

 

 

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

... und weiter ...:

Ich bin oft dazu verleitet zu rasch zu ziehen oder anfangs schnell und bei den Haarspitzen langsam zu ziehen. Das führt aber zu sehr ungleichmäßigen Beach Waves.

 

 


beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

... gleiten ...

Achte auch darauf, das Glätteisen nicht zu fest zusammen zu pressen. Das passiert am ehesten, wenn man die Spitze auch mit der Hand hält. Ansonsten ruckelt und hüpft das Glätteisen über die Haarsträhne, was wiederum zu keinen schönen Wellen führt.

 

 

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

... und gleiten lassen oder loslassen ...

Beach Waves wirken auch sehr schön, wenn die letzten 5-10 cm, also die Haarspitzen, gerade bleiben. In diesem Fall kann man hier das Glätteisen öffnen und die Locke in der Hand auskühlen lassen.

 

 


beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Wer will: Haarspitzen weiter eindrehen:

Für noch intensivere Beach Waves in den Haarspitzen, kann man das Glätteisen bei den Haarspitzen noch weiter nach oben drehen (über außen nach oben drehen).

 

 

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Haarspitzen wellen:

So werden die Haarspitzen intensiv gewellt. Halte das Glätteisen dennoch nur kurz in dieser Position, da die empfindlichen Haarspitzen sonst zu viel Hitze abbekommen und austrocknen.

 

 


beach waves mit glätteisen lösen

Glätteisen lösen

 

 

beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Welle einige Sekunden zum Auskühlen hochhalten:

Für ein länger haltendes Ergebnis die noch heiße Beach Wave einige Sekunden zum Auskühlen nach oben halten.

 

 


beach waves mit glätteisen, beach waves mit dem glätteisen, beach waves mit glätteisen machen

Fertige Beach Wave

Nicht erschrecken, dass die Beach Wave zunächst noch so intensiv aussieht. Bis alle Haare fertig gewellt sind, hängt sich die Welle noch aus und kann sonst im Nachhinein noch gestylt werden. 

 

Die Welle über die Schulter nach hinten auf den Rücken legen und die nächste Haarsträhne, in die andere Richtung wellen, dabei das Glätteisen nach unten drehen ...

 

 


3.4. Beach Waves mit Glätteisen machen: nach unten drehen

beach waves mit glätteisen lange haare, beach waves mit glätteisen anleitung, beach waves mit glätteisen für anfänger

180° nach innen drehen:

Glätteisen ansetzen, so dass es leicht nach schräg unten schaut und das Glätteisen um 180° nach innen (zum Kopf hin) drehen.

 

Mit der anderen Hand die Haarsträhne über das Glätteisen legen und beim Drehen mithelfen, indem man die kühle Spitze fasst. 

 

 

beach waves mit glätteisen lange haare, beach waves mit glätteisen anleitung, beach waves mit glätteisen für anfänger

360° drehen:

Glätteisen weiter nach innen drehen, bis es 360° gedreht ist und die Haarsträhne wieder vorne raus (in Richtung Spitze) schaut.

 

 


beach waves mit glätteisen lange haare, beach waves mit glätteisen anleitung, beach waves mit glätteisen für anfänger

Glätteisen langsam und gleichmäßig in Richtung Haarspitzen ziehen

 

 

beach waves mit glätteisen lange haare, beach waves mit glätteisen anleitung, beach waves mit glätteisen für anfänger

... und gleiten lassen ...

 

 

 


beach waves mit glätteisen lange haare, beach waves mit glätteisen anleitung, beach waves mit glätteisen für anfänger

Wer will: Bei den Haarspitzen nochmals mehr drehen

 

 

beach waves mit glätteisen lange haare, beach waves mit glätteisen anleitung, beach waves mit glätteisen für anfänger

Glätteisen lösen, Haarsträhne kurz zum Auskühlen hochhalten und nach hinten über die Schulter legen.

 

 


3.5. Beach Waves stylen mit Glätteisen: Das Styling

Das Styling entscheidet: Sind die Beach Waves mit dem Glätteisen endlich fertig, geht es an das Styling. Dabei gibt es einiges zu beachten, damit die lässigen Strandwellen nicht zu brav aussehen oder gleich wieder verschwinden. Beach Waves sehen nämlich etwas fransig und leicht unordentlich aus, wie nach einem Tag am Strand.

 


beach waves stylen mit glätteisen

Über Kopf ausschütteln:

Ich schüttle die Haare über Kopf aus und bringe die Haare mit Schwung zurück in den Nacken. So fallen sie natürlicher. 

 

Beach Waves nachbessern: Betrachte das Gesamtbild mit einem Handspiegel. Wenn nötig, welle einzelne Haarsträhnen nach. 

 

Tipp - zu intensive Beach Waves: Sind die Beach Waves zu intensiv, kannst du sie mit dem Glätteisen etwas abschwächen. Nimm dazu dicke Haarsträhnen und ziehe sie schnell durch das Glätteisen.

 

 

 

beach waves stylen mit glätteisen

Mit Händen vorsichtig kämmen:

Um die einzelnen, zusammenhängenden Beach Waves zu lösen und ein natürliches Ergebnis zu erreichen, kämme ich die Haare mit den Fingern vorsichtig durch.

 

Wichtig: Damit die sanften Wellen nicht gleich wieder verschwinden oder "zu brav" aussehen, darf man die Beach Waves nicht mit einer Haarbürste durchkämmen. 

 

 

 


beach waves stylen mit glätteisen

Arganöl für die Pflege:

Ich verreibe gerne 1-2 Tropfen Arganöl auf den Handflächen und die Finger und frisiere die Haarlängen nochmals durch (nicht den Haaransatz, da dieser sonst fettig wirkt). So bekommen die Haare einen schönen Glanz und sehen gepflegt aus.

 

Salzwasserspray: Wer will kann auch etwas Salzwasserspray für den strähnigen Look ins Haar geben. Pass aber auf, dass dabei die Haare nicht zu feucht werden, da sich sonst die Beach Waves bald in Luft auflösen.

 

Haarspray: Du kannst die Haare aber auch mit etwas Haarspray fixieren. Gehe damit aber sparsam um, um die Haare nicht unnötig zu beschweren. Das würde sich wiederum nachteilig auf die Haltbarkeit der Beach Waves auswirken.


4.  Beach Waves mit Glätteisen Impressionen

beach waves mit glätteisen
Fertig sind die Beach Waves mit dem Remington Pearl Glätteisen
beach waves mit glätteisen
beach waves mit glätteisen

beach waves mit glätteisen
Beach Waves mit dem Remington Pearl Glätteisen
beach waves remington, remington beach waves
Beach Waves mit dem Remington Straight and Curl Confidence
Beach Waves golden curl, golden curl beach waves
Beach Waves mit dem Golden Curl Glätteisen

5. Beach Waves machen: Die Alternativen

Weitere Tipps:

  • Tipp, wenn mit dem Glätteisen keine Beach Waves gelingen wollen: Kommst du beim Locken machen mit einem Glätteisen nicht so gut zurecht, kann ich ein Welleneisen als Alternative zum Beach Waves machen empfehlen. Das geht einfach und schnell: Dabei werden mit dem Welleneisen unterschiedliche Abdrücke ins Haar gedrückt, ohne drehen und langsames gleiten lassen... Und fertig ist der Strandlook. Im Welleneisen Test findest du unsere Welleneisen Favoriten.
  • Beach Waves gelingen aber auch ganz ohne Hitze. Hier findest du meine Favorits.


Was dich auch interessieren könnte:

Bestes Beach Waves Glätteisen
Bestes Beach Waves Glätteisen
Beach Waves selber machen
Beach Waves selber machen: die besten Methoden
beach waves gerät
Was ist das beste Beach Waves Gerät?
Glätteisen für Locken
Glätteisen für Locken