15.02.2020 | von: Fritz

Glätteisen für kurze Haare ... kurzes Haar glätten leicht gemacht!

Glätteisen für kurze Haare, welches glätteisen für kurze Haare
Welches Glätteisen für kurze Haare? Wir stellen die besten vor.

Kurze Haare lassen sich gut mit schmalen Glätteisen stylen. Vor allem ganz kurze Haare können mit schmalen Stylingplatten leichter vom Ansatz weg erfasst werden. Wir stellen die besten Glätteisen für kurze Haare aus unseren Praxis-Tests vor, sowie weitere interessante Geräte und Alternativen zum Glätteisen bei kurzen Haaren.

1. Welches Glätteisen für kurze Haare?

Schmales Glätteisen = für sehr kurze Haare: Die Breite des Glätteisens spielt vor allem bei ganz kurzen Haaren eine große Rolle. Sind die Haare nur wenige Zentimeter lang, funktioniert das Glätten vom Haaransatz weg mit einem extra-schmalen Glätteisen (10-15mm) am leichtesten. Auch zum Locken stylen eignet sich bei so kurzen Haaren nur ein extrem schmales Glätteisen, denn die Haare müssen lang genug für eine teilweise Drehung um das Glätteisen sein.

 

Bei etwas längeren Haaren (ab 10 bis 15cm) hat man schon die Qual der Wahl, denn in diesem Fall darf das Glätteisen auch etwas breiter sein und es gibt viele gute Haarglätter mit ungefähr 25mm breiten Stylingplatten.

 

Sehr schmale Glätteisen eignen sich gut für Details und Feinheiten, etwas breitere Glätteisen erlauben ein schnelleres Glätten.


2. Extra schmales Glätteisen für ganz kurze Haare (bis 10 cm Haarlänge)

Extra schmale Glätteisen < 15 mm: Extra schmale Glätteisen mit nur 10 bis 15mm breiten Stylingplatten gibt es nicht viele. Ein sehr schmales Profi-Glätteisen ist der „GHD V Gold Mini Styler“. Eine günstige Alternative gibt es von Kipozi:

 

 

2.1. GHD V Gold Mini Styler

GHD V Gold Mini Styler:* Ein teures, ganz besonders schmales Profi-Glätteisen ist der GHD V Gold Mini Styler. GHD (Good Hair Day) ist für seine teuren, exklusiven Profi-Glätteisen bekannt. Die keramikbeschichteten Stylingplatten des Mini Stylers sind nur 13mm breit und 80mm lang. Der Profi-Haarglätter erlaubt keine Temperaturregelung, sondern heizt auf konstante 185°C auf. Weitere Merkmale: Keramik-Heiztechnologie, Abschaltautomatik nach 30 Minuten, weltweite Spannungsanpassung, langes Kabel mit Drehgelenk, Plattenschutzkappe.

 

 

 

2.2. Extra-schmales Glätteisen von Kipozi

Extra-schmales Glätteisen von Kipozi* (zum Testbericht): Kipozi ist eine junge, aufstrebende asiatische Marke und hat sich zumindest unter Haarstyling-Interessierten mittlerweile einen Namen gemacht. Seit kurzem bietet das Unternehmen auch ein extra-schmales Glätteisen an. Die Stylingplatten (ca. 10mm breit) sind aus Titanium und flexibel gelagert. Weitere Merkmale: automatische Spannungsanpassung, Abschaltautomatik nach 60 Minuten, LED-Anzeige, Kabel mit Drehgelenk, Aufbewahrungsbeutel.  

glätteisen kurze haare, glätteisen ganz kurze haare
Die Stylingflächen des Kipozi Mini Stylers sind nur rund 1 cm breit. Damit eignet sich das Kipozi Glätteisen für ganz kurze Haare.

2.3. Tipp: Mini Glätteisen für kurze Haare

Günstig und extra schmale Stylingplatten: Anstelle eines extra schmalen Glätteisens bietet sich für sehr kurze Haare ein Mini-Glätteisen an. Wir haben mehrere Mini-Glätteisen getestet. Die meisten Geräte funktionieren sehr gut, allerdings muss man Abstriche beim Komfort hinnehmen. So gibt es kaum Mini-Glätteisen mit Temperaturwahl und auch die Aufheizzeit war bei allen Testgeräten etwas länger als bei guten großen Haarglättern.

 

Tipp für kurze Haare glätten: Trotzdem sind Mini-Glätteisen bei sehr kurzen Haaren eine gute Alternative zu typischen, großen Glätteisen und eignen sich gut für Details und Feinheiten.

 

 

 

2.4. Grundig Mini Glätteisen für kurzes Haar

Grundig Mini Glätteisen* (zum Testbericht): Ein sehr günstiges, gutes Mini-Glätteisen ist das HS2930 von Grundig. Die leicht flexibel gelagerten Stylingplatten (60x13mm) sind mit Keramik, Turmalin und Nano-Silber beschichtet. Beim Testmodell schließen die Platten exakt mit wenig Druck. Das Glätten funktionierte in unseren Tests sehr gut und auch schöne Locken ließen sich stylen. Das Grundig Mini-Glätteisen arbeitet mit einer fixen Temperatur von ca. 190°C. Die Aufheizzeit bis 100°C beträgt ungefähr 30 Sekunden. Das kleine Glätteisen wiegt nur 230g. Weitere Merkmale: Kabel mit Drehgelenk, Spannungsanpassung.

2.5. Kipozi Mini Glätteisen für kurze Haare

Kipozi Mini Glätteisen* (zum Testbericht): Ein noch kleineres Mini Glätteisen ist das Kipozi Mini Glätteisen. Es wiegt nur 135g. Die flexibel gelagerten Stylingplatten (60x13mm) sind keramikbeschichtet. Wie beim Grundig Mini-Glätteisen gibt es nur eine fixe Temperatur (200°C). In unseren Tests funktionierte das Glätten gut. Auch kleine Locken können mit dem kleinen Haarglätter geformt werden. Weitere Merkmale: ca. 50 Sekunden Aufheizzeit bis 100°C, Kabel mit Drehgelenk, Spannungsanpassung, Aufbewahrungsbeutel.  

Mini Glätteisen für kurze Haare
Mini Glätteisen eignen sich hervorragend zum Glätten sehr kurzer Haare.

3. Schmales Glätteisen für kurze Haare (ab 10 cm Haarlänge)

Ab 10-15 cm Haarlänge: Für ungefähr 10 bis 15 Zentimeter lange Haare ist das Angebot an guten schmalen Haarglättern mit ungefähr 25mm breiten Stylingplatten groß.

 

Große Auswahl an unterschiedlichen Glätteisen: Hier gibt es eigentlich für jeden Anspruch das passende Glätteisen, angefangen vom recht günstigen, gut verarbeiteten „Einsteigermodell“ bis hin zum exklusiven, teuren Profi-Glätteisen. Wir stellen stellvertretend für viele gute Modelle ein paar interessante schmale Haarglätter vor:

 

 

 

3.1. Remington Pearl Glätteisen kurzes Haar

Remington Pearl Glätteisen* (zum Testbericht): Gut, günstig und sehr beliebt ist das Pearl Glätteisen von Remington. Die flexibel gelagerten Stylingplatten (110x25mm) sind mit Keramik und echten Perlen beschichtet. In unseren Tests heizte das Glätteisen extrem schnell auf, hielt die Temperatur danach konstant und verteilte die Hitze gut auf die Stylingflächen. Das Glätten ging dementsprechend rasch und effektiv und auch schöne Locken ließen sich stylen. Es sind 10 Temperaturen von 150 bis 235°C einstellbar, so dass sich das Glätteisen für alle Haartypen eignet. Auch sonst ist die Ausstattung sehr gut: beleuchtetes Display, Tastensperre, Abschaltautomatik, Kabeldrehgelenk, weltweite Spannungsanpassung, Transportverriegelung, Tasche. 

schmales glätteisen für kurze haare, glätteisen für kurzes haar
Das Remington Pearl Glätteisen hat eine 110x25mm große Stylingfläche. Der günstige Haarglätter konnte in unseren Praxistests sowohl beim Glätten als auch Locken machen überzeugen.

3.2. Remington Ceramic Straight S3500

Remington Ceramic Straight S3500:* Noch günstiger als das Pearl Glätteisen ist das Ceramic Straight S3500 von Remington. Die flexibel gelagerten Stylingplatten (110x25mm) sind mit Keramik und Turmalin beschichtet. Es gibt 10 Temperaturen von 150-230°C, also für jeden Haartyp die passende Temperatur. Weitere Merkmale: Abschaltautomatik, Transportverriegelung, hitzebeständige Aufbewahrungstasche.

 

remington s3500, kurze haare glätteisen
Sehr günstig ist das Remington S3500, das über 110 x 25 mm große Stylingflächen verfügt.

3.3. Babyliss Super Smooth ST393E

Babyliss Super Smooth ST393E:* Das „Super Smooth ST393E“ ist ein neues Babyliss Glätteisen mit schmalen Platten (24mm) und eignet sich ebenfalls gut für recht kurze Haare. Die Platten sind mit Titanium und Keramik beschichtet. Für die Hitze sorgt ein Keramik-Heizelement. Es gibt 6 Temperaturstufen von 140-235°C. Ionen-Technologie verhindert die elektrostatische Aufladung der Haare. Weitere Merkmale: Abschaltautomatik, langes Kabel mit Drehgelenk, Hitzeschutzmatte.

 

glätteisen für kurze haare, glätteisen kurzes haar, glätteisen kurze haare
Ab ca. 10-15 cm Haarlänge kann man zu "normal großen", nicht zu breiten Haarglättern greifen.

3.4. Golden Curl Profi-Glätteisen GL829

Golden Curl Profi-Glätteisen GL829* (zum Testbericht): Das exklusive, teure Profi-Glätteisen „Golden Curl GL829“ ist sehr schmal und handlich und hat flexibel gelagerte, spiegelglatte Titanium-Turmalin-Platten (90x23mm). Für die Hitze sorgt ein mikroprozessorgesteuertes Heizelement, das auch Infrarot-Technologie nutzt. Die Temperaturen reichen von 80-230°C und sind stufenlos einstellbar. Damit eignet sich das Glätteisen auch sehr gut für feine Haare. In unseren Praxis-Tests funktionierte der Profi-Haarglätter sehr effektiv und es ließen sich auch schöne Locken formen. Die Hitze bleibt nach dem Aufheizen konstant. Die Platten des Testgerätes schließen exakt und mit wenig Druck. Weitere Merkmale: langes Kabel mit Drehgelenk, automatische Spannungsanpassung, Aufbewahrungstasche, Hitzeschutz-Handschuh, Haarklemmen.

3.5. GHD Gold Styler

GHD Gold Styler:* Eine Alternative zum Golden Curl ungefähr in derselben Preisklasse ist der GHD Gold Styler. GHD ist bekannt für seine exklusiven Profi-Haarglätter. Die Stylingplatten des GHD Gold Stylers sind keramikbeschichtet und 2,5cm breit. Die Temperatur beträgt fixe 185°C. Der GHD Gold Styler hat zwei Hitzesensoren, welche die Stylingtemperatur konstant halten sollen („Dual Zone Technologie“). Der GHD Gold Styler eignet sich auch zum Locken stylen. Weitere Merkmale: automatischer Schlafmodus, langes Kabel mit Drehgelenk, weltweite Spannungsanpassung.

 

haarglätter für kurze haare, haarglätter kurze Haare
Sehr gut ist auch das Golden Curl Glätteisen mit 90x23mm großen, spiegelglatten Titanium-Turmalin-Stylingplatten. Es gibt ein mikroprozessorgesteuertes Heizelement mit Infrarot Technologie.

4. Alternative zum Glätteisen: Glättbürste für kurze Haare

Tipp für kurze Haare glätten: Wenn es dir nur ums Glätten der kurzen Haare geht, nicht aber ums Locken stylen oder um Detailarbeiten, dann ist eine Glättbürste bei kurzen Haaren eine sehr gute Alternative zum Glätteisen.

 

Einfache, intuitive Bedienung: Glättbürsten sind intuitiv und einfach zu bedienen. Das Glätten geht mit guten Geräten rasch und effektiv. In unseren Glättbürste-Tests haben wir sogar bei widerspenstigen krausen Haaren sehr gute Ergebnisse erzielt.

 

Unsere Glättbürste Tipps für kurze Haare: Für die meisten Haartypen können wir die CNXUS Glättbürste* (zum Testbericht) empfehlen, für ganz widerspenstige Haare würden wir die Acevivi-Glättbürste* (zum Testbericht) nehmen.

 

glättbürste kurze haare, glättbürste für kurze haare
Glättbürste für kurze Haare: Mit einer Glättbürste lassen sich kurze Haare einfach und intuitiv glätten.

Viel Spaß und Erfolg beim Stylen deiner kurzen Haare!  


Was dich auch interessieren könnte:

gutes mini glätteisen
Welches Mini Glätteisen ist gut?
Glätteisen schmal
Tipps schmales Glätteisen
haarglätter herren
Welcher Haarglätter für Herren?
lockenstab haare kurz
Welcher Lockenstab für kurze Haare?