26.04.2022 | von: Michaela

Voluminöse Locken: So kommst du zu atemberaubenden Volumen Locken!

voluminöse locken
Voluminöse Locken selber machen: Ich zeige dir verschiedene Wege, um voluminöse Locken selber zu machen ...

michaela

von: Michaela (beschäftigt sich seit Jahren professionell mit dem Thema "Haare").

Herstellerunabhängig + alle Geräte selbst gekauft!

 

Wer glatte, dünne Haare hat wünscht sich oft mehr Haarvolumen. Und wie könnte Volumen besser entstehen als durch Locken: Denn Locke über Locke gelegt sorgt für extra viel Haarvolumen. 

 

Ich zeige dir unterschiedliche Wege, die zu voluminösen Locken führen.

 


1. Voluminöse Locken mit Lockenstab

Ein Lockenstab sorgt - wie der Name bereits verrät - für Locken. Dabei gilt: Je kleiner der Lockenstab Durchmesser gewählt wird, umso mehr Haarvolumen entsteht. Eine besonders voluminöse Lockenmähne entsteht mit einem Mini-Lockenstab mit nur 10mm Durchmesser.

 

Ich habe bereits über 20 Lockenstäbe ausprobiert und finde die Anwendung einfach und intuitiv.

 

Hier findest du ein paar Impressionen für voluminöse Locken mit einem Lockenstab:

 


voluminöse locken mit lockenstab
Locken mit einem 10mm Lockenstab.
volumen locken
Volumen Locken mit einem konischen Lockenstab (hier: 19-28mm)
Große voluminöse Locken
Große, voluminöse Locken mit einem 32mm Lockenstab.

1. Voluminöse Locken mit Lockenstab machen: Die Anleitung

Damit einer voluminösen Lockenmähne nichts mehr im Wege steht, möchte ich dir ein paar praxis-erprobte Lockenstab Tipps mit auf den Weg geben. 

 

Nicht unmittelbar nach dem Haare waschen

Das fettige Haare keine gute Grundlage für voluminöse Locken sind, ist einleuchtend. Aber auch direkt nach dem Haare waschen ist kein guter Zeitpunkt für langhaltende Volumen-Locken. Denn das Haar enthält dann noch zu viel Feuchtigkeit. Ideal ist es zwischen Haare waschen und Locken machen eine "Schonzeit" von einigen Stunden einzuhalten.

 

Hitzeschutzspray verwenden:

Ein guter Hitzeschutzspray legt sich wie ein Schutzfilm um das Haar und bewahrt es vor dem Austrocknen und zu viel Hitze.

 

Richtige Lockenstab Temperatur finden:

Die optimale Lockenstab Temperatur ist stark vom jeweiligen Haartyp abhängig. Für einige Haartypen reichen bereits 130°C, andere benötigen 180°C oder noch mehr, um schöne, voluminöse Locken zu zaubern. Ich empfehle mit niedrigen Temperaturen zu beginnen und diese dann zu erhöhen, bis das Ergebnis passt. 

Übrigens: Direkt nach der Anwendung darf das Locken-Ergebnis ruhig intensiver ausfallen als gewünscht. Die Locken hängen sich bereits nach kurzer Zeit etwas aus oder können abschließend in die Wunschform gebracht werden.

 

temperatur einstellen
Tipp: Beginne mit niedrigen Temperaturen und erhöhe sie bis dir das Ergebnis gefällt.

 

Voluminöse Locken mit Lockenstab:

  • Stecke zunächst die Deckhaare aus dem Weg und beginne mit den unteren Haarschichten.
  • Trenne eine schmale Haarsträhne ab. Dabei gilt: Je dünner die gewählte Haarsträhne ausfällt, umso intensiver wird das Lockenergebnis, was gerade für viel Volumen sorgt.
  • Setze den Lockenstab dort an, wo die Locken beginnen sollen. Möchtest du Volumen auch am Ansatz, setze ihn möglichst nahe am Haaransatz an. Soll das Haarvolumen nur in den Haarlängen entstehen, setze ihn mittig an. Halte den Lockenstab leicht schräg nach unten und wickle die Haarsträhne spiralförmig um den Lockenstab. Achte darauf, dass jeder Teil der Haare Hitze abbekommt, damit die Locken gleichmäßig entstehen.
  • Lasse die aufgewickelte Haarsträhne einige Sekunden am Lockenstab. Die Länge ist - wie auch die Temperatur - wieder sehr unterschiedlich und vom jeweiligen Haartyp abhängig.
  • Im Anschluss lasse die heiße Haarsträhne in die Handfläche fallen und dort auskühlen. So halten die Locken deutlich länger. Alternativ kannst du Locke auch mit einer Haarklammer im eingedrehten Zustand hochstecken.
  • Extra Volumen entsteht, wenn die Haarsträhnen abwechselnd - einmal zum Gesicht hin und einmal vom Gesicht weg - um den Lockenstab gelegt werden.  
  • Sind alle Haare fertig gelockt, schüttle die Locken über Kopf aus und fixiere sie mit wenig Haarspray. Für mehr Haarvolumen am Ansatz kannst du den Haaransatz toupieren. Mini Locken kannst du abschließend noch teilen, so entsteht viel Volumen in den Haarlängen.
voluminöse locken mit lockenstab
Wickle eine schmale Haarsträhne spiralförmig um den Lockenstab. Ein Hitzeschutzhandschuh schützt die Finger.

2. Voluminöse Locken mit Glätteisen

Es ist bekannt, dass mit einem Glätteisen und ein wenig Übung sanfte, große Locken und Wellen gelingen. Wenn du zusätzlich noch ein kleines Hilfsmittel zu Hilfe nimmst, sorgt das für extra Locken Volumen.

 

Hier ein paar Impressionen für voluminöse Locken mit Glätteisen:

 


volumen haare
links geglättete Haare und rechts sanfte Wellen mit dem GHD Gold Styler
voluminöse locken mit glätteisen
Mit einem Glätteisen gelingen üblicherweise große Locken und Wellen
volumen locken
Aber auch Volumen Locken gelingen mit einem Glätteisen und Stift

2. Voluminöse Locken mit Glätteisen machen: die Anleitung

Eine Anleitung mit vielen Tipps und Tricks, wie Locken mit einem Glätteisen gelingen, findest du in "Locken mit Glätteisen". Ich möchte dir hier die Methode mit Glätteisen und Stift vorstellen, die für extra voluminöse Glätteisen Locken sorgt.

 

Volumen Locken mit Glätteisen machen:

Werden die Haarlängen um einen Holzstift gewickelt und mit dem Glätteisen erhitzt, entstehen intensive Volumen Locken. Über den Lockenstab-Durchmesser kannst du Größe der Locken bestimmt. Mit einem Bleistift entstehen intensive kleine Locken.

 

volumen locken glätteisen
Ein Holzstift hilft bei Volumen Locken mit einem Glätteisen. Über die Dicke wird die Lockengröße bestimmt.

 

Voluminöse Locken mit Glätteisen:

  • Stecke die obere Haarschicht aus dem Weg und beginne im Nacken.
  • Trenne eine schmale Haarsträhne ab und wickle sie vom Ansatz weg spiralförmig um den Stift.
  • Erhitze nun die aufgewickelte Haarsträhne rundherum mit dem Glätteisen. Verwende einen Hitzeschutzhandschuh, um dir nicht die Finger zu verbrennen.
  • Lasse die Haarsträhne zuerst am Stift etwas auskühlen und dann noch in die Handfläche.
  • Für extra Volumen am Haaransatz toupiere diesen und für extra Volumen in den Haarlängen trenne die einzelnen Stift Locken vorsichtig mit den Fingern.
voluminöse locken mit glätteisen
Dünne Haarsträhne spiralförmig um einen Stift wickeln und mit dem Glätteisen rundherum erhitzen.

3. Voluminöse Locken über Nacht

Im Schlaf zu voluminösen Locken, das geht. Ich möchte dir hier gerne meine Lieblingsmethode für Volumenlocken vorstellen. Sie gelingen haarschonend ohne Hitze, mit einer einfachen und kurzen Vorbereitung am Abend und führen zu glamourösen Locken oder Wellen am nächsten Morgen.

 

Hier ein paar Impressionen für voluminöse Locken über Nacht:

 


voluminöse locken über nacht
Meine Lieblingslocken mit Volumen über Nacht: Locken mit Bademantel
volumenlocken
Auch schön: Volumenlocken mit Schal
volumen locken über nacht
Volumen Locken mit zwei Dutts über Nacht

2. Voluminöse Locken über Nacht machen: die Anleitung

Bademantelgürtel oder Schal:

Ein Bademantelgürtel oder ein Schal verhelfen zu voluminösen Locken und das mit einer nur kurzen Vorbereitungszeit und bequem im Schlaf. Noch dazu ist die Lockenmethode möglichst haarschonend, weil sie ohne Hitze auskommt. Je dicker der Schal ist, umso glamouröser wirken die Locken und Wellen. Werden sie abschließend ausgekämmt, entstehen sanfte, voluminöse Wellen.

 

voluminöse locken über nacht
Ein einfacher Bademantelgürtel oder Schal verhilft zu voluminösen Locken bequem über Nacht.

 

Voluminöse Locken über Nacht:

  • Lege den Bademantelgürtel mittig auf den Oberkopf und befestige ihn mit einer Haarklammer.
  • Trenne auf einer Gesichtsseite eine schmale Haarsträhne beim Haaransatz ab, lege sie über den Gürtel nach hinten und unter dem Gürtel wieder nach vorne.
  • Nimm nach jeder Umrundung neue Haare dazu, bis im Nacken alle Haare eingeflochten sind.
  • Drehe die Haarlängen bis zu den Haarspitzen um den Bademantelgürtel und befestige die Spitzen mit einem Scrunchie.
volumenlocken machen
Mit einer Haarsträhne am Scheitel beginnen und nach und nach mehr Haare dazu nehmen und um den Bademantelgürtel legen.

4. Weitere Ideen, um voluminöse Locken zu zaubern

 

Es gibt natürlich noch weitere Möglichkeiten, um zu Haarvolumen zu zaubern. Denkbar ist eine Volumen Dauerwelle, mehrere Volumen-Lockenwickler oder eine Warmluftbürste.

 

Sensationelles Haarvolumen (um das 2- bis 3-fache) ist mir mit einem Kreppeisen gelungen. Mit einem Kreppeisen kann aber auch gezielt Locken Volumen am Ansatz gezaubert werden.

 


locken volumen
Sanfte, voluminöse Locken mit der Philips Warmluftbürste
haarvolumen
Extra viel Volumen gelingt mit einem Kreppeisen.
voluminöse wellen
Haarvolumen mit dicken Haftwicklern. Wird ein geringerer Durchmesser gewählt entstehen voluminöse Wellen.


Was dich auch interessieren könnte: