07.01.2020 | von: Michaela

Profi Lockenstab: Welche Friseur-Lockenstäbe gibt es?

Profi Lockenstab, friseur lockenstab
Welche Profi Lockenstäbe gibt es?

Ein Profi Lockenstab ist im „Dauereinsatz“. Tagtäglich lassen sich Kunden damit Locken stylen. Dementsprechend hochwertig muss ein Friseur-Lockenstab sein. Warum aber nicht auch zu Hause von einem guten Lockenstab für den Friseurbedarf profitieren?

 

Wir haben recherchiert und stellen interessante Profi-Lockenstäbe vor…


1. Was zeichnet einen Profi-Lockenstab aus?

Im Dauereinsatz: Professionelle Lockenstäbe werden viel beansprucht. Sie kommen in Salons tagtäglich zum Einsatz. Deshalb müssen sie besonders langlebig, leistungsfähig und vielseitig sein. Natürlich spiegelt sich das meistens in einem höheren Preis wieder.

 

Gute Wärmeverteilung: Im Idealfall hat ein guter Profi-Lockenstab ein besonders hochwertiges Heizelement. Es zeichnet sich durch schnelles Aufheizen und eine gleichmäßige, konstante Wärmeverteilung auf der ganzen Stylingfläche aus. So bekommt die aufgewickelte Haarsträhne über die gesamte Länge ausreichend Hitze, aber nicht mehr Hitze als nötig. Bei schlechten Lockenstäben schwankt die Temperatur und/oder ein Teil der Stylingfläche (meistens der mittlere Bereich) wird heißer als andere Teile. Die Folge sind unregelmäßige oder nur kurz haltbare Locken, was dazu verleitet, die Temperatur zu erhöhen und die Haare unnötig zu belasten. Wir messen deshalb bei allen Test-Lockenstäben die Temperatur und Wärmeverteilung.

 

Gute Beschichtung: Bei der gleichmäßigen Wärmeverteilung wird das Heizelement durch eine gute Beschichtung der Stylingfläche unterstützt. Keramik hat sich mittlerweile sogar bei vielen Lockenstäben für den Heimgebrauch durchgesetzt. Oft werden weitere Materialien der Beschichtung hinzu gemischt (beispielsweise der Halbedelstein Turmalin, der als natürlicher Ionen-Lieferant gilt und so angeblich die elektrostatische Aufladung verringert oder Silber, das antibakteriell wirkt).

 

profi lockenstab friseurbedarf
Ein professioneller Lockenstab ist den ganzen Tag im Friseursalon im Einsatz. Deshalb sollte ein Friseur Lockenstab langlebig, leistungsfähig und vielseitig sein.

2. Worauf sollte man bei einem Friseur Lockenstab sonst noch achten?

Warum ein Lockenstab mit Temperaturregelung? Vor allem bei Profi-Lockenstäben lohnt sich vor dem Kauf ein Blick auf die einstellbaren Temperaturen. Die auf das Haar einwirkende Hitze wird nämlich einerseits über die eingestellte Temperatur gesteuert und andererseits über die Zeitdauer, für die eine Haarsträhne am Lockenstab bleibt.

 

Lockenstab Professional oft ohne Temperaturwahl: Natürlich gilt für einen Friseur die alte Regel „Zeit ist Geld“. Das Lockenstylen muss also rasch und effizient gehen. Das funktioniert am besten mit hohen Temperaturen, weil die Haarsträhnen dann nur kurz am Lockenstab bleiben müssen. Zahlreiche Profi-Lockenstäbe bieten deshalb keine Temperaturwahl, sondern arbeiten mit einer konstanten, meist hohen Temperatur (zB 200°C). Ein Friseur kann durch seine Erfahrung (hoffentlich) die Haarsträhnen relativ rasch aufwickeln und zugleich abschätzen, wie lange der konkrete Haartyp Hitze braucht, ohne dass die Haare zu stark strapaziert werden.

 

Achtung bei dünnen, kolorierten und strapazierten Haaren: Für den Heimgebrauch eignet sich ein solcher Lockenstab nur bei ausreichender Übung. Das gilt ganz besonders für dünne, kolorierte oder sonst strapazierte Haare, die eigentlich keine intensive Hitze vertragen.

  

lockenstab temperatur
Viele professionelle Lockenstäbe verfügen nur über eine Temperaturstufe. So hat der Golden Curl Lockenstab eine konstante Temperatur von 200°C.

 

 

Oft nur kurze Garantie: Die Garantiezeit ist bei Profi-Lockenstäben trotz hohen Preises oft kurz. Das liegt wohl daran, dass die Geräte in Salons sehr beansprucht werden und dadurch weniger lang halten, als Lockenstäbe die nur gelegentlich daheim verwendet werden.

 

"Profi" = nicht immer gleich gut: Leider ist nicht jeder Lockenstab, der als teurer „Profi-Lockenstab“ vermarktet wird, qualitativ besser als günstige Modelle. Zu verlockend ist es für manche Händler, die Aufmerksamkeit qualitätsbewusster Kunden durch die Bezeichnung „Profi…“ auf die eigenen Produkte zu lenken.

 

Hersteller von Profi Lockenstäben: Es gibt aber einige Hersteller bzw Händler, die das Sortiment, den Vertrieb und das Marketing seit Jahren erkennbar auf Friseure ausrichten oder eigene Produktlinien für Salons führen. Ob ein konkreter Lockenstab dieser Anbieter tatsächlich besonders langlebig, leistungsfähig und vielseitig ist, lässt sich aber wiederum nur durch Praxistests im Einzelfall prüfen. 

 


3. Welche Hersteller / Händler von Profi Lockenstäben gibt es?

3.1. Golden Curl Profi Lockenstab

Golden Curl ist ein britisches Unternehmen, das sich auf exklusive Haarstyling-Produkte spezialisiert hat und sich auch an Friseure richtet.

 

Golden Curl GL506* (zum Testbericht): Der von uns getestete Lockenstab „Golden Curl GL506“ ist teuer, aber sehr effektiv. Der Lockenstab heizt schnell auf und die Wärmeverteilung ist beim Test-Lockenstab über die gesamte Stylingfläche hinweg sehr gleichmäßig. Es überraschte deshalb nicht, dass sich mit dem Lockenstab von Golden Curl im Test rasch und effektiv schöne, langhaltende Locken stylen ließen. Weil es aber nur eine Temperatur gibt (200°C), eignet sich der Lockenstab nur für erfahrene Anwender(innen) bzw gesunde, kräftige Haare.  

 


golden curl lockenstab GL506
Mit dem Golden Curl Lockenstab lassen sich sowohl schön definierte Locken ...
golden curl locken
... als auch lockere Beach Waves stylen.

3.2. GHD Profi Lockenstab

GHD („Good Hair Day“) gehört wie Wella zum börsennotierten Kosmetikkonzern Coty, Inc. mit Sitz in New York. Bekannt wurde das Unternehmen mit seinen exklusiven Glätteisen für Friseure. Auch die Profi-Lockenstäbe sind teuer. 

 

GHD Lockenstab Curve:

  • Der „GHD Curve Creative Curl Wand*“ ist ein konischer Lockenstab mit 23-28 mm Durchmesser. Er eignet sich für mittlere bis große Locken und Wellen.
  • Der „GHD Curve Classic Wave Wand*“ ist ein gerader, ovaler Lockenstab mit einem Durchmesser von 26-38 mm für große Wellen und Locken.

 

3.3. Comair Profi Lockenstab

Comair hat seinen Vertrieb erkennbar auf Professionelle ausgerichtet. Auf der deutschen Webseite findet man gleich direkt unter dem Logo den Hinweis „Salon Accessories“.

 

Comair Profi Lockenstab Multifunktion Magic Curls: Der Comair Profi Lockenstab „Multifunktion Magic Curls*“ ist ein Profi Lockenstab-Set mit drei verschiedenen Aufsätzen (32mm, 25mm und 13-25mm) und bietet damit ausreichend Flexibilität beim Lockenstylen. Von recht kleinen Kringellöckchen bis hin zu großen, sanften Locken oder Wellen ist alles machbar. Die Heizfläche ist mit Keramik und Turmalin beschichtet. Das Set enthält auch eine hitzebeständige Tasche und einen Fingerschutz (keinen vollwertigen Handschuh). Die Stylingtemperatur beträgt 210°C, weshalb sich das Profi-Lockenstab-Set uE nur für erfahrene Anwender bzw gesunde, dicke Haare eignet.


3.4. Babyliss Pro Lockenstab

Babyliss zählt zu den ganz bekannten Herstellern von Haarstyling-Geräten. Das in Frankreich gegründete, internationale Unternehmen produziert zum Teil in Europa. Unter dem Zusatz „Pro“ bietet Babyliss ein Sortiment für Professionelle an, das auch Profi-Lockenstäbe umfasst.

 

Babyliss Pro BAB2281TTE*: Der konische „Babyliss Pro Lockenstab“ hat eine Keramik-Turmalin-Beschichtung. Der Durchmesser reicht von 19-32mm und eignet sich für mittlere bis große Locken und Wellen. Die Lockenstabspitze ist hitzeisoliert und es gibt eine Abschaltautomatik. Das Gerät bietet 25 Temperaturstufen die von 110°C bis 200°C reichen. Damit eignet sich der Profi-Lockenstab von Babyliss für alle Haartypen. Geleifert wird der Babyliss Pro Lockenstab mit einer Isoliermatte und 2 Schutzhandschuhen.

 

Babyliss Pro MiraCurl* (zum Testbericht): Natürlich gibt es noch andere Babyliss Pro Lockenstäbe. Interessant und beliebt ist aber auch die professionelle automatische Lockenmaschine Babyliss BAB2665E Pro MiraCurl. In unseren Praxistests konnte der automatische Curler überzeugen und ist deshalb eine Empfehlung wert.

 

babyliss pro lockenstab, professioneller lockenstab für automatisch tolle locken
Der Babyliss Pro Miracurl Lockencurler konnte in unseren Praxis Tests überzeugen.

3.5. Efalock Professional Lockenstab

Efalock ist ein deutsches Unternehmen, dass sich seit mehr als 60 Jahren Friseur- und Kosmetikprodukten widmet. Das mittelständische Unternehmen bietet auch professionelle Lockenstäbe an.

 

Twister Lockenstab*: Der „Twister Lockenstab*“ von Efalock ist ein gerader Lockenstab ohne Klemme. Es gibt ihn in verschiedenen Stärken (38mm, 32mm, 25mm, 19mm, 13mm und 11mm). Die Stylingfläche ist keramikbeschichtet. Die Temperatur beträgt 180°C, was sich uE nur für „pflegeleichte“, also nicht widerspenstige Haare eignet. 


3.6. Wella Friseurbedarf Lockenstab

Die Ursprünge von Wella liegen in Deutschland und reichen mehr als 130 Jahre zurück. Mittlerweile gehört die Marke Wella zum börsennotierten Kosmetikkonzern Coty, Inc. mit Sitz in New York. Zu diesem Konzern gehören auch andere bekannte Kosmetikmarken wie „Max Factor“ oder „GHD“.

 

Wella Pro Curl Color*: Der Wella Pro Curl Color ist ein gerader Lockenstab mit Klemme. Es gibt ihn mit 32mm oder 24mm Durchmesser. Laut Wella soll er speziell kolorierte Haare vor zu großen Hitzestrapazen schützen. Auch hat der Lockenstab eine Ionenfunktion. Die Stylingfläche ist laut Gebrauchsanleitung aus eloxiertem Aluminium. Das Temperaturspektrum reicht von 130°C bis 190°C. Auch hat der Lockenstab von Wella eine Abschaltautomatik.

 

 

 

3.7. Weitere Profi Lockenstäbe

Natürlich gibt es noch viele weitere bekannte Hersteller und Händler, die Profi-Lockenstäbe für den Friseurbedarf anbieten. So sind die beiden Hersteller „Wahl“ und „Moser“ zwar für Profi-Haarschneidemaschinen bekannt, bieten aber auch Lockenstäbe an. 


Wir hoffen, dass wir dir bei der Suche nach dem passenden Profi-Lockenstab helfen konnten und wünschen dir viel Spaß und Erfolg beim Lockenstylen!


Was dich auch interessieren könnte:

lockenstäbe test
Weitere Lockenstäbe im großen Praxis Test!
dicke haare lockenstab
Welcher Lockenstab für dicke Haare?
lockenstab marken
Die besten Lockenstab Marken!
keramik lockenstab
Welcher Keramik-Lockenstab ist gut?