20.06.2020 | von: Michaela

Lockenstab 10mm: interessante schmale Lockenstäbe vorgestellt

lockenstab 10mm, lockenstab 9mm
Ein Lockenstab mit 10mm Durchmesser zaubert kleine Löckchen, enge Korkenzieherlocken, wilde Afro Locken oder sanfte kleine Wellen in die Haare. Welche 10mm Lockenstäbe gibt es?

Kleine Löckchen zaubern die Langeweile aus den Haaren und sorgen für Schwung und herrliches Volumen. Ein Lockenstab mit 10mm Durchmesser ist das ideale Hilfsmittel für lang haltende, intensive Kurven, die bewundernde Blicke magisch auf sich ziehen.

 

Wir haben den beliebten Babyliss Lockenstab 10mm C449E ausführlich getestet und stellen weitere interessante extra schmale Lockenstäbe vor. 

1. Welche Locken macht ein Lockenstab mit 10mm?

Kleine Löckchen, Korkenzieherlocken bis hin zu Afro Locken: Ein Lockenstab mit nur 10mm Durchmesser eignet sich perfekt zum Formen intensiver kleiner Löckchen und enger Korkenzieherlocken. Aber auch wilde Afro Locken oder kleine Wellen, lassen sich mit dem 10mm Lockenstab zaubern.

 

Lang haltende Locken: Die intensive Hitze des Lockenstabs sorgt für lang haltende Kurven mit viel Sprungkraft. In unseren Tests mit langen, dicken Haaren hielten die Locken zwei bis drei Tage und sorgen für eine herrlich füllige, wuschelige Lockenpracht. 


2. Lockenstab 10mm

2.1. Babyliss Lockenstab 10mm C449E

Babyliss zählt zu den ganz großen, bekannten Herstellern von Haarstyling-Geräten.

 

Dünner Lockenstab ohne Klemme ab 160°C: Der Babyliss C449E ist ein schmaler, gerader Lockenstab ohne Klemme. Er überzeugt durch ein gutes Temperaturspektrum. Die Temperaturen reichen von 160-210°C und sind in 10-Grad-Schritten wählbar. Damit eignet sich der extra schmale Lockenstab für viele Haartypen.

 

lockenstab 10mm, babyliss 10mm, babyliss lockenstab 10mm
Lockenstab 10mm von Babyliss: Der Babyliss Lockenstab bietet Temperaturen von 160-210°C und heizt sehr schnell auf. Die 15cm lange Stylingfläche eignet sich auch für lange Haare.

Sehr rasches Aufheizen: Der dünne Lockenstab heizt sehr rasch auf – unsere Thermometer zeigen bereits nach 10 Sekunden 100°C an. Zwar schwankt die Temperatur nach dem Aufheizen leicht und zur Spitze hin wird der Lockenstab etwas weniger heiß als in der Mitte, doch das wirkt sich überhaupt nicht negativ auf das Ergebnis aus. Die Locken werden intensiv, sind schön geformt und halten mehrere Tage.

 

Auch für lange Haare: Die knapp 15 Zentimeter lange Heizfläche ist auch für lange Haare (in den Tests ca. 70cm) gut geeignet.

 

Weitere Merkmale:

  • Quarz-Keramik-Beschichtung,
  • Abschaltautomatik nach 60 Minuten,
  • digitales Display mit Temperaturanzeige,
  • automatische Tastensperre,
  • hitzeisolierte Spitze,
  • langes Kabel mit Drehgelenk (2,5m),
  • Standfuß,
  • dünner, elastischer Hitzeschutzhandschuh,
  • hitzebeständige Unterlage.

 

Fazit: Guter Lockenstab für viele Haartypen, um intensive Kringellöckchen, enge Korkenzieherlocken oder kleine Wellen in kurze oder lange Haare zu formen.

kleine locken
Kleine Locken mit Babyliss 10mm Lockenstab.
wilde Afro Locken
Wilde Afro Lockenmähne mit dem 10mm Lockenstab.

2.2. Rowenta Lockenstab: Rowenta CF3112 Curls Forever

Rowenta wurde bereits 1884 in Deutschland gegründet und ist bekannt für Haushaltsgeräte. Seit 1988 gehört das Unternehmen zur französischen SEB-Gruppe.

 

Rowenta Lockenstab 10mm: Wie der Babyliss Lockenstab C449E ist auch der Rowenta CF3112 ein extra schmaler, gerader Lockenstab ohne Klemme. Er hat eine Keramik-Beschichtung, angereichert mit Turmalin und Keratin („Keratin-Shine-Beschichtung mit Ioneneffekt“). Die Temperatur beträgt fixe 180°C. Laut Hersteller heizt der Lockenstab binnen 30 Sekunden auf.

 

Weitere Merkmale:

  • Standfuß,
  • langes Kabel mit Drehgelenk (2,50m),
  • Kontrollleuchte,
  • Schutzhandschuh,
  • Spannungsanpassung (110-240V),
  • 25 Watt. 

2.3. Diva Lockenstab "Pro Styling Micro-Stick 10mm"

Diva Professional Styling ist ein britisches Familienunternehmen mit Firmensitz in London und nach eigenen Angaben der größte Großhändler für Salons in Großbritannien.

 

Diva Profi-Lockenstab 10mm: Der Diva Profi-Lockenstab 10mm „Pro Styling Micro-Stick“  ist ein gerader 10mm-Lockenstab ohne Klemme. Die Keramik-Beschichtung ist mit Macadamia, Arganöl und Keratin angereichert. Das Temperaturspektrum ist sehr gut und eignet sich für alle Haartypen – es gibt 5 Temperaturstufen (110°C, 160°C, 180°C, 200°C, 210°C) und ein Display auf dem die gewählte Temperatur angezeigt wird. Laut Hersteller heizt der Lockenstab binnen weniger Sekunden auf.

 

Weitere Merkmale:

  • kühle Spitze,
  • Abschaltfunktion nach 60 Minuten,
  • 3m langes Kabel mit Drehgelenk,
  • 30 Watt.
  • Der Lockenstab hat einen EU-Stecker. Dieser befindet sich allerdings in einem 3-poligen GB-Steckergehäuse, das mit einem Schraubenzieher entfernt werden muss.

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere extra schmale Lockenstäbe, die für intensive, kleine Kringellöckchen und viel Volumen sorgen. 


3. Lockenstab 9mm: Beispiele für extra schmale Lockenstäbe

3.1. CkeyiN Lockenstab 9mm

CkeyiN Lockenstab 9mm mit Klemme: Der Ckeyin Lockenstab 9mm ist ein gerader Lockenstab mit Klemme. Er bietet 4 Temperaturstufen (160°C, 180°C, 200°C, 220°C).

 

Weitere Merkmale:

  • Aufheizen in 45 Sekunden bis 160°C,
  • digitales Display,
  • 2,1m langes Kabel mit Drehgelenk,
  • Teflon-Beschichtung,
  • Spannungsanpassung (110-240V),
  • Schutzhandschuh.

3.2. iGutech Lockenstab 9mm

iGutech Lockenstab 9mm mit Klemme und breitem Temperaturspektrum: Der iGutech Mini Lockenstab ist ein gerader 9mm-Lockenstab und hat eine Klemme zum Fixieren der Haare. Die Heizfläche ist 13cm lang. Die Temperaturstufen reichen von 80°C bis 230°C und sind in 5-Grad-Schritten einstellbar.

 

Weitere Merkmale:

  • digitales Display,
  • Sicherheitsabschaltung nach 60min,
  • Kabel mit Drehgelenk,
  • ausklappbares Standbein,
  • kühle Spitze,
  • Spannungsanpassung (110-240V),
  • 30 Watt.  

4. Lockenstab 11mm: Beispiele für extra schmale Lockenstäbe

4.1. Efalock Lockenstab Twister 11mm

Merkmale:

  • extra-schmaler Profi-Lockenstab mit Keramikbeschichtung,
  • fixe Temperatur von 180°C,
  • 3m Drehkabel,
  • 45 Watt.  

5. Alternativen zu einem Lockenstab 10mm

5.1. Extra schmales Glätteisen - kleine Locken

Kleine Locken mit Glätteisen: Wenn du das Lockendrehen mit einem Glätteisen gewohnt bist, kannst du kleine Korkenzieherlocken auch mit einem sehr schmalen Glätteisen, wie dem „Kipozi Glätteisen extra schmal“ formen.

 

Nur 0,8cm breite Stylingflächen: Die flexibel gelagerten Titaniumplatten sind nur 0,8mm breit und schließen schon bei wenig Druck sehr exakt. Das schmale Glätteisen wird im Bereich der Stylingplatten auch außen recht heiß, was das Lockenformen erleichtert.

 

150-230°C: Es lassen sich 5 Temperaturen einstellen (150°C, 170°C, 190°C, 210°C und 230°C). In unseren Praxistests heizt das Glätteisen rasch auf (15 Sekunden bis 150°C).

 

Weitere Merkmale:

  • beleuchtete Temperaturanzeige,
  • Abschaltautomatik,
  • automatische Spannungsanpassung,
  • 1,85m langes Kabel mit Drehgelenk.
kipozi glätteisen kleine locken
Kipozi Glätteisen extra schmal: Das Kipozi Glätteisen hat 0,8cm breite Titanium-Stylingplatten. Das extra schmale Glätteisen wird außen recht heiß (um die Stylingplatten), das erleichtert das Locken stylen.

5.2. Kleine Locken mit Strohhalm

Mit Strohhalmen kannst du auch völlig ohne Hitze kleine Kringellöckchen erzeugen. Das Styling dauert allerdings relativ lange.

 

In unserem Blogartikel "Locken mit Strohhalm" findest du dazu eine Anleitung.

 


Afro Locken mit Strohhalm
Afro Locken mit Strohhalm
Kleine Korkenzieherlocken mit Strohhalm
Kleine Korkenzieherlocken mit Strohhalm

* Affiliatelink | ** Bild bereitgestellt von Amazon


Was dich auch interessieren könnte:

getestet: Babyliss Lockenstab 10mm
getestet: Babyliss Lockenstab 10mm
getestet: Kipozi Glätteisen kleine Locken
getestet: Kipozi Glätteisen kleine Locken
Mini Locken mit Lockenstab
getestet: Mini Locken mit Lockenstab
Afro Locken mit Lockenstab machen
getestet: Afro Locken mit Lockenstab machen